6EUB OLANG I+II - ***Neue Fachwerkstütze***

Hier könnt Ihr über Eure Seilbahn- & Pistenraupenmodelle diskutieren.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 6EUB OLANG I+II - neues Talstationsareal

Beitrag von Olang Valdaora » 01.05.2016 - 19:08

Servus,
der Bau des Gebäudes schreitet voran. Die Haube ist fast fertig und auch die Stütze ist vollendet.

Wie gefällts? :rolleyes:


Bild

Bild
^^ Das Teil Vor Kopf wird noch geändert, sprich aus Stegplatten geschnitten.

Bild

Bild
^^Auch der Boden ist schon fertig und hat nun eine erhöhung, jetzt brauchen die Skifahrer kein "Trampolin" mehr um einzusteigen :lach: .

Bild
Und zu guter letzt noch die neuen Einfahrtstrompeten:
Bild
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 5#p5027491

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 6EUB OLANG I+II - 3D Druck Klemme (Agamatic)

Beitrag von Olang Valdaora » 03.05.2016 - 13:32

Hallo, ich habe mir gerade einen neuen 3D-Druck bestellt, welcher eine Agamatic Klemme darstellen soll. Ich habe vor, als Ferdern Kugelschreiberfedern zu nehmen.

Wie findet ihr sie?

Bild

Bild

Bild

Bild
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 5#p5027491

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8422
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6EUB OLANG I+II - ***3D Druck Klemme (agamatic)***

Beitrag von Petz » 03.05.2016 - 17:55

Interessanter Entwurf wo ich auch aufgrund der praktischen Erfahrungen mit Max (Seilbahnshop)´s damaliger DT - Klemme allerdings Bedenken an der Praxistauglichkeit habe falls Du für die Klemme eine tatsächliche Kuppelfunktion angedacht hättest.

Aufgrund des relativ kleinen Öffnungswinkels den die Klemmbacke aufgrund ihrer Kinematik zurücklegen kann wird die Klemme wahrscheinlich nur für ein Stahlseil tauglich (PP - Seile sind zu elastisch) das außerdem perfekt gespleißt sein müsste damit die nur geringe Seildurchmessertoleranz der Klemme noch eingehalten wird. Wenn sich die Kunststoffbacken im Betrieb dann etwas abnutzen wird die Klemme vermutlich leider relativ schnell nicht mehr am Seil halten.
Weiters würd ich die Auflaufzungen etwas vorbildwidrig kürzen weil die von Max mit ihrer Originalzungenlänge aufgrund der im Modell meist größeren Stützenablenkwinkel zu bruchgefährdet waren. Außerdem müsste meienr Meinung nach auch die Fördererleiste etwas länger sein damit zwei benachbarte Reifen gleichzeitig auf dieser angreifen können.
Aus Maßstabsgründen würd ich für die Federn auch welche von Einwegfeuerzeugen in die Auswahl nehmen weil die nen etwas kleineren Durchmesser haben.

Die neue Bahn gefällt mir optisch ausgesprochen gut; besonders gelungen finde ich die Stationshaubenseiten und die Stütze... :gut:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 6EUB OLANG I+II - ***3D Druck Klemme (agamatic)***

Beitrag von Olang Valdaora » 11.05.2016 - 16:57

Guten Tag,
ich melde mich mal wieder mit einem kleinen Fortschritt, denn endlich sind die Bauarbeiten an der Haube abgeschlossen, jene an dem Restgebäude laufen auf Hochtouren, Trompeten sind auch montiert.
Ich habe beschlossen, die Stationsfront in der Holzoptik zu belassen, was sagt ihr dazu? (Kommentare & Kritik erwünscht 8) )

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 5#p5027491

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8422
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6EUB OLANG I+II - ***Stationshaube fertig!***

Beitrag von Petz » 12.05.2016 - 18:24

Stationsoptik ist so zwar auf den ersten Blick etwas gewöhnungsbedürftig (weil man ja nur die seitlich holzverkleideten Varianten von Poma kennt) aber macht zweifellos als "architektonische Neuheit" so auch was her. Und in Deine Stationsausfahrtsstütze hab ich mich sowieso verliebt.... ;D
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Seilbahnfan22
Massada (5m)
Beiträge: 99
Registriert: 19.04.2016 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 6EUB OLANG I+II - ***Stationshaube fertig!***

Beitrag von Seilbahnfan22 » 13.05.2016 - 22:01

Wow, einfach nur wow
Mehr fällt mir nicht ein :respekt: :respekt: :bindafür: :traeumich:

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 6EUB OLANG I+II - ***Stationshaube fertig!***

Beitrag von Olang Valdaora » 18.05.2016 - 19:05

Hallo,
endlich ist es soweit und meine Agamatic Klemme ist bei mir angekommen, sie funktioniert sogar noch besser als ich erwartet hatte. Sie wurde am Computer so konstruiert, das sie perfekt an die Form der Arnold-Seilrollen angepasst ist und bei den Tragbatterien sogar ohne das "Runterdrücken" von Rollen auskommt, was die Bahn wesentlich ruhiger fahren lassen sollte.

Wie findet ihr die Klemme?

PS: die Klemme ist nicht für eine Kuppelbare Bahn gedacht, sondern lediglich um die Optik meiner bestehenden Bahn etwas aufzubessern und die Laufeigenschaften zu verbessern.

Bild
Bild
Vergleich der beiden:
Bild
Geöffnete Klemmbacken:
Bild
Bild
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 5#p5027491

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8422
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6EUB OLANG I+II - ***Stationshaube fertig!***

Beitrag von Petz » 18.05.2016 - 19:53

Meiner Meinung nach ist Dir die Klemme hervorragend gelungen :ja:
Olang Valdaora hat geschrieben:Und bei den Tragbatterien sogar ohne das "Runterdrücken" von Rollen auskommt, was die Bahn wesentlich ruhiger fahren lassen sollte.
Das wäre konstruktiv auch richtig aber die "Echtbahnbauer" haben ja teilweise bis heute noch nicht begriffen das die Klemme jenen Bereich des Seiles der auf Tragrollengummis läuft diesen gar nicht umfassen respektive berühren sollte... :sauer: :motz:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
4CLD_Gampebahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 745
Registriert: 13.09.2006 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Denkendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 6EUB OLANG I+II - ***Neue 3D-Druck Klemme***

Beitrag von 4CLD_Gampebahn » 18.05.2016 - 21:03

Da fällt mir wieder ein das ich meine DS auch mal in eine neue Generation bringen sollte. Wobei ich gerade einfach nicht voran komme.
@Markus ich denke schon daran das die Klemmen bei Tragbatterien nicht die Unterseite berühren sollen wobei sich das bei bei meinen Fixen Klemmen nicht realisieren lässt bei der aktuellen Variante.

Klemmen-Auflaufzungen werde ich bei meinen DS wohl aus Messing machen, da mir die zu leicht brechen bei Konstruktion aus Kunststoff da er nicht dauerfest ist.
Größter Unterschied wird wohl sein das meine Bahn auch im Freien verkehrt was zusätzliche Belastung für die Klemme und vor allem das Material bedeutet.

Grundkonzept finde ich sehr gut! Welchen Durchmesser haben denn deine Nägel in den Federn?
Bild
Bild

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8422
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6EUB OLANG I+II - ***Neue 3D-Druck Klemme***

Beitrag von Petz » 18.05.2016 - 21:52

4CLD_Gampebahn hat geschrieben:@Markus ich denke schon daran das die Klemmen bei Tragbatterien nicht die Unterseite berühren sollen wobei sich das bei bei meinen fixen Klemmen nicht realisieren lässt bei der aktuellen Variante.
Bei mir natürlich auch nicht nachdem wir ja dieselbe Basis verwenden - allerdings hat die Konstruktion bei richtiger Auslegung wieder den Vorteil das die Gehänge bei Tragrobapassagen durch gleichzeitigen Kontakt mit Seilrille und Rollenbord vertikal stabilisiert werden. Und ne Neuentwicklung tu ich mir mal sicher nicht mehr an - aus dem Alter bin ich schlicht raus.... :rolleyes: Und als Alternative für besonders heikle Kunden kann ich immer noch die Kombination Stahlseil mit Ribletclips anbieten.... ;D
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 6EUB OLANG I+II - ***Neue 3D-Druck Klemme***

Beitrag von Olang Valdaora » 22.01.2017 - 15:12

Hallo zusammen,
nach wieder einmal langer Zeit gibts auch hier was neues und zwar stand bei mir eine Stützenüberarbeitung auf dem Programm,ein Modell ist bereits fertiggestellt.
Ich hoffe mal ich habe den Geschmack von den "Fachwerkstützenfans" ein wenig getroffen :ja:
4CLD_Gampebahn hat geschrieben:Welchen Durchmesser haben denn deine Nägel in den Federn?
Die haben einen Durchmesser von 1,5mm.

Anmerkungen&Kritik sind natürlich erwünscht.

Bild
Bild
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 5#p5027491

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8422
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: 6EUB OLANG I+II - ***Neue 3D-Druck Klemme***

Beitrag von Petz » 22.01.2017 - 20:23

Nachdem die sehr gelungene Stütze offenbar auch im 3D - Druck entstand erkläre ich hiemit den Doppelmayrmodellseilbahnteilewettbewerb mit Kollegen Domstl als offiziell eröffnet... ;D :lach:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Omega10
Massada (5m)
Beiträge: 63
Registriert: 03.11.2017 - 14:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 6EUB OLANG I+II - ***Neue Fachwerkstütze***

Beitrag von Omega10 » 22.11.2017 - 17:04

Deine Stützen, Kabinen und die Stationen sind sehr detailgetreu und echt toll. :respekt: :respekt:
Die Kabinen sind dir echt super gelungen! :D
+++ Sommerbetrieb +++ A1 Tiroler Zugspitzbahn, B1 Penkenbahn, B2 Lange Wand Bahn und B3 Finkenberger Almbahn geöffnet!

Follow us on:
• Instagram @p.r._seilbahnen_ropeways

Unser Partnerskigebiet: MSG Hintertux
Insta: @msg_hintertux
modellseilbahnschwarzenau.jimdo.com/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Skifahrine
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 150
Registriert: 26.08.2015 - 13:03
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: 6EUB OLANG I+II - ***Neue Fachwerkstütze***

Beitrag von Skifahrine » 05.01.2018 - 10:45

Bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen!
Echt sensationell, was du da gebaut hast. Mit so viel Liebe zum Detail!!
Ich freu mich über weitere Bilder!

Antworten

Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast