Seite 2 von 2

Re: Wirtschaftliche Situation der Seilbahnbranche in Österre

Verfasst: 18.12.2015 - 00:03
von Werna76
AKTUALISIERUNG 14/15:

Skifahrertage (unter Skifahrertage versteht man Gäste, die an einem Tag das 1. Mal eine Liftanlage benutzen, dh auch bei mehrmaliger Beförderung wird pro Gast nur ein Skifahrertag gezählt):
2005/06: 52,7 Mio
2006/07: 43,7 Mio
2007/08: 53,2 Mio
2008/09: 56,8 Mio
2009/10: 53,0 Mio
2010/11: 51,2 Mio
2011/12: 50,0 Mio
2012/13: 54,2 Mio
2013/14: 50,8 Mio
2014/15: 51,6 Mio

Gästebeförderungen:
2005/06: 613,3 Mio
2006/07: 494,3 Mio
2007/08: 611,5 Mio
2008/09: 626,4 Mio
2009/10: 602 Mio
2010/11: 588 Mio
2011/12: 554 Mio
2012/13: 605 Mio
2013/14: 585 Mio
2014/15: 595 Mio

Re: Wirtschaftliche Situation der Seilbahnbranche in Österreich

Verfasst: 23.07.2018 - 15:05
von Werna76
AKTUALISIERUNG 16/17:

Skifahrertage (unter Skifahrertage versteht man Gäste, die an einem Tag das 1. Mal eine Liftanlage benutzen, dh auch bei mehrmaliger Beförderung wird pro Gast nur ein Skifahrertag gezählt):
2005/06: 52,7 Mio
2006/07: 43,7 Mio
2007/08: 53,2 Mio
2008/09: 56,8 Mio
2009/10: 53,0 Mio
2010/11: 51,2 Mio
2011/12: 50,0 Mio
2012/13: 54,2 Mio
2013/14: 50,8 Mio
2014/15: 51,6 Mio
2015/16: 51,9 Mio
2016/17: 52,5 Mio
2017/18: voraussichtlich rund 55 Mio

Gästebeförderungen:
2005/06: 613,3 Mio
2006/07: 494,3 Mio
2007/08: 611,5 Mio
2008/09: 626,4 Mio
2009/10: 602 Mio
2010/11: 588 Mio
2011/12: 554 Mio
2012/13: 605 Mio
2013/14: 585 Mio
2014/15: 595 Mio
2015/16: 582 Mio
2016/17: 587 Mio

Re: Wirtschaftliche Situation der Seilbahnbranche in Österreich

Verfasst: 03.03.2019 - 19:22
von Werna76
AKTUALISIERUNG 17/18:

Skifahrertage (unter Skifahrertage versteht man Gäste, die an einem Tag das 1. Mal eine Liftanlage benutzen, dh auch bei mehrmaliger Beförderung wird pro Gast nur ein Skifahrertag gezählt):
2005/06: 52,7 Mio
2006/07: 43,7 Mio
2007/08: 53,2 Mio
2008/09: 56,8 Mio
2009/10: 53,0 Mio
2010/11: 51,2 Mio
2011/12: 50,0 Mio
2012/13: 54,2 Mio
2013/14: 50,8 Mio
2014/15: 51,6 Mio
2015/16: 51,9 Mio
2016/17: 52,5 Mio
2017/18: 54,6 Mio

Gästebeförderungen:
2005/06: 613,3 Mio
2006/07: 494,3 Mio
2007/08: 611,5 Mio
2008/09: 626,4 Mio
2009/10: 602 Mio
2010/11: 588 Mio
2011/12: 554 Mio
2012/13: 605 Mio
2013/14: 585 Mio
2014/15: 595 Mio
2015/16: 582 Mio
2016/17: 587 Mio
2017/18: 599 Mio