Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Seilbahn in Moskau

Hier könnt Ihr über Seilbahn & deren Technik diskutieren

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Mountaineer
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 22.06.2013 - 19:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Seilbahn in Moskau

Beitrag von Mountaineer » 29.01.2019 - 16:25

Bin gerade auf eine Seite gestossen, in der eine Seilbahn mit Ringförmigen Stützen in Russland vorgestellt wird. Sieht einfach extravagant cool aus. Im Text wird auch die Firma Doppelmayr erwähnt. Ich vermute mal, dass Doppelmayer der Hersteller sein könnte.

https://zen.yandex.ru/media/nefer/te-sa ... yTD-tt0kb0

https://zen.yandex.ru/media/nefer/na-vd ... 00a9c229e1

Lage eine der Stationen nahe des Parkeinganges

55°49'32.3"N 37°38'03.7"E
55.825650, 37.634365

Webseite: http://vdnh.ru/en/
Zuletzt geändert von Mountaineer am 29.01.2019 - 18:20, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mountaineer für den Beitrag:
Ram-Brand


Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6409
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Seilbahn in Moskau

Beitrag von Seilbahnjunkie » 29.01.2019 - 17:41

Ich hab letztens ein Bild vom Snowboardweltcup in Moskau gesehen bei dem im Vordergrund auch eine Gondelbahn zu sehen war. Solche Kreisstützen hab ich da nicht gesehen, aber könnte es trotzdem die gleiche Bahn sein? Weiß jemand wo genau der Weltcup stattgefunden hat?

Die Stützenteile unten die den Ring tragen sehen sehr nach Doppelmayrteilen aus.

Benutzeravatar
Theo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3502
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn in Moskau

Beitrag von Theo » 29.01.2019 - 18:35

Müsste aber wohl die Anlage sein wo auf der Homepage von BMF unter Aktuelles aufgeführt ist.

Benutzeravatar
Mountaineer
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 22.06.2013 - 19:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Seilbahn in Moskau

Beitrag von Mountaineer » 29.01.2019 - 19:29

Die BMF Bahn kann`s aber nicht sein. Die führt übers Wasser, was bei dieser im Bau befindlichen Anlage nicht der Fall ist.
Moskau.JPG
Auf GOOGLE Earth kann man den Verlauf der Anlage ganz gut sehen.
Moskau 2.jpg
Quelle Google Earth

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11871
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn in Moskau

Beitrag von Ram-Brand » 29.01.2019 - 21:18

Also auf den Fotos sieht man doch eine Doppelmayr Station:
https://zen.yandex.ru/media/nefer/te-sa ... yTD-tt0kb0

Und der Beitragsschreiber erwähnt doch das im Text Doppelmayr erwähnt wird.



Denke die BMF Bahn steht wo anders.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Lagorce
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1293
Registriert: 20.12.2006 - 09:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Seilbahn in Moskau

Beitrag von Lagorce » 30.01.2019 - 01:17

10-MGD im VDNH Vergnügungspark bei Moskau (Doppelmayr 2018).
https://en.wikipedia.org/wiki/VDNKh_%28Russia%29

Die mit den komisch verkleideten Kabinen wo Fensterteile dann rund erscheinen.


Edit:
Ram-Brand hat geschrieben:
29.01.2019 - 21:18
Denke die BMF Bahn steht wo anders.
Sparrow Hills (Sperlingsberge) in der Nähe der berühmten Lomonossow-Universität.

https://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%9C%D0 ... 1%80%D1%8B

Priviet. :)

(Verstehe kein Russisch, würde es jedoch gerne lernen.)

Benutzeravatar
Mountaineer
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 22.06.2013 - 19:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Seilbahn in Moskau

Beitrag von Mountaineer » 30.01.2019 - 05:36

Viel Infos findet man nicht im Netz. Auf Gondolaproject gibts paar nette Bilder von den Kabinen;

http://gondolaproject.com/category/inst ... h-ropeway/


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18718
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 84
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 1674 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilbahn in Moskau

Beitrag von starli » 30.01.2019 - 07:45

Sehr geil, Stützen wie Kabinen. Schön, dass man sich mal wieder was extravagantes einfallen lässt.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Mr400Liter
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 520
Registriert: 27.10.2011 - 20:49
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 56
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pongau
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Seilbahn in Moskau

Beitrag von Mr400Liter » 30.01.2019 - 11:00

Gefällt mir auch sehr gut. Dürfte aber eine Omega IV unter der Verkleidung sein, oder?

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3157
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Seilbahn in Moskau

Beitrag von Mt. Cervino » 30.01.2019 - 14:29

Schöne Bahn! Endlich mal was anderes als die ganzen 08/15 EUBs.
Da die Gondeln wie kleine U-Boote aussehen könnte man die Bahn samt genialer Rundstütze durchs Wasser fahren lassen und schon hätte man einen Nachfolger für die Creisselsche Unterwasser-Bahn aus Marseille ;).
Das Korrosionsproblem durch das Salzwasser (das vermutlich die Creissels Bahn sehr schnell kaputt gemacht har, dürfte allerdings auch heute noch Probleme machen...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3157
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Seilbahn in Moskau

Beitrag von Mt. Cervino » 30.01.2019 - 14:33

Die Telescaphe Bahn meinte ich:
Dateianhänge
Telescaphe Marseille
Telescaphe Marseille
marseille_214.jpg (29.52 KiB) 3535 mal betrachtet
Telescaphe Marseille
Telescaphe Marseille
marseille_215.jpg (15.32 KiB) 3535 mal betrachtet
Telescaphe Marseille
Telescaphe Marseille
marseille_216.jpg (57.89 KiB) 3535 mal betrachtet
Telescaphe Marseille - was davon übrig blieb
Telescaphe Marseille - was davon übrig blieb
marseille_234.jpg (24.89 KiB) 3535 mal betrachtet
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Lagorce
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1293
Registriert: 20.12.2006 - 09:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Seilbahn in Moskau

Beitrag von Lagorce » 30.01.2019 - 17:02

@Mountaineer:
Das Gondolaproject Website kenn ich, erwähne deren Links jedoch nie.

Die Verkleidung sieht so wie eine nachträglich angebrachte Dekorverkleidung aus. Weiss nicht, ob sowas für CEN-Seilbahnen möglich wäre oder nicht, die Russen sind da weiser als wir und lassen sich nicht die allerletzte blödsinnige EN Norm aufzwingen.

Vermute, dass die Kabine selbst relativ standard ist. Theoretisch müsste man jedenfalls die aerodynamischen Parameter neu berechnen oder im Windkanal ermitteln (zumindest gem. EN).

Bin zwar relativ abenteuerfreudig, den Telescaphe (http://www.vieux-marseille.com/index.ph ... allelongue) von Creissels hätte ich niemals bestiegen, so lebensmüde wäre ich nie gewesen (in Denis Creissels' allgemeiner Sicherheitsphilosophie habe ich nur äusserst begrenztes Vertrauen [hier alpinforumkonform politisch korrekt formuliert]).

Antworten

Zurück zu „Seilbahnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: daho, Skifan93 und 4 Gäste