Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Infos?

Hier könnt Ihr über Pistenraupen & deren Technik diskutieren

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Infos?

Beitrag von GMD » 21.03.2010 - 17:27

Könnten die ganz links und rechts nicht zwei der in Europa raren Exemplare der Firma LMC sein? Für mich sieht es so aus.
Hibernating


Benutzeravatar
glemmtaler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 379
Registriert: 29.10.2004 - 19:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Saalfelden am St. Meer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Infos?

Beitrag von glemmtaler » 21.03.2010 - 18:02

GMD hat geschrieben:Könnten die ganz links und rechts nicht zwei der in Europa raren Exemplare der Firma LMC sein? Für mich sieht es so aus.
Kann auch sein. Am besten es fragt jemand den Wirt, dann wissen wir's :P

Lg Glemmi 8)

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von Alpi » 12.06.2010 - 20:43

Könnte mit einem 400er dienen, Fotos und in natura?

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von derschwabe » 15.06.2010 - 08:43

Alpi hat geschrieben:Könnte mit einem 400er dienen, Fotos und in natura?
Hallo Alpi,

das klingt gut! Wo steht er denn? Über Foto's und Material würde ich mich natürlich freuen. Falls es keine Weltreise von München ist könnte ich eine Besichtigung mit einem Wochenend-Ausflug verbinden... :-)

Der 265er am Spitzing ist übrigens verschwunden!

Viele Grüße,

derSchwabe
Zuletzt geändert von derschwabe am 15.02.2019 - 13:11, insgesamt 1-mal geändert.

snowgroomer
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 15.06.2010 - 09:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von snowgroomer » 15.06.2010 - 10:09

hallo zusammen

wir haben in unserem skigebiet eine rolba tt260. soviel ich weiss, gibt es noch einen ratrac 265 in mellau, voralberg. mit dem bin ich vor 1 jahr einmal gefahren. :) weiss aber nicht, ob er jetzt noch im einsatz ist.

der wirt auf dem bild hats schön. 8O wow! die maschine ganz links ist ein LMC 3700C. hat auch den Caterpillar 3208 T V8-Motor wie der Rolba TT260. die zweite von links ist ein hydroturbo. Zwei TT260 in der Mitte sind richtig. Und rechts ist wieder ein LMC 3700C die hier übrigens als Ratrac Turbocat verkauft wurden.

hoch-ybrig hatte 10 rolba tt260. jetzt sind noch 4 im einsatz. der werkstattchef schwört auf diese maschinen, trotz den neuen PB600 usw. in see, voralberg waren vor ein paar jahren noch 3 stück ratrac 265 im einsatz. die konnte man vor 2 jahren für insgesamt 10'000 euro kaufen...

erstaunlich ist, wie die meinungen gegenüber diesem maschinen auseinander gehen. ich kenne einige gebiete die auf die rolba tt260 wie auch auf die 265er schwören. andere berichten, sie seien unzuverlässig. wir hatten jedoch mit unserem rolba tt260 noch keine grossen probleme. übirgens: ersatzteile gäbe es noch, wenn pistenbully nicht formatic und auch das grosse ratraclager in inzig aufgekauft hätte... was da abgegangen ist, darf nicht erwähnt werden. :evil:

falls jemand weitere infos/usw. braucht, kann er sich per mail mit mir in verbindung setzen. kenne einen der bei der rolba arbeitete und wir selber hatten in unserem skigebiet viel mit ratrac/rolba zu tun.

gruss simon

kaldini
Moderator
Beiträge: 4618
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von kaldini » 19.06.2010 - 18:48

Letzte Woche stand dieser 265 in Schliersee bei einer Werkstatt in der Nähe der Talstation der Schliersbergalmbahn:

Bild

Bild
Leider kein echter Skifahrer.

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von derschwabe » 19.06.2010 - 19:06

Ahh, super! Das muss die vom Spitzing sein, die ich vor zwei Wochen dort vergeblich gesucht habe. Sie haben sie wohl - nachdem die Raupe den Winter auf dem Parkplatz verbracht hatte - abtransportiert. Hoffentlich verschwindet sie nicht wieder so schnell. Zumindest nicht bis zu meinem nächsten Abstecher dorthin.... :-)

Viele Grüße und besten Dank,

derSchwabe


derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von derschwabe » 15.01.2011 - 17:12

Hallo zusammen,

hat sich zwischenzeitlich vielleicht zufällig etwas getan und jemand von Euch neue Infos oder Material zu den 265er Ratracs?

Ciao

derSchwabe

Benutzeravatar
snowice
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 14.11.2007 - 20:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von snowice » 24.01.2011 - 15:07

INFOS per PN/Mail zu ROLBA - RATRAC - LMC

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von derschwabe » 24.01.2011 - 15:23

Hi,

ja, danke! Die Seiten kenne ich schon! Habe alles Suchmaschninen schon durchackert auf der Suche nach Infos.

Ich suche vor allem noch Bilder/Skizzen zur Winde!

Bitte melden, wer etwas weiß (und vor allem, wo eine steht! :-))

derSchwabe

Benutzeravatar
snowice
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 14.11.2007 - 20:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von snowice » 24.01.2011 - 15:28

In Mellau Voralberg Österreich hatte es vor 2 Jahren noch ein Ratrac 265 im Einsatz. Ob das noch so ist, weiss ich nicht. Auch waren damals noch zwei Rolba TT260 im täglich Einsatz.

Ansonsten machst du mal eine Reise in den Osten. Dort wirst du mit Rolba, Ratrac und LMC überhäuft... :P

lg
INFOS per PN/Mail zu ROLBA - RATRAC - LMC

Benutzeravatar
snowice
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 14.11.2007 - 20:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von snowice » 24.01.2011 - 15:33

"Wir haben für die Ratrac/Rolba in den 90er Jahren 10 Stück
Seilwinden gebaut."

Aussage von Kyburz.

...es gab demzufolge eventuell nur 10 Stück 265er mit Winde. Ausser einige 265er hätten nicht die Kyburz Kytrac 6000 Winde gehabt, sondern eine von einem anderen Hersteller.

lg
Zuletzt geändert von GMD am 24.01.2011 - 21:42, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Rote Schriftfarbe ist für dringende Moderationshinweise reserviert!
INFOS per PN/Mail zu ROLBA - RATRAC - LMC

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von derschwabe » 24.01.2011 - 15:42

Servus,

10 Stück - danke, das ist ja schon mal eine interessante Info. Dann war die Zahl der Maschinen wirklich mehr als übersichtlich. Ich hatte Kyburz auch schon mal angeschrieben, aber nie eine Rückmeldung erhalten.

Ein Traum wäre eine technische Zeichnung/Skizze, aber selbst Fotos finde ich keine (abgesehen von den wenigen auf pistenraupe.de oder trakkemaskin.no).

Viele Grüße,

derSchwabe


Benutzeravatar
snowice
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 14.11.2007 - 20:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von snowice » 24.01.2011 - 15:50

Es gab etwa 10 Stück mit Winde. Aber wie viele Maschinen es ohne Winde gab, weiss ich nicht. Auch ich finde leider fast keine Infos. Wäre mal interessant sich mit einer Person zu unterhalten, die damals bei Ratrac oder LMC in den USA gearbeitet hat. Die könnten viel erzählen.

lg
INFOS per PN/Mail zu ROLBA - RATRAC - LMC

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von derschwabe » 24.01.2011 - 15:57

Ja, das wäre wirklich spannend. ist hier im Forum nicht zufällig jemand, der selber Ratrac gefahren ist oder Kontakte zum Hersteller hat/hatte?

Auch gab es angeblich schon einen zur Serienreife entwickleten Nachfolger für die 265, der dann aber nicht mal mehr vorgestellt wurde...

Von den Windenmaschinen waren ein paar auch in Lech/Zürs im Einsatz, die jedoch alle vor einigen Jahren ersetzt wurden. Ich denke, dass in D, A oder CH keine einzige mehr im Einsatz ist. Aber vielleicht steht eine ausgemusterte ja noch wie die am Spitzingsee auf einem Hinterhof o.ä. rum. :cry:

snowice hat geschrieben:"Wir haben für die Ratrac/Rolba in den 90er Jahren 10 Stück
Seilwinden gebaut."

Aussage von Kyburz.
Hattest Du mal direkten Kontakt zu Kyburz? Die müssten doch sicher noch Unterlagen im Archiv haben..

Benutzeravatar
snowice
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 14.11.2007 - 20:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von snowice » 24.01.2011 - 16:31

Ich habe einmal ein Foto vom Nachfolger des LMC 3700 CFS (Ratrac 265) gesehen. Ich habe nur noch eine schwache Erinnerung daran. Anscheinend seien in den USA ein paar Nachfolger des 3700 CFS gelaufen...

Es gab auch vom Rolba TT260 schon einen serienreifen Nachfolger, der aber auch nicht produziert wurde. Zu Testzwecken waren gemäss diverser Aussagen zwei solche Maschinen in Österreich im Einsatz...

Adresse von Kyburz:
Kyburz Maschinenbau AG <info@kyburz-ag.ch>

lg
INFOS per PN/Mail zu ROLBA - RATRAC - LMC

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von derschwabe » 24.01.2011 - 16:59

Danke für die Email-Adresse. Ich werde Kyburz einmal anschreiben.

Das Bild zum Nachfolger des 265 hast Du nicht zufällig, oder? Wäre ja sehr gespannt, wie diese ausgesehen hätte.

Anbei noch eins der wenigen Dokument, die ich mal gefunden habe:
Dateianhänge
265_02.jpg

Benutzeravatar
snowice
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 14.11.2007 - 20:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von snowice » 16.12.2011 - 08:15

Ist zwar kein Ratrac 265, aber ein 400er:

http://www.snow-groomer.com/thumbnails.php?album=136

Bilder wurden relativ neu hinzugefügt... sind anscheinend von der Maxlraineralm. Leider wurde dort anscheinend der Ratrac/Rolba/LMC Fuhrpark minimiert...
INFOS per PN/Mail zu ROLBA - RATRAC - LMC

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von derschwabe » 20.01.2012 - 15:58

Hallo Snowice,

ja, auf der Maxlraineralm sind fast alle Ratracs verkauft worden. Sie haben jetzt noch einen aktuellen Pistenbully 300 mit Kabine, einen Ratrac 400, eine Rolba 260 sowie drei Museums-Ratrac SW 72... Bis auf den Pistenbully sollen aber auch die restlichen Maschinen abgegeben werden.

Wer also noch einen echten Ratrac sucht...

:-)

Viele Grüße, derSchwabe


Benutzeravatar
snowice
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 14.11.2007 - 20:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von snowice » 23.01.2012 - 10:25

Ein Ratrac 400 würde gut zu unserem Rolba Turbotrac 260 passen. Bevor er in die Schrottpresse geht, bitte bei mir melden.

Warum wird alles verkauft? Keine Ersatzteile mehr?

Schade. Ist wohl einer der letzten 400er, die es noch gibt. Rolba TT260 sieht man immerhin noch an einigen Orten in der Schweiz.
INFOS per PN/Mail zu ROLBA - RATRAC - LMC

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von derschwabe » 23.01.2012 - 10:35

Hallo,

der 400er und der 260er stehen definitiv zum Verkauf. Einen 265er gibt es übrigens auch noch! Der hat aber irgendeinen Schaden und war seit drei Jahren nicht mehr im Einsatz. Ersatzteile für Rolba/Ratrac sind noch massig vorhanden. Der 400er ist echt ne krasse Maschine und wohl eine der letzten ihrer Art. Habe ihn im Dezember noch im Pisteneinsatz erlebt.

Warum der Verkauf? Sie haben jetzt nen Pistenbully, da sind die alten Schätzchen über.

Viele Grüße,

derSchwabe

Benutzeravatar
snowice
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 14.11.2007 - 20:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von snowice » 23.01.2012 - 11:05

Also bei Euch im Gebiet sind Ersatzteile noch vorhanden? Sonst ist die Ersatzteilsuche äusserst schwierig. Die ZÜKO in der Schweiz hat fast keine mehr. Der ehemalige Ratrac/Formaticstandort in Inzig auch nicht mehr, da Kässbohrer das grosse Lager augekauft hat und die Ersatzteile verschrottet hat.

Oder weiss jemand etwas anderes?

Ist der TT260 und der 400er noch die ganze Saison auf der Alm im Einsatz? Würde gerne einmal vorbei kommen...

Was fehlt dem Ratrac 265er genau?

Weiss sonst jemand wo 265er oder 400 noch in Einsatz sind? Wäre auch für den Threadsteller interessant. :wink:
INFOS per PN/Mail zu ROLBA - RATRAC - LMC

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von ATV » 23.01.2012 - 11:14

250 noch im Einsatz:
http://www.sommerschi.com/forum/viewtop ... 03&p=29409

In Arolla rosten seit ca 3 Jahren auf dem Parkplatz 3 komplette 260er nebeneinander vor sich hin.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von derschwabe » 23.01.2012 - 11:21

snowice hat geschrieben:Also bei Euch im Gebiet sind Ersatzteile noch vorhanden? Sonst ist die Ersatzteilsuche äusserst schwierig. Die ZÜKO in der Schweiz hat fast keine mehr. Der ehemalige Ratrac/Formaticstandort in Inzig auch nicht mehr, da Kässbohrer das grosse Lager augekauft hat und die Ersatzteile verschrottet hat.

Oder weiss jemand etwas anderes?

Ist der TT260 und der 400er noch die ganze Saison auf der Alm im Einsatz? Würde gerne einmal vorbei kommen...

Was fehlt dem Ratrac 265er genau?

Weiss sonst jemand wo 265er oder 400 noch in Einsatz sind? Wäre auch für den Threadsteller interessant. :wink:

Ersatzteile sind auf jeden Fall vorhanden (sogar Ersatzmotoren).

Der 260er und 400er sind ab und zu als Reservemaschinen im Einsatz (siehe Bilder auf pistenraupe.de).

Der 400er hat manachmal probleme mit der elektronischen Schwimmstellungsreglung für die Fräse. Sonst läuft er gut.

Der 260er sieht fast aus wie neu. Er hat sogar einige "Extras" wie ein Schnellwechselsystem am Schild.

Der 265er steht bei einem Händler im Tal. Die Elektronik zur Steurung der Fahrpumpen spinnt wohl.

Wenn jemand an den Maschinen interessiert ist kann sich gerne per PN bei mir melden. Ich kann den Kontak herstellen.

TT260 sind noch am Hochschwarzeck bei Berchtesgarden im Einsatz. Andere 265er und 400er scheinen komplett von der Bildfläche verschwunden zu sein. Bislang habe ich jedenfalle keine anderen Hinweise erhalten. Schade. Vor allem eine Windenmaschinen hätte mich sehr intressiert.


Viele Grüße,

derSchwabe

Benutzeravatar
snowice
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 14.11.2007 - 20:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ratrac 265 - wo sind noch welche zu finden? Wer hat Info

Beitrag von snowice » 23.01.2012 - 11:34

Sehr schade dass es LMC/Ratrac nicht mehr gibt.

Mellau in Vorarlberg hatte vor 4 Jahren noch einen wunderschön gepflegten und sauberen 265er im Einsatz. Der war wie aus dem Laden! War für mich ein Privileg den zu sehen und zu fahren. Auch hatten die noch zwei Rolba TT260 im Einsatz.

Es ist anscheinend so, dass 265er und 400er fast komplett verschwunden sind. Ich denke dass gesamthaft schätzungsweise noch ca. 3 Stück 265er in Österreich, Deutschland und Schweiz im Einsatz sind. Wenn ich mich nicht irre sogar einer in der Schweiz. 400er sind mir keine bekannt. Vielleicht noch irgendwo ein paar wenige LMC 3700C (Ratrac Turbocat 260) für Servicearbeiten, Schneeverschiebarbeiten usw.

Rolba TT260 hat es noch einige in der Schweiz. Ca. 10 - 15 Stück. Wie zum Beispiel unser, der erst 3200 Betriebsstunden hat und noch läuft wie am ersten Tag!

Im Osten (Russland, Tschechien usw.) sind noch einige von den Ratrac-Maschinen vorhanden. Schweiz, Österreich hat ja sehr viele gebrauchte dorthin exportiert...
INFOS per PN/Mail zu ROLBA - RATRAC - LMC


Antworten

Zurück zu „Pistenraupen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast