Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Seilrollen für Seilbahnmodelle

Hier könnt Ihr über Eure Seilbahn- & Pistenraupenmodelle diskutieren.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
HST
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 02.04.2013 - 13:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Altenmarkt im Pongau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von HST » 02.01.2019 - 17:28

Hallo Zusammen!

Im Seilbahnmodellbau bin ich nicht mehr aktiv, ab und zu lese ich noch im Forum mit. Damals hatte ich immer das Problem wo ich passende und einigermaßen original wirkende Seilrollen herbekomme. Ich habe dann einfach welche Konventionell, also per Hand, gedreht. Wenn man mehrere Rollen braucht, kann das ganz schön aufwendig sein. Mittlerweile habe ich mir eine eigene Werkstatt eingerichtet und ein Kleingewerbe angemeldet. Vor einiger Zeit habe ich eine kleine CNC-Maschine gekauft. Damit habe ich schon einige Serienteile für Modellbauer gefertigt. Falls Interesse besteht, könnte ich Seilrollen nach euren Vorstellungen fertigen. Macht doch mal ein paar Vorschläge bezüglich Aussehen und Material der Rollen. Ich würde dann einfach einmTestmuster machen und ihr könnt sie mal Probieren. Da ich schon recht flott mit der Maschine bin kann ich auch einen guten Forumspreis machen. Außerdem ist das auch ein Hobby von mir. Falls kein Interesse besteht, betrachtet den Beitrag einfach als nichtig.

Gruß
Harry
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HST für den Beitrag:
Leo03


Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von Niklas Modellsk. » 02.01.2019 - 20:01

Hallo Harry!

Vielen Dank für dein Angebot und deine Ideen! Deine Ideen klingen sehr Spannend! Hättest du einmal Lust Girak ähnliche (bzw authentische) Speichen Seilrollen in 1:32 aus Aluminium (oder ähnlichem Material) anzufertigen? Es würde sicher einige Forumskollegen interessieren wie du diese Anfertigst und sie dann im Endprodukt aussehen.

Mfg Niklas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Niklas Modellsk. für den Beitrag:
jojo2
Lamingtaler Bergbahnen

HST
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 02.04.2013 - 13:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Altenmarkt im Pongau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von HST » 02.01.2019 - 21:42

Hallo,
Speichen fallen leider aus, da ich keine angetriebenen Werkzeuge auf der Maschine habe. Bohrungen sind kein Problem. Aluminium ist auch mein bevorzugtes Material. Welchen Aussendurchmesser sollen die Rollen haben? oder gibt es Skizzen?
Gruss

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von Niklas Modellsk. » 02.01.2019 - 22:04

Skizzen gibt es leider keine. Der Aussendurchmesser der Rollen wäre 15mm (für die Rillen in denen das Seil läuft wäre der Durchmesser 12mm). Modellvorbild sind natürlich die Rollen von JC (ohne Bohrungen bzw Speichen).

Foto des Vorbildes:
IMG_20181228_121404.jpg


Mfg Niklas
Lamingtaler Bergbahnen

Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 953
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von jojo2 » 08.01.2019 - 08:18

Girak Rollen sind von der Firma Lorünser.

http://www.loruenser-substations.com/93 ... ollen.aspx

Wenn es jemand gäbe der die Herstellen kann hätte ich auch starkes Interesse da dran.

Als Gummieinlagering habe ich schon sehr erfolgreich das hier verwendet: https://www.fischertechnik.de/de-de/pro ... -5-schwarz

HST
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 02.04.2013 - 13:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Altenmarkt im Pongau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von HST » 09.01.2019 - 14:22

Hallo,
ich habe mal einen Entwurf im CAD gemacht. Die Rollen werde ich aus Flugzeugalu (AW7075) fertigen, das lässt sich gut bearbeiten und hat die Festigkeit von Baustahl. Die Rolle ist 4mm breit und hat einen Aussendurchmesser von 12mm. Die Achsbohrung beträgt 2mm.
Gruss
Dateianhänge
Girakrolle_komplett_2019-Jan-09_11-38-55AM-000_CustomizedView13099968296_jpg.jpg
Girakrolle_komplett_2019-Jan-09_11-38-55AM-000_CustomizedView13099968296_jpg.jpg (27.48 KiB) 3203 mal betrachtet

Benutzeravatar
Leo03
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 27.02.2018 - 20:48
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von Leo03 » 10.03.2019 - 14:14

Die Rolle sieht schon mal sehr gut aus :top: . Nur ist sie für mich leider zu klein.
Wären auch solche Maße Möglich?

18mm Außendurchmesser
2mm Bohrung
4mm breit
Seilrille: 3mm breit
1mm tief
Löcher 4 oder 6
BAC4FA70-440F-447A-BB92-3D3052D2761F.jpeg
BAC4FA70-440F-447A-BB92-3D3052D2761F.jpeg (38.79 KiB) 2236 mal betrachtet
So ungefähr nur ohne Speichen (auf dem Bild die Rolle hat einenDurchmesser von 15mm :rofl: )
D57A2519-B0E0-4B03-8F03-13732477B076.png
viele Grüße
Leo


Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 953
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von jojo2 » 10.03.2019 - 14:18

Mich würde interessieren, wo kann man günstig solche Kleinserienteile drehen lassen?

Ich suche jemand, der für meine Girak Klemmen das Hauptteil drehen/fräsen könnte.

Lagorce
Brocken (1142m)
Beiträge: 1158
Registriert: 20.12.2006 - 09:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von Lagorce » 10.03.2019 - 20:03

Nebenbei noch ein Link für etwas grössere Seilrollen:
http://pulleys.congressdrives.com/viewi ... ve-pulleys

Idee ist nicht von mir, sondern von VONROLLVR101, siehe hier:
viewtopic.php?f=42&t=61192#p5194961


BTW Für die Teilefertigung würde ich empfehlen, verschiedene Offerten einzuholen. Preise können z.T. extrem stark variieren und zwar kann der eine Unterlieferant einmal viel teurer als der Durchschnitt offerieren, für ein anderes Teil oder u.U. falls wenig ausgelastet, jedoch viel billiger. Dies sowohl für komplexe CNC Teile wie auch ein paar Blechzuschnitte auf der Lasermaschine.

HST
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 02.04.2013 - 13:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Altenmarkt im Pongau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von HST » 09.04.2019 - 21:18

Hallo,

am Freitag krieg ich neues Material rein und werde die zwei Rollen-Typen abmustern. Mit den Einlagen bin ich noch am Überlegen, aber da wird sich schon was finden.

Gruß Harry

Benutzeravatar
GIFWilli59
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2037
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 717 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von GIFWilli59 » 09.04.2019 - 21:42

Leo03 hat geschrieben:
10.03.2019 - 14:14
So ungefähr nur ohne Speichen (auf dem Bild die Rolle hat einenDurchmesser von 15mm :rofl: )
D57A2519-B0E0-4B03-8F03-13732477B076.png
Sorry für's OT: Was ist das eigentlich für ein Lift?

Benutzeravatar
Leo03
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 27.02.2018 - 20:48
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von Leo03 » 10.04.2019 - 13:59

Das ist der Gaisberglift. :wink:
viele Grüße
Leo

Benutzeravatar
VONROLLVR101
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 09.12.2017 - 21:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: San Diego California
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von VONROLLVR101 » 26.04.2019 - 22:00

This is what i manufacture.
16 sheave roller batterys. All made from A2 tool steel and sheaves are high impact uv resistant delrin. . Built to last a lifetime
Dateianhänge
20190426_091321.jpg
16 sheave


HST
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 02.04.2013 - 13:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Altenmarkt im Pongau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von HST » 05.07.2019 - 23:37

Hallo,

hatte leider eine gröbere Reparatur an der Maschine und konnte erst jetzt starten. Das erste Muster ist fertig. Die Rollen haben jetzt einen Aussendurchmesser von 15mm und einen Bohrungsdurchmesser von 3mm. Die Seilrillenbreite beträgt 4mm. Bilder von den gebohrten Varianten folgen noch. Ich habe sogar Einlageringe gefunden. Falls Intersse besteht, gebe ich welche kostenlos zum Testen raus. Einfach anschreiben.

Gruß
Dateianhänge
IMG_0330 (1).jpg
IMG_0330 (1).jpg (1.34 MiB) 683 mal betrachtet
IMG_0331.jpg
IMG_0331.jpg (1.3 MiB) 683 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11507
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von Ram-Brand » 06.07.2019 - 18:43

Das sieht doch sehr interessant aus. :-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
VONROLLVR101
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 09.12.2017 - 21:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: San Diego California
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von VONROLLVR101 » 06.07.2019 - 19:38

Very nice to see someone manufacture there own parts like myself..Great job .Keep up the good work.

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von Niklas Modellsk. » 07.07.2019 - 16:06

Die schauen ja wirklich genial aus :D :) !
Lamingtaler Bergbahnen

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1653
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von Dieseltom » 08.07.2019 - 19:05

Lieber Hst hab Dir mail geschrieben. Die Herzbullialmbahngesellschaft wäre interessiert. Zum Testen gerne mal 4Rollen schicken. Greets . Tom
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Benutzeravatar
Leo03
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 27.02.2018 - 20:48
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von Leo03 » 10.07.2019 - 17:32

Dieseltom hat geschrieben:
08.07.2019 - 19:05
Lieber Hst hab Dir mail geschrieben. Die Herzbullialmbahngesellschaft wäre interessiert. Zum Testen gerne mal 4Rollen schicken. Greets . Tom
Ich melde mich auch mal für 4 Rollen :ja:
viele Grüße
Leo


HST
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 02.04.2013 - 13:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Altenmarkt im Pongau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von HST » 13.07.2019 - 12:54

Hallo,

danke für die Komplimente! Nun ein Foto von den Rollentypen, die ich anbiete. Durchmesser 15mm, Breite 5mm, Achsbohrungen entweder 2 oder 3mm. Lackieren wäre auch kein Problem.
Andere Maße auf Anfrage erhältlich. Ich warte jetzt noch ab was die Tester sagen, dann gehen sie raus.

schöne Grüße

Harry
Dateianhänge
L1090354.JPG
L1090354.JPG (3.5 MiB) 165 mal betrachtet

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1653
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von Dieseltom » 13.07.2019 - 22:52

Lieber Harry! Das Rollenmodell mit den 6 Löchern ( Steureranlage) , 34 Stk, DM 15mm . Radnabe 2mm.

Rest wie im PN .

Danke Tom

Herzbullialmbahngesellschaft.

www.Modellseilbahnenaustria.jimdo.com
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

MSG Murtal
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 29.10.2016 - 11:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8761 Pöls
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Seilrollen für Seilbahnmodelle

Beitrag von MSG Murtal » 14.07.2019 - 12:52

Hi,

Wo kann ich mir die bestellen? Bräuchte für eine zukünftige Anlage Hersteller Steurer ebenso wie TOM die Variante mit 6 löchern :-)

LG Tobi


Antworten

Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste