Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Erfahrung Norwegian

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!

Moderatoren: maartenv84, Downhill

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Bayer_97
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 02.06.2013 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Erfahrung Norwegian

Beitrag von Bayer_97 » 11.01.2019 - 09:39

Hallo zusammen,

ich flieg im März mit Norwegian von Tromsö nach München von einer Skitour heim.
Ich hab 2x 20kg Freigepäck.
In den Gepäckbestimmungen steht bei Freigepäck:

Kein Gepäckstück darf größer als 250 x 79 x 112 cm (L x H x B) sein und der maximale Umfang darf nicht mehr als 300 cm überschreiten.

So eine Tasche nehm ich für Klamotten etc.
Kann ich die andere für meine Skitasche nehmen?
Hat schon jemand Erfahrungen gemacht?

Wäre cool wenn jemand was wüsste :)

Gruß
Martin


Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 50
Skitage 18/19: 51
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Erfahrung Norwegian

Beitrag von biofleisch » 11.01.2019 - 09:58

Halte dich einfach an die Abmessungen und Gewichtsbeschränkungen, dann gibt es keine Probleme. Bin im November mit denen geflogen. Wir hatten sehr große Rucksäcke dabei und uns dabei an die Vorgaben gehalten.

Beim Aufgeben gab es keine Probleme. Wir mussten die Gepäckstücke lediglich zum Sperrgepäckschalter bringen, wegen der Schlaufen, Bänder und Schultergurte, welche sich auf den Förderbändern verfangen könnten.
Saison 17/18 [51Tage]
Saison 16/17 [50Tage]
Saison 16/17 [61Tage]

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1711
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Erfahrung Norwegian

Beitrag von danimaniac » 11.01.2019 - 10:04

Die maximalen Außenmaße hälst du ja mit einer Skitasche locker ein, aber was meinen die mit maximalem Umfang von 3m?
Die reißt du ja mit ner Skitasche immer?
Ich würd anrufen/ E-Mail schreiben und fragen.

Sportgepäck/Ski Snowboard wird ja ansonsten auch extra ausgewiesen und ist kostenpflichtig.
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Bayer_97
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 02.06.2013 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Erfahrung Norwegian

Beitrag von Bayer_97 » 11.01.2019 - 10:44

Genau deswegen bin ich ratlos, ist zwar mit 60€ nicht extrem teuer Sportgepäck aufzugeben, aber wenn ichs mir sparen kann :D
E-mail hab ich schon geschrieben(vor zwei Wochen). Bisher noch keine Antwort.
Angerufen hab ich auch schon. Der Mann konnte allerdings nur gebrochenes Deutsch. Er meinte das ich wenn ich Ski hab sie als Sportgepäck abgeben muss, Vertrau aber der Aussage nicht, da er auf die Abmasse nicht eingegangen ist.

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1776
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Erfahrung Norwegian

Beitrag von Latemar » 11.01.2019 - 11:32

Die 3m beziehen sich LxBxH, das zusammen nicht mehr als 3 m sein.
Bei Skigepäck L=2 B=0,3 H=0,3 macht zusammen 2,6 m. Passt also.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

Bayer_97
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 02.06.2013 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Erfahrung Norwegian

Beitrag von Bayer_97 » 11.01.2019 - 12:24

Das denk ich mir nämlich auch.
Werd wohl nochmal anrufen und auf nen besseren Mitarbeiter hoffen.

Online
kaldini
Moderator
Beiträge: 4637
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Erfahrung Norwegian

Beitrag von kaldini » 11.01.2019 - 16:02

muss man die Länge beim Umfang nicht 2x nehmen? Also 2m + 2m + 0,3m + 0,3m = 4,6m...
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel


danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1711
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Erfahrung Norwegian

Beitrag von danimaniac » 11.01.2019 - 16:16

Ja das steht da so, aber das ist ja absolut sinnlos.
Die maximale Länge eines Gepäckstücks darf ja 2.5m sein.
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

danimaniac
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1711
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 8
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Erfahrung Norwegian

Beitrag von danimaniac » 11.01.2019 - 16:17

Latemar hat geschrieben:
11.01.2019 - 11:32
Die 3m beziehen sich LxBxH, das zusammen nicht mehr als 3 m sein.
Bei Skigepäck L=2 B=0,3 H=0,3 macht zusammen 2,6 m. Passt also.


Gruß!
der Joe
Eher wie bei der Post und von dir richtig gerechnet L+B+H
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste