ropeway ballet (Aufschaukeln eines Sessels durch Wind)

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Sebi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 190
Registriert: 10.02.2003 - 22:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

ropeway ballet (Aufschaukeln eines Sessels durch Wind)

Beitrag von Sebi » 02.02.2007 - 23:09

Direktlink


Hat schonmal jemand dieses Video gesehen?
Schenkt Vertrauen in die Technik, nicht jedoch ans Wetter...


Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 12009
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Ram-Brand » 03.02.2007 - 15:37

Deshalb ist bei Sturm auch kein Liftbetrieb.

Besser wäre es wohl gewesen die Sessel in die Garage zu fahren.


Aus welchen Skigebiet stammt den die Aufnahme?
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Pilatus
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7506
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 510 Mal

Beitrag von Pilatus » 03.02.2007 - 15:53

Hmmm... Könnte eine Garaventa MCS sein.

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2987
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von lift-master » 03.02.2007 - 20:46

oh shit 8O
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7332
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 03.02.2007 - 20:57

Ein Altbekanntes Problem bei Doppelmayr Anlagen. Muss mal die Weisung einscannen die dazu rausgegeben wurde. Sessel darf nie zwischen letzter Stütze und Lifthaus stehen. Weil sich der Sessel da durch den Luftzug aufschaukelt. :( Im Buch von Arthur Doppelmayr ist das Maloer auch geschildert.

Benutzeravatar
Theo
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3677
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Theo » 03.02.2007 - 21:03

Wenn jetzt nicht nur ein Sessel schwingen würde und es nicht grad direkt vor der Station wäre, könnt es tatsächlich echt sein.
Sonst ist es wohl nichts anderes als eine gelungene Anaimation.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Theo für den Beitrag:
-tom-

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 03.02.2007 - 21:04

Ram-Brand hat geschrieben:Besser wäre es wohl gewesen die Sessel in die Garage zu fahren.
Sofern man eine hat.

Was mich erstaunt: Nur einer der im Bild zu sehenden Sessel schwingt so wahnsinnig, der andere bleibt fast still dabei ist er doch nur wenige Meter vom Tanzenden entfernt!
Hibernating


Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7332
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 03.02.2007 - 21:06

Dummerweise steht das Lifthäuschen bei der Station mit dem Sessel genau in der Flucht. Sodass der Sessel immer vom Luftzug erfasst, aufgezogen und wieder zurück in den Windschatten den Häuschen fällt. Dadurch schwingt der Sessel immer mehr auf. Wenn ichs nicht selber bei unserer Anlage gesehen hätte wie ein Sessel an der letzten Stütze komplett zusammen geschlagen wurde würde ichs nicht glauben. :roll:

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6497
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Beitrag von Seilbahnjunkie » 03.02.2007 - 22:10

GMD hat geschrieben:
Ram-Brand hat geschrieben:Besser wäre es wohl gewesen die Sessel in die Garage zu fahren.
Sofern man eine hat.
Das ist ein Bubblesessel, da sind Garagen vorgeschrieben.

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 03.02.2007 - 22:16

Seilbahnjunkie hat geschrieben:
GMD hat geschrieben:
Ram-Brand hat geschrieben:Besser wäre es wohl gewesen die Sessel in die Garage zu fahren.
Sofern man eine hat.
Das ist ein Bubblesessel, da sind Garagen vorgeschrieben.
Bei uns schon, aber auch überall? Vielleicht steht die Anlage ja in einem Land, in dem dies nicht Vorschrift ist
Hibernating

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2987
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von lift-master » 03.02.2007 - 23:08

vielleicht ist der sturm aprupt geommen und das garagieren hat nicht mehr gereicht?
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6091
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von TPD » 03.02.2007 - 23:19

Bei uns schon, aber auch überall?
Ob wirklich überall eine Garage obligatorisch ist weiss ich nicht.
Könnte mir aber vorstellen dass die Hersteller gar kein Interessen daran haben Bubblesesselbahnen ohne Garage zu verkaufen.
Denn auch der Hersteller ist für die Sicherheit der Anlage verantwortlich. Stürzt ein Sessel ab, weil keine Garage vorhanden war, könnte auch der Hersteller Ärger kriegen.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

GAG
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 279
Registriert: 17.12.2006 - 22:46
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: innerschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GAG » 03.02.2007 - 23:32

ist wirklich ein bekanntes problem.
kann aber auch ein anderer grund haben als michi ausführt.
die sessel werden durch windströme von hinten aufgeschaukelt. dies kann auch mitten auf der strecke passieren.
das heisst wenn der wind genau in bahnachse bläst und meistens über eine kuppe kommt.
leitner hat übrigens ein patentierter sesseldämpfer (irgendwie mit wasser) für dieses problem. doppelmayr hat ebenfalls ein dämpfer gemacht. ist ein 4-kant querrohr das unten am gehänge quer angeschraubt wird. im rohr befindet sich ein gewicht, das von beiden seiten an einer feder befestigt ist. das gewicht wird wohl immer gegen die schwingung pendeln und beruhigt so den sessel.
dies passiert übrigens nicht ausschliesslich bie sturm, sondern macht sich schon ab ca. 30 km/h bemerkbar.

weis jetzt niemand welche bahn dies ist?

in der schweiz ist übrigens kürzlich dadurch ein sessel abgestürtzt.....


Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 12009
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Ram-Brand » 04.02.2007 - 12:12

Auch wenn der Sturm plötzlich kommt, dann müßten ja Leute noch irgendwo in einem Sessel sitzen, das wäre aber nicht so spaßig.

Man hat doch sicherlich den Sessel leer gefahren. Da hätte ich gleich die Sessel in die Garage geschickt. (Hängt natürlich davon ab ob der Lift eine Garage hat)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6497
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Beitrag von Seilbahnjunkie » 05.02.2007 - 18:38

Es kann sein, dass das nicht passiert wäre wenn Leute in der Bahn gesessen wären, da die Sessel dann schwerer sind.

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2987
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von lift-master » 08.02.2007 - 21:45

na ja,die leute hätten sich bedankt :wink:
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
Pilatus
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7506
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 510 Mal

Beitrag von Pilatus » 08.02.2007 - 22:06

Also die Klemmen sind Federklemmen. Kann jemand sagen ob das MCS oder Agamatic Klemmen sind?

GAG
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 279
Registriert: 17.12.2006 - 22:46
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: innerschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GAG » 08.02.2007 - 23:58

@pilatus
das bin ich (wir) auch schon am rätseln!
So wie ich das sehe ists wohl eine Doppelmayr Anlage mit Agamatik klemmen (könnte aber durchaus ein anderer Typ sein).
Die roten Trompeten deuten auf eine UNIG hin.
Meine Folgerung wäre eine UNIG in Italien....
Soweit ich weiss, hatten die in Italien bekannterweise schon Probleme in dieser hinsicht.

Benutzeravatar
nici93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 821
Registriert: 17.03.2007 - 18:41
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von nici93 » 15.04.2007 - 18:44

Uni-G in Italien kann nicht sein, weil in Italien von der Station bis zur 1.Stütze nach der Station zwei Stahlträger führen müssen.


Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von thun » 15.04.2007 - 19:09

In den Kommentaren bei Youtube wird behauptet, die Bahn stehe in Tirol.

auserdem vermutet man dort, dass der Bubble als Art Segel wirkt, sich der Wind fängt und dadurch sich der Sessel aufschaukelt.


auf alle Fälle sehr krass. 8O

Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MartinWest » 15.04.2007 - 19:27

Es gibt über 57 Doppelmayr 4-KSBs mit Bubbles in Österreich, davon steht vielleicht ein Drittel in Tirol ...

Wird nicht leicht, das heraus zu finden. :?

Vorausgesetzt das stimmt, was in den Kommentaren steht ... :lol:

Benutzeravatar
Jojo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3336
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Jojo » 15.04.2007 - 20:39

Das sollte die 4CLD/B "Pengelstein 2" in Kitzbühel sein, meine ich.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
MartinWest
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 05.02.2004 - 15:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern/Steiermark
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MartinWest » 15.04.2007 - 20:47

Aufgenommen vom dem Pengelstein-Restaurant. Passt das ... ? :?:

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12638
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 743 Mal

Beitrag von snowflat » 15.04.2007 - 22:50

Wahnsinn ist vor allem, wie 1:32 der Sessel von oben aufs Seil fällt (schwer zu erkennen, im Video etwas besser):

Bild
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
BTL
Massada (5m)
Beiträge: 44
Registriert: 25.11.2002 - 10:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von BTL » 16.04.2007 - 13:12

Wenn es die 4 CLD/B Pengelstein II in Kitzbuehel ist, dann handelt es sich um eine Girak-Garaventa Anlage.


Antworten

Zurück zu „Seilbahnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste