Neues von Brawa

Hier könnt Ihr über Eure Seilbahn- & Pistenraupenmodelle diskutieren.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1652
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt

Re: Neues von Brawa

Beitrag von snowotz » 17.02.2015 - 09:40

Ich finde ja, man hätte eher den bestehenden Doppel-Sessellift etwas aufbessern sollen, als gleich ne 6KSB nachbauen zu wollen. Z.B. statt der Portalstützen normale Rundrohrstützen und vielleicht noch 4er Sessel statt Doppelsessel. Eben den Nachbau einer ganz normalen fix geklemmten Vierersesselbahn.
Skisaison 17/18 Skitage aktuell: 18
<D> Bayrischzell (Sudelfeld), Garmisch (Zugspitze), Winterberg(2)
<A> St. Johann i.T./Oberndorf, Kitzbühel, Westendorf Skiwelt, Bad Kleinkirchheim, Hermagor, Goldeck
<I> Klausberg, Helm/Rotwand/Kreuzbergpass, Padola, Innichen, Kronplatz, Cortina d'Ampezzo, Speikboden, Ratschings, Tarvisio
<SLO> Kranjska Gora

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8417
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Petz » 17.02.2015 - 12:18

Vincent hat geschrieben:Ich Tipp auf Q4 2020
Optimist...:rofl:

@snowotz; ginge vermutlich deshalb nicht weil die Formen aller alten Anlagen meines Wissens nach von den Chinesen bei der damaligen Produktionsübersiedlung nach Fernost für deren Spritzgußmaschinen umgebaut wurden und die die aufgrund der Meinungsverschiedenheiten nicht mehr rausrücken.
Außerdem hätten breitere Vierersessel keine Chance die beiden Stationsblöcke zu passieren weil sie an den Gerüsten hängenblieben.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1652
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt

Re: Neues von Brawa

Beitrag von snowotz » 17.02.2015 - 15:56

Petz hat geschrieben:Außerdem hätten breitere Vierersessel keine Chance die beiden Stationsblöcke zu passieren weil sie an den Gerüsten hängenblieben.
Die Gerüste dürften sich doch problemlos etwas schmaler gestalten lassen. Oder man nimmt die größeren Seilscheiben der Kanzelwandbahn.
Hab schon überlegt, ob ich das nicht selbst mal angehen soll. Da ich aber erst mal meine Anlage fertig bauen muss, ist das noch reine Zukunftsmusik.
Skisaison 17/18 Skitage aktuell: 18
<D> Bayrischzell (Sudelfeld), Garmisch (Zugspitze), Winterberg(2)
<A> St. Johann i.T./Oberndorf, Kitzbühel, Westendorf Skiwelt, Bad Kleinkirchheim, Hermagor, Goldeck
<I> Klausberg, Helm/Rotwand/Kreuzbergpass, Padola, Innichen, Kronplatz, Cortina d'Ampezzo, Speikboden, Ratschings, Tarvisio
<SLO> Kranjska Gora

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8417
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Petz » 17.02.2015 - 19:21

Die Formen mancher Bahnen (Sessellift, MSB) hat Brawa meiner Kenntnis nach nicht mehr zur Verfügung und deshalb stellte sich ne Frage einer möglichen Umarbeitung gar nicht; bei der Verwendung des Antriebsblocks der Kanzelwandbahn ist auch die Frage ob bei dem Vierersessel vorbeischlüpfen können. Außerdem müsste man dann dafür auch wieder neue Stützen mit passender Seilspur produzieren.

Die vermutlich kostengünstigere Variante wäre vermutlich, zu versuchen die HKB bez. Lauffähigkeit zu verbessern und auf deren technischer Basis dann auch eine fixe SB anzubieten denn der HKB - Antriebsblock solo passte durchaus gut zu einer fixen Bahn. An Stützenvarianten wär auch schon alles vorhanden d. h. für ein solches Modell bräuchte es nebst des ohnehin sehr dringlichen technischen Updates nur noch die Vierersessel; auch ist der HKB - Antrieb aufgrund des Bühler - Blockmetallgetriebemotors deutlich leiser als die, aufgrund ihrer geradeverzahnten Stirnzahnräderkaskaden sehr unangenehm klingenden älteren Antriebskonstruktionen und außerdem auch sicher langlebiger.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1652
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt

Re: Neues von Brawa

Beitrag von snowotz » 17.02.2015 - 21:45

Petz hat geschrieben:Die vermutlich kostengünstigere Variante wäre vermutlich, zu versuchen die HKB bez. Lauffähigkeit zu verbessern und auf deren technischer Basis dann auch eine fixe SB anzubieten denn der HKB - Antriebsblock solo passte durchaus gut zu einer fixen Bahn.
Da hast auch wieder recht. Ist ja durch die Hahnenkammbahn fast alles schon vorhanden. Verbesserungen bräuchten Sie dann aber vor allem an den Rollenbatterien der Stützen (dieser unflexieble Viererblock geht m.E. gar nicht) und natürlich die viel diskutierten Klebe-Klemmen :lach:
Skisaison 17/18 Skitage aktuell: 18
<D> Bayrischzell (Sudelfeld), Garmisch (Zugspitze), Winterberg(2)
<A> St. Johann i.T./Oberndorf, Kitzbühel, Westendorf Skiwelt, Bad Kleinkirchheim, Hermagor, Goldeck
<I> Klausberg, Helm/Rotwand/Kreuzbergpass, Padola, Innichen, Kronplatz, Cortina d'Ampezzo, Speikboden, Ratschings, Tarvisio
<SLO> Kranjska Gora

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8417
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Petz » 18.02.2015 - 12:19

Ich seh auch genau dort den absolut dringlichsten Verbesserungsbedarf...:ja:
Die Robas sind insoferne leider ne zweischneidige Sache weil die Art von Brawas Rollenlagerung sicher deutlich langlebiger und auch leichtgängiger als das auf Kunststoffstummeln gelagerte Jägerndorfersystem ist; andererseits würden Zweierbrawarollengruppen mit zusätzlichen Balanciers zu Viererrobas zusammengefasst wieder zu breit bauen um die Gehängearme noch passieren zu lassen.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 401
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Vincent » 07.05.2015 - 23:00

Neigt sich nicht das Q2 langsam dem Ende zu, zumindest hat man auf der Website bis lang nicht den Liefertermin geändert..... :wink:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8417
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Petz » 08.05.2015 - 17:55

Den haben sie vermutlich ohnehin schon als "negatives Ereignis" verdrängt...:rofl:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Relax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 209
Registriert: 30.10.2007 - 12:53
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Relax » 29.06.2015 - 14:02

Und nun ist's wieder passiert. Unter http://www.brawa.de/produkte/h0/seilbah ... lbahn.html wird nun Q4/2015 aufgelistet.

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8417
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Petz » 29.06.2015 - 21:40

Ich bewunder Brawa´s gnadenlosen Optimismus bez. des Liefertermins und hoffe inständig auf ne laaaaange Verzögerung denn so wie ich Kunden Florian kenne will der die unbedingt wieder haben und ich darf mich so wie beim Aufbau der HKB sicher wieder in allen Regenbogenfarben ärgern...:rolleyes:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 401
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Vincent » 09.07.2015 - 23:51

Petz hat geschrieben:Ich bewunder Brawa´s gnadenlosen Optimismus bez. des Liefertermins und hoffe inständig auf ne laaaaange Verzögerung denn so wie ich Kunden Florian kenne will der die unbedingt wieder haben und ich darf mich so wie beim Aufbau der HKB sicher wieder in allen Regenbogenfarben ärgern...:rolleyes:
Kannst ja schonmal vorab ne Wutmail bezüglich der Bahn an Brawa schicken. Allerdings wirst du nicht vor Sommer nächsten Jahres in deinem Bastelzimmer verzweifeln müssen :mrgreen:

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8417
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Petz » 10.07.2015 - 14:12

Vincent hat geschrieben:Kannst ja schonmal vorab ne Wutmail bezüglich der Bahn an Brawa schicken.
Die halt ich für relativ nutzlos und die Gänseblümchenschneider sind mir leider ausgegangen...:wink: :rofl:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1652
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt

Re: Neues von Brawa

Beitrag von snowotz » 12.07.2015 - 23:25

Die haben echt nichts gelernt aus dem Desaster mit der Hahnenkammbahn. Da haben sie ja auch den Liefertermin x-mal verschoben bis sie dann endlich rauskam.
Das macht echt nen ganz schlechten Eindruck.
Dann lieber das Ding erst auf der Homepage darstellen, wenn´s auch tatsächlich Lieferbar ist und net schon jahrelang vorher ankündigen und dann immer wieder Verschieben! :x
Skisaison 17/18 Skitage aktuell: 18
<D> Bayrischzell (Sudelfeld), Garmisch (Zugspitze), Winterberg(2)
<A> St. Johann i.T./Oberndorf, Kitzbühel, Westendorf Skiwelt, Bad Kleinkirchheim, Hermagor, Goldeck
<I> Klausberg, Helm/Rotwand/Kreuzbergpass, Padola, Innichen, Kronplatz, Cortina d'Ampezzo, Speikboden, Ratschings, Tarvisio
<SLO> Kranjska Gora

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 401
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Vincent » 21.07.2015 - 00:36

Warum denn nicht ne Formneuheit 2014 Mitte 2016 rausbringen. Nen Panzer kann Mann ja auch 4 Jahre später als geplant liefern :roll:

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8417
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Petz » 21.07.2015 - 21:24

Oder Flughäfen fertigstellen...:wink: :rofl:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 5901
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 16/17: 2
Skitage 17/18: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Kontaktdaten:

Re: Neues von Brawa

Beitrag von TPD » 22.07.2015 - 18:41

Dann lieber das Ding erst auf der Homepage darstellen, wenn´s auch tatsächlich Lieferbar ist und net schon jahrelang vorher ankündigen und dann immer wieder Verschieben!
Vielleicht möchte man mit dieser Vorankündigung die Nachfrage abschätzen und bei zuwenig Resonaz geht man gar nie in Produktion.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 401
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Vincent » 22.07.2015 - 22:43

TPD hat geschrieben:
Dann lieber das Ding erst auf der Homepage darstellen, wenn´s auch tatsächlich Lieferbar ist und net schon jahrelang vorher ankündigen und dann immer wieder Verschieben!
Vielleicht möchte man mit dieser Vorankündigung die Nachfrage abschätzen und bei zuwenig Resonaz geht man gar nie in Produktion.
In Produktion geht man ja. Aber warum alles hektisch wenn es auch nach Berliner Prinzip geht. Zu viel Stress schadet dem Körper und wen interessieren die paar Kunden die am Ende nur wieder aus Vertweiflung ne Wutmail schreiben ne Petz? :mrgreen: :wink: Also bleib ganz gechillt und warte bis Brawa mal in die Puschen kommt. Die Mittagssiesta des Entwicklers der Bahn von 8-18 Uhr ist nicht zu verachten und auch die Nachtruhe von 18.08-8 Uhr ist Wichtig. Der Mann soll ja nicht später unter Burn out leiden. Das ist uns Modellbahnern vorbehalten die an den Brawa Bahnen verzweifeln :mrgreen:

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8417
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Petz » 23.07.2015 - 19:29

Wutmail an Brawa schreib ich keine sondern falls die neue Sesselbahn (so sie denn jemals kommt) wieder so ne Fehlkonstruktion wie die HKB werden sollte stell ich einen genauen Analysebericht in die Modelleisenbahnforen - vielleicht wacht Brawa ja dann mal auf...:rolleyes:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1652
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt

Re: Neues von Brawa

Beitrag von snowotz » 23.07.2015 - 22:40

Falls die wieder diese bescheuerten Klebeklemmen bekommt muss ich echt abwägen, ob ich sie mir dieses Mal erst gar nicht kaufen werde, oder ob ich sie wieder mit den Jägerndorfer Sessel betreibe, ähnlich wie ich das schon mit der Hahnenkammbahn mache :rolleyes:
Skisaison 17/18 Skitage aktuell: 18
<D> Bayrischzell (Sudelfeld), Garmisch (Zugspitze), Winterberg(2)
<A> St. Johann i.T./Oberndorf, Kitzbühel, Westendorf Skiwelt, Bad Kleinkirchheim, Hermagor, Goldeck
<I> Klausberg, Helm/Rotwand/Kreuzbergpass, Padola, Innichen, Kronplatz, Cortina d'Ampezzo, Speikboden, Ratschings, Tarvisio
<SLO> Kranjska Gora

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8417
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Petz » 24.07.2015 - 22:10

Leider steh ich im Fall des Falles nicht vor dieser Wahl denn Freund Florian will die sicher wieder mit den Originalklemmen haben...:naja: Ich schick jedenfalls mal paar Stoßgebete gen Himmel und bitte darum das die Sesselbahn nie in Produktion geht...:wink:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 401
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Vincent » 25.07.2015 - 11:07

Dann musst du wohl ab jetzt fleißig in die Kirche gehen Petz :biggrin:

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8417
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Petz » 26.07.2015 - 17:22

Dafür bietet sich die Wallfahrtskirche in Locherboden (Gemeinde Mötz ~ 25 Km westlich von Innsbruck) an denn an der sause ich ohnehin alle paar Wochen vorbei wenn ich zu Kollegen tobi27 fahre. Vielleicht hat ja ein Wallfahrtsort auch ne größere Wirkung auf Brawa...:lach:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 401
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Vincent » 27.07.2015 - 04:00

Nee dadurch würde sich der Termin auf 2020 verschieben

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8417
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Petz » 27.07.2015 - 21:49

Mit der Schonfrist für meine Nerven könnt ich leben und damit auch die Hoffnung verbinden das durch eine solche Terminverschiebung vielleicht auch noch technische Verbesserungen Einzug halten könnten...
War am WE bei Freund Florian und er legte mir schon "sehr" nahe :lach: das er die Bahn wenn dann mit Brawaklemmen fahren will...:tot:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 401
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf

Re: Neues von Brawa

Beitrag von Vincent » 28.07.2015 - 23:47

Nach wie vielen kurzen konnte er dich überzeugen, dass du das machst? :wink:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste