Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!

Moderatoren: maartenv84, Downhill

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
vendul
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von vendul » 26.01.2018 - 12:43

Mein Freundin und Ich hatten ein träum: in die Berge zu wohnen und arbeiten.
So, habe ich mein Geschäft in Italien verkauft und wir sind dabei ein kleines Hotel in der Schweiz zu kaufen. Wir mochten das hotel ein neues Name geben. Unsere Idee ist Fretzka Lodge, auf Italienisch klingt es gut, und auf deutsch?
Vielen dank Serena und Michele
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18234
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 1267 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von starli » 26.01.2018 - 13:00

Nicht so wirklich gut. Hört sich an wie "Fratze", finde ich. Oder "Fresse".
https://translate.google.com/#de/en/Fratze
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von vendul » 26.01.2018 - 13:02

Nicht so gut.... :cry:
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2105
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 196 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von Talabfahrer » 26.01.2018 - 16:25

Tell us in your preferred / native language, which idea or message you want to express by the Hotel's name and what are the target customers (social group, age, nationality, etc.).
We then can try to find a reasonable / attractive name. Shall it be a German / Swiss or English name?

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von vendul » 26.01.2018 - 19:23

Talabfahrer hat geschrieben:
26.01.2018 - 16:25
Tell us in your preferred / native language, which idea or message you want to express by the Hotel's name and what are the target customers (social group, age, nationality, etc.).
We then can try to find a reasonable / attractive name. Shall it be a German / Swiss or English name?
That would be great!!! Fretzka doesn't mean anything in any language, in italian sounds like fresh pow ( fresca ). Fretzka is the name I gave to a ski festival I hosted for three years and most people loved it. My target would be definitely young.
Zuletzt geändert von vendul am 27.01.2018 - 15:42, insgesamt 1-mal geändert.
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2105
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 196 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von Talabfahrer » 27.01.2018 - 09:15

To avoid the association to the negatively connoted words "Fatzke" (swellhead, fop), "Fratze" (grimace), "Fetzen" (rag, shred) (as starli mentioned), you might consider to modify your idea "Fretzka" into something sounding less aggressive. E.g. "Frezza" or "Frescha". However, I don't now how a native English speaker would pronounce these words. Together with "lodge", it's not unlikely that one would try to transform also the hotel's name into American or British English.
Of course, it might be useful to look at the names of other hotels in the neighborhood of your planned acquisition.

Benutzeravatar
Romantica48
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 139
Registriert: 14.04.2017 - 12:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von Romantica48 » 27.01.2018 - 11:56

Habt Ihr das Hotel schon gekauft/gepachtet?
Dann würde ich den Namen evtl. nach Lage/Art des Hotels benennen:
Panorama
Bellavista
Castello / Casa del Sole
Mountain Lodge
Romantica :wink:
oder nach den Namen
chez Michèle / Serena
benvenuti a / welcome to Michèle / Serena


vendul
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von vendul » 27.01.2018 - 15:45

Romantica48 hat geschrieben:
27.01.2018 - 11:56
Habt Ihr das Hotel schon gekauft/gepachtet?
Dann würde ich den Namen evtl. nach Lage/Art des Hotels benennen:
Panorama
Bellavista
Castello / Casa del Sole
Mountain Lodge
Romantica :wink:
oder nach den Namen
chez Michèle / Serena
benvenuti a / welcome to Michèle / Serena
Ja, das Hotel ist schon gekauft. Ich wollte ein jugendlicher Name... dafür Lodge.
Viellicht einfach Mountainlodge
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1272
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 292 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von tobi27 » 27.01.2018 - 22:13

In welchem Teil der Schweiz ist das Hotel denn? Deutsch- oder italienischsprachig? Wenn italienisch fände ich nen klangvollen Namen wie Casa Arabella oder ähnlich recht passend. Bellavista hört sich auch gut an und sagt was aus, einfach nur Mountainlodge finde ich persönlich fad.

Viele Grüße,
Tobi
Skitage Saison 19/20 (gesamt 60): 2*Pitztaler Gletscher, 4*Grasgehren, 2*Bödele, 1*Kappl, 9*Jungholz, 3*Hochhäderich, 5*Neunerköpfle, 9*Spieserlifte, 2*Füssener Jöchle, 5*Grüntenlifte, 2*Schattwald-Zöblen, 1*Hochzeiger, 1*Berwang, 3*Sonnenhanglift, 1*Oberjoch, 4*Balderschwang, 2*Thaler Höhe, 1*Heuberg-Walmendinger Horn, 1*Nesselwängle, 1*Bolsterlang, 1*Hahnenkamm, SAISON BEENDET!

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3248
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 297 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von Werna76 » 28.01.2018 - 09:08

Bellavista MountainLodge :top:
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Benutzeravatar
Kreon100
Brocken (1142m)
Beiträge: 1162
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 44
Skitage 19/20: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von Kreon100 » 28.01.2018 - 10:53

hmmm, ich kenne den Begriff Ski Lodge aus USA, der da ja so ein bisschen für Einrichtungen wie Pension mit gutem Frühstück, Kamin, Mehrbettzimmern und WLan steht. Hier kenne ich das eher als Bezeichnung von Unterkünften in schlechter Lage mit Investitionsstau bei den Zimmern und überhöhten Preisen, den die IPad-Hipster aber gerne bezahlen, wenn sie nur kostenloses WLan kriegen. So etwas meide ich hier in den Alpen.

Ich finde "Sport-Hotel" immer interessant oder Albergho und dann was regionales dazu, jedenfalls etwas, weil die Domain noch frei ist und ohne Umlaute. Und immer drauf achten, dass der Name im Tal und näherem Umkreis nicht bereits vergeben ist.

Benutzeravatar
Romantica48
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 139
Registriert: 14.04.2017 - 12:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von Romantica48 » 28.01.2018 - 13:52

Mountain Inn,Lodge,Hostel,etc. bringe ich auch eher mit sehr einfachen Unterkünften in Verbindung.

Man könnte auch die Umgebung mit einbringen; z.B.

Berg- (Name eines Berges in der Nähe) Blick / Vista montagna
Gletscherblick
Montana / Montarina
Berginsel
Vista rotonda

oder je nach Grösse des Hotels :
Hotel/Resort/Chalet/Villa Edelweiss/Enzian/Alpenrose

Capricorno
Paradiso
La Perla

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von vendul » 28.01.2018 - 15:40

Was hört gut im Deutsch hört es nicht gut auf italienisch und umgekehrt 8O 8O 8O
Vielen Dank für die Empfehlung
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.


Benutzeravatar
Romantica48
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 139
Registriert: 14.04.2017 - 12:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von Romantica48 » 28.01.2018 - 16:05

Wie wär`s mit Allegra - ein rätoromanischer Gruss ? :idea:
oder
Surselva
Grischun
Thomasee
Alpine Lodge - wenn es denn unbedingt Lodge sein muss... :wink:
Serenade

Ich finde, der Name sollte doch die Gäste ansprechen und auch nicht zu kompliziert sein.
Die Namen habe ich aus meiner Sicht als Gast ausgewählt, weil sie mir gefallen haben.

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von vendul » 28.01.2018 - 16:48

Leider gibt es schon ein Alpenlodge 7 km entfernt, sonst dass hatte mir sehr gefallen.
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 955
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von ThomasZ » 28.01.2018 - 18:13

Residence finde ich ganz nett.

Vielleicht Residence neve fresca oder
Residence Polverosa in Anspielung auf Pulver(schnee)

Thomas

Benutzeravatar
Romantica48
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 139
Registriert: 14.04.2017 - 12:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von Romantica48 » 28.01.2018 - 18:47

" Residence finde ich ganz nett. "

Paßt m.M. nach nur zu einem größeren Komplex; ich weiß nicht wie groß das Hotel ist.

Stella Alpina
Berginsel

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von vendul » 28.01.2018 - 20:14

Das Hotel hat in Moment 13 Zimmern, etwa zu klein für ein residence...
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

Rüganer
Olymp (2917m)
Beiträge: 2928
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 619 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von Rüganer » 28.01.2018 - 20:24

normalerweise möchte man ja auch im Sommer Gäste haben - ob da was mit Neuschnee anlockt ?
My target would be definitely young
hmm, die Jungen haben oft nicht viel Kohle...vergiss die Älteren nicht... :mrgreen:


vendul
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von vendul » 28.01.2018 - 20:26

Das destination ist Andermatt Sedrun, mehr Winter aber Sommer auch
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3898
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von 3303 » 28.01.2018 - 21:52

Wenn nicht der Name des Besitzers, dann finde ich einen Bezug zum Umfeld nicht schlecht.
Also zB Hotel Furka, Hotel Stöckli oder etwas allgemeiner einen Namen zB mit „Kulm“ oÄ ...
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 955
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von ThomasZ » 28.01.2018 - 22:25

vendul hat geschrieben:
28.01.2018 - 20:14
Das Hotel hat in Moment 13 Zimmern, etwa zu klein für ein residence...
Dann Rifugio ;-)

Semako
Massada (5m)
Beiträge: 23
Registriert: 02.12.2017 - 15:58
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien/Küb
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von Semako » 28.01.2018 - 22:40

Villa Montagna?
Kulmerhof?
Sporthotel Andermatt?

Benutzeravatar
Romantica48
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 139
Registriert: 14.04.2017 - 12:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von Romantica48 » 28.01.2018 - 23:36

Sporting Lodge
Ferien-Oase

Benutzeravatar
Wooly
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hotel Namenswahl... Hilfe!!!

Beitrag von Wooly » 28.01.2018 - 23:54

vendul hat geschrieben:
26.01.2018 - 12:43
Mein Freundin und Ich hatten ein träum: in die Berge zu wohnen und arbeiten.
So, habe ich mein Geschäft in Italien verkauft und wir sind dabei ein kleines Hotel in der Schweiz zu kaufen. Wir mochten das hotel ein neues Name geben. Unsere Idee ist Fretzka Lodge, auf Italienisch klingt es gut, und auf deutsch?
Vielen dank Serena und Michele
wie wäre es mit Fresca Lodge ... klingt im Prinzip fast genauso, aber viel positiver besetzt ;-)


Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 24 Gäste