Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Unser Forum ist in Gefahr!

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab, die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Daher werden wir uns am Donnerstag (21. März) am #321EUOfflineDay beteiligen, und das Forum an diesem Tag abschalten.

Zur Diskussion

22.12.2006 Hotzenwald Auf der Suche nach Schnee

Germany, Allemagne, Germania

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

22.12.2006 Hotzenwald Auf der Suche nach Schnee

Beitrag von Michael Meier » 23.12.2006 - 10:11

Weihnachten steht vor der Tür. Der obligate Familientürk. Schnell noch die letzten Einkäufe. Wenn ich schon in Basel bin rüber nach Deutschland zu Aldi. Ist billiger. :wink: Mittagzeit essen in Herrischried. Da hats ja Skilifte. Und die Hänge dort bestehen aus Englischem rasen. Vielleicht kann man da ja jetzt noch Skifahren. OK Ski auch noch ins Auto rein, hoch und weg. Herrischried, die Entäuschung. Beide Skilifte Säge und der steilere Tanne waren ausser betrieb. :( OK weiter Mittagessen im Ochsen, Dann gings in die Lochhäuser. Am kurzen Bügellift hingen noch nicht mal die Bügel und auch der dazugehörige Grosslift Wehrhalde ist seit ein paar jahren leider LSAP. Das war der Beste Lift im ganzen Hotzenwald!! :evil: OK dann wird wohl der Stangenschlepper in Ibach auch nicht laufen. Weiter wieder runter nach Todtmoos. Skilift Kirchberg ausser Betrieb. Der Verbindungslift zwischen Kirchberg und Hochkopflift besteht seit Jahren nimmer, bzw nur noch ein Babylift. Hochkopf beide Skilifte ausser Betrieb. Allgemein sehen die Anlagen traurig aus. Letzte Möglichkeit Hochgscheid in Herrenschwand. fehlanzeige. Einzig der Feldberg lief. Aber das wollt ich mir nicht antun. Also gings unverrichteter Dinge wieder heim. Kommentare weiter bei den Bildern.
Bild
Dateianhänge
P1200612.jpg
Antrieb Schweinelekopf
P1200611.jpg
Steile daneben der Skilift Schweinelekopf
P1200608.jpg
Naja Schwarzwaldlifte
P1200604.jpg
Einstieg. Dieser hat Langbügel
P1200600.jpg
Antrieb ganz passabel
P1200598.jpg
Talstation im Gammelzustand. Hersteller hier Doppelmayr
P1200596.jpg
Skilift Hochkopf von der Mulde auf die Passhöhe
P1200593.jpg
Von Oben. Lift ist auch nicht sehr lange
P1200587.jpg
Bergstation
P1200581.jpg
Skilift Kirchberg von Heuss. Hier mit Loipolder Batterien.
P1200572.jpg
Aufenthalt in der Talstation Lebensgefährlich. Überall noch Spannung drauf.
P1200566.jpg
Rollen ohne Bordscheibe. Gabs auch nicht lange.
P1200565.jpg
Nochmals die Stütze. Der Lift stellte die Verbindung zwischen Kirchberg und Hochkopf
P1200564.jpg
Der Funk Babylift
P1200562.jpg
Komische Stützen
P1200555.jpg
Talstation. Hersteller war nicht zu identifizieren.
P1200554.jpg
Trasse Skilift Todtmoos weg. Usser Betrieb
P1200544.jpg
Trasse nur grad 150 mit 3 Stützen. Der stillgelegte Grosslift war 1200m lang und hatte 12 Stützen.
P1200539.jpg
In der Schweiz währe der als Langbügler niemals zugelassen
P1200538.jpg
Talstation Lochhäuser. DM Bügellift

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 23.12.2006 - 10:22

Teil 2
Dateianhänge
P1200714.jpg
Winkel im Detail
P1200700.jpg
Winkel kaum erkennbar darum auch keine Spurrollen.
P1200697.jpg
Können diese Rollen Lügen?? Heuss!
P1200691.jpg
Kurz vor der Bergstation
P1200687.jpg
Von Oben. Relativ Flacher Hang
P1200682.jpg
Kurve
P1200678.jpg
Was das Bild hier sucht weis ich nicht. Nummer ist falsch. Skilift Kirchberg. Nachtski gibts hier auch. Hang hat ein ordetliches gefälle
P1200675.jpg
Winkel
P1200672.jpg
Kurve. Seit dem abbruch der ersten Sektion Skilift Präg auch nur noch ein Einzellift. Und nicht mehr vom Hochkopf erreichbar.
P1200656.jpg
Wie man unschwer erkennen kann ein 3-Eck Lift
P1200650.jpg
Einstieg mit Antreibstation.
P1200646.jpg
Trasse Skilift Hochgscheid
P1200645.jpg
Das modernste was ich gefunden hab.
P1200642.jpg
Schneee!!!!! Oberer Abschnitt Schweinelekopf
P1200636.jpg
Modernstes Pistengerät
P1200630.jpg
Antriebstation Schweinelekopf
P1200628.jpg
Aha
P1200622.jpg
Bergstation Hochkopf
P1200620.jpg
Rüber zur Passhöhe
P1200618.jpg
Trasse des Schweinelekopflifts. Kurzbügellift. Auch sehr guter Zustand dieser Lift. ;-)

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 23.12.2006 - 10:33

Teil 3
Dateianhänge
P1200740.jpg
Sonnenuntergang über der Wehraebene.
P1200736.jpg
Seebuck Feldberg mit Bismark Denkmal und 6KSB
P1200732.jpg
Ehem. bergstation. Lift kam von Rechts. War von Heuss. Dahinter Hochgscheid
P1200731.jpg
Hang Richtung Präg. Hier stand auch mal ein Skilift. Vom Hochkopf konnta man hier runter fahren. Jetzt ist es nicht mehr verbunden.
P1200727.jpg
Auch ein Oldtimer
P1200725.jpg
Talstation. Trasse sehr flach
P1200724.jpg
Danke für den Hinweis!
P1200720.jpg
Gegenseil hat nur 4 Stützen. Liftlänge 800m

Mirco
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1029
Registriert: 24.09.2006 - 13:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Mirco » 23.12.2006 - 10:53

Danke für diese Bilder! Manche Lifte sind wirklich in einem erbarmungswürdigen Zustand! :( Der letzte Lift von Heuss sah noch am besten aus.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1866
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 23.12.2006 - 11:32

Ich bedank mich auch für die Bilder... aber bin gerade am überlegen, ob dieser bericht zu "Schneeberichte" passt :roll:

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11654
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Beitrag von snowflat » 23.12.2006 - 11:41

stivo hat geschrieben:Ich bedank mich auch für die Bilder... aber bin gerade am überlegen, ob dieser bericht zu "Schneeberichte" passt :roll:
Oder ins "Historische" :), nettes Freilichtmuseum ...
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Seilbahn-Fan
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 12.09.2004 - 13:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Esslingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Seilbahn-Fan » 24.12.2006 - 10:05

Schöne Bilder, schade nur das manche Lifte in so schlechtem Zustand sind. Aber der letzte Lift sieht ja noch ganz passabel aus. Sind die Gehänge von dem Lift eigentlich auch von Heuss?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 24.12.2006 - 11:26

Gehänge sind von Heuss. Kirchberg Skilift hat aber teilweise 2MTN von DM montiert. Am Besten in Ordnung ist der Kirchbergskilift. Wird au am meisten genutzt.

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste