Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Unser Forum ist in Gefahr!

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab, die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns unterstützt, und eure Abgeordneten kontaktiert!

Zur Diskussion

Willingen 15./16.02.2019 (Bildbericht/Impressionen)

Germany, Allemagne, Germania

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
GIFWilli59
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1708
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Willingen 15./16.02.2019 (Bildbericht/Impressionen)

Beitrag von GIFWilli59 » 16.02.2019 - 21:24

Gestern Abend wollte ich eigentlich einige Höhenmeter machen, aber da man die Pisten aufgrund der Sulzbuckel nur unzureichend ebnen konnte, holte ich noch die Kamera samt Stativ hervor. Ferner habe ich noch ein paar Bilder von heute Vormittag angehängt.

15.02.2019
Bild
#1
Bild
#2 Die Streckenbeleuchtung spiegelte sich im Harsch neben der Piste..
Bild
#3 20s; vom Ausstieg aus
Bild
#4
Bild
#5 Ganz vergessen hatte ich das Feuerwerk (Beginn ca. 20.45 Uhr) anlässlich des Skisprung-Weltcups an der Mühlenkopfschanze (ca. 1,5 km Luftlinie entfernt), da bin ich dann nochmal schnell Richtung Gipfel zurück gehechtet.
Bild
#6
Bild
#7
Bild
#8 Langzeitbelichtungen gehen natürlich immer :lach:
(f/3,5; 20s, ISO 400)
Bild
#9 Offpiste; zum Fotografieren ok.
Bild
#10 Für Licht war gesorgt; hier auf der Kö2-Piste.
Bild
#11
Bild
#12 Waldabfahrt an der Seilbahn, offiziell zu, aber fahrbar. Immerhin kein Sulz hier, auch bei +10 °C harter Schnee.

16.02.2019
Bild
#13
Bild
#14 Zoom Richtung Norden. Hinten könnte der Teutoburger Wald sein (?)
Bild
#15
Bild
#16
Bild
#17 Langsam weicht die Sonne die Pisten auf, die morgens noch sehr hart waren (fast eisig). Kein Wunder bei +4,1 °C im Tal und +7,6 °C am Berg (Tiefsttemperaturen) :wink:
Bild
#18 Im flachen Gipfelbereich konnte die Sonne als erstes ihre Kraft entfalten.
Bild
#19 Buckelpiste am Kö2
Bild
#20 Blick vom Gipfel Richtung Osten, ganz rechts der Essigbergturm bei Kassel.
Bild
#21
Bild
#22
Bild
#23 Geschlossene Waldabfahrt Nr. 8.
Bild
#24
Bild
#25 Stütze 8 mit Willingen im Hintergrund.
Bild
#26 Am frühen Nachmittag blieben die leeren Sessel Richtung Berg offen.
Bild
#27 In den Norden gezoomt. Die Häuschen vorne gehören zu Brilon/Gudenhagen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GIFWilli59 für den Beitrag (Insgesamt 3):
manitouMarmottehook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast