Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Modellskigebiet

Hier könnt Ihr über Eure Seilbahn- & Pistenraupenmodelle diskutieren.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von MarkusPB » 29.10.2019 - 14:31

Spezialwidde hat geschrieben:
29.10.2019 - 13:56
Mir gefällt die Version ohne Kugel besser. Hat man ja in der Realität auch so nicht.
Doch so ähnlich bei der Technoalpin V3. :wink:
Grüße aus dem Berchtesgadener Land


Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2487
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1032 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von GIFWilli59 » 29.10.2019 - 16:03

Spezialwidde hat geschrieben:
29.10.2019 - 13:56
Mir gefällt die Version ohne Kugel besser. Hat man ja in der Realität auch so nicht.
Bei einigen TechnoAlpin-Lanzen schon, allerdings etwas kleiner. Vielleicht wäre das ein guter Mittelweg.
https://www.technoalpin.com/schneeerzeu ... en/v3.html

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von MarkusPB » 29.10.2019 - 16:33

GIFWilli59 hat geschrieben:
29.10.2019 - 16:03
Spezialwidde hat geschrieben:
29.10.2019 - 13:56
Mir gefällt die Version ohne Kugel besser. Hat man ja in der Realität auch so nicht.
Bei einigen TechnoAlpin-Lanzen schon, allerdings etwas kleiner. Vielleicht wäre das ein guter Mittelweg.
https://www.technoalpin.com/schneeerzeu ... en/v3.html
Ja bei den anderen Lanzen habe ich kleinere genommen.
Saisonstart im Skigebiet am 30.11.2019
Dateianhänge
IMG_20191029_163259_compress16.jpg
IMG_20191029_163259_compress16.jpg (209.87 KiB) 867 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MarkusPB für den Beitrag:
Astberglift
Grüße aus dem Berchtesgadener Land

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 774
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von Spezialwidde » 29.10.2019 - 17:55

Achja, hab ich noch nie gesehen, wieder was gelernt, danke :D
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
Astberglift
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 21.10.2019 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von Astberglift » 29.10.2019 - 19:57

Ich finde es ja beeindruckend, dass du innerhalb von knapp drei Monaten einen funktionstüchtigen Modell-Sessellift mit allem Zipp und Zapp erstellt hast!
Vor allem, wenn ich mir das ganze Drumherum anschaue - an den Details hast du auch nicht gespart, z. B. die Liftlerhütte mit dem Innenleben, Zäune, Schilder, jetzt die Schneelanzen...
Deine Anlage gefällt mir echt gut! :ja:

Immer schön zu sehen, dass wir "Alten" doch noch Nachwuchs bekommen, der sich voller Elan wochenlang in der Werkstatt verkriecht und dann derartiges zu Wege bringt...

Grüße aus Niedersachsen

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von MarkusPB » 29.10.2019 - 21:41

Danke für das Kompliment.
Kannst du mir ein paar Bilder von deiner Bahn schicken würde mich freuen.
Grüße aus dem Berchtesgadener Land

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von MarkusPB » 30.10.2019 - 08:23

Hier ein Video von letzter Woche von meinem Kogellift.

https://vimeo.com/369757527
Grüße aus dem Berchtesgadener Land


Benutzeravatar
Astberglift
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 21.10.2019 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von Astberglift » 30.10.2019 - 09:32

Das ist ja schon mal nicht schlecht! :ja:
Aber hast du in der Zwischenzeit mal die Sessel ein bisschen schwerer gemacht, so wie der Dieseltom es dir mal geraten hat? Die schaukeln bei der Stützenüberfahrt schon arg...

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von MarkusPB » 30.10.2019 - 09:36

Nein die Sessel habe ich noch nicht schwerer gemacht weil ich nicht mit Blei arbeiten möchte weil es giftig ist, weißt du einen anderen Weg die Sessel schwerer zu machen? :wink:
Grüße aus dem Berchtesgadener Land

Benutzeravatar
Astberglift
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 21.10.2019 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von Astberglift » 30.10.2019 - 10:17

Verstehe...
Aus welchem Material sind deine Sitzflächen denn überhaupt? Eventuell könnte statt der Bleiplättchen auch schon etwas stärkeres Stahlblech Abhilfe schaffen...

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von MarkusPB » 30.10.2019 - 10:22

Meine Sitze sind aus PVC oder man kann doch einfach Figuren reinsitzen.
Grüße aus dem Berchtesgadener Land

Benutzeravatar
Astberglift
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 21.10.2019 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von Astberglift » 30.10.2019 - 10:40

Figuren wären auch 'ne Maßnahme... Probier das mal aus.

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von MarkusPB » 31.10.2019 - 12:40

Hier ein kleines Video vom letzten Winter von meiner Schneelanze. :D

https://vimeo.com/370052795
Grüße aus dem Berchtesgadener Land


david02
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 26.10.2017 - 19:17
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von david02 » 01.11.2019 - 12:07

Wirklich eine sehr schöne und vor allem auch detailreiche Sesselbahn, die du hier gebaut hast! Großes Kompliment von mir. :ja:
Vor allem die Steuerung finde ich auch super, bei meiner Mgd ist das ja momentan sehr unpraktisch, da muss ich mir auch noch was derartiges überlegen.

Nur die Sessel müssen einfach schwerer werden damit die ganze Anlage ruhiger läuft.

Wäre cool, wenn du ein ausführlicheres Video mit mehr Detailansichten machst, Stützen und Stationen auch aus mehreren Perspektiven filmst, aber bitte mit ruhigerer Kameraführung. :wink:
Dann könnte man dir auch noch besseres Feedback geben.

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von MarkusPB » 01.11.2019 - 16:08

Danke für das Feedback.
Hier Detailaufnahmen von meinem Einser.

https://vimeo.com/370323325
Grüße aus dem Berchtesgadener Land

Benutzeravatar
Astberglift
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 21.10.2019 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von Astberglift » 01.11.2019 - 16:58

Super! :ja:
Allerdings finde ich die Seilablenkung an Stütze 2 etwas heftig, denn besonders dort schaukeln die Sessel so richtig auf...
Eine 6er-Rollenbatterie, besser noch 'ne 8er (evtl. in Form einer zusätzlichen Stütze direkt dahinter, die dann eben auch 4er-Robas hat), wird das Aufschaukeln mit Sicherheit etwas verringern.

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von MarkusPB » 06.11.2019 - 17:47

Hier ein aktuelles Bild von meiner Steuerung. Es wurde noch ein Signalwarnton hinzugefügt, dass ist der weiße Taster. :wink:
Dateianhänge
IMG_20191106_174641_compress11.jpg
IMG_20191106_174641_compress11.jpg (1.91 MiB) 355 mal betrachtet
Grüße aus dem Berchtesgadener Land

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8892
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellskigebiet

Beitrag von Petz » 08.11.2019 - 14:04

Astberglift hat geschrieben:
30.10.2019 - 09:32
Die schaukeln bei der Stützenüberfahrt schon arg...
Das Problem seh ich eher in einem Detail der Klemme. Lass mal bei einer neuen Klemme den innenseitigen Klemmbacken etwas länger denn wenn die Klemme die Tragrolle passsiert muß die Klemme das Seil soweit aus der Rolle heben das die Klemmschraube gerade noch den äußeren Rollenbord berührt aber nicht von diesem nach oben gedrückt wird was das Schaukeln auslöst.
Auf meinem Bild einer Einfachblechklemme sind mit Pfeilen die beiden Auflagepunkte (einerseits innerer Klemmbacken in der Seilrille und andererseits Schraube auf dem Rollenbord) markiert.
Wenn man das System hochpräzise ausführt und die Kontur aller Seilrollen identisch sind stabilisiert die Tragrollenpassage sogar vorher noch schaukelnde Fahrbetriebsmittel.
KlemmeSeilrolle.jpg
KlemmeSeilrolle.jpg (32.01 KiB) 291 mal betrachtet
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von MarkusPB » 08.11.2019 - 14:43

Hallo wie meinst du das genau,? Hier ein paar detailaufnahmen von meiner klemme. Bitte um Verbesserungsvorschläge. :wink:
Dateianhänge
IMG_20191108_143715_compress86.jpg
IMG_20191108_143715_compress86.jpg (192.69 KiB) 278 mal betrachtet
IMG_20191108_143708_compress49.jpg
IMG_20191108_143708_compress49.jpg (189.62 KiB) 278 mal betrachtet
IMG_20191108_143711_compress94.jpg
IMG_20191108_143711_compress94.jpg (167.92 KiB) 278 mal betrachtet
Grüße aus dem Berchtesgadener Land


Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8892
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellskigebiet

Beitrag von Petz » 08.11.2019 - 16:46

Hab mir eines Deiner Pics geschnappt um das zu erläutern:
MarkusPbKlemmenvorschlag.jpg
MarkusPbKlemmenvorschlag.jpg (46.54 KiB) 253 mal betrachtet
Die eingezeichnete grüne Linie ist die Gewindeunterkante der Klemmschraube die ja auf das Rollenbord stößt.
Nachdem die Seilrollenrille natürlich tiefer als der Rollenbord ist muß der innere Klemmbacken länger sein weil dieser ja fast an der tiefsten Stelle der Seilrille die Rolle passiert und daher müstest Du den länger lassen - in etwa so wie ich es in rot skizziere. Wenn der längere Klemmbacken die ganze Klemme samt Seil etwas weiter aus der Seilrille hebt erreichst Du das in dem Punkt einerseits der Backen in der Seilrille als auch das Schraubengewinde am Rollenbord gleichzeitig aufliegen und dadurch keine Pendelbewegung ausgelöst wird.
Aktuell wird nach Deinen Videos nämlich die Schraube vom Rollenbord nach oben gedrückt bevor die Klemme selbst die Rolle berührt und daher kommt das Geschaukel.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von MarkusPB » 08.11.2019 - 17:05

Hallo hier ein Bild wenn die klemme über den Rollenbatterien fährt. Was denkst du ich finde das sieht eigentlich nicht so übel aus. :wink:
Dateianhänge
IMG_20191108_170309_compress47.jpg
IMG_20191108_170309_compress47.jpg (263.84 KiB) 244 mal betrachtet
IMG_20191108_170322_compress84.jpg
IMG_20191108_170322_compress84.jpg (270.14 KiB) 244 mal betrachtet
IMG_20191108_170241_compress88.jpg
IMG_20191108_170241_compress88.jpg (247.12 KiB) 244 mal betrachtet
Grüße aus dem Berchtesgadener Land

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8892
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellskigebiet

Beitrag von Petz » 08.11.2019 - 18:09

Auf Deinem zweiten Bild erkennt man bei genauem Hinsehen das das innere Klemmenmaul die Seilrolle gar nicht berührt sprich nur die Scharaube am Rollenbord aufliegt.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellskigebiet

Beitrag von MarkusPB » 09.11.2019 - 11:10

Weiß jemand von euch wie man die Klemme von einer Jägerndorfer Seilbahn einstellt nämlich bei mir hat die zu wenig Klemmkraft und rutscht manchmal durch.
Dateianhänge
IMG_20191109_110926_compress80.jpg
IMG_20191109_110926_compress80.jpg (150.1 KiB) 180 mal betrachtet
IMG_20191109_110931_compress38.jpg
IMG_20191109_110931_compress38.jpg (158.07 KiB) 180 mal betrachtet
Grüße aus dem Berchtesgadener Land

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8892
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellskigebiet

Beitrag von Petz » 09.11.2019 - 11:44

Lässt sich leider nicht einstellen. Bei den ersten Klemmenserien verwendete JC Klemmen mit zu hoher Federvorspannung die er später reduzieren musste als das untere Klemmenmaul dazu neigte abzubrechen...:rolleyes:
Auf 3 mm Seilen halten die normalerweise, bei JC´s Originalseil wird´s schwierig. Eventuell versuchen im direkten Klemmbereich ein Stück schmales Leukoplast um das Seil zu kleben um dessen Durchmesser zu vergrößern.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11620
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellskigebiet

Beitrag von Ram-Brand » 09.11.2019 - 19:56

Wenn die Klemmkraft nachläßt hilft nur austauschen.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Antworten

Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste