8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Hier könnt Ihr über Eure Seilbahn- & Pistenraupenmodelle diskutieren.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 17.09.2014 - 07:41

sunset hat geschrieben:Auf jeden Fall ne sau-coole Anlage, Idee und Umsetzung gefallen mir sehr gut. Schaukeln die Kabinen eigentlich bei dir oder verhindert das die Kombination aus Rollenbatterien und Stahlseil?
Schaukeln kein bißchen - durch den Umbau der Rollenbatterien laufen die Klemmen ganz sauber über die Rollen - im Gegenteil, sie beruhigen die Gondeln sogar noch etwas, nachdem sie aus der Umlenkscheibe kommen. Mir ist lediglich aufgefallen, dass das Seil (wahrscheinlich durch das lange Spannfeld) ab und zu bei der Umlenkung einer ganz speziellen Gondel etwas zu pendeln beginnt, was sich jedoch bei der Umlenkung der darauffolgenden Gondel wieder beruhigt, ist auch lediglich nur bei 1 oder 2 Gondel so - liegt dann aber hauptsächlich auch an der Talstation, bei der dieser Effekt ermöglicht wird. So im großen und ganzen muss ich aber echt sagen läuft die Bahn ganz toll - hätte ich selbst nicht gedacht.
Freut mich zu hören. Und aufgrund der "exponierten Lage" sind Kollateralschäden wie z. B. Seilentgleisungen durch Fallobst oder vögel - oder kabinenjagende Katzen bei Dir eher ausgeschlossen...;D
Solche Probleme habe ich Gott sei Dank nicht - bisher machen mir nur kleinere Insekten, welche mit dem Seil verklebt sind, etwas Ärger :biggrin:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 18.09.2014 - 22:46

...die Lichttechnik ist in so weit auch so gut wie fertig - hier ein paar Bilder im Dunklen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
CFS
Massada (5m)
Beiträge: 74
Registriert: 06.04.2013 - 14:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von CFS » 19.09.2014 - 13:53

Kannst du bitte mal tagsüber die Flutlichtstrahler im Detail zeigen?
Liebe Grüße von CFS von der Holzenn

http://www.modellskigebiet-holzenn.jimdo.com

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von sven.ths » 19.09.2014 - 21:33

Da muss ich jetzt auch mal mein Lob loswerden: Schöne Bahn und vor allem sehr schöne Fotos!
Vor allem das vorletzte Bild sieht echt beeindruckend aus! Darauf wirkt (durch die fehlenden Größenverhältnisse) die Bahn nun wirklich wie eine echte!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 20.09.2014 - 21:19

Kannst du bitte mal tagsüber die Flutlichtstrahler im Detail zeigen?
Mache morgen über den Tag mal noch ein paar Bilder.

Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 21.09.2014 - 16:45

Habe mal ein paar Bilder gemacht - die Talstation wird aktuell über das 3. Seil von der Bergstation aus mit Strom versorgt. Die Kabel für die Fluter habe ich einfach durch die Masten, zur Grundplatte und über die mittlere Stütze wieder nach oben in die Station gezogen. Dort habe ich dann überall Steckverbindungen eingebaut, damit man das ganze auch wieder zerlegen kann. Es handelt sich bei den Flutlichtstrahlern um ganz normale 5mm LED's, welche jedoch durch den Trichter verstärkt werden. Die Lichtausbeute im Dunkeln ist der Hammer!


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8451
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von Petz » 21.09.2014 - 19:20

Sauber gearbeitet und das Beleuchtungsstromkabel hat aufgrund der Tatsache, das es sowohl auf den Stützen als auch in den Stationen befestigt ist auch den Vorteil, die eher elastischen Stützen so wie bei Gletscherliften in Längsrichtung zu stabilisieren...;D
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 22.09.2014 - 14:06

Sauber gearbeitet und das Beleuchtungsstromkabel hat aufgrund der Tatsache, das es sowohl auf den Stützen als auch in den Stationen befestigt ist auch den Vorteil, die eher elastischen Stützen so wie bei Gletscherliften in Längsrichtung zu stabilisieren...;D
Vielen Dank - da hast du sehr wohl Recht - durch das 3. Seil werden die Stützen zwar auch mehr auf Zug belastet, jedoch kehrt auch etwas mehr Ruhe in die Stützen ein - bisher funktioniert diese Lösung prima.


Mal noch was anderes (bevor ich voreilig handle) - hat durch Zufall jemand eine Transportgondel übrig oder möchte sie verkaufen? Ich möchte gern die eine silberne Omega IV Gondel verkaufen/tauschen und durch eine Transportgondel ersetzen. Passend dazu sollen natürlich noch ein paar Bierkästen rein :D

Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 25.09.2014 - 09:20

Hier mal noch ein kleines Video zur Bahn...


Direktlink

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von sven.ths » 25.09.2014 - 10:58

Ein schönes Video!
Die Bahn fährt für das Spannfeld erstaunlich ruhig. Und die Streckenbeleuchtung wirkt auf dem Video echt super!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 25.09.2014 - 15:01

Die Bahn fährt für das Spannfeld erstaunlich ruhig.
Sind fast 20 m Seil, also man kann sagen an die 9m Seilstrecke ohne Stütze.

Benutzeravatar
4CLD_Gampebahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 745
Registriert: 13.09.2006 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Denkendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von 4CLD_Gampebahn » 25.09.2014 - 17:42

Transportkabine kann ich dir unter Umständen eine bauen. Wird halt n bisschen teurer dann aber möglich wäre es. Bis dato exestieren 2 Wartungsgehänge, Bauart wäre dann aber ähnlich.
Bild
Bild

Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 25.09.2014 - 18:20

Transportkabine kann ich dir unter Umständen eine bauen. Wird halt n bisschen teurer dann aber möglich wäre es. Bis dato exestieren 2 Wartungsgehänge, Bauart wäre dann aber ähnlich.
Vielen Dank für das Angebot, hat sich jedoch mittlerweile leider erledigt, da ich mir nun doch eine bestellt habe.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
4CLD_Gampebahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 745
Registriert: 13.09.2006 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Denkendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von 4CLD_Gampebahn » 25.09.2014 - 18:27

Kein Thema. Trotzdem ne Nette Bahn auch wenn mich persöhnlich das quasi stützenlose nicht so anspricht.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8451
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von Petz » 25.09.2014 - 19:53

Ich denk die sehr gute Laufruhe ist vor allem Ben´s Eigenbauachterrobas geschuldet weil die die doch recht hohe Spannfeldlast deutlich besser ausgleichen können als z. B. die Originalviererrobas. Außerdem beabsichtige ich, in nächster Zeit Ben mal zwei Achterrobas mit Eigenbauseilrollen und flacherem Rollenprofil zum Testen rauszuschicken denn ich denk das könnte die Laufruhe gerade beim verwendeten Stahlseil noch weiter verbessern.
Ein Fan so langer Spannfelder bin ich auch nicht aber in dem Fall wüsst ich keine andere hoteltaugliche Alternative denn wenn die Bahn in Kinderreichweite etc. wäre hätte die vermutlich kein allzulanges Leben...:wink:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 25.09.2014 - 20:39

Trotzdem ne Nette Bahn auch wenn mich persöhnlich das quasi stützenlose nicht so anspricht.
Das ist auch nicht so mein Ding, aber ich musste eine einfache und akzeptable Lösung finden, denn wie Petz schon schrieb, es dürfen definitiv keine Kinder ran kommen und angetrunkene Menschen auch nicht (was in meinem Gewerbe doch schon mal vor kommt), also musste ich sie nach oben setzen und leider standen die 3 Bäume nicht in Flucht, weshalb mir nur die beiden übrig blieben - es kommt aber definitiv noch eine Pendelbahn mit einer etwas größeren Stütze hinzu :D

Außerdem beabsichtige ich, in nächster Zeit Ben mal zwei Achterrobas mit Eigenbauseilrollen und flacherem Rollenprofil zum Testen rauszuschicken denn ich denk das könnte die Laufruhe gerade beim verwendeten Stahlseil noch weiter verbessern.
:dankeschoen: oh das klingt toll - auf das Ergebnis bin ich auch gespannt...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 22.10.2014 - 14:37

22.10.2014 - der erste Schnee ist gefallen und es geht langsam aber sicher in Richtung Winterbetrieb. Bisher läuft die Bahn tadellos und das Stahlseil hat bisher alle Wetterkapriolen (Aufgrund des Pflegemittels) locker weggestedckt. Fortsetung folgt...

Bild

Bild

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11269
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von Ram-Brand » 22.10.2014 - 21:30

Das Stahlseil kann einiges ab. Das Seil bei meiner PB ist schon einige Jahre alt und kein Rost und das ist nur verzinkt.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 05.11.2014 - 11:03

Der Winterbetrieb hat im Erzgebirge bereits begonnen...
Auch wenn aktuell noch kein Schnee liegt, so warten die ersten Skifahrer ungeduldig auf das Skivergnügen - möge bald Schnee fallen!

Ein großes Dankeschön auch nochmal an Forumskollegen Petz für die silikonierten Umlenkscheiben, die Bahn läuft nun noch ruhiger und seither tadellos! Beobachtung & Langzeitstudie wird fortgesetzt...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8451
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von Petz » 05.11.2014 - 20:19

Gerne gemacht und freut mich zu hören das die neuen Umlenkscheiben eine Besserung gebracht haben. Bin deshalb noch bissl skeptisch bez. Langzeiterfahrungen bei höherer Seilspannung weil sich bei Freund und AF - Kollegen krimmler eine Silikoneinlage gelängt und aufgrunddessen gelockert hatte :rolleyes: Vielleicht hab ich aber auch ein mistiges Silikon erwischt denn sonst gab es bis dato keine Troubles.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 03.12.2014 - 09:50

Im Fichtenhäusel geht es voran - jetzt besitzen wir mittlerweile die Modelle 1:87, 1:32 und seit kurzem Dank Kollege Petz auch noch 1:1 :lach:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8451
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von Petz » 03.12.2014 - 12:22

ben hat geschrieben:seit kurzem Dank Kollege Petz auch noch 1:1 :lach:
Das war aber nur reines Glück das ich bei einer Schnellrecherche zufällig über die Info stolperte...:ja:
Check bitte nochmals die erste Bildverlinkung auf nen möglichen Tippfehler etc. denn dieses Bild wird leider nicht angezeigt.
Edit: Wenn ich den Bildlink direkt in den Browser eingebe wird der Zugang wegen eines ungültigen Zertifikates abgelehnt...:rolleyes:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
sunset
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1039
Registriert: 04.01.2011 - 12:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von sunset » 03.12.2014 - 13:43

Ich sehe das Bild. Echt saustark, gefällt mir richtig gut!
Kann man als Besucher auch die Türen öffnen (lassen)?

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11269
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von Ram-Brand » 03.12.2014 - 18:12

Super! :-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
ben
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 24.06.2009 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 09471 Bärenstein OT Kühberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 8er EUB Gipfelbahn der etwas anderen Art

Beitrag von ben » 03.12.2014 - 21:19

@Petz: Mh komisch mit dem Bild, sollte eigentlich funktionieren (ich kann es auch sehen)

@sunset: Die Türen kann man in Kürze mit einer Art Hebel öffnen (wir bauen gerade eine Vorrichtung die den originalen Bowdenzug verwendet).

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste