Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Seilbahnkreuzungen

Hier könnt Ihr über Seilbahn & deren Technik diskutieren

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Theo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3184
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von Theo » 02.12.2008 - 07:39

In Zermatt Kreuzt die Pendelbahn Blauherd-Rothorn mit dem 4 Sessel Patrularve Sowie der Theodul Express kreuzt die Pendelbahn Furgg Tr. Steg. Der 6er Sessel auf Riffelberg kreuzt die GGB
Das ist aber dannlange noch nicht alles.
Matterhorn Express I kreuz die Transport-PB von Zermatt nach Zmutt.
Die Bergstation vom Triftji-SL steht unter der Fahrspur der PB Hohtälli - Rote Nase.
Die Findelbahn überquert das Leisee Shuttle.
Eine unsichtbare Kreuzung gibt es dann auch noch, der Sunnegga Express unterquert die Kombibahn in ca. 20m tiefe zwischen der Station und Stütze 1.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing


Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von GMD » 02.12.2008 - 14:00

Seilbahnkreuzungen können auch aus Lenkungsgründen gebaut werden, beispielsweise könnte dies in Fiss der Fall gewesen sein. Die bereits erwähnte Kreuzung von Rast- und Sattelbahn wäre nicht zwingend nötig gewesen. Erstens vom Gelände her und zweitens wurden beide Bahnen gleichzeitig gebaut. Ich könnte mir allerdings sehr gut vorstellen, dass man auf diese Weise die Sattelbahn entlasten wollte. Die Wintersportler welche von Serfaus her kommen, stossen so nun zuerst auf die Rastbahn, und für die welche zur Möseralm oder nach Fiss wollen, reicht diese Bahn. Würde hier die Talstation der Sattelbahn stehen, würden viele davon nun diese Anlage benutzen und sie wäre noch mehr am Anschlag als sie eh schon ist. Dafür wäre dann für die Rastbahn ein Doppelsessel genügend gewesen.

Könnte sowas auch in Avoriaz hineingespielt haben? Falls die meisten Leute von rechts her kommen, würde es Sinn machen, den Sechser als die leistungsstärkere Anlage vor dem kapazitätsschwächeren Vierer zu platzieren!
Hibernating

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1264
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von Radim » 05.12.2008 - 21:04

Die neuen 6KSB/B und 4SB in Zieleniec-Wintel (PL) kreuzen sich:
http://www.zieleniec-extreme.eu/?page=news&id=194
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von SFL » 12.01.2009 - 19:18

DSB Hochmais und SL Hochmaisgipfellift in Hinterthal:

Bild

Bild
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von schifreak » 12.01.2009 - 23:46

diese MSB Bahn in Leogang mit vermutlicher Swoboda Gondel ( schaut sehr nach Bauart 4EUB Scheffau / Salvista aus) kreuzt jetzt die 8 KSB Asitzgipfel. Seit man die heuer nach unten verlängert hat.
Bild
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von SFL » 24.01.2009 - 22:33

Hier nochmals ein Bild der Gondelkreuzung in Westendorf:

Bild
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von schmittenfahrer » 03.05.2009 - 19:30

Am Kitzsteinhorn kreuzen sich noch der Gletscherjet 1 und die sich nicht mehr im Betrieb befindliche Gletscherbahn Kaprun 2 (GBK2)
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer


Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1264
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von Radim » 03.05.2009 - 19:56

Zieleniec (PL):
6-CLD-B-S-O Winterpol und 4-CLF Gryglówka (beide BJ 2008):
Dateianhänge
P1200668.JPG
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
vonroll101
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 528
Registriert: 10.01.2009 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: san diego california usa
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von vonroll101 » 05.05.2009 - 05:26

here is 2 classic vonroll vr 101s using the same tower.
Dateianhänge
sfg3.jpg
six flags over georgia
sfg2.jpg
six flaggs georgia.jpg
Long live the vr 101.VonRoll tramways #1 all vr 101s the Disneyland Skyway group http://groups.yahoo.com/group/disneylandskyway/

My VonRoll vr101 group on Facebook. https://www.facebook.com/groups/vonrollskyrides/

Benutzeravatar
vonroll101
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 528
Registriert: 10.01.2009 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: san diego california usa
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von vonroll101 » 05.05.2009 - 05:40

thanks to http://www.greatamericaparks.com .this was one mammoth of a vr 101 skyride.the southern cross vonroll skyride was the last vr 101 ever built.at a height of 180 feet,this tall vonroll went directly over another vr 101.the tall vr 101 had a short life span,but it was huge..here are some pictures..enjoy the classic vonroll type 101s..
Dateianhänge
southerncross023.jpg
southerncross024.jpg
southerncross019.jpg
southerncross013.jpg
aaaaaaaaaa.jpg
Long live the vr 101.VonRoll tramways #1 all vr 101s the Disneyland Skyway group http://groups.yahoo.com/group/disneylandskyway/

My VonRoll vr101 group on Facebook. https://www.facebook.com/groups/vonrollskyrides/

Skimax
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 21.09.2008 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von Skimax » 07.05.2009 - 17:48

Falls noch ncith genannt:
ESL Hochsölden und die 8EUB Giggijochbahn -> Sölden
6EUB Valiesera und die 3SB ? -> Silvretta Montafon
6EUB Valiesera und die Doppel SL Campambing. -> Silvretta Montafon
Shred on Max

Benutzeravatar
skigebietfan 97
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 15.04.2008 - 17:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von skigebietfan 97 » 19.08.2009 - 09:42

In Ischgl kreuzt die Höllbodenbahn die Idjochbahn und die Flimjochbahn

Benutzeravatar
flauschiges Murmele
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 262
Registriert: 02.10.2009 - 15:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von flauschiges Murmele » 02.12.2009 - 20:19

Noch seltsamerweise ungenannt hier drin (es sei denn, ich habs echt übersehen!) ist die LSAP-Kreuzung der ehemaligen Mohnenfluh-Pendelbahn in Lech mit der Steinmähderbahn, die damals noch eine 4KSB war.

Und hier noch eine weitere an einem ganz ausgefallenen Ort: Im Skigebiet Tochal, direkt nördlich der iranischen Hauptstadt Teheran, kreuzen sich zwei 3SB's.
Bild

Zum Skigebiet selber, lest meinen Thread http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... =7&t=32735
Interessant an diesem ist außer der Tatsache dass es im Iran liegt, eigentlich nur noch seine Höhe. Mit beinahe 4000 Metern ü.d.M., die man per Lift erreichen kann, ist es höher als jedes Alpenskigebiet.
---> Rekordsaison 2002/03: 65 Skitage <---

Saison 2009/10: 30 Skitage (Arlberg: 10, Garmisch-Classic: 3, Axams: 1, Lenggries: 1, Winklmoos-Steinplatte: 1, Spitzing: 1, Wildschönau: 2, Alpbachtal: 1, Dolomiti Super Ski: 10)
Saison 2010/11: 27 Skitage (Arlberg: 13, Garmisch-Classic: 1, Axams: 2, Lenggries: 5, Sudelfeld: 1, St. Johann i. T.: 1, Winklmoos-Steinplatte: 3, Stubaier Gletscher: 1)


Benutzeravatar
JSB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 511
Registriert: 14.06.2008 - 21:28
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6632 Ehrwald/Tirol
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von JSB » 02.12.2009 - 20:59

Gleich 2 beim neuen "Egghof-Sun-Jet" in Berwang.
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 0#p4655790

1. 6CLD Egghof Sun Jet mit 2SL Bärenbadlift
2. 6CLD Egghof Sun Jet mit 4CLD Sonnalmbahn
TOP! :D
BADER
JUSTIN-SAMUEL

writer | designer

| ropeway platform
| baderjustin@live.at

"Reputation is what men and women think of us; character is what God and angels know of us."

Benutzeravatar
sorti
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 264
Registriert: 15.07.2010 - 14:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kitzbühel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von sorti » 03.10.2010 - 22:46

Am Feuerkogel kreuzt die 38PB die 6KSB Grubersunk.
Signatur in Arbeit...

Matti4
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 14.04.2010 - 21:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von Matti4 » 04.10.2010 - 14:58

Am Rangger Köppfl in Oberperfuss kreuzen sich die 8er EUB Peter Anich und der Egghoffschlepplift

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von GMD » 04.10.2010 - 19:38

Kreuzungen zwischen Sessellifte oder Kabinenbahnen und Schlepplifte gibt es viele und sind darum vermutlich nicht Gegenstand der Diskussion.
Hibernating

citta dei sassi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 02.02.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schenna
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von citta dei sassi » 04.10.2010 - 20:34

och, lass die Jungs doch, Förderbänder sind ja noch garnicht gelistet.....

Ich hab aber auf alten Fotos von Livingo einen Schlepper und einen Sessellift übereinander auf einer Reihe Stützen gesehen. Weis da einer mehr von?
Mir gehts auf den Keks, ich bin weg.

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von Dachstein » 06.12.2010 - 12:47

Jetzt ganz neu, in der Zillertalarena gibts ein paar neue Seilbahnkreuzungen. ;)

In Zell kreuzt neue 8 EUB Karspitz II die Rosenalmbahn II direkt an der Piste, was im Frühling einige nette Fotomotive geben wird, mit blauen, gelben, silbernen, roten, gelben und orangen Gondeln.
Auf der Königsleitenspitze geht es auch ganz hoch her in Sachen Kreuzung: die 8 EUB Dorfbahn II kreuzt nacheinander die DSB Mittleger, den Schlepplift Hochalmkar und die 4 Sb. Königsleiten 2000 und schlägt somit die Isskoglbahn, die nur 2 Anlagen kreuzt ;)

MFG Dachstein


Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2461
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von Widdi » 12.12.2010 - 18:10

In Andelsbuch kreuzt die DSB Niederebahn den Steilen SL Breitfeld

Bild
Hier sieht mans ganz gut

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von GMD » 13.12.2010 - 01:03

Also Kreuzungen mit Schleppern sind nun wirklich nicht so selten!
Hibernating

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3423
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von Wombat » 25.12.2010 - 17:06

androlino hat geschrieben:Im Skigebiet Davos PARSENN überquert die PB "Parsennhüttenbahn" zuerst den Doppelskilift "Furka" und dann noch die beiden 4KSB's "Meierhofertäli" und "Totalp",
Die PB Parsennhütte-Weissfluhjoch quert die KSB Totalp-Weissfluhjoch nicht sondern läuft parallel zu dieser.
androlino hat geschrieben:und dann noch die beiden 4KSB's "Meierhofertäli" und "Totalp", welche sich selber ebenfalls kreuzen! Ein ziemliches Wirrwarr.
Genauer gesagt unterquert die 4KSB Meierhofertäli folgende Lifte: die 4KSB/B Totalp-Weissfluhjoch, die 80PB Parsennhütte-Weissfluhjoch und die 60PB Totalpsee-Weissfluhjoch.
Ausserdem überquert die 6KSB/B Dorftälli-Weissfluhjoch die 110SSB Höhenweg-Weissfluhjoch 2 mal.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Benutzeravatar
sunset
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1053
Registriert: 04.01.2011 - 12:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von sunset » 04.01.2011 - 21:35

Warum auch immer das vergessen worden ist... In Hinterstoder kreuzt der einzige kuppelbare Sessel (glaub 6er mit Bubble) einen Schlepper. Vielleicht sogar am gleichen Mast?!

Grüße

Max
LG, Max

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11904
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von snowflat » 05.01.2011 - 23:38

Neu am Hahnenkamm in Reutte, Kreuzung 8 EUB <> 4 KSB

Bild

Bild
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilbahnkreuzungen

Beitrag von Dachstein » 18.01.2011 - 21:46

GMD hat geschrieben:Kreuzungen zwischen Sessellifte oder Kabinenbahnen und Schlepplifte gibt es viele und sind darum vermutlich nicht Gegenstand der Diskussion.
Also eine interessante PB - Sl. Kreuzung ist mir heute aufgefallen - ein und die selben Anlagen kreuzen sich, ohne Mittelstation zwei Mal! Ist wohl von der Anordnung her die interessanteste Seilbahnkreuzung, die ich kenne.

Des Rätsels Lösung: der Schlepper (Jochlift) ist ein Kurvenlift, die Seefelder Jochbahn geht gerade drüber.

Dazu gibts dort noch eine weitere Kreuzung gibts dort auch noch: Härmelekopfbahn (PB) kreuzt Rosshüttenexpress im Winkel von nahezu 90°.

MFG Dachstein


Antworten

Zurück zu „Seilbahnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste