Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Germany, Allemagne, Germania

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1479
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von DiggaTwigga » 09.02.2017 - 22:14

Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Heute ging es in mein "Hausskigebiet", welches ich in den letzten Jahren etwas vernachlässigt hatte. Nach gut 1:30 Fahrtzeit standen wir am Parkplatz der Fellhornbahn und es sollte uns ein Traumtag erwarten. Einziger Wermutstropfen war, dass der Talnebel sich den ganzen Tag nicht auflöste und am Nachmittag sogar etwas höher zog. Die Pisten waren am Morgen einfach nur perfekt griffig und man konnte eine Menge Spaß haben. Am besten gefallen haben mir wie immer die beiden Talabfahrten. Von den kürzeren Pisten fand ich vor allem die Branntweinpiste, die Möster-Piste und die Standard-Piste super. Wartezeiten gab es eigentlich den ganzen Tag keine großartigen. Am meisten musste man an der Möserbahn anstehen.

Die neue Bierenwangbahn ist sehr komfortabel und sieht spitze aus. Ich hätte mir jedoch gewünscht, dass sie etwas weiter nach oben geht. Aus Komfortsicht muss ich sagen, dass der Einstieg relativ tief ist für große Menschen, das ist dann aber auch schon der einzige Negativpunkt der neuen Bahn. Problematisch sehe ich auch die Pistenkapazität. Heute war es kein Problem, jedoch waren die Pisten durch die beiden 6KSBs doch schon stark frequentiert.

Was mir nicht gefallen hat, dass die Anlagen teilweise sehr langsam liefen. Vor allem die Zwerenalpbahn lief unerträglich langsam.

Pistenplan
Im Pistenplan ist übrigens die Zwerenalpbahn ein 4er Sessel, in echt aber ein 6er. Umgedreht ist die Zeiländersesselbahn in echt ein 4er und kein 6er.

Bilder:
Alle Bilder wurden mit der EOS M3 gemacht und danach mit Lightroom CC entwickelt.

Bild
1. Morgens verlassen wir mit Hilfe der Fellhornbahn II den Talnebel :-)

Bild
2. Genau so muss es am Morgen aussehen :-)

Bild
3.

Bild
4. Funpark.

Bild
5. Zunächst einmal geht es zweimal zur Mittelstation. Die Schlappoldabfahrt ist für mich ein Highlight des Gebietes.

Bild
6. So muss Winter aussehen :-)

Bild
7. Blick in Richtung Kanzelwand.

Bild
8. Die Fellhornbahn II ist einfach fotogen :-)

Bild
9. Mittelstation von unten betrachtet.

Bild
10. Auf der Schwandalppiste kann man es morgens richtig krachen lassen.

Bild
11. Top präpariert!

Bild
12.

Bild
13. Nun wartet die Branntweinpiste auf uns.

Bild
14. Die Branntweinpiste von oben.

Bild
15. Kurz vor der See-Eckbahn.

Bild
16. Danach geht es zur Stieralppiste.

Bild
17. Mit der Scheidtobelbahn geht es Richtung Möserbahn und neuer Bierenwangbahn.

Bild
18.

Bild
19. Bierenwangalpe und neue Bahn.

Bild
20. Die neue Bierenwangbahn.

Bild
21.

Bild
22. Die neue dazugehörige Piste zur Bierenwangbahn. In Ischgl hätte man wohl einfach den ganzen Hang gewalzt :-D

Bild
23. Die einzige alte Anlage im Gebiet.

Bild
24. Talstationenbereich der beiden 6KSBs.

Bild
25. Talstation der neuen Bierenwangbahn.

Bild
26.

Bild
27. Gipfelstation der neuen Bahn. Den Ziehweg hätte man gerne durch eine Abkürzung ergänzen können.

Bild
28. Audicup, ich habe gefühlt nie jemanden fahren sehen.

Bild
29. Möserbahn.

Bild
30. Auf der tollen breiten Möser-Piste.

Bild
31. Blick Richtung Kanzelwand.

Bild
32. Unterer Bereich der Standard-Piste.

Bild
33. Weiter geht es zur Kanzelwand.

Bild
34.

Bild
35.

Bild
36. Von links nach rechts: Zwerenalp-Piste (14), Adlerhorst, Kanzelwandtalabfahrt (15).

Bild
37.

Bild
38. Zwerenalpesesselbahn.

Bild
39. Blick auf das Skigebiet rund ums Fellhorn.

Bild
40. Von links nach rechts: Zwerenalp-Piste (14), Adlerhorst, Kanzelwandtalabfahrt (15).
Zuletzt geändert von DiggaTwigga am 10.02.2017 - 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 342
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von Dede » 10.02.2017 - 08:17

sehr schöne Bilder. Hoffe ich schaffe es diese Saison auch noch ins KWT.

freeridekwt
Massada (5m)
Beiträge: 112
Registriert: 23.03.2010 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von freeridekwt » 10.02.2017 - 08:37

36 und 40 sind nicht Zwerenalpe sondern Adlerhorst :wink:
Die Zwerenalpe ist an der Kanzelwand Talabfahrt im oberen drittel auf der rechten Seite.

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1479
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von DiggaTwigga » 10.02.2017 - 11:47

Dede hat geschrieben:sehr schöne Bilder. Hoffe ich schaffe es diese Saison auch noch ins KWT.
Freut mich, dass Dir der Bericht gefällt! Es ist definitiv schön dort :-)
freeridekwt hat geschrieben:36 und 40 sind nicht Zwerenalpe sondern Adlerhorst :wink:
Die Zwerenalpe ist an der Kanzelwand Talabfahrt im oberen drittel auf der rechten Seite.
Hab das gestern Abend hinten raus noch schnell kommentiert bei den Bildern. Meine Absicht war es eigentlich nur den Bereich der Sesselbahn "Zwerenalpe" zu bestimmen. Nun hab ich die beiden Bildunterschriften aber nochmals detaillierter geschrieben :-)
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 342
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von Dede » 10.02.2017 - 12:53

DiggaTwigga hat geschrieben:
Dede hat geschrieben:sehr schöne Bilder. Hoffe ich schaffe es diese Saison auch noch ins KWT.
Freut mich, dass Dir der Bericht gefällt! Es ist definitiv schön dort :-)
Ich weiß, es ist auch mein "Hausberg". Wenn auch mit 430km etwas weiter weg.

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1479
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von DiggaTwigga » 10.02.2017 - 16:58

430 km ist dann doch etwas weiter weg :-D Ich fahre ans Fellhorn mittlerweile nur noch tageweise, aber das ist ja auch nicht weit von Ulm. Vorteil ist auf jeden Fall im Vergleich zu anderen Skigebieten im Allgäu die Höhenlage. Gestern wären wir in anderen Gebieten so gut wie ganztägig im Nebel gefahren!
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2062
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von B-S-G » 10.02.2017 - 20:46

Ich erfreue mich immer wieder an der Bildqualität deiner Berichte, ein wahrer Genuss. Vielen Dank!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1479
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von DiggaTwigga » 11.02.2017 - 12:55

B-S-G hat geschrieben:Ich erfreue mich immer wieder an der Bildqualität deiner Berichte, ein wahrer Genuss. Vielen Dank!
Vielen Dank für dein Lob! :-)
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1499
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von beatle » 11.02.2017 - 18:14

Schöne Bilder mit toller Neuschnee-Kosmetik. Guten Tag ausgesucht. Bei mir war Freitag, den 27.1. deutlich mehr los dort.
18/19: läuft.
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1479
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von DiggaTwigga » 11.02.2017 - 19:37

Am 27.01. war ich in Ofterschwang, da war auch verdächtig viel los. Der Andrang am Fellhorn war am 09. auf jeden Fall nicht zu viel. Einziger negativer Aspekt war der Hochnebel.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pistenfun
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 11.12.2013 - 21:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Augsburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von Pistenfun » 18.02.2017 - 14:59

Sehr toller Bericht mit wunderschönen Fotos, kannst ja mal die Bergbahnen fragen, ob sie noch Werbeaufnahmen braucht ;)

Darf ich fragen welche Kamera mit welchem Objektiv du verwendest? Von der Qualität sieht mir das nach Spiegelreflex aus!
LG,
Pistenfun

Austrian Modding Team | Mapper
Innovation is our Passion

https://www.youtube.com/user/pistenfunPlays | Videos im Schnee

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1479
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von DiggaTwigga » 18.02.2017 - 17:30

Pistenfun hat geschrieben:Sehr toller Bericht mit wunderschönen Fotos, kannst ja mal die Bergbahnen fragen, ob sie noch Werbeaufnahmen braucht ;)
Habe ich angefragt, ob daran Interesse besteht. Leider gab es von diesen Bergbahnen keine Antwort.
Pistenfun hat geschrieben: Darf ich fragen welche Kamera mit welchem Objektiv du verwendest? Von der Qualität sieht mir das nach Spiegelreflex aus!
Steht sogar schon oben :-) EOS M3 von Canon, ist aber eine Systemkamera. Montiert war das vorzügliche EF M 11-22 mm Objektiv. Die Kombi ist sehr klein und liefert geniales Bildmaterial zum Bearbeiten.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2207
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von intermezzo » 27.02.2017 - 09:49

Erst jetzt gesehen - wunderbarer Bericht! Bei so Verhältnissen ist es (fast) überall ein Traum. Mit gewohnt schönen Fotos. Ja, dieser 9. Februar hatte es offenbar in sich... Der Hochnebel kommt mir irgendwie bekannt vor! Canon EOS M3, not bad. Sehr interessante Kamera. Ist mir aber zum Skifahren zu gross.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1479
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von DiggaTwigga » 27.02.2017 - 10:59

Freut mich, dass Dir der Bericht gefällt Intermezzo! Ja der Hochnebel war an diesem Tag wohl gefühlt überall :-) Wenn man die fixe Brennweite mit 22 mm (APS-C Brennweite) montiert, dann ist die M3 eigentlich relativ kompakt. Ich nehme mittlerweile am häufigsten das 11-22 mm Objektiv mit. Das ist dann leider nicht mehr ganz so kompakt. Dafür mag ich halt die Qualität des Objektivs und der Sensor hat eine tolle Farbwiedergabe finde ich.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2207
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von intermezzo » 27.02.2017 - 11:06

A propos Systemkamera:
Nun, keine Frage, dass sowohl Objektiv als auch Sensor qualitativ in einer anderen Liga spielen... Ich fotografiere uebrigens mit einer Canon Powershot 16. Bin im Grossen und Ganzen sehr zufrieden damit, auch wenn man bei Zoomaufnahmen schnell an Grenzen stösst.

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1479
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von DiggaTwigga » 27.02.2017 - 11:16

Wenn ich das gerade richtig nachgeschaut habe, ist das Gehäuse der M3 eigentlich kleiner als das der Powershot G16. Der einzige Unterschied ist die Tiefe, die ja vom Objektiv abhängt. Je nach Objektiv ist die M3 dann natürlich in der Jacke deutlich "klobiger".
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
intermezzo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2207
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von intermezzo » 27.02.2017 - 11:24

DiggaTwigga hat geschrieben:Wenn ich das gerade richtig nachgeschaut habe, ist das Gehäuse der M3 eigentlich kleiner als das der Powershot G16. Der einzige Unterschied ist die Tiefe, die ja vom Objektiv abhängt. Je nach Objektiv ist die M3 dann natürlich in der Jacke deutlich "klobiger".
Danke für den Hinweis, sehr interessant. Muss mir diese M3 unbedingt mal näher anschauen, am besten haptisch;-) Nur eine SLR ist wirklich klobig. Bereits früher, das heisst zu analogen Zeiten, nahm ich jeweils nur höchst selten die SLR mit auf die Piste (da schlicht zu unpraktisch in Kombination mit einem Rucksack, vor allem auf Sesselbahnen). Schon damals lautete die Devise: mehrere hundert Mal pro Tag den Reissverschluss der Jacke rechts auf und wieder zu machen...

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1479
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von DiggaTwigga » 27.02.2017 - 13:11

Ja das mit der SLR habe ich auch aufgegeben. Gerade in einem Skigebiet wie hier wäre das schon nervig mit dem großen Rucksack und den vielen kurzen Sesselbahnen. Zwischendurch bin ich oft mal mit einer Panasonic Lumix LX3 gefahren, seitdem Canon aber Systemkameras hat nur noch mit der EOS M bzw. jetzt M3.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

jazz
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 03.08.2016 - 18:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von jazz » 13.11.2017 - 22:36

Sieht super aus! Ich bin an Weihnachten in München, die Familie besuchen... wir wollten am 23.12. dem Gebiet evtl einen Besuch abstatten, wenn die Schneelage passt... was ja besonders um Weihnachten/Silvester vor allem in den letzten zwei Jahren oft eher kritisch war. Aber sehr schöner Bericht!
Skitage 16/17: 7x Pitztaler, 1x Winterberg, 7x Obertauern

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1479
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fellhorn - Kanzelwand | 09.02.2017

Beitrag von DiggaTwigga » 14.11.2017 - 13:00

Freut mich, dass dir der Bericht gefällt! So wie es aussieht haben wir dieses Jahr eventuell mehr Glück mit der Schneelage :-)
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: floaps, Trall, tschurl und 10 Gäste