Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Brauneck | Saison 2010/11 | 28.01 Wieder weiß

Germany, Allemagne, Germania

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1943
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Brauneck | Saison 2010/11 | 28.01 Wieder weiß

Beitrag von Estiby » 28.11.2010 - 13:44

Bild

Brauneck - Sa 27.11.2010

Ja, heute sollte für mich die erste Abfahrt am Brauneck gewesen sein. Bevor ihr jetzt anfangt im Internet herum zu klicken, um zu schauen was dort denn schon auf hat, ob ihr irgendwas verpasst hat, nein ich kann euch beruhigen, ihr habt nichts verpasst. Die 4-ZUB Brauneck hat noch bis zum 3. Dezember Revision und auch von den Schleppern hatte noch keiner auf (auch wenn sie zum großen Teil 'schon' aufgebügelt sind. Also, wenn noch kein Lift auf hat, was habe ich heute denn dann am Brauneck gemacht? Nun ja, das ist halt das Pech, wenn man kein Auto zur Verfügung hat: Man ist sehr eingeschränkt. Während im Schwarzwald fast alle Gebiete und auch im Sauerland schon einige Gebiete öffnen sieht es hier in der Gegend in den Bayrischen Alpen rund um Lenggries sehr mau aus. Kein einziges Gebiet öffnet. Bei vielen liegt es wohl u.a. auch daran, dass bis vor kurzem noch Sommerbetrieb war und sie jetzt erstmal Revision haben.
In Tirol machen ja schon einige Gebiete auf, aber ohne Auto nützt mir das leider recht wenig außerdem habe ich da jetzt größtenteils wohl nicht allzu viel verpasst. Wenig auf und gar nicht all so wenig Leute.
Eine Möglichkeit wäre für mich jedoch gewesen wieder mit Tribal mit zufahren. Er wollte heute mit jack90 nach Ischgl. Warum bin ich also nicht mitgefahren? Da gibt es drei Gründe: Nr. 1: Ischgl ist nicht in der TSC und so müsste ich für die Tageskarte 44,50 € bezahlen; Nr. 2: Die beiden haben heute vor größtenteils mit entsprechender Ausrüstung abseits zu fahren - Die entsprechende Ausrüstung fehlt mir jedoch und so wäre ich wohl überwiegend alleine gefahren; Nr. 3: Heute ist Eröffnungskonzert in Ischgl, dass heißt es würde nicht mal verlockend leer werden. Dies sind nun also die Gründe gewesen, warum ich nicht mitgefahren bin, also musste ein alternativ Plan her. Im Internet alle Gebiete "in der Nähe" abgesucht, ob vielleicht doch eins offen hat, aber Fehlanzeige. Also wurde der Plan ausgeführt, den ich mir als 'Notfallplan'schon am Donnerstag überlegt hatte.

Schon am Montag hatte es bis ins Tal runter geschneit. Im Ort ist zwar nicht 'zu viel' liegen geblieben, doch schon auf Höhe der Schlepplifte sah es besser aus. Am Freitagmorgen hat es dann erneut angefangen zu schneien und diesmal blieb auch von Anfang an der Schnee bis ins Tal 'richtig' liegen. Den ganzen Freitag schneite es durch, mal mehr, mal weniger, und Abends bevor es dunkel wurde fuhr ich schon mal zu Draxhangliften, um mir die aktuelle Lage anzuschauen und es sah nicht schlecht aus. Bis zur Talstation des Milchhäusllifts lief durch die pulvrigen Neuschnee. Auf dem Weg kamen mir auch schon ganze drei Skifahrer entgegen. Die Beschneiung lief hier noch nicht, allerdings waren die Schlepper bereits aufgebügelt und die Lanzen installiert. Naja, noch nicht an allen hingen die Gehänge, an den Jaudenhangliften nebenan fehlten sie noch, die Kanonen wurden allerdings auch hier schon in Position gebracht.

Damit stand also der Entschluss fest, morgen sollte es zu Fuß hoch aufs Brauneck gehen und mit Skiern anschließend wieder runter.


Am nächsten Tag sah es sehr vielversprechend aus. In der Nacht hat es nochmals etwas Schnee gegeben und es strahlte die Sonne. Und so fuhr ich um ca. viertel vor 9 los Richtung Talstation Draxlhanglifte:

Hier zwei Bilder von Anfahrt mit Blick aufs tiefverschneite Brauneck:
Bild
^^Blick von der Isar zum Brauneck

Bild
^^Fast an der Talstation Draxlhang angekommen. Diese sieht man, wenn man dem Straßenverlauf folgt.

Um ca. 9 war es dann soweit und ich startete meinen ca. 800 Höhenmeter Aufstieg aufs Brauneck teilweise durch tiefen Pulverschnee.

Bild
^^Die Draxlhanglifte (11) mit blauen Abfahrten 11. Hier war vormittags ebenso wie im oberen Bereich der roten Abfahrt 3 die Beschneiungsanlage in Betrieb. Gegen Mittags wurde es dann jedoch wohl zu warm, da wurde sie nämlich abgestellt. Ob auf der anderen Seite, auf der schwarzen Talabfahrt die Beschneiung auch lief weiß ich nicht.
Auch eine Pistenraupe hat hier schon ihre ersten Spuren gezogen, so wie weiter oben auch – Siehe dazu die kommenden Bilder.

Bild
^^Auf der anderen Seite des Lifts waren noch keine Raupenspuren, hier haben sich die Tourengeher nur eine Spur gezogen. Davon gab es heute nicht gerade wenig. Obwohl kein einziger Lift lief war es am Brauneck heute absolut nicht einsam.

Bild
^^Im oberen Bereich der Draxhanglifte, der Blick ins Tal

Bild
^^Links die Talstation des 2-SL Milchhäusl, rechts die Bergstationen der Draxlhanglifte und dazwischen läuft die Beschneiung

Bild
^^Und ein Sprung in die Höhe, ich sag jetzt einmal ca. in der Mitte des Milchhäusllifts mit der roten Abfahrt 5 (Waxensteinabfahrt). Auch hier wurde schon ein bisschen präpariert.

Bild
^^Noch einmal die rote Waxensteinabfahrt von weiter oben

Bild
^^Aussicht. Es war heute eine herrliche Winterlandschaft und dazu Traumwetter

Bild
^^Erster Blick auf den oberen Teil des Skigebiet. Links die Bergstation des Milchhäusllifts, rechts davon der 2-SL Zuckerhütl und dahinter die 4-SB Ahorn. Oben rechts kann man auch eine Stütze der 4-ZUB Brauneckbahn erkennen

Bild
^^Bergstation 2-SL Milchhäusl. Es sei nochmals erwähnt, dass kein Lift lief. Und trotzdem sieht man auf dem Bild 6 Skifahrer.

Bild
^^Winterlandschaft mit Talstationen 2-SL Zuckerhütl und weiter hinten 4-SB Ahorn

Bild
^^Blick zum Zuckerhütllift mit 4-SB Ahorn dahinter und der schwarzen Abfahrt 4 (Ahornabfahrt) rechts davon.

Bild
^^Schwarze Ahornabfahrt

Bild
^^Gleicher Standort, Blick in die andere Richtung mit Kotalm und Talstationen Zuckerhütllift und Ahornbahn

Bild
^^Nochmals Kotalm mit Talstation 2-SL Zuckerhütl und weiter links sieht man die Bergstation des Milchhäusllifts

Bild
^^Winterwunderland mit 4-SB Ahorn

Bild
^^Rote Abfahrten 3 (Familienabfahrt) und 10 (Kothang) links

Bild
^^Blick die Familienabfahrt hinunter Richtung Talstation Ahorn-Sesselbahn

Bild
^^Tiefschneehang bei der Familienabfahrt

Bild
^^Und da geht die Familienabfahrt eigentlich runter. Von rechts kommt man von der Bergstation des 2-SL Florihang II, dessen Bergstation man auch gerade so rechts erahnen kann.

Bild
^^Und immer noch gleich Standort eine weitere Drehung. Von links kommt die Familienabfahrt und rechts gibt eine weitere kurze Abkürzung von dieser.

Bild
^^Noch einmal die schöne Aussicht am heutigen Tage genießen und dabei mal wieder eine Pause bei diesem doch sehr anstrengenden Aufstieg. Die Skischuhe im Rucksack und die Skier im Skisack auf dem Rücken machen diesen nicht gerade angenehm.

Bild
^^Panoramaansicht von dieser Stelle. (Für größere Ansicht Bild anklicken)

Bild
^^Hoch ein minimales Stück höher – Blick zurück. Rechts runter geht die rote Familienabfahrt (3) weiter runter. Gerade aus geht die schwarze Abfahrt 4 (Ahornabfahrt)

Bild
^^Blick in die andere Richtung. Hier oben ist die Piste schon richtig gut präpariert und man sieht auf diesem Bild wieder einige Skifahrer. Unglaublich, wie viel hier heute los war.

Bild
^^Oben an der Bergstation der 4-SB Ahorn angekommen und hier der Blick die Piste runter (wiedermal mit jede menge Leuten). Weiter hinten kann man den obersten Teil des Idealhangs sehen.

Bild
^^Auch heute gab es wieder Aussichten vom Brauneck, wofür es ja bekannt es. Hier ist allerdings mal eine Schneekanone im Weg. Inzwischen nicht mehr in Betrieb, da es wohl zu warm geworden ist.

Bild
^^Bergstation 4-SB Ahorn

Die beiden kommenden Bilder lasse ich mal unkommentiert
Bild

Bild

Bild
^^Start der schwarzen Talabfahrt (1 – Weltcupabfahrt) mit der sich Revision befindlichen 4-ZUB Brauneckbahn und dem Blick ins Flachland

Bild
^^Und nochmals der Blick Richtung Idealhang, diesmal allerdings von der Bergstation der 4-ZUB. Links unten sieht man den oberen Teil des Bayernhangs

Bild
^^Panoramablick von der Bergstation der 4-ZUB Brauneckbahn. (Für eine größer Ansicht wieder Bild anklicken)

Nach der Fotosession hier oben habe ich mir dann die Skischuhe angezogen und die Skier ausgepackt und endlich bekam ich die Belohnung für den ca. 3 ½ stündigen Aufstieg: Eine wunderbare Abfahrt. Nach so einem Aufstieg wusste ich diese auch zu schätzen ;-)

Bild
^^Hier nahm ich die Abkürzung der Familienabfahrt. Da merkte man aber schon, dass es keine Grundlage gab.

Bild
^^Anschließend fuhr ich nicht direkt die Abfahrt am Milchhäusllifts runter, sonder es ging die Familienabfahrt weiter runter und da, bei der Abzweigung, die linke Variante von oben gesehen (Stockhang). Die Entscheidung habe ich nicht bereut: Hier war noch keine Pistenraupe unterwegs gewesen und es war herrlich zu fahren, und das, obwohl hier schon einige vor mir gefahren sind, aber der Schnee war immer noch butterweich, einfach genial

Bild
^^Und nun zum letzten Bild und dem letzten Hang. Bei den Draxlhangliften nahm ich nun durch wieder die präparierte Variante (hier unten ist es so flach). Auch hier lief die Beschneiung nicht mehr, aber man hat sie deutlich gespürt. Jeweils unter den Lanzen war es viel härter als dazwischen.
Auf dem Bild kann man auch gut die ganzen Autos sehen (bzw. erahnen.) Die komplette Straße war zugeparkt.


Als Fazit kann ich sagen, dass es eine sehr geniale Abfahrt war, jedoch auch ein sehr anstrengender Aufstieg. Ich freue mich, wenn die Lifte endlich in Betrieb gehen. (Leider wird es dann jedoch wohl auch voller sein – aber der Aufstieg wird auch mit Wartezeiten wohl schneller gehen als heute ;-) )

Weiteres Fazit von heute: Dies war mein erster Skitag, an dem ich komplett ohne motorisierte Fortbewegungsmittel ausgekommen bin ;-)

Zum Schluss gibt es dann auch noch den GPS-Track von heute. Das Höhenmeterdiagramm lass ich diesmal mal weg.

Bild
Zuletzt geändert von Estiby am 13.12.2010 - 20:26, insgesamt 4-mal geändert.


Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3237
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von Huppi » 28.11.2010 - 13:48

Super schöne Bilder!!! Dafür hat sich die Anstrengung doch gelohnt!
Und dort oben hats ja schon ordenlich Schnee,
heute Abend solls weiterschneien, dann werden die warscheinlich schon
kommendes Wochenende ein paar Lifte auf machen.
Being awesome is awesome!

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von münchner » 28.11.2010 - 14:04

Wie immer, am Brauneck ist - bezogen auf Liftkapazität - die Hölle los. ;)

Nein, wirklich tolle Bilder, das Skigebiet und die Aussicht ist zudem noch sehr „fotogen“.

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1943
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von Estiby » 28.11.2010 - 14:08

heute Abend solls weiterschneien, dann werden die warscheinlich schon
kommendes Wochenende ein paar Lifte auf machen.
Das hoffe ich sehr, dass die ein paar Lifte öffnen. Wenn es so ist, werde ich auf jedenfall auch vorbei schauen. Die 4-ZUB ja wohl so oder so laufen, aber wenn die Abfahrt geschlossen ist, werden die wohl keine Skifahrer mit hoch lassen.

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3237
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von Huppi » 28.11.2010 - 14:28

STB17 hat geschrieben:...Die 4-ZUB ja wohl so oder so laufen, aber wenn die Abfahrt geschlossen ist, werden die wohl keine Skifahrer mit hoch lassen.
Das wird das Problem sein! Da bleibt dir nichts anderes übrig als mit den Tourenski hoch zu laufen.
Mein Tipp einfach beides mit nehmen Tourenski und normale-Ski, wenn sie dich hoch lassen - gut, wenn nicht dann laufen :lach:
Being awesome is awesome!

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2329
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von flo » 28.11.2010 - 14:34

Traumhafte Bilder! Wie viel Naturschnee liegt eigentlich? 50cm?

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3237
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von Huppi » 28.11.2010 - 14:39

@flo: Ich würde mal schätzen 60-70cm.

@stb17: Ich finde es klasse, dass es endlich wieder ein Brauneck-Sammeltopic gibt!
Being awesome is awesome!


Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von Frankenski » 28.11.2010 - 16:28

Winter und Sonnenschein, was will man mehr :wink:

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1943
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von Estiby » 28.11.2010 - 18:17

Frankenski hat geschrieben:Winter und Sonnenschein, was will man mehr :wink:
Offene Lifte :wink: :lach:

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von GMD » 28.11.2010 - 22:28

Nix sehen Fotos! :(
Hibernating

Benutzeravatar
schmied
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 185
Registriert: 16.01.2010 - 11:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sinsheim
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von schmied » 28.11.2010 - 23:34

Geht mir genauso :cry:
Bild

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von OliK » 29.11.2010 - 10:27

Hmm...sicherlich ein schöner Bericht... :( , bei mir sieht er so aus (auf 3 versch. Rechnern!)
Dateianhänge
comp_Screenshot.jpg
Es grüsst der Oli

Benutzeravatar
burgi83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 477
Registriert: 02.08.2004 - 13:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 663xx IGB
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von burgi83 » 29.11.2010 - 10:42

ChaosB99 hat geschrieben:Hmm...sicherlich ein schöner Bericht... :( , bei mir sieht er so aus (auf 3 versch. Rechnern!)
^^versuch mal mit der "F5 Taste" die Webseite neu zu laden, dann müsste es klappen. Ich habe das Problem auch bei dem ein und dem anderen Beitrag, aber nach dem drücken der "F5 Taste" funktioniert es normalerweise.


molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4061
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von molotov » 29.11.2010 - 11:12

bei mir geht auch nix
Touren >> Piste

Benutzeravatar
baeckerbursch
Brocken (1142m)
Beiträge: 1212
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von baeckerbursch » 29.11.2010 - 11:26

Ätsch- ich hab die Bilder schon gestern gesehen :P


Super Aktion, ich werde mich Heute oder Morgen auf den gleichen Weg begeben :mrgreen:

Ludus Magnum
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 26.05.2010 - 12:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Madrid - Spanien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von Ludus Magnum » 29.11.2010 - 12:16

burgi83 hat geschrieben:
ChaosB99 hat geschrieben:Hmm...sicherlich ein schöner Bericht... :( , bei mir sieht er so aus (auf 3 versch. Rechnern!)
^^versuch mal mit der "F5 Taste" die Webseite neu zu laden, dann müsste es klappen. Ich habe das Problem auch bei dem ein und dem anderen Beitrag, aber nach dem drücken der "F5 Taste" funktioniert es normalerweise.
Bei mir funktionert auch nicht. :(
Bild

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2381
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von Pistencruiser » 29.11.2010 - 12:23

baeckerbursch hat geschrieben:Ätsch- ich hab die Bilder schon gestern gesehen :P
Hihi, ..ich auch! :wink:
Wirklich sehr schöne Bilder bei Traumwetter!

Jetzt funzt allerdings nichts mehr trotz erneutem Laden. Muss am Bildhoster liegen.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von GMD » 29.11.2010 - 14:29

Die Seite neu zu laden ist das erste was ich versuche wenn keine Bilder geladen werden. Soviel Interneterfahrung habe ich nun doch! Erst wenn das nichts hilft, schreibe ich einen entsprechenden Hinweis.

@Bäckerbursch: Ich finde deinen Beitrag etwas unhöflich!
Hibernating

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von OliK » 29.11.2010 - 16:51

burgi83 hat geschrieben:
ChaosB99 hat geschrieben:Hmm...sicherlich ein schöner Bericht... :( , bei mir sieht er so aus (auf 3 versch. Rechnern!)
^^versuch mal mit der "F5 Taste" die Webseite neu zu laden, dann müsste es klappen. Ich habe das Problem auch bei dem ein und dem anderen Beitrag, aber nach dem drücken der "F5 Taste" funktioniert es normalerweise.
Lieber Burgi,

die Funktion der F5 Taste ist mir durchaus bekannt ;)....

Mir ist es mittlerweile wirklich zu dumm immer erst 5 mal nen Bericht laden zu lassen, um alle Bilder zu sehen, auch wenn mir so sicher das ein oder andere schöne Bild durch die Lappen geht.
Aber warum, warum nur verwendet Gott und die Welt immer dieses unsägliche verf****e Imageshak trotz der bekannten Probleme ? Kann mir das mal jemand erklären?
Es gibt doch zig Bilderhoster, welchen Vorteil hat da Imageshak??? Die Frage meine ich ernst, dank eigenem Webspace habe ich mich noch nie mit diesen Diensten auseinandersetzen müssen (Gott sei dank!) :naja:
Könnte man nicht Imageshak durch die Forensoftware blocken, sprich dass keine externen Links von Imageshak mehr verwendet werden können ;D ?

@GMD
Der Kommentar von baeckerbursch war sicher ironisch, aber doch nicht unhöflich :mrgreen:
Es grüsst der Oli


Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1943
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von Estiby » 29.11.2010 - 17:48

Es tut mir wirklich Leid, dass seit gestern Abend die Bilder nicht mehr erreichbar sind. Und es liegt nicht an euch oder euren Rechnern, sonder an dem Server auf dem die Bilder liegen, der ist momentan nicht erreichbar. Laut Info auf der HP sollten die Bilder heute Abend wieder da sein. In letzter Zeit gab es dort öfters mal Ausfälle, aber dies soll sich in Zukunft bessern.

Ich benutze übrigens nicht Imageshack (außer in 'Notfällen').

Ich hoffe also, dass die Bilder heute Abend wieder da sind und sonst lade ich sie morgen an andere Stelle (!Notfall! :wink: ) nochmals neu hoch.

Update: Ab heute Nacht (Di-Mi) soll es 'angeblich' wieder gehen. Schaun wir mal...
Zuletzt geändert von Estiby am 30.11.2010 - 21:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von OliK » 29.11.2010 - 18:37

Hihihi...STB, wie komm ich denn bei Dir auf Imageshak *anshirnklatsch*, muss es wohl mit nem anderen Bericht verwechselt haben :mrgreen: , was aber nichts an der Problematik mit Imageshak ändert... :sauer:
Es grüsst der Oli

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Erste Abfahrt

Beitrag von mic » 29.11.2010 - 18:47

Das schaut echt cool aus!! Gleich mal auf die Liste nehmen.
Da kann man auch mal ein paar Meter alleine fahren.

Benutzeravatar
baeckerbursch
Brocken (1142m)
Beiträge: 1212
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Bilder wieder da

Beitrag von baeckerbursch » 01.12.2010 - 16:42

Ich war gestern- entgegen meiner ankündigung- auf dem wallberg gegangen. als totaler gegensatz hatte es da viel wenger schnee, obwohl nur 1 tal weiter...

war jedenfalls eine sehr steinige geschichte.

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Bilder wieder da

Beitrag von starli2 » 02.12.2010 - 12:56

Schaut interessanter aus, als ich es von vor wenigen Jahren in Erinnerung hatte.. Könnte aber auch an den leeren Pisten liegen :)

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1943
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brauneck | Saison 2010/11 | 27.11 Bilder wieder da

Beitrag von Estiby » 10.12.2010 - 21:33

Mir ist aufgefallen, dass ich immer noch nicht die Bilder von letzter Woche Freitag (3.12.2010) gepostet habe, die ich eigentlich schon an dem Tag hier reinstellen wollte. Hier sind sie also etwas verspätet.

Link Pistenplan 10/11 (PDF)

Offene Lifte/Pisten (3.12.2010): Draxlhanglift 1 (11) mit blauen Abfahrten 11

Bevor ich zu den Bildern komme noch ein bisschen Statusbericht von dieser Woche:
Am Samstag (4.12) ging die 4-ZUB Brauneckbahn und die 3-SB Garland zusammen mit den Abfahrten 1 und 2 in Betrieb sowie die Tallifte. Laut einer Aussage soll es am Sonntag recht steinig gewesen sein.
Ich glaube bis Dienstag blieb dieser Stand von geöffneten Liften und Pisten erhalten doch dann wurde es warm (bzw. wärmer) und es regnete auch. Ich meine ab Mittwoch waren alle Abfahrten wieder geschlossen und nur noch die Brauneckbahn geöffnet. Es hat auch arg getaut diese Woche.
Gestern (Do 9.12) hat es dann wieder angefangen zu schneien und es wurde wieder etwas weißer, allerdings auch ziemlich windig. Heute ging es entsprechend weiter. Auf der Homepage der Bergbahnen habe ich zwar keinen Hinweis gefunden, aber auf der Webcam und aus dem Fenster habe ich gesehen, dass heute gegen Mittag der Draxlhang wieder aufgemacht hat. Laut aktueller Bergbahnauskunft auf der offziellen Seite sollen morgen auch die Lifte am Jaudenhang und Streidlhang wieder in Betrieb, sowie der Garlandsesselllift und die Abfahrten 1 und 2 bis ins Tal. Dürfte also wieder das gleiche Angebot wie am letzten Wochenende sein.


Hier aber jetzt erst ein Blick in die Vergangenheit, die Bilder vom Freitag den 3.12. Sind alle vom Draxlhang, deshalb spare ich mir die Bildunterschirften:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast