Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Als Anfänger eine Modellseilbahn bauen

Hier könnt Ihr über Eure Seilbahn- & Pistenraupenmodelle diskutieren.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
nablies
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2020 - 22:29
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Als Anfänger eine Modellseilbahn bauen

Beitrag von nablies » 08.01.2020 - 20:19

Hallo allerseits,
Ich habe bereits seit längerem eine nicht kuppelbare, fertige Modellseilbahn von JC in meinem Zimmer hängen.
Als ich mir jetzt einige Beiträge in diesem Forum durchgelesen habe, habe ich Lust bekommen auch mal was eigenes zu bauen bzw. vielleicht auch einfach die Seilbahn von JC zu upgraden. Da ich aber noch nie eine Modellseilbahn selber gebaut habe, habe ich nach Anleitungen im Netz gesucht. Dort habe ich aber keinerlei Anleitungen gefunden wie man als Anfänger der in dieser Thematik noch nicht viel Ahnung hat eine Seilbahn zu bauen. Ich bin mir auch nicht schlüssig ob es einfacher ist die bestehende Seilbahn zu verbessern oder eine einfache Bahn zu bauen. Wenn ich eine bauen würde, wüsste ich aber erstmal nicht wie ich die Bahn bauen könnte und wo ich die Teile herbekommen kann.
Wenn ihr Tipps für mich hättet wäre ich dankbar.


Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 219
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Als Anfänger eine Modellseilbahn bauen

Beitrag von MarkusPB » 09.01.2020 - 16:28

Hallo was für eine Seilbahn von Jägerndorfer hast du wenn du das Spielset hast kannst du ja eine Bergstation als Anfang bauen oder zusätzliche Stützen usw.
Grüße Markus :wink:
Grüße aus dem Berchtesgadener Land

nablies
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2020 - 22:29
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Als Anfänger eine Modellseilbahn bauen

Beitrag von nablies » 09.01.2020 - 17:51

Ich weiß gerade nicht was ich für eine Seilbahn habe, hier sind mal zwei Bilder.
Da ich nicht weiß wie ich in diesen Beitrag Bilder einfügen kann habe ich die Bilder auf einer externen Plattform hochgeladen. https://workupload.com/archive/Cn5aQpQ

Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 219
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Als Anfänger eine Modellseilbahn bauen

Beitrag von MarkusPB » 09.01.2020 - 17:55

Ja du kannst dan bei der Bergstation ein Gebäude bauen mit Beleuchtung etc. :D
Grüße aus dem Berchtesgadener Land

Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 630
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 271 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Als Anfänger eine Modellseilbahn bauen

Beitrag von maba04 » 09.01.2020 - 18:17

nablies hat geschrieben:
09.01.2020 - 17:51
Da ich nicht weiß wie ich in diesen Beitrag Bilder einfügen kann [...]
Wenn Du einen Beitrag erstellst, musst Du unten auf das Feld "Dateianhänge" klicken, dann auf "Dateien hinzufügen". Dann werden sie dem Beitrag hinzugefügt.
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (47.97 KiB) 696 mal betrachtet
Möchtest Du, wie oben, die Bilder ohne den "Dateianhänge"-Kasten einfügen, musst Du auch noch bei der Datei auf "Im Beitrag anzeigen" klicken. Hier drunter ist es noch mal mit dem "Dateianhänge"-Kasten dargstellt, da ich das "Im Beitrag anzeigen"-Feld nicht angeklickt habe. Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen :wink:.

Edit: Fehler und Unverständlichkeiten korrigiert
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (56.61 KiB) 696 mal betrachtet
Zuletzt geändert von maba04 am 09.01.2020 - 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Winter 2019/2020: 5x Schmittenhöhe, 3x Saalbach, 3x Kitzsteinhorn - Maiskogel, 1x Hochkönig

Geplant Winter 2019/2020:
03.04.2020 - 08.04.2020 Salzburger Lungau (AT)
10.04.2020 - 16.04.2020 Paznauntal (AT)

nablies
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2020 - 22:29
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Als Anfänger eine Modellseilbahn bauen

Beitrag von nablies » 09.01.2020 - 21:23

maba04 hat geschrieben:
09.01.2020 - 18:17
nablies hat geschrieben:
09.01.2020 - 17:51
Da ich nicht weiß wie ich in diesen Beitrag Bilder einfügen kann [...]
Wenn Du einen Beitrag erstellst, musst Du unten auf das Feld "Dateianhänge" klicken, dann auf "Dateien hinzufügen". Dann werden sie dem Beitrag hinzugefügt.
Unbenannt.JPG
Möchtest Du, wie oben, die Bilder ohne den "Dateianhänge"-Kasten einfügen, musst Du auch noch bei der Datei auf "Im Beitrag anzeigen" klicken. Hier drunter ist noch mal mit dem "Dateianhänge"-Kasten dargstellt, da ich das "Im Beitrag anzeigen"-Feld nicht angezeigt habe. Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen :wink:.
Ah, Dankeschön

nablies
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2020 - 22:29
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Als Anfänger eine Modellseilbahn bauen

Beitrag von nablies » 09.01.2020 - 21:24

MarkusPB hat geschrieben:
09.01.2020 - 17:55
Ja du kannst dan bei der Bergstation ein Gebäude bauen mit Beleuchtung etc. :D
Wäre diese dann nicht gezwungener Weise kleiner einfach weil das Rad weiter vorne ist?


Benutzeravatar
MarkusPB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 219
Registriert: 09.07.2019 - 18:36
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bischofswiesen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Als Anfänger eine Modellseilbahn bauen

Beitrag von MarkusPB » 10.01.2020 - 14:34

Du musst dann eben noch eine zusätzliche Stütze bauen. :wink:
Grüße aus dem Berchtesgadener Land

nablies
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2020 - 22:29
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Als Anfänger eine Modellseilbahn bauen

Beitrag von nablies » 10.01.2020 - 19:07

MarkusPB hat geschrieben:
10.01.2020 - 14:34
Du musst dann eben noch eine zusätzliche Stütze bauen. :wink:
Das große Problem ist halt das ich wirklich keinerlei Ahnung habe wie ich sowas bauen könnte. Ich bräuchte dafür wirklich eine Anleitung die das einfach erklärt und die Konstruktion auch für Anfänger machbar ist.

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1776
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8850 MURAU
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Als Anfänger eine Modellseilbahn bauen

Beitrag von Dieseltom » 11.01.2020 - 01:25

Das kann man nicht erklären. Entweder Du hasts drauf oder nicht. Learning by doing. Beiträge studieren, 1:1 Anlagen studieren........und los. Modellbauzubehör gibts käuflich, Kreativität und Phantasie solltest selber entwickeln. Mehr ist nicht zu sagen. Glück auf. Und bitte kein sinnloses Dampfgeplauder hier.
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Antworten

Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste