Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

DGJwij4LToT-13 Dt.e Verhältnisse|Unterammergau|16.02.14

Germany, Allemagne, Germania

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2548
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

DGJwij4LToT-13 Dt.e Verhältnisse|Unterammergau|16.02.14

Beitrag von Zottel » 08.04.2014 - 22:47

[n]: Bolsterlang am frühen Morgen. Das „halbe“ Forum darbt in der Talhütte. Die unglaublichen Ereignisse des vergangenen Wochenendes hatten Spuren hinterlassen…. Doch Moment es ist ja erst Sonntag Morgen!
[Z]: Hielt einige vom Bierchen nicht ab, Frühschoppen eben :)

Bild
[n]: Aufbruchsstimmung in Bolsterlang. Oben in der Nacht 20cm nasser Neuschnee, unten Schneeregen. Was nun?
Z hatte vor in Ofterschwang zu fahren und machte sich via Skibus auf den Weg dorthin. Meine Wenigkeit plante hingegen noch etwas Zeit in der Talhütte zu verbringen.
Wie dem aus sei, die Gruppe löste sich schneller auf als erhofft, so dass auch ich den Weg gen Ofterschwang einschlug - allerdings mit dem PKW. Etwa zeitgleich mit Z traf ich dort ein. Ein Moment verging, bevor ich mich, immer noch deutlich gezeichnet, doch dazu entschloss, die Skistiefel zu schnüren.

Bild
[n]: Ein jähes Ende fand die Aktion dann am Lifteinstieg des Weltcup-Express'. Entgegen der Ankündigung der Organisatoren war unser Skipass hier doch nicht gültig :twisted:. Zum Ticketkauf hatten wir dann doch keine Lust mehr und machten uns mehr oder weniger grimmig (ich grimmiger als Z) wieder auf zum Auto um das Weite zu Suchen. Im nächsten Jahr wird ja angeblich alles anders :biggrin: (Hauptsache nur der Sonntag). Trotzdem fehlte noch immer ein Tagesziel.
So fuhren wir mit dem PKW, von Bolsterlang kommend, über Oberjoch, das Tahnheimer Tal, den Ehrwalder Talkessel ins grüne Oberbayerische Loisachtal wo sich unsere Unterkunft für die kommenden Tage befand. Zunächt probierten wir unser Glück nahe unserer FeWo....

Bild
[Z]: Am Farchanter Hauslift ging leider nix mehr, zuletzt hatte man ein verkürztes Schneeband auf Piste und Trasse anbieten können.
[n]: In einem älteren Bericht las ich mal von einer gut ausgebauten Beschneiung, war wohl nix :(. Gerade für einen netten Flutlichtabend wärs perfekt gwesen.

Bild
[n]: Nichts geht mehr.... Also fuhren wir zur nächsten Einzelanlage, wenige Kilometer weiter nördlich.

Bild
[Z]: In Oberau hatte man die Saison anscheinend schon beendet, daher fuhren wir weiter Richtung -Ammergau.
[n]: In Oberammergau unterließen wir einen Stop, Parkgebühr zahlen nur fürs Gucken war dann doch nicht unser Ding. Das gibts wohl auch nur in Bayern…


Bild
[Z]: Schließlich hielten wir an den Steckenbergliften in Unterammergau. Tatsächlich betrieb man dort die 2 Übungslifte. Die Stundenkarte um 5€ wurde fix gelöst und los gings :) Hierbei stand die Aktion 'Restschnee' und nicht etwaiger Abfahrtsspass auf dem Programm!
[n]: Nicht für mich. Ich strich die Segel. Eklärte Z für verrückt und lies mich auf einer Bank nieder.

DgJwij4LToT - Die große „Jo wos is jetzt“ 4 Länder Tour ohne Titel (na geh doch ham!)
Teil 13 – Dt.e Verhältnisse - Unterammergau, Steckenberg


Bild
[n]: Z macht Ernst!
[Z]: Ja sicher! Was diese tollkühnen Restschneefetischisten können, kann ich schon lange :P

Daten & Fakten
Wetter: Schneeregen
Schneelage: Kunstschnee, asonsten aper
Pistenzustand: nass & eisig
Wartezeiten: keine
Anlagenstatus:

1SL Steckenberg III
1SL Steckenberg IV

2SL Steckenberg I
2SL Steckenberg II
2SL Scharten


Homepage

Bild
[Z]: Los gings :D Drei parallele SL, das findet man auch nicht mehr so häufig.
[n]: Wo überhaupt.

Bild
[n]: Blick auf Unterammergau

Bild
[n]: Ausblick von der Bank, irgendwie trostlos….

Bild
[Z]: Ich feierte mich selbst für die Aktion :wink: Ganz so, wie es Restschneefahrer eben tun.
[n]: Und ich lachte dich aus....

Bild
[Z]: Und fast hätte es ein dramatisches Ende gegeben! Das Kind stürzte in der 'Trasse', die zu Hilfe eilende Mutter blockierte diese und ich war mir sicher, hier nicht mehr lebend rauszukommen :o
[n]: Dass du mir diese lebensgefährliche Aktion bis heute vorenthalten hast...

Bild
[Z]: Problemlos rief ich all mein Können ab und überwand das plärrende Hindernis mit Bravour 8) Im Sommer bedient der mittlere T-Stützer eine SoRoBa, die Abdeckung tat wohl ihr übriges, dass hier noch hinaufgeschleppt werden konnte!

Bild
[Z]: Einstiegsbereich, zum langen Rechten kommt man durch einen eigenen Zugang an der Kasse. Zwischenzeitlich hatte man den kurzen Linken ausgeschaltet, auf Nachfrage meinerseits nahm man ihn kurzerhand wieder in Betrieb. König Kunde, ein weiterer Grund diese Aktion wie wild abzufeiern :P
[n]: Tssss….

Bild
[Z]: Hier waren die Schneebedingungen gleich etwas besser. Wer hier das Skifahren lernt, den schockt sicher später nichts mehr.
[n]: Ist man gut gerüstet fürs Sauerland!

Bild

Fazit:

[n]: Ja toll… Hab ich Z zunächst ausgelacht hab ichs am Ende dann doch bereut nicht gefahren zu sein denn von solchen Momenten kann man lange zehren. So ist das Leben.

[Z]: Ich hätte dich mit Bier locken sollen, klappt ja sonst auch :wink: War sicher eine der kurzweiligsten Dreiviertelstunden, die ich auf Ski verbracht habe!

Fortsetzung folgt...


Benutzeravatar
vovo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2203
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: DGJwij4LToT-13 Dt.e Verhältnisse|Unterammergau|16.02.14

Beitrag von vovo » 10.04.2014 - 21:14

Solche Aktionen bzw. Skitage bei widrigsten Bedingungen sind manchmal auch ganz nett. Hatte ich mal in Erwald, als am Sonnenhanglift nur noch ein zaghaftes Schneeband die Trasse markierte und auf der Piste der Schnee nur so an der warmen Frühjahrsluft taute. Aber da schien wenigstens noch die Sonne.

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jan Tenner und 2 Gäste