Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Nordschwarzwald 2006/2007 öffentliches Sammeltopic

Germany, Allemagne, Germania

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Baiersbronner » 07.02.2007 - 14:01

Seibelseckle, Ruhestein und Unterstmatt laufen wieder, hier in Baiersbronn ist alles grün,dafür schneits oben weiter..... Ich bin gespannt, ob,wenns weiter schneit, der Vogelskopf mal öffnet.....

Zumindest hats jetzt mal ne gute Grundlage,jetzt könnte auch noch n bissl Pulverschnee kommen.....

Gruß
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Im Schwarzwald-Gesucht - Gefunden: Schnee

Beitrag von Baiersbronner » 09.02.2007 - 23:05

Seibelsecke im Schwarzwald am 9.2.07- Gesucht-gefunden: Schnee


Anfahrt:
Mitm Auto ca.20 min von Baiersbronn

Wetter:
Leicht bewölkt,kein Nebel

Temperatur:
Tal 3°C Berg 2°C

Schneehöhe:
ca 5-20cm

Schneezustand:
Alles dabei:Sulz,Eis,Pulver,Griffig- aber keine Steine oder Gras

Geöffnete Anlagen:
Seibelseckle

Geschlossene Anlagen:
-

Offene Pisten:
Alle

Geschlossene Pisten:
-

Meisten Gefahren mit:
Seibelseckle

Wenigsten Gefahren mit:
s.o.

Wartezeiten:
0-5 min

Gefallen:
Pistenzustand, Wartezeiten

Nicht gefallen:
Nichts

Fazit: :D :D :D :D :D :) von 6 Maximalen.
Abzüge: z.T. Sulzig und eisig
Dateianhänge
Lift.JPG
Für alle Liftliebhaber hab ich noch n Bild davon gemacht, ziemlich laut war er heute (ist das die Regel?)
M18-Kanone.JPG
Hier die (neue?) Schneekanone
Lanze.JPG
Die Lanze und die Kanone liefen nicht- wie auch bei 3°C
oben.JPG
Die Piste war super präpariert
Piste1.JPG
Oben angekommen, nachdem wir den Ruhestein links liegen gelassen hatten, ein wunderbares Bild.
Ski vorm Haus.JPG
Los gings in Baiersbronn- ohne Schnee, alles war grün
piste2.JPG
Und nochmal die Piste
Piste3.JPG
Hier oben war es griffig bis eisig, im Steilteil pulvrig oder eisig,danach Griffig und zum schluss wurde es sulzig- alles dabei.
Bild

Benutzeravatar
Schwarzwälder
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 01.08.2006 - 15:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Walddorf/Schwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Schwarzwälder » 10.02.2007 - 16:50

war heut auch am seibelseckle bilder kommen noch keine sorge zur allgemeinen lage morgens hammer gute piste mittag mit dreck und nassschnee trotzdem noch gut fahrbar.

@Baiersbronner:1.ja der lift ist immer so laut :D
2.die schneekanono wurde auf diesen winter angeschafft also schon noch recht neu
MfG Schwarzwälder

Maria
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 24.11.2006 - 13:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: bei Heidelberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Maria » 11.02.2007 - 09:40

Die Schneekanone ist dieses Jahr nur zur Probe da. Daher von Baierbronner das neue mit Fragezeichen da noch nicht sicher ist, daß sie auch da bleibt.

Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB_300_Polar » 11.02.2007 - 09:58

Ist die Lnaze und die M18 nicht zum testen da? Soiwe auf dem Mehliskopf die Sufag ?
Der Schnee kommt.....

Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB_300_Polar » 24.03.2007 - 13:24

Die Lanze und M18 sind zum testen. Freut euch schon mal auf die kommende oder nächste Saosin, da wird es 1 bsi 2 Neuheiten geben!
Mehr verrate ich nicht.
Zuletzt geändert von PB_300_Polar am 27.03.2007 - 14:18, insgesamt 1-mal geändert.
Der Schnee kommt.....

Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB_300_Polar » 24.03.2007 - 13:37

Snow Chasing - dem Schnee auf der Jagd.


Es war Schnee angesagt. Schnell auf die Webcam vom Ruhestein und vom Unterstmatter- hang. Alles klar. Schnell den Eltern das Auto abgeschwazt. Schneekatten, Handschuhe eingepackt. Foto neben den Fahrersitz. Und los geht’s.

Gegen 15:00 Uhr bin ich endlich auf einer perfekt geräumten Straße am Ruhestein angekommen. Wo zu habe ich denn die Schneeketten mitgenommen? Piste schon einmal vorpräpariert. War ca. 10 Minuten her – trotzdem schon die Spurrillen des Finishers alle ausgeglichen. Doch plötzlich kommt ein Geräusch immer näher und näher. Der Chef vom Ruhestein, nutzt den Schnee vom Parkplatz (alles bis ca.5cm vor dem Boden) um seine Liftrasse beständiger zu machen. Kurzer Plausch und ein paar Bilder gemacht. Super Arbeit von den Jungs am Ruhestein – muss man echt sagen.
Gegen 16:45 Uhr weiter Richtung Seibelseckle. Auch dort war man schon fleißig am arbeiten. Der Chef auf seinem 220D schiebt den Schnee zu depots zusammen – den brauch er wegen einem Event im Dorf unten. Weiter zum Unterstmatt – auch hier, waren alle am schaffen.
Tja, dann kam ich zum Mehliskopf – Hallo? Geht’s noch? Habt ihr Internet? Schaut mal in die einschlägig bekannten Wetterkarten!!! Es soll schneien und ihr, macht die Bügel von allen Liften runter?!?!?! – Euch kann man nicht helfen.




Teil2: Freitagmorgen.

Heute hatte ich mal keine Schule (da fachpraktische Abiprüfung)
8:00 Uhr abfahrt in karlsruhe – 9:00 Uhr Unterstmatt.
Die Straße war nicht so frei wie gestern, aber wiederum für die Uhrzeit super. Kurz vor dem Unterstmatt treffe ich auf die Zwei Schneeräumer.
Kurzer Besuch beim Unterstmatt und ab zum Mehliskopf – da es auf der Hp heißt, ab Samstag betrieb. Es war mittlerweile 10:00 Uhr – niemand am Lift außer 2 Vögeln und mir. Irgendwann kam mal jemand und machte sich gemächlich daran, die Bügel drauf zu hängen. Auch hier gilt wieder – seid nicht zu freundlich zu euren Gästen – sonst besteht die gefahr, dass die des öfteren bei euch vorbeischauen.


Aber nun zu den Bildern:

Bild
^^ Schneetransport mal anders

Bild

Bild
^^ Alles gute kommt, hier nocht von oben, sondern vom Chef des Ruhestein, der damit die Liftrasse beim Einstieg verschönern möchte (Schnee - uns fehlt Schnee ;-) )

Bild

Bild
^^PB220D

Bild

Bild
^^ Könnte in der Zeitung stehen, oder?

Bild
^^Die Raupe

Bild

IChhabe noch mehr Bilder - wenn Bedarf besteht einfach schreien.
Der Schnee kommt.....

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
PB220DR
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 242
Registriert: 20.02.2006 - 21:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB220DR » 24.03.2007 - 13:56

boa coole bilder, hast den Winter ja nochmal richtig gut genutzt ;)
Pistenbully, das Fahrzeug der Zeit, viel Comfort und stets bereit.
PistenBully: Ohne uns wär jede Piste nur aus Schnee......
Pistenbully kaum einer zieht eine längere Spur....

Benutzeravatar
Schwarzwälder
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 01.08.2006 - 15:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Walddorf/Schwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Schwarzwälder » 24.03.2007 - 22:23

so also ich hab auch n bisschen was zu berichten. ;)
ich war heut mittag am seibelseckle und muss sagen richtig guter shnee 8)

ich hatte auch meine kamera geschnappt und habe ein paar bilder gemacht, ich haffe sie gefallen euch! und wer morgen zeit hat skifahren zu gehn MACHT ES!!!

Bild
^^das bild ist nicht bearbeitet es hatte wirklich so viel schnee xD (man wills kaum galuben nach der bisherigen saison)
Bild
^^der komplette hang in der totale
Bild
^^heute mal schnaze bauen :wink:
Bild
^^das wetter war nicht ganz so gut wie der schnee
Bild
^^me @ action
Bild
^^me @ action-bearbeitet

Ein Bild wurde gelöscht, da es gegen die Netiquette (§2) verstossen könnte.
Gruss TPD Moderator AF Schneeberichte
MfG Schwarzwälder

Benutzeravatar
PB220DR
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 242
Registriert: 20.02.2006 - 21:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB220DR » 25.03.2007 - 11:05

Präparation Kaltenbronn 24.03.07

Anfahrt:
21:30 Uhr
Bad Wildbad richtung Enzklösterle nach Christophshof/ Sprollenhaus rechts ab.

Wetter:
Nebel
Temperatur: 0°

Schneehöhe ca. 50 cm

Schneezustand: Pulverschnee

Geöffnete Anlagen: Als ich kam nur noch Lift 2

Wartezeiten: 0 -1min

Länge: ca 600 M

Höhenunterschied: von 858 - 958 = 100m Höhenunterschied


Um 22 Uhr gings los,
Mit dem PB 220DR

Vom Pistenzustand her, wäre eine Präparation nicht unbedingt notwendig gewesen, aber wie ihr alle wisst das Auge fährt mit ;)
Ein Zusammenschieben war auf grund der Schneehöhe auch nicht notwendig.
Es wurde lediglich mit der Fräße gearbeitet.

Ende ca. 23.40 Uhr

Bild
^^PB220DR

Bild
^^Sauberes Pistenbild!!

Bild
^^ seltener Anblick: Fräße wird über Wippschalter bedient ( komplette linke reihe)
Pistenbully, das Fahrzeug der Zeit, viel Comfort und stets bereit.
PistenBully: Ohne uns wär jede Piste nur aus Schnee......
Pistenbully kaum einer zieht eine längere Spur....

Benutzeravatar
buzi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 720
Registriert: 07.10.2005 - 00:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Studium: Malsch(bei KA), sonst: Schömberg/Nordschwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Eulenoch am 23.03.2007

Beitrag von buzi » 22.06.2007 - 13:11

Eulenlochlift /23.03.2007 /

Anfahrt:
Über schneebedeckten Waldweg, wie immer sehr lustig!

Wetter:
um 0°C, leichter Nebel und immer wieder ein wenig Schnee


Schneehöhe:
Am Mittag lagen noch etwa 40cm, am Abend auf etwa 30 bis 35 cm zusammengesakt da es sehr feucht wurde.

Schneezustand:
feucht, aber griffig

Geöffnete Anlagen:
Eulenlochlift


Offene Pisten:
"Die Schwarze" :lol:

Wartezeiten:
0-2min

Gefallen:
Geilster Hang im Nordschwarzwald, Fahne, überall nette Leute...

Nicht gefallen:
Seilriss bei einem Bügel, da bin vielleicht erschrocken, kleine Matschfläche am Ende des Hanges

Fazit: 5,5 von 6 Maximalen.

Hier ein "wichtiges" Video von der keinen Feierstunde:

http://www.youtube.com/watch?v=OoY8SLglvSQ

Und Bilder habe ich auch:


Die Schattenterasse:

Bild

Die Fahne:

Bild

Der unerträglich heiß geheizte Gastraum:

Bild

Wer braucht jetzt noch Ischgl:

Bild

Nur 's Bescht für'd Gäschd:

Bild

Schick sind wir auch:

Bild

Der Master of Desaster, der Webmaster der Eulenlochpage, die Rennsau vom Dienst, der Herzensbrecher, der Träger der gelben Jacke:

Bild

Wo gehts auch hier hin? Richtig, auf die "Schwarze":

Bild

Bild

Die Sonne steht tief an der engen Passage des Euenlochs, nur die Harten kommen durch:

Bild

Blick hinauf zur Hütte, der letzten Spur menschlicher Zivilisation am abgelegenen Eulenloch:

Bild

Bild

Ist er zu steil, bist Du zu schwach:

Bild

Bild

Bild

Das wars. Sorry, aber meine Kamera hat mir Nebel und Schnee echt total zu kämpfen, schärfer gins leider nicht!

Grüßle Buzi

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 277
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nordschwarzwald 2006/2007 öffentliches Sammeltopic

Beitrag von Peter69 » 13.05.2019 - 21:31

Grüss euch ist zwar ein altes Thema.Aber wenn man auf den Fotos die Bühlertallifte wo sehr gepflegt sind mit den abgebrochenen Hundseck Nord Liften vergleicht,wundert es einen nicht das da 2009 der Betrieb eingestellt wurde wie die Lifte und die Talstation aussahen.Die Nordhanglifte wurden ja 2018 komplett abgebaut.

Freundlichen Gruss :D

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2860
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Nordschwarzwald 2006/2007 öffentliches Sammeltopic

Beitrag von Harzwinter » 15.05.2019 - 14:48

Mehr Fotos vom Skilift Hundseck Nord gibt's auch hier von 2006 und hier von 2009.

Der WSO-Lift Hundseck Nord war übergreifend sicherlich in einem weniger guten Zustand als der Doppellift am Südhang. Das Talstataionsgebäude war halt eine Holzhütte, die um 2008/2009 im Unterbau allmählich morsch wurde. Die Liftstützen sowohl des längeren WSO-Lifts als auch des kürzeren Doppelmayr-Lifts waren angerostet. Der WSO-Schlepper fuhr sich aber ohne technische Auffälligkeiten ... bis auf den WSO-typischen Anfahrruck, weil die Gehänge keine hydraulische Seilausrollbremse hatten. Typische Mängel wie mahlende Rollenbatterien oder vernehmbares Getriebeklopfen - alles Fehlanzeige. Vielleicht musste das Seil erneuert werden ... wer weiß. Bis heute habe ich nicht in Erfahrung bringen können, was letztlich der technische Auslöser für die Außerbetriebnahme war ... wenn es denn überhaupt einen gab.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harzwinter für den Beitrag:
Peter69

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast