Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
vendul
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von vendul » 16.03.2018 - 12:03

Hallo, Hilfe bitte!!!
Mein Freundin und ich haben diese kleine hotel in Sedrun gekauft und müssen ein bisschen umbauen.
Wir sind "outdoor enthusiasts" und wurde gerne uns an ein ähnliche Publikum wenden.
Was suchen sie in einem Hotelzimmer????
Vielen danke
Serena und Michele
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.


Benutzeravatar
Kreon100
Brocken (1142m)
Beiträge: 1199
Registriert: 26.10.2016 - 16:29
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 44
Skitage 19/20: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von Kreon100 » 16.03.2018 - 12:16

eigenes Bad, WLan, kippbares Fenster, TV, Frühstück extra, gute Matratze

toi,toi,toi

:top:

Benutzeravatar
Spezialwidde
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1014
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 213 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von Spezialwidde » 16.03.2018 - 12:24

Seid ihr die mit dem Logo? Es wäre interessant zu wissen welche Zielgruppe hauptsächlich angesprochen werden soll. Wenn ich zb in ein Skihotel komme lege ich persönlich Wert darauf eine geeignete Vorrichtung zum Trocknen von Kleidern und Schuhen vorzufinden, das kann auch in einem zentralen Raum sein. Im Zimmer selber ist mir eine gute Matratze das Wichtigste, Fernseher, ein nicht zu kleines Badezimmer, Internetzugang (WLAN) ist heutzutage zwingend notwendig. Am Besten keine Teppichböden der Hygiene wegen und genügend Stauraum. Das wär das was mit spontan so einfällt :D
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18727
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 86
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 451 Mal
Danksagung erhalten: 1683 Mal
Kontaktdaten:

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von starli » 16.03.2018 - 12:37

- eigenes WC und Dusche
- schnelles WLAN/WIFI. (Fernseher brauch ich gar nicht im Skiurlaub.)
- Schreibtisch mit Stuhl + viele Steckdosen (Anschluss für Notebook, Handy, etc.)
- zwei getrennte Betten für diejenigen, die zusammen reisen, aber kein Paar sind
- funktionierende und selbst einstellbare Heizung / Klimaanlage
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1989
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 204 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von Latemar » 16.03.2018 - 12:38

Genügend Kleiderhaken im Zimmer und im Bad.
Keine Teppiche. Keine Tagesdecken auf den Betten.

Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von vendul » 16.03.2018 - 12:46

Spezialwidde hat geschrieben:
16.03.2018 - 12:24
Seid ihr die mit dem Logo? Es wäre interessant zu wissen welche Zielgruppe hauptsächlich angesprochen werden soll. Wenn ich zb in ein Skihotel komme lege ich persönlich Wert darauf eine geeignete Vorrichtung zum Trocknen von Kleidern und Schuhen vorzufinden, das kann auch in einem zentralen Raum sein. Im Zimmer selber ist mir eine gute Matratze das Wichtigste, Fernseher, ein nicht zu kleines Badezimmer, Internetzugang (WLAN) ist heutzutage zwingend notwendig. Am Besten keine Teppichböden der Hygiene wegen und genügend Stauraum. Das wär das was mit spontan so einfällt :D
Ja, wir sind die mit dem Logo. Unsere Zielgruppe ist am meisten sportlicher Menschen auf aller Alte.
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18727
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 86
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 451 Mal
Danksagung erhalten: 1683 Mal
Kontaktdaten:

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von starli » 16.03.2018 - 12:46

^ Genau, genug Kleiderhaken vermisse ich auch sehr oft in Hotelzimmern.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Flachlandtiroler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 638
Registriert: 18.03.2007 - 20:20
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von Flachlandtiroler » 16.03.2018 - 12:57

So viele Stühle wie Betten, damit man seine Klamotten vom Tag irgendwo ablegen kann, wenn man schlafen geht. Ausreichend Schrankfächer und Platz, wo man das (leere) Gepäck lassen kann. Sonst was die anderen sagen.
CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 260
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von jo26861 » 16.03.2018 - 13:12

nicht im 4 Stock ohne Aufzug
Ich krieg die Krise wenn ich Treppen runterlaufen muss am 2.ten Tag. :D

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von vendul » 16.03.2018 - 13:17

So far so good!!!! :D :D :D
Ungefähr sind wir alles im Einklang.
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1836
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von danimaniac » 16.03.2018 - 13:33

ich würde noch ergänzen um: kleinen Kühlschrank (nicht Mini-Bar) und Safe groß genug für einen Laptop.

Ansonsten: Eigenes Bad, Gute Matratze, kein Teppich, WLAN,

P.S. was ich richtig geil fände wäre X-Box oder Playstation mit ein paar Spielen für kleine Tagesmiete...
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1037
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von Klosterwappen » 16.03.2018 - 13:41

Dusche, kein Bad
WC getrennt
beides abgeteilt und uneinsichtig - ich hasse es, meiner Frau beim Duschen (oder Schei.en) zusehen zu müssen
viele Kleiderhaken, auch ausserhalb des Kastens, um das Sportgewand trocknen zu können
gute, getrennte Betten
schnelles WLAN
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2021 zu wünschen!

Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3329
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von Werna76 » 16.03.2018 - 14:12

Gute Matratze
Bett nicht direkt neben der Eingangstür
Keine Tagesdecken
Ausreichend Kleiderhaken
Selbst einstellbare Heizung
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)


vendul
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von vendul » 16.03.2018 - 14:55

danimaniac hat geschrieben:
16.03.2018 - 13:33
ich würde noch ergänzen um: kleinen Kühlschrank (nicht Mini-Bar) und Safe groß genug für einen Laptop.

Ansonsten: Eigenes Bad, Gute Matratze, kein Teppich, WLAN,

P.S. was ich richtig geil fände wäre X-Box oder Playstation mit ein paar Spielen für kleine Tagesmiete...
Wir haben an eine Spielraum/comunity Lounge gedacht wo verschiedenes spielen zu Verfügung sind.
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

danimaniac
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1836
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von danimaniac » 16.03.2018 - 14:56

vendul hat geschrieben:
16.03.2018 - 14:55
danimaniac hat geschrieben:
16.03.2018 - 13:33
ich würde noch ergänzen um: kleinen Kühlschrank (nicht Mini-Bar) und Safe groß genug für einen Laptop.

Ansonsten: Eigenes Bad, Gute Matratze, kein Teppich, WLAN,

P.S. was ich richtig geil fände wäre X-Box oder Playstation mit ein paar Spielen für kleine Tagesmiete...
Wir haben an eine Spielraum/comunity Lounge gedacht wo verschiedenes spielen zu Verfügung sind.
TOP! Ich komm vorbei!
Ich finde da das Konzept vom rocksresort in Laax ziemlich genial...Kann mir nur kaum vorstellen, dass es sich lohnen wird, das in Sedrun so heftig umzusetzen... ;-)
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2596
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 758 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von Pistencruiser » 16.03.2018 - 16:07

Schließe mich dem Gesagten an.
Ablagen und Haken - insbesondere auch im Bad - fehlt fast immer....
Offene Boards/Regalfächer im Zimmer für den Kleinkrusch um nicht immer den ganzen Tisch zuzumüllen.
TV in sinnvoller Position angebracht...und mit einigermaßen sinnvoll eigestellten Programmen.
Kühlschrank finde ich auch ok, kann aber nachts extrem auf den Keks gehen wenn nicht vernünftig schallgedämmt.
Was mich persönlich fast immer nervt:
- Keine gescheite Verdunkelung des Zimmers möglich, bzw. Vorhänge, die nicht richtig abdunkeln.
- Zu warme oder schwere/dicke Bettdecken und diese halben Kopfkissen.
- Lüftung im Bad, die sich nicht abschalten lässt (d.h. bei jedem bisschen Pipi brummt das Ding 20min lang...)
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Schleitheim
Wurmberg (971m)
Beiträge: 982
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 37
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von Schleitheim » 16.03.2018 - 16:28

Das Wesentliche wurde mittlerweile erwähnt.
- Dicke Vorhänge, sodass auch wirklich komplett dunkel ist. Idealerweise mit kippbaren Fenstern, sonst bringen die Vorhänge auch nichts.
- Genügend Haken, v. a. im Badzimmer. Je nach Anzahl Betten pro Zimmer finde ich auch Duschtücher in verschiedenen Farben sinnvoll, sodass man sie nach der ersten Nacht noch unterscheiden kann.
Skitage 20/21: 2 (2×Zermatt)
Skitage 19/20: 38 (7×Hoch-Ybrig, je 6×Adelboden-Lenk, Savognin, Arosa-Lenzerheide, 5×St. Moritz (Corviglia), je 2×Pizol, Zermatt, Grindelwald-Wengen, je 1×Laax, Engelberg)
Skitage 18/19: 37, Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von vendul » 16.03.2018 - 17:57

TOP! Ich komm vorbei!
Ich finde da das Konzept vom rocksresort in Laax ziemlich genial...Kann mir nur kaum vorstellen, dass es sich lohnen wird, das in Sedrun so heftig umzusetzen... ;-)
[/quote]

Wir warten auf dich!!!
Wir mochten einfach eine Umgebung schaffen, in der wir uns zu Hause fühlen. Wir sind nicht mehr so jung (39 und 34 ) aber still mochten wir spass haben und sport ist unsere Welt, laax ist viellicht "zu jung" und Sedrun hat jetzt die Möglichkeit, ein breiteres Publikum anzuziehen. Im Moment niemand hat sich in diese Richtung bewegt.
Deswegen mochten wir etwas "neu" machen... dann unsere ist ein kleines hotel, nichts zu vergleichen mit dem Rockresort.
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 959
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von valdebagnes » 16.03.2018 - 18:05

und ich dachte immer, ich wäre der einzige der im Bad immer zu wenig Haken zum aufhängen hat.
Dabei ist das so einfach und kostengünstigzu beheben.
Wollte mir schon Klebehaken auf Verdacht in die Tasche legen.
“Man muss schon ein eigentümliches Verständnis von Freiheit und Coolness haben, um einen Platz auf der Intensivstation mit Hauptgewinn Erstickungstod attraktiv zu finden.“


Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 598
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von wellblech » 16.03.2018 - 18:49

Weisse Bettwäsche, gute Qualität. Dicke Handtücher.
Holzfussboden
Haken und Badheizkörper auch im Zimmer zum Trocknen der Kleidung.
Plastikschale zum Abstellen von Schuhen.
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2596
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 758 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von Pistencruiser » 16.03.2018 - 20:07

valdebagnes hat geschrieben:
16.03.2018 - 18:05
und ich dachte immer, ich wäre der einzige der im Bad immer zu wenig Haken zum aufhängen
....nein, dieses Problem ist scheinbar systemimmanent und scheint in den Beherbergungsstatuten festgeschrieben... :lach:
valdebagnes hat geschrieben:
16.03.2018 - 18:05
Wollte mir schon Klebehaken auf Verdacht in die Tasche legen.
Meine immer sehr praktisch veranlagte Mutter hatte früher auf längeren Reisen/Kuren immer zwei von diesen Saugnapfhaken im Kulturbeutel. :ja:



Was ich noch als sehr angenehm empfinde, obwohl ich nicht groß bin, sind Betten die unten offen sind...also ohne "Brett" am Fußende.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5341
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von Whistlercarver » 16.03.2018 - 21:35

Dicke Kopfkissen oder 2 Kissen die man übereinander legen kann. In vielen Hotels sind die Kopfkissen so klein und dünn, dass man meint ohne zu schlafen. Habe meistens wenn es noch Platz gibt ein eigenes zusätzliches Kissen dabei um diesen Mangel in vielen Übernachtungsbetrieben zu beheben.

Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 598
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von wellblech » 16.03.2018 - 22:01

Whistlercarver hat geschrieben:
16.03.2018 - 21:35
Dicke Kopfkissen oder 2 Kissen die man übereinander legen kann. In vielen Hotels sind die Kopfkissen so klein und dünn, dass man meint ohne zu schlafen. Habe meistens wenn es noch Platz gibt ein eigenes zusätzliches Kissen dabei um diesen Mangel in vielen Übernachtungsbetrieben zu beheben.
Ich weiss nicht mehr welche Hotelkette es war, die boten ein "Kissenbuffet" an. Traumhaft :bindafür: :bindafür: :bindafür:
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 444
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von Tobi-DE » 16.03.2018 - 23:48

Genug Steckdosen am Nachttisch, zum Aufladen von Smartphone, Kindle und Co.

Wir reisen oft mit Kindern, die "Beistellbetten" oder Schlafcouches sind oft so miserabel das ab spätestens 2 Uhr alle in einem Bett liegen und ich auf die Couch muss...

Nen ordentlichen Fön im Bad für Mädels mit langen Haaren.

Zwei Zugangskarten, damit Partner getrennt voneinander ins Zimmer können.

Ein Bad, das "by design" einfach zu reinigen ist, also z.B. mit Schwenktür zur Dusche statt Schiebetür...
19/20 [13]: Sölden 1x - H'tux 2x - Nauders 6x - Kaltenbach 1x - Hochzeiger 1x - Rifflsee 1x - Pitztal Gletscher 1x
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x

gfm49
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1340
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal

Re: WAS SIE IN EINEM HOTELZIMMER SUCHEN?

Beitrag von gfm49 » 17.03.2018 - 20:56

eigentlich ist fast alles schon gesagt, aber trotzdem noch einmal ein paar Essentials aus meiner Sicht:
zwei Schlüsselkarten
genug Steckdosen (in der Schweiz gibt es diese Praktischen 3-fach-Dosen für die Wandauslässe), die wenigstens zum Teil auch bei ausgeschaltetem Zentralschalter (häufig über Schlüsselkarte) "scharf" bleiben, damit Ladevorgänge auch bei Abwesenheit laufen können
free Wifi
ausreichend Handtücher und auch Waschlappen(! - in den USA absoluter Mindeststandard und inzwischen bei uns auch zunehmend üblich - ich hasse es, eigene nasse Waschlappen im Gepäck zu haben)
ordentliche Beleuchtung, damit man auch lesen kann


Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste