Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Coronavirus 2019-nCoV

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!

Moderatoren: maartenv84, Downhill

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 665
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von tom75 » 08.03.2020 - 20:39

eingefügt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tom75 für den Beitrag:
snowstyle


Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1989
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Latemar » 08.03.2020 - 20:39

Gibt schon Sinn, such wenn es scheiße ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Latemar für den Beitrag:
snowstyle
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1146
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von maba04 » 08.03.2020 - 20:41

tom75 hat geschrieben:
08.03.2020 - 20:37
südtirol ab morgen, montag alle skigebiete zu
https://www.stol.it/artikel/wirtschaft/ ... schliessen
Das wird dramatische wirtschaftliche Folgen haben :(. Mal gucken, ob das alle Hotels überleben oder ob da nicht das ein oder andere daran kaputt geht.
Zuletzt geändert von maba04 am 08.03.2020 - 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Rechtschreibfehler korrigiert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor maba04 für den Beitrag:
Latemar
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Mtbiikerin71
Massada (5m)
Beiträge: 42
Registriert: 21.12.2018 - 20:46
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Mtbiikerin71 » 08.03.2020 - 20:44


Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 425
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Wahlzermatter » 08.03.2020 - 20:48

Aus dem obigen Artikel:

Aufgrund des Coronavirus werden am Montag alle Betreiber von Liftanlagen und Hotels in Südtiroler Skigebieten ihre Saison vorzeitig beenden, mehr als einen Monat vor der geplanten Schließung.

Also eine Öffnung vor Ostern (etwa ab 03.04.2020) ist nicht einmal mehr geplant. Ich gehe, stand jetzt, auch nicht mehr von einer Wiedereröffnung der anderen italienischen Schigebiete aus.

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1989
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Latemar » 08.03.2020 - 20:48

maba04 hat geschrieben:
08.03.2020 - 20:41
tom75 hat geschrieben:
08.03.2020 - 20:37
südtirol ab morgen, montag alle skigebiete zu
https://www.stol.it/artikel/wirtschaft/ ... schliessen
Das wird dramatische wirtschaftliche Folgen haben :(. Mal gucken, ob das alle Hotels überleben oder ob da nicht do das ein oder andere daran kaputt geht.
Aber billiger als weiter machen.
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1146
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von maba04 » 08.03.2020 - 20:51

Latemar hat geschrieben:
08.03.2020 - 20:48
maba04 hat geschrieben:
08.03.2020 - 20:41
tom75 hat geschrieben:
08.03.2020 - 20:37
südtirol ab morgen, montag alle skigebiete zu
https://www.stol.it/artikel/wirtschaft/ ... schliessen
Das wird dramatische wirtschaftliche Folgen haben :(. Mal gucken, ob das alle Hotels überleben oder ob da nicht do das ein oder andere daran kaputt geht.
Aber billiger als weiter machen.
Ja, aber trotzdem 4 - 6 Wochen Totalausfall ist echt heftig. In manchen Skigebieten wäre die Saison doch noch bis Anfang Mai weitergegangen, oder?
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel


tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 665
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von tom75 » 08.03.2020 - 20:53

sulden z.b.

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1989
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Latemar » 08.03.2020 - 21:04

maba04 hat geschrieben:
08.03.2020 - 20:51
Latemar hat geschrieben:
08.03.2020 - 20:48
maba04 hat geschrieben:
08.03.2020 - 20:41

Das wird dramatische wirtschaftliche Folgen haben :(. Mal gucken, ob das alle Hotels überleben oder ob da nicht do das ein oder andere daran kaputt geht.
Aber billiger als weiter machen.
Ja, aber trotzdem 4 - 6 Wochen Totalausfall ist echt heftig. In manchen Skigebieten wäre die Saison doch noch bis Anfang Mai weitergegangen, oder?
Im Regelfall bis Ostermontag.
Wobei die letzten 2 Aprilwochen eh komplett leer waren und da einige Hotels schließen.
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18566
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1595 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von starli » 08.03.2020 - 21:22

Naja, mit der plötzlichen Sperrung der Lombardei heute kann man ja auch nicht mal mehr einen Tag nach Italien zum Skifahren gehen, ohne befürchten zu müssen, am Abend oder am nächsten Morgen in Quarantäne zu landen und eingesperrt zu sein. Dass man aber nun in Südtirol gleich komplett schließt und nicht mal mehr zu Ostern öffnen will, selbst wenn dann evtl. alles wieder paletti sein sollte, ist in der Tat sehr eigenartig..
Mt. Cervino hat geschrieben:
08.03.2020 - 12:14
Starli mit seiner Bergamasker Saisonkarte ist damit einer der großen Verlierer des Coronavirus :(.
Ja, ich könnte derweil nur noch die ca. 4 Lifte am Tonale fahren, so lang die noch offen bleiben. Evtl. gehen sich Ende April noch ein paar Tage aus, sonst werd ich die Karte vmtl. nicht reingefahren haben. So ein Scheiß, ausgerechnet jetzt, wo's nochmal einiges geschneit hat und die schöne Frühjahrssaison losgeht ..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4905
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von extremecarver » 08.03.2020 - 21:23

Auch wenn's nicht erwähnt wird, aber Ich nehme Mal an das gilt ebenso für Trentino. Venetien ja sowieso da rote Zone

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Thunderbird80 » 08.03.2020 - 21:26

dann dürfte es in Österreich die nächsten 4 Wochen voll werden

Mtbiikerin71
Massada (5m)
Beiträge: 42
Registriert: 21.12.2018 - 20:46
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Mtbiikerin71 » 08.03.2020 - 21:30

Thunderbird80 hat geschrieben:
08.03.2020 - 21:26
dann dürfte es in Österreich die nächsten 4 Wochen voll werden

Wenn die nicht auch vorzeitig zu machen. So dynamisch wie das in Südtirol war, kann es auch in Österreich werden.

Auch kann es sein, das die keinen aus Deutschland mehr reinlassen, denn wir haben auch über 1.000 Infizierte.


SebastianJ
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 13.05.2019 - 21:12
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von SebastianJ » 08.03.2020 - 21:31

Das wollte ich gerade schreiben.
Österreich profitiert davon wohl extrem.
Hab von Ö noch garnichts über Corona gehört.
Scheint dort bisher kein Thema zu sein???
Bin ab 14.3 in serfaus, bin gespannt was dort los sein wird....

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1146
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von maba04 » 08.03.2020 - 21:32

Thunderbird80 hat geschrieben:
08.03.2020 - 21:26
dann dürfte es in Österreich die nächsten 4 Wochen voll werden
Ja, sofern dort alles offen bleibt und die jetzt nicht auch auf die Idee kommen, gleich alles für den Rest der Saison zu schließen...
Unser Osterskiurlaub muss klargehen, was soll ich denn den ganzen Tag hier oben im Norden machen, wenn ich nicht Skifahren gehen könnte? Ich gucke mir so schon immer die Webcams an und frage mich (z. B. heute): "Warum kannst Du heute nicht Skifahren gehen?" :tear: :motz: :aerger: :cry:
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4905
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von extremecarver » 08.03.2020 - 21:33

Nein, auch hier wird man spätestens in 2 Wochen geschlossen haben. IMHO
Ich schrieb gestern früh oder wars vorgestern dass in 5-7 Tagen die meisten Gebiete schließen, da glaubte es keiner. Inzwischen dürften es mehr realisieren...

Ganz Europa wird bald Isolation haben, da geht es um Tage bis ein paar Wochen.

SebastianJ
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 13.05.2019 - 21:12
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von SebastianJ » 08.03.2020 - 21:37

Denkst du das wirklich??
Jetzt mach ich mir sorgen um meine Woche in serfaus

Benutzeravatar
Menja
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Menja » 08.03.2020 - 21:38

Es scheint ein braves Virus zu sein und am Brenner halt zu machen.....( aus Südtirol kommend).
Nein ernsthaft die Entwicklung bleibt abzuwarten und ist mega dynamisch....vielleicht haben wir in Deutschland auch genug rote Zonen bis dahin....
Menja

kaldini
Moderator
Beiträge: 4854
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von kaldini » 08.03.2020 - 21:39

Naja, mit der plötzlichen Sperrung der Lombardei heute kann man ja auch nicht mal mehr einen Tag nach Italien zum Skifahren gehen, ohne befürchten zu müssen, am Abend oder am nächsten Morgen in Quarantäne zu landen und eingesperrt zu sein. Dass man aber nun in Südtirol gleich komplett schließt und nicht mal mehr zu Ostern öffnen will, selbst wenn dann evtl. alles wieder paletti sein sollte, ist in der Tat sehr eigenartig..
naja, die Angestellten werden freigestellt. Glaube nicht, dass man fürs Ostergeschäft genügend Angestellte wieder bekommen würde.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel


Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Highlander » 08.03.2020 - 21:56

Thunderbird80 hat geschrieben:
08.03.2020 - 21:26
dann dürfte es in Österreich die nächsten 4 Wochen voll werden
das hat man heute schon gemerkt am Kitzsteinhorn.. es war dort voller als in den Faschingsferien...
und auch in der Unterkunft in Kaprun haben sie erzählt, das sie kurzfristig viele Anfragen von Südtirol Urlauber bekommen haben..

Benutzeravatar
Florian86
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 962
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 29
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 2099 Mal
Danksagung erhalten: 268 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Florian86 » 08.03.2020 - 21:58

Unser Hotel in Pozza di Fassa hat uns heute abgesagt, sie schließen vorzeitig. Das liegt natürlich im Trentino, sprich (noch) nicht in einer Hochrisikozone laut RKI. Man fragt sich aber natürlich, wie lange noch. Letzten Endes ist das irgendwie auch gut, dass uns die Entscheidung abgenommen wurde. Ansonsten hätten wir selbst entscheiden müssen, ob die Reise vertretbar ist, und das für zwei Schulkinder als auch einen fast 80-jährigen, und 4 Leute irgendwo dazwischen...
2019/20: Samnaun/Ischgl ~ Davos ~ Dolomiti Superski(x4) ~ Gastein(x3) ~ Brauneck ~ Roc d'Enfer ~ Le Grand Domaine ~ 3 Vallées(x5) ~ Le Grand Bornand ~ Portes du Soleil ~ Christlum ~ Lechtal ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x3) ~ Tannheimer Tal
2018/19: Whakapapa/Turoa(x4) ~ Tukino ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Nebelhorn ~ Laax(x4) ~ Skiarena ~ Arosa/Lenzerheide ~ Fichtelgebirge ~ Holzelfingen ~ Kranzberg/Herzogstand ~ Kampenwand ~ Kitzbühel ~ Brauneck ~ Skiwelt ~ Saalbach ~ Spitzingsee ~ Ehrwalder Alm/Lermoos ~ 4 Vallées (x3) ~ Arolla ~ Zermatt
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama(x8) ~ Cardrona ~ Porters ~ Roundhill ~ Whakapapa/Turoa(x6)
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2014/15 (Auswahl): Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18566
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1595 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von starli » 08.03.2020 - 22:00

Hab heut früh um 7 Uhr von der Sperre der Lombardei erfahren und bin um 7:45 ohne Frühstück vom Hotel am Presolana-Pass abgefahren. Am Tonale um ca. 9:35 angekommen, sah kurios aus, dass nur die Anlagen auf trentiner Seite offen waren. Carabinieri standen am Straßenrand, aber haben mich ohne Anhalten aus der Lombardei ausfahren lassen, auch andere Italiener, bin aber vorsichtshalber noch ein Skigebiet weiter gefahren. Die Ansteckungsgefahr für mich war dann heute in Pejo dank Gondel- und Pendelbahn sicherlich höher als es in den gondelbahnlosen Skigebieten in den Bergamasker Alpen gewesen wären...

Hoffe, dass mein Osterurlaub nach Skandinavien und Russland noch durchführbar sein wird - sonst hätte ich die etwas über 100 € für's Visum umsonst bezahlt .. (falls ich es überhaupt bekomme).
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5441
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Arlbergfan » 08.03.2020 - 22:23

Menja hat geschrieben:
08.03.2020 - 20:35
Vorzeitiger Saisonschluss Dolomiti Superski! Siehe Stol.it
Ist das denn jetzt Realität? Finde die Nachricht nicht auf Stol.it und auch nicht auf den FB-Seiten der Gebiete...
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
Theo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3470
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Theo » 08.03.2020 - 22:27

Der stol-Artikel wurde nicht korrekt zitiert. Stand heute 18.30 wurden in mehreren Skigebieten im Südtirol die Pisten präpariert.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1146
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Geschlossene Skigebiete wegen Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von maba04 » 08.03.2020 - 22:30

Theo hat geschrieben:
08.03.2020 - 22:27
Der stol-Artikel wurde nicht korrekt zitiert. Stand heute 18.30 wurden in mehreren Skigebieten im Südtirol die Pisten präpariert.
Naja, also dieser verlinkte Artikel, in dem das drin stand, ist nicht mehr online :/... Wurde da vorschnell geschossen oder wie darf man das jetzt verstehen?
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel


Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste