Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sessellifte als Fußgänger fahren

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!

Moderatoren: maartenv84, Downhill

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Thunderbird80 » 26.10.2012 - 10:20

Servus!

Hab mal ne Frage. Man kann ja leider nur recht wenige Sessellifte im Winter auch als Fußgänger hoch und runter fahren. Meistens nur wenn sie eine Zubringerfunktion haben oder direkt zu ner Hütte führen. Weiß jemadn ob man folgende Anlagen als Fußgänger hoch und runter fahren kann?:

4KSB in Zöblen (Tanheimertal)
3KSB Wettersteinbahn in Ehrwald
neue 6KSB in Ehrwald
die beiden 4KSB am Venet
die 4KSB in Fendels (Kaunertal)
die 4KSB am Kaunertaler Gletscher
die 6KSB in See (Paznauntal)
die 4KSB in Kappl (direkt nach der Gondel)
die 4KSB in Axamer Lizum
die 4KSB am Patscherkofel
die Sesselbahn die am Thurntaler direkt an die Gondel anschließt
ebenfalls die 4KSB die direkt an die Gondel anschließt in Lienz (Zettersfeld)
die 4KSB am Christlum (Achensee)
die 8KSB in Nauders

Vielen dank schon mal für eure Antworten :D


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18241
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 1269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von starli » 26.10.2012 - 19:52

Die 4KSB am Patscherkofel hat zumindest in der Vorsaison eine Zubringerfunktion, bei der man - auch als Skifahrer - wieder talwärts fahrt. Ob man jetzt in der Hochsaison als Fußgänger rauf & runter darf, weiß ich jedoch nicht...

Die Riefenal-KSB am Venet wird auch im Winter immer mal wieder von Skifahrern talwärts benützt (zumindest wenn die Talabfahrt nicht geht), insofern könntest du auch als Fußgänger gute Chancen haben. Bei der oberen kann ich mich jetzt nicht erinnern, schon mal einen Fußgänger bergwärts gesehen zu haben, genauso wenig in der Lizum oder in Nauders.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Alpenpowder
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 295
Registriert: 09.11.2011 - 17:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Allgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Alpenpowder » 27.10.2012 - 10:10

Die beiden DSBen am Ifen und am Grünten die Sesselbahn fallen mir noch ein.
Bin mir auch ziemlich sicher, dass man mit der 4 KSB in Ofterschwang im Winter hochfahren kann.

Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1016
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Klosterwappen » 27.10.2012 - 11:29

Mir fällt jedenfalls ein:
4 KSB Mönichkirchen Schwaig
4 KSB Stuhleck
DSB Aflenz Bürgeralm
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2021 zu wünschen!

Benutzeravatar
asnowd
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 272
Registriert: 28.07.2011 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von asnowd » 28.10.2012 - 17:11

Die DSB Garfrescha im Montafon transportiert auch im Winter Fußgänger.
Ist auch die einzige Möglichkeit, zu den Häusern da oben zu gelangen, der Weg/Straße wird im Winter als Talabfahrt benutzt.

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Thunderbird80 » 29.10.2012 - 14:03

Vielen dank schon mal für eure Antworten :ja:
mir gehts aber hauptsächlich um die oben von mir aufgelisteten

Benutzeravatar
Alpenpowder
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 295
Registriert: 09.11.2011 - 17:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Allgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Alpenpowder » 29.10.2012 - 16:47

Ah mir fallen noch welche ein.
am Mittag die beiden DSB en
der Doppelsessellift am Alpsee
die Hündlebahn (leider in 1 Woche Geschichte)
die DSB Zaferna am WDH


Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von schifreak » 29.10.2012 - 19:29

ich weiß nicht ob das immer geht, aber als Status Quo auf der Alp Trida / Samnaun spielte, konnten Fußgänger von Ischgl mit Funitel und 2 x 4 KSB auf die Alp Trida rauf und wieder runter fahren ;
bei den aufgelisteten Bahnen sind viele dabei, welche ausschließlich auf Schipisten enden, Axamer Lizum z.B. , wenn dann die Birgitzköpflbahn, da wär wenigstens ne Hütte , ohne daß man auf ner Piste spazierngehn muß . Alles andere wär eigentlich gefährlich, ausser bei Notfällen vielleicht ne Ausnahme. Aber was macht man zu Fuß beispielsweise mit der 4 KSB Patscherkofel ? -- und bei Kombibahnen glaub da dürfen Fußgänger nur mit der Gondel fahrn, Beispiel Penken, die Penkenbahn fährt wegs Sturm nicht mehr, dann Kombibahn rauf, Lärchenwald runter und zur Horbergbahn , das hab ich mal erlebt. Die Kombibahn hat aber für Sessel nen ganz anderen Einstieg , als die Gondel -- anders isses wieder in Berwang / Bichlbach . Glaub da dürfen Fußgänger auch über den Berg fahrn, bin mir aber net ganz sicher.
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1967
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Seilbahnfreund » 30.10.2012 - 00:11

Zu den Bahnen 4KSB in Zöblen und 3KSB Wettersteinbahn habe ich nichts auf der jeweiligen Bergbahnhomepage gefunden. Am besten mal per Mail anfragen.
Kaunertaler Gletscher und Fendels haben B+T Beförderung, Ochsenalmbahnen bin ich selber schon ohne Ski gefahren.
http://www.kaunertaler-gletscher.at/de/ ... zelfahrten
Die 4KSB in Lienz nimmt gerne Fußgänger mit, auch die Bahn in Achenkirch:
http://www.lienzer-bergbahnen.at/zetter ... hstein.php
http://www.christlum.at/de/preise_chris ... p=2&sub=20
In See hat die 6KSB auch B+T Beförderung:
http://www.bergbahn.com/See/Tarife.html
Bei Kappl steht zwar nur Bergfahrt, aber Nichtskifahrer müssen ja auch irgendwie wieder ins Tal :wink:
http://www.kappl.com/de/skipass-preise-kappl-paznaun
In Zams nimmt die PB, Rifenalbahn und DSB Fußgänger mit:
http://www.tirolwest.com/ftp/data/Venet ... 012-13.pdf
In der Axamer Lizum bleibt die 4KSB allein den Skifahrern vorbehalten:
http://www.axamer-lizum.at/de/?Tarife:O ... zelfahrten
Die 8KSB in Nauders hat, glaube ich, nur Bergbeförderung.
In Sillian ist es ein fixer 4er, da kann ich mir keine Fußgängerbeförderung vorstellen.
Auf der Gerlitzen konnte man früher gleich mit drei 4KSB Berg- und Talfahren, aktuell finde ich aber dazu keine Infos mehr...


Gruß Seilbahnfreund

Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von schifreak » 30.10.2012 - 06:42

Hi, bei Kappl steht der Preis für die Bergfahrt, Talfahrt wird im Preis drinnen sein , so versteh ich das.klar das ma wieder runter fahrn darf ; Gerlitzen kann ich mir vorstellen, eine Runde vom Ossiacher See zum Gipfel und die Nordseite wieder runter -- und umgekehrt . Die Gipfelbahn is ja ganz schön lang, hatte da mitm Bike mehrmals das Vergnügen ; und vermute mal solche Bahnen vom Bahn aus,z.B Astberg / Going, Buchensteinwand / St. Ulrich werden auch Fußgänger mitnehmen ; vielleicht auch am Spitzing - Stümpfling Sutten, weiß es aber nicht ;
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Thunderbird80 » 30.10.2012 - 10:00

Vielen dank Seilbahnfreund :D
Das hat mir sehr weiter geholfen :ja:

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1986
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Latemar » 30.10.2012 - 10:28

Christlum ist auch für Fußgänger offen.

Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von schifreak » 30.10.2012 - 19:14

Meines wissen aber nur die DSB, die endet etwas vorher, wegs Hütte und Rodelbahn ; die KSB is länger und glaub echt nur für Schifahrer ; ( war da schon länger nimmer, nicht in der T S C )
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;


Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1986
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Latemar » 30.10.2012 - 21:25

schifreak hat geschrieben:Meines wissen aber nur die DSB, die endet etwas vorher, wegs Hütte und Rodelbahn ; die KSB is länger und glaub echt nur für Schifahrer ; ( war da schon länger nimmer, nicht in der T S C )
Ja, das wäre möglich.
Ist bei mir auch schon zu lange her. Allerdings läuft ja die DSB nicht immer.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

Benutzeravatar
Hochkönig
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 417
Registriert: 02.08.2008 - 18:12
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landshut
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Hochkönig » 01.11.2012 - 17:26

Latemar hat geschrieben:. Allerdings läuft ja die DSB nicht immer.
Also dieses Jahr im März bin ich sie noch gefahren.
Allerdings war sie nur zur Stoßzeit von 11 bis ca. 13 Uhr in Betrieb, ansonsten wurde sie nicht gebraucht.

Zur Fußbeförderung kann ich sagen:
Damals war es definitziv möglich, mit der 4er KSB zu Fuß bzw. miot dem Schlitten nach oben zu fahren. Man sah halt dann die Fußgänger bzw. Rodler quer über die Piste gehen, aber es war definitiv so.

Bild
Wintersaison 2017: AF-Weltcup Sonnenkopf :-), 2mal Hinteruxer Gletscher, 1mal Hochzillertal, 1mal Rauris, 1mal Skiwelt, 1mal Flachau, 1mal Geisskopf, 3mal Embach

Wintersaison 2016: 1mal Stilfser Joch, 1mal Hintertux, 1mal Hochzillertal, 1mal Mayrhofen, 2mal Golm (AF-Weltcup), 1mal Saalbach, 1mal Schmittenhöhe, 1mal Sportgastein (Langlauf)

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Thunderbird80 » 12.12.2012 - 11:31

und wie ist es mit der 6KSB Eisjoch am Stubaier Gletscher?

Benutzeravatar
Meckelbörger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 379
Registriert: 04.02.2009 - 19:49
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bzbg.
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Meckelbörger » 12.12.2012 - 12:25

Thunderbird80 hat geschrieben:und wie ist es mit der 6KSB Eisjoch am Stubaier Gletscher?
nicht möglich, letztes Jahr wollten vor mir zwei Osteuropäer ohne angeschnallte Ski dort hoch, die Bahn wurde gestoppt und die beiden mussten den Einstieg verlassen.

Gruß Steffen

Benutzeravatar
Maxi.esb
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1081
Registriert: 05.09.2012 - 17:42
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schneeberg (Erzgebirge) / Hirschegg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Maxi.esb » 29.12.2012 - 10:53

-4-KSB Oberwiesenthal
-4-KSB Oberaudorf
-DSB Kelchsau
-4-KSB Going
ich glaube auch -4-KSB Kirchberg
Zuletzt geändert von Maxi.esb am 13.01.2013 - 16:47, insgesamt 1-mal geändert.
Lifte sind wie guter Wein, je älter desto besser!

Jagdsaison 2015; 82 Liftfahrten
Jagdsaison 2016; 80 Liftfahrten
Jagdsaison 2017; 44 Liftfahrten
Jagdsaison 2018; 58 Liftfahrten
Bild

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9449
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von mic » 29.12.2012 - 13:31

zwar nicht gefragt:
Die 8er am Ahorn in Mayrhofen wegen dem Winterwanderweg!


Benutzeravatar
Maxi.esb
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1081
Registriert: 05.09.2012 - 17:42
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schneeberg (Erzgebirge) / Hirschegg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Maxi.esb » 13.01.2013 - 16:40

Darf man mit diesen Sesselliften im Winter als Fußgänger fahren?
- ESB Bayrischzell
- ESB Ramsau
- ESB/DSB Schwaz
- DSB Marquartstein
- DSB/3-CLF St.Johann (Hochfeld I+II)
- DSB Kössen
Lifte sind wie guter Wein, je älter desto besser!

Jagdsaison 2015; 82 Liftfahrten
Jagdsaison 2016; 80 Liftfahrten
Jagdsaison 2017; 44 Liftfahrten
Jagdsaison 2018; 58 Liftfahrten
Bild

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Foto-Irrer » 13.01.2013 - 20:09

Schloßkopfbahn in Lech nimmt auch öfter Fußgänger mit hoch.

In Val d´Isere Fußgänger hoch und runter auf die Solaise (runter gibts auch extra Spur für Skifahrer). Aber Obacht, als Schneeschuhwanderer vor uns damit hoch wollten, mussten sie diese vorher ausziehen. Und was die Franzosen von schwulen Schneeschuhwanderern halten, ist ja gerade auch in den deutschen Medien aktuell.
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9449
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von mic » 13.01.2013 - 20:16

Turm 6er in Saalbach. Nur Bergfahrt.
Kohlmais 3er Saalbach Berg- und Talfahrt.

Benutzeravatar
Che
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 879
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Che » 13.01.2013 - 21:52

Auf der Hochwurzen kann man mit jedem Lift als Fußgänger fahren (Ausnahme natürlich der Schlepplift)

Benutzeravatar
Andi15
Wurmberg (971m)
Beiträge: 981
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Skitage 19/20: 56
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von Andi15 » 13.01.2013 - 22:05

folgende Sessellifte können auch im Winter von Fußgängern benützt werden
3SB Hohe Salve, Hopfgarten
DSB Schernthann , Hopfgarten
Skitage 2019/20:6x Hintertux 3x Kitzbühel 31x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 1x Ischgl 1x Sölden 9x SkiWelt/Kitzbühel 3x Skijuwel 1x Hochzillertal 1x Zillertal Arena
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sessellifte als Fußgänger fahren

Beitrag von darkstar » 13.01.2013 - 22:48

Spontan fallen mir da ein:

- 2-SB Spielberg
- 3-SB Hintersee
- 2-SB Zinken
- 4-SB Strußing
- 2-SB Gernkogel II
- 2-SB Gamskogel II
- 4-SB Unterbergriedl I
- 2-SB Aineck
- 2-SB Riedlkar
- 2-SB Mühlwinkl
- 2-SB Haitzingalm
- 2-SB Schareck I
- 2-SB Kreuzboden
- 6-KSB Gernkogel I
- 4-KSB Panorama
- 6-KSB Tauernkar
- 6-KSB Gamskogel I
- 6-KSB Roßkopf II
- 6-KSB Specher
- 6-KSB Munzen
- 6-KSB Grießenkar I
- 6-KSB Grießenkar II
- 4-KSB Hornspitz I
- 4-KSB Hornspitz II
- 4-KSB Hirschkogel
- 3-KSB Sonntagskogel
- 3-KSB Aineck
- 6-KSB Kleinarl
- 4-KSB Mooskopf
- 4-KSB Langwiedboden
- 4-KSB Schmiedingergrat
- 4-KSB Kemahdhöhe
- 4-KSB Großberg
- 4-KSB Angertal
- 6-KSB Schareck II


Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: albe-fr, GIFWilli59, Pancho, Stevie0, Tyrolens und 18 Gäste