Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Hier könnt Ihr über Eure Seilbahn- & Pistenraupenmodelle diskutieren.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 05.02.2019 - 21:12

Das mit dem Schlauch wäre schon ein Gedanke. Habe es momentan ganz gut gefluchtet, da ich auch einen neuen Stationsträger aus Stahl zusammen geschweißt habe. Kann die Woche bei Interesse mal ein Foto davon machen.

Beim Getriebe hoffe ich einfach das es so wie es jetzt ist hält. Da steht null Info drauf, außer 04/2005. wenn das mal kaputt geht suche ich lieber einen neuen Antriebsmotor. Habe solche Teile immer nach Verfügbarkeit günstig bei eBay ersteigert. Der fabrikneue SEW Motor hat gerade mal 15 Euro gekostet. Leider sind Motoren mit ca 25 U/min selten. Daher noch das Planetengetriebe. Der Motor jetzt hat bei 50hz meine ich 120 U/min, das Getriebe ist mit 4:1 Übersetzung.


Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 16.02.2019 - 16:13

Die Steuerung hat heute eine neue Funktion erhalten:

Die neue Funktion "Fahrbertriebsmittelanzeige". Dadurch kann man sehen, wo auf der Strecke sich Fahrzeuge befinden. Die Strecke ist hierbei von der Ausfahrt der Talstation, bis zur Einfahrt der Bergstation. Das "springen" der Werte resultiert leider aus der geringen Verbindungsgeschwindigkeit zwischen Steuerung und Visualisierung (AS511 statt Profibus). Die Werte werden nur einmal pro Sekunde aktualisiert. Würde bei einer längeren Strecke nicht auffallen, aber da meine Anlage momentan eher sehr kurz ist und die Anzeige sehr fein aufgelöst ist sieht man den Effekt leider.

Momentan ist die Anzeige nur für die Strecke Tal->Bergstation programmiert. Der Programmierversuch war eigentlich für was anderes gedacht und wurde nur schnell auf die EUB angepasst.


Direktlink

Benutzeravatar
Petz
K2 (8611m)
Beiträge: 8786
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von Petz » 16.02.2019 - 20:30

jojo2 hat geschrieben:
05.02.2019 - 21:12
Leider sind Motoren mit ca 25 U/min selten.
Bei dem geringen Leistungsbedarf unserer Modelle kann man sich auch immer mit irgendwelchen Altteilen helfen. Beispielsweise hatte ich für den Trojerkorbliftprototyp eine alte defekte Metallgehäuseelektrohandbohrmaschine vom Schrottplatz "recycelt". Statorwicklung rausgeschmissen, Ankerwicklungspaket von der Welle runtergedreht, ne Keilriemenscheibe auf die Ankerwelle angepasst und dann das Gehäuse passend für den Keilriemen ausgeschnitten. Antrieb durch 0,3 Kw Methusalemmielegusseisenwaschmaschinenmotor der ein 12-poliger Langsamläufer für die Waschbewegung war und ebenfalls vom Schrott kam... ;D
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 10.03.2019 - 14:20

Weiß vielleicht jemand, wo man einen guten 24Volt ersatz Motor für die CHM Getriebemotoren findet?

Die original CHM Motoren sind etwas schwach und in der Umdrehungszahl leider zu schnell, sodass diese sich nur schwer einstellen lassen (läuft bei mir mit nur 6-8 Volt).

Gibt es da evtl. einen guten Motor den man als Ersatz draufflanschen könnte?
Motor.jpg

Benutzeravatar
Petz
K2 (8611m)
Beiträge: 8786
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von Petz » 10.03.2019 - 15:52

Auf die Schnelle hätt ich den von Pollin gefunden:

https://www.pollin.at/p/gleichstrommoto ... 037-310493

Spannung bis 24 V; Wellendurchmesser, Befestigungsschraubenabstand und auch der Durchmesser des
runden Führungsabsatzes an der Motorgehäusestirnseite stimmten überein... :ja:
Leider ist der von mir seit langem für die JC - Umrüstungen verwendete Bühlermotor nicht nutzbar da
der nur 2 mm Motorwellendurchmesser besitzt.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 15.03.2019 - 12:18

Ich glaube nur der dreht zu schnell :(

Benutzeravatar
Petz
K2 (8611m)
Beiträge: 8786
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von Petz » 15.03.2019 - 13:06

Mit 12 Volt aber etwa nur mit den halben Drehzahlen rechnen... :wink:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 15.03.2019 - 14:23

Ziel wäre ja einen Motor mit 24Volt zu verwenden, damit ich die Drehzahl besser regeln kann.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11511
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von Ram-Brand » 15.03.2019 - 18:24

Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 16.03.2019 - 18:47

Die Heavy Ausführung ist aber heavy teuer :-D

Aber Danke Ram, ich bestelle bei der nächsten Reichelt Bestllungen mal einen mit und teste. Aber ich glaube 1:1 ist das kein Ersatz der auf das bestehende Getriebe passt, oder?

Hätte aber direkt eine neue Frage, kennt jemand den Fachbegriff für das Alu Profil?

Das gibt es bei mir im Baumarkt nur in einer Größe und ich suche jetzt weitere online. Bisher erfolglos :(
IMG_20190316_183923.jpg

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1626
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von Drahtseil » 17.03.2019 - 00:05

Fachlich richtig dürfte das wohl ein Scharnierprofil sein. Die Firma Alfer (übrigens grade im Modellbausektor sehr zu empfehlen) bietet da einige Profile an, evtl. wirst Du ja dort fündig:

Alfer Scharnierprofil.
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11511
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von Ram-Brand » 17.03.2019 - 07:07

Meine Motorlinks waren nur Beispiele.
Mußt einfach mal bei Google genau suchen was Du brauchst.

Wollte damit auch nur aufzeigen das es 24V Motoren gibt die recht einfach sind und auch welche
die so ausgelegt sind das sie in der Industrie genutzt werden können.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
salvi11
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 733
Registriert: 21.02.2012 - 17:40
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Diemtigtal
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von salvi11 » 11.04.2019 - 21:19


Direktlink


Es ist doch immer wieder schön diese Seilrollen in Betrieb zu sehen :D

viewtopic.php?p=4931874#p4931874


Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 14.04.2019 - 14:27

Ja, die wollte ich auch demnächst mal evtl. rot lackieren :)

Hier mal das umgekehrte Video dazu:


Direktlink


Wenn das Ausschieben abgeschlossen ist, erfolgt ein Halt. In den nächsten beiden Runden wird die etwas größere Lücke, die beim Ausschieben zwischen erster und letzter Gondel entstanden ist, ausreguliert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jojo2 für den Beitrag:
VONROLLVR101

Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 14.04.2019 - 14:29

Drahtseil hat geschrieben:
17.03.2019 - 00:05
Fachlich richtig dürfte das wohl ein Scharnierprofil sein. Die Firma Alfer (übrigens grade im Modellbausektor sehr zu empfehlen) bietet da einige Profile an, evtl. wirst Du ja dort fündig:

Alfer Scharnierprofil.
Leider nichts gefunden, aber ich schaue mal weiter nach Lösungen für mein Vorhaben :)

Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 04.05.2019 - 15:39

Seit über 10 Jahre fahre ich zum Skifahren nach Kitzbühel, zu sehen wie die alte Fleckalmgondelbahn abgerissen wurde tat schon etwas weh.
Diese war das Vorbild für die eingesetzte Gondelform bei meiner Bahn.

So hat jetzt eine neuen zusätzliche Gondel die Kapazität meiner Bahn erhöht und diese muss natürlich im Design der alten Fleckalmgondel als Erinnerung dienen. Noch ist die Gondel ohne Nummer, in meiner Anlage hätte sie theoretisch die Nummer 8, welche Nummer Österreich im original hatte weiß ich leider nicht.
IMG_20190504_151309.jpg
IMG_20190504_151309.jpg (3.68 MiB) 1230 mal betrachtet
IMG_20190504_151325_inet.jpg
IMG_20190504_151325_inet.jpg (2.82 MiB) 1171 mal betrachtet
Zuletzt geändert von jojo2 am 04.05.2019 - 19:10, insgesamt 4-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jojo2 für den Beitrag:
Seilbahnfan22

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11511
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von Ram-Brand » 04.05.2019 - 18:12

Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 04.05.2019 - 18:25

Hast ein Foto davon Ram, oder hast du eine Liste der Nummern?

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11511
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von Ram-Brand » 04.05.2019 - 18:37

Habe eine Liste. Grade wiedergefunden.
Habe es in Lift-World eingepflegt:

https://seilbahntechnik.net/de/lifts/1565/datas.htm

Leider fehlen ein paar Nummer:
24, 27, 70, 132, 134, 151, 175, 193

Ich glaube 27 hatte auf beiden Seiten das Bergbahnlogo
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 17.07.2019 - 19:28

Und mal ein kleines Update:

Betrieb nun mit 11 Gondeln, also die Kapazität noch einmal gesteigert :)


Direktlink


Und hier mal alles was momentan in der Visu einprogrammiert ist, da würde mich interessieren was es so an Funktionen in echten visus gibt :)


Direktlink
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jojo2 für den Beitrag:
GIFWilli59

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1395
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von markus » 17.07.2019 - 19:46

Ich denke Du musst mal wieder bei mir vorbeikommen....

Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 18.07.2019 - 08:43

Ich hatte ursprünglich mal geplant im Sommer in deine Ecke zu fahren Markus, ist leider erstmal nicht möglich weil ich ende Mai ein Unfall hatte und momentan ohne Auto auskommen muss :(

Das neue wird erst anfang Oktober geliefert.

Aber Danke für die Einladung, vielleicht klappt es ja im Winter.

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1395
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von markus » 18.07.2019 - 09:11

Ok, hoffe Dir geht es gut soweit.
Du kannst jederzeit gerne kommen

Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 958
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von jojo2 » 18.07.2019 - 09:50

Bei mir alles in Ordnung, nur das Auto hatte einen fiktiven Totalschaden. Hatte dann ein gutes Angebot für einen komplett neuen und das alte Auto musste wegen der Bindungsfrist für das Restwertgebot schon weg.

Zum Glück war ich es nicht Schuld :)

Benutzeravatar
VONROLLVR101
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 09.12.2017 - 21:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: San Diego California
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Bau meiner Modell EUB kuppelbar!

Beitrag von VONROLLVR101 » 18.07.2019 - 17:13

Flat out awesome. Great job. What do u use for tension and how much grip force do u have ?


Antworten

Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste