Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Optik der verschiedenen Gondeltypen

Hier könnt Ihr über Seilbahn & deren Technik diskutieren

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9476
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von Dachstein » 20.02.2012 - 20:56

Wombat hat geschrieben:Hab erst jetzt nachgesehen von wem die Gondeln sind. Es wundert mich ehrlich gesagt nicht.
Das grenzt in meinen Augen schon fast an Bashing... Schon mal mit einer Carvatech Kabine gefahren? Komisch, ich kenne genau so viele CWA und Sigma Kabinen, bei denen die Türen quietschen wie Carvatechs. Woran liegt es? An der Schmierung. Bei extrem kalten Temperaturen kann es sein, dass Fette stocken, und dann haben sie eben nicht mehr die Schmierleistung, die sie bei wärmeren Temperaturen haben. Und ja, solche Probleme kann es auch dann geben, wenn die Temperaturen noch innerhalb der Toleranzen liegen.

MFG Dachstein


Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3428
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von Wombat » 21.02.2012 - 00:23

@Petz
Na ja. Kann ich nicht nach vollziehen. Schon möglich das die Qualität besser geworden ist. Aber gerade bei Führungen wird doch über den Klee gelobt und erklärt wie gut und wie toll man ist. Dabei kocht jede Firma nur mit Wasser.
Zuletzt geändert von Wombat am 21.02.2012 - 14:37, insgesamt 1-mal geändert.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Benutzeravatar
tobiro
Massada (5m)
Beiträge: 90
Registriert: 27.11.2008 - 19:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Feilnbach (Oberbayern)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von tobiro » 21.02.2012 - 13:47

Diese CWA-Gondel aus den frühen 1970ern hing von 1971 bis 2009 in Scoul an der "alten" 4er-Umlaufbahn auf Motta Naluns. Nach dem Abbau der alten Anlagen wurden alle Gondeln verkauft und eine habe ich mir gesichert. Das Teil macht sich im Garten prima als Geräteschuppen.

Jetzt im Winter ist sie auch entsprechend dekoriert und durch die lichte Hecke der Blickfang für viele Spaziergänger :D.

Kann mir jemand sagen, wie die genaue Modellbezeichung lautet? Müßte eine NOVA sein, oder?

Bild

Bild

Benutzeravatar
Seilbahn123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 25.01.2012 - 13:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von Seilbahn123 » 21.02.2012 - 14:06

Guter Fang, tobiro. :habenwollen:
Bei Klick Gondelwunsch absenden!
Bild

spfelsberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 335
Registriert: 21.08.2010 - 19:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von spfelsberg » 21.02.2012 - 18:22

Die Bezeichnung ist CWA Tourist 4.
CWA Nova wäre eine Pendelbahn-Kabine wie z.B. Furtschellas oder Grauberg.

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1284
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von Radim » 21.02.2012 - 18:25

spfelsberg hat geschrieben:Die Bezeichnung ist CWA Tourist 4.
CWA Nova wäre eine Pendelbahn-Kabine wie z.B. Furtschellas oder Grauberg.
doch, auf Bilder ist Typ NOVA 4, Tourist 4 ist was anderes. Typ NOVA war für Pendelbahnen aber auch für EUBs.
Zuletzt geändert von Radim am 21.02.2012 - 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

spfelsberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 335
Registriert: 21.08.2010 - 19:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von spfelsberg » 21.02.2012 - 18:26

:gruebel: Hmmm? Was ist denn Tourist? :naja:


Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1284
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von Radim » 21.02.2012 - 18:30

spfelsberg hat geschrieben::gruebel: Hmmm? Was ist denn Tourist? :naja:
Tourist 4:
http://seilbahntechnik.net/de/lifts/2682/photo15721.htm

Ähnlich ist dann noch Typ Deluxe 4, nur Scheiben enden höher:
http://seilbahntechnik.net/de/lifts/1571/photo1332.htm
http://seilbahntechnik.net/de/lifts/1356/photo25932.htm
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

spfelsberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 335
Registriert: 21.08.2010 - 19:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von spfelsberg » 21.02.2012 - 18:35

Danke! :D

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1284
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von Radim » 21.02.2012 - 18:38

Noch was zum DELUXE 4 und NOVA 4:
Dateianhänge
DSCF6510.JPG
DSCF6508.JPG
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
tobiro
Massada (5m)
Beiträge: 90
Registriert: 27.11.2008 - 19:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Feilnbach (Oberbayern)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von tobiro » 21.02.2012 - 19:12

Danke auch von mir! Jetzt ist das mit dem Typ bestätigt und ich weiß, daß es nicht soviele andere davon gibt, zumal die Bahnen aus dem Zeitraum auch immer weniger werden.

Benutzeravatar
mexi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 25.01.2012 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von mexi » 13.04.2012 - 15:46

Also ich habe zwei favourieten:

Omega IV
Carvatech C10
Zuletzt geändert von mexi am 24.08.2012 - 11:56, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße mexi

thomas74
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 10.01.2009 - 14:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von thomas74 » 17.04.2012 - 23:54

Hallo zusammen,
wo Ihr gerade die ganzen 4er Modelle der 70ger Jahre klärt;
Was ist denn eine "Glacier"? :dankeschoen:


Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1284
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von Radim » 18.04.2012 - 08:11

thomas74 hat geschrieben:Hallo zusammen,
wo Ihr gerade die ganzen 4er Modelle der 70ger Jahre klärt;
Was ist denn eine "Glacier"? :dankeschoen:
Dateianhänge
DSCF6515.JPG
DSCF6516.JPG
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

thomas74
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 10.01.2009 - 14:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von thomas74 » 19.04.2012 - 23:33

Ah, DIE ist das, vielen Dank.
Die hatte ich irgendwie einem anderen Hersteller zugeordnet.
Warscheinlich wegen der Ähnlichkeit zu den Gangloffs von z.B. "piste de l'ours".
Die sind aber doch deutlich eckiger.
Viele Grüsse, Thomas

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1697
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von Drahtseil » 21.04.2012 - 09:26

@ Radim: Wo stehen den diese ganzen Gondeln? Ist das ein Museum?
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1284
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von Radim » 21.04.2012 - 09:27

Ja, das ist Firmenmusem direkt in CWA.
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2964
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von lift-master » 21.04.2012 - 22:12

glacier 4 ist doch ähnlich die von swoboda, welche in kappl als 4er gondel verwendet wird.
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
vonroll101
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 528
Registriert: 10.01.2009 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: san diego california usa
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von vonroll101 » 22.04.2012 - 05:11

1969 CWA Nova tourist open air Vonroll Vr101 San Diego Zoo
Dateianhänge
2012-04-16 12.49.52.jpg
2012-04-16 13.18.58.jpg
Long live the vr 101.VonRoll tramways #1 all vr 101s the Disneyland Skyway group http://groups.yahoo.com/group/disneylandskyway/

My VonRoll vr101 group on Facebook. https://www.facebook.com/groups/vonrollskyrides/


martymieze
Massada (5m)
Beiträge: 31
Registriert: 01.09.2010 - 12:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32051 Herford
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von martymieze » 13.12.2012 - 12:42

Mein favorit bei den Gondeltypen, wenn es ältere sein sollen ist dieser hier.
Die hingen an der ersten kuppelbaren Leitner EUB, gebaut 1981 in Meransen (Italien).
Wer kann nähere Angaben zum Typ und Hersteller machen?
DSC01541-1_2.jpg
DSC01543_2.jpg
DSC01546_2.jpg
DSC01546_2.jpg (97.03 KiB) 3145 mal betrachtet
Gitschberg.jpg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18069
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 1122 Mal
Kontaktdaten:

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von starli » 13.12.2012 - 12:56

Auf dem vorletzten Bild sieht man rechts unten das Poma-Logo.

In Frankreich gibt's noch einige dieser 6EUBs mit solchen "Back2Back" - Gondeln, wo man also Rücken an Rücken sitzt, z.B. in Abondance:
Bild

Bild

Bild

Bin mir jetzt nicht sicher, der Hersteller könnte aber Sigma sein (da auch die klassischen 4er "Oeufs" von Sigma waren).
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3428
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von Wombat » 13.12.2012 - 15:47

Die sind zu 100% von Sigma. Bis auf die Seitenfenster sehen die genau gleich aus, wie die Gondeln in Saanenmöser.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1697
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von Drahtseil » 13.12.2012 - 18:05

Grad auf meiner Festplatte gefunden:
PICT0120.JPG
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

martymieze
Massada (5m)
Beiträge: 31
Registriert: 01.09.2010 - 12:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32051 Herford
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von martymieze » 14.12.2012 - 11:16

dann sind die B2B-Gondeln an der 6 EUB Bellecote und auch an der alten 6 EUB Roche de Mio (vor ihrem Umbau) in LaPlagne wahrscheinlich die Vorgängermodelle oder?
Bellecote gondola 1.jpg
Bellecote gondola 2.jpg
Bellecote gondola 2.jpg (44.82 KiB) 3030 mal betrachtet
Bellecote gondola 3.jpg
Bellecote gondola 3.jpg (45.88 KiB) 3030 mal betrachtet
Bellecote gondola 4.jpg

Skyworld
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 01.03.2016 - 15:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Optik der verschiedenen Gondeltypen

Beitrag von Skyworld » 23.07.2018 - 14:46

Mir persönlich gefallen die Zeta-Kabinen in Koblenz mit ihren schwarz lackierten Fenstersäulen am besten von allen Kabinen. Sieht irgendwie chik aus und mir gefallen sie so sogar etwas besser als die Taris. Dazwischen ist bei mir die Sigma Symphony angesiedelt, welche durch ihr wie eine 8 wirkendes, umlaufendes Band sehr elegant aussieht.

Bei den EUBs ist die Omega IV D mit Glas bis runter und für 8 Personen meine optisch gefälligste. Finde ich schöner als die breiteren für 10 Personen und durch das Glas bis runter wirkt sie luftig, offen und leicht.


Antworten

Zurück zu „Seilbahnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste