*** Wintertouren Taunus *** Januar 2021

Germany, Allemagne, Germania
Forumsregeln
Online
Benutzeravatar
exterminans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 09.09.2009 - 17:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 60386 Frankfurt
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

*** Wintertouren Taunus *** Januar 2021

Beitrag von exterminans » 10.01.2021 - 19:55

Neuer Bericht vom 16. Januar:
viewtopic.php?f=45&t=64895&p=5307137#p5307137
20210110_103336.jpg
20210110_092512.jpg
Der Corona-Winter 20/21 - Was macht ein Frankfurter, der nun schon die 2. Saison nicht zum Skifahren in die Alpen kommt? Wenn in ganz Deutschland keine Lifte laufen? Wenn man jeden Morgen in den Panoramabildern und den Webcams sieht, wie viel Schnee in den hessischen Mittelgebirgen liegt? Wenn alle Straßen im Taunus, die in den Schnee führen, gesperrt sind? Er packt seine Skier auf den Rücken, die Skischuhe in den Rucksack und läuft halt nach oben:
20210102_184406.jpg
Hmm, so ganz stabil sieht das noch nicht aus, wird aber wohl gehen 8O :D Ich halte mich für einen recht gut konditionell trainierten Durchschnittssportler, also sollte ein Aufstieg von 650 Höhenmetern trotz des ganzen Gewichts gut machbar sein. Nachdem letztes Wochenende alles noch im Nebel hing, strahlte mich heute Morgen der Taunus schon auf der Fahrt aus Frankfurt heraus in einem morgendlichen Rosa an. Leider bin ich kein starli und habe daher aus dem Auto heraus kein Foto schießen können 8) Ich war sehr früh unterwegs, da letzte Woche schon alle Parkplätze an der Hohemark belegt waren. Heute fuhr ich daher um 8:00 Uhr nach Oberursel ans Forellengut, wo ich komplett allein war. Nur der hier war schon wach, trug aber seine Maske nicht wirklich korrekt...
20210110_084702.jpg
Ich hatte mir vorgenommen, auf direktem Weg über die Elisabethenschneise zum Sandplacken zu laufen und dann den Wanderweg zum Großen Feldberg zu nehmen. Mit ein bisschen Duct Tape, waren auch die Skier stabil am Rucksack befestigt und es konnte losgehen
20210110_090609.jpg
Ich fand schnell einen guten Rhythmus und war nach ca. 1:15 Stunden am Sandplacken. Auf dem Weg dahin ergaben sich in der Rückschau einige traumhafte Blicke in die Wetterau und die Rhein-Main Ebene
20210110_092308.jpg
20210110_092347.jpg
20210110_092512.jpg
Nach einem kleinen Zwischenabstieg zum Sandplacken kreuzt man die Straße zum Feldberg. Diese ist seit mehreren Tagen wegen Schneebruch gesperrt und ungeräumt. Da müsste man doch runter fahren können... :ja:
20210110_095024.jpg
20210110_095445.jpg
Jetzt ging es noch an den Schlussanstieg auf den Feldberg. Hier oben herrscht zur Zeit ein echtes Winterwonderland:
20210110_100607.jpg
20210110_101509.jpg
20210110_103104.jpg
Auch die Aussicht konnte sich sehen lassen
20210110_103300.jpg
20210110_103336.jpg
20210110_103459.jpg
Jetzt ging es ans Umpacken. NAchdem ich meine etwas tiefgefrorenen Skischuhe dazu überreden konnte, meine Füße einzulassen, schnallte ich die Skier an und los ging es zur Premierenfahrt 2021
20210110_105520.jpg
20210110_110047.jpg
20210110_110200.jpg
Runter fahren konnte man oben sogar etwas im Tiefschnee, dann über die Landstraße und bis kurz vors Auto auf schneebedeckten Forstwegen:
Direktlink
Direktlink
Direktlink
Was man nicht alles macht, um seine Skifahrsucht zu befriedigen :D Ich kann es nur jedem empfehlen, einfach mal die Alltagsroutine zu verlassen und was Neues auszuprobieren. Auch in diesen schweren Zeiten kann man viel Spaß haben ohne andere Leute zu gefährden.
Dateianhänge
20210110_091736.jpg
Zuletzt geändert von exterminans am 26.01.2021 - 16:55, insgesamt 3-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor exterminans für den Beitrag (Insgesamt 23):
3303icedteaPanchoValentijnBergfreund 122kaldiniBergwandererGleitweggleiterSkitobiLug-gas und 13 weitere Benutzer
Fassa-Tal rockt ;-)


Benutzeravatar
3303
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4270
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 333 Mal

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von 3303 » 10.01.2021 - 20:09

Sehr geile Aktion!
Glückwunsch dazu und zu den sensationellen Verhältnissen. Ein Wintertraum!
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Gleitweggleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 498
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von Gleitweggleiter » 10.01.2021 - 23:07

Sehr lässige Aktion!
2019/2020: 8 Tage - 6x Kleinwalsertal, 1x Fendels, 1x Skijuwel
2018/2019: 8 Tage - 4x Kleinwalsertal, 2x Hündle, 1x Venet, 1x Kitzbühel

Lug-gas
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 24.01.2019 - 12:40
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhoihesse
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von Lug-gas » 11.01.2021 - 07:10

Coole Aktion, ähnliches habe ich auch schon geplant, traue es mich nur nicht umzusetzten... :naja:

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 796
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 1131 Mal
Kontaktdaten:

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von Kapi » 11.01.2021 - 08:25

Tolle Idee, cool!
A bisserl woas gehd ollaweil.

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2548
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von judyclt » 11.01.2021 - 22:23

Die Strecke hab ich früher mit dem MTB mit Spikes gemacht. Geile Aktion, Hut ab!
Der Taunus ist eh schon kein Schneeloch und wenn, dann war es oft nur oberhalb 600m weiß. Also alles richtig gemacht und die Situation genutzt. :top:

Online
Benutzeravatar
exterminans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 09.09.2009 - 17:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 60386 Frankfurt
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von exterminans » 12.01.2021 - 07:03

Danke für die vielen Rückmeldungen, freut mich!

Wenn ich mir heute Morgen die Webcams anschaue, müsste heute ein Traumtag werden! Also wer will?

https://taunus.info/webcams/
Fassa-Tal rockt ;-)


grafovich
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 02.04.2019 - 18:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von grafovich » 12.01.2021 - 11:50

Sind das "Stein-Ski", die Du da verwendet hast? Wie viel Feindkontakt gabs?

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5939
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung erhalten: 1299 Mal
Kontaktdaten:

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von Arlbergfan » 12.01.2021 - 11:55

Skipatrioten an die Macht! :)
Super Bilder mit Blick auf die Skyline. Genial.

Dürfen wir die Bilder für Social Media verwenden?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag:
exterminans
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Online
Benutzeravatar
exterminans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 09.09.2009 - 17:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 60386 Frankfurt
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von exterminans » 12.01.2021 - 12:01

@ Arlbergfan Ja natürlich!! Freu ich mich drüber!
Fassa-Tal rockt ;-)

Online
Benutzeravatar
exterminans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 09.09.2009 - 17:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 60386 Frankfurt
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von exterminans » 12.01.2021 - 12:02

grafovich hat geschrieben:
12.01.2021 - 11:50
Sind das "Stein-Ski", die Du da verwendet hast? Wie viel Feindkontakt gabs?
Nö meine ganz normalen Skier...ein paar Kratzer, die beim nächsten Service wieder rausgeschliffen werden :)
Fassa-Tal rockt ;-)

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3637
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von Mt. Cervino » 12.01.2021 - 14:44

Großartig, tolle Aktion!
Das erste Bilde ist genial. Sieht fast schon aus wie eine Szenerie aus einem Science Fiction Film und dass hinter den Hochhäusern in der Ferne meine Heimat liegt freut mich besonders ;).

Heute hat es da oben guten weißen Nachschub gegeben... Das Winterwunder ist also noch nicht vorbei.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mt. Cervino für den Beitrag:
exterminans
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
GIFWilli59
Eiger (3970m)
Beiträge: 4036
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 36
Skitage 20/21: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2344 Mal
Danksagung erhalten: 1059 Mal

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von GIFWilli59 » 12.01.2021 - 21:12

exterminans hat geschrieben:
10.01.2021 - 19:55
Bild
Danke für den tollen Bericht, da hast du ja wirklich super Wetter und winterliche Verhältnisse erwischt!
Das Bild sieht ein bisschen wie an einem Kriegsschauplatz aus, alle paar Meter liegt was auf der Straße, die als solche kaum noch zu erkennen ist.


Benutzeravatar
rush_dc
Brocken (1142m)
Beiträge: 1195
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von rush_dc » 14.01.2021 - 22:19

Das erste Bild ist mega, die Aktion auch! :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag:
exterminans

Online
Benutzeravatar
exterminans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 09.09.2009 - 17:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 60386 Frankfurt
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: ***Ohne Schweiß - kein' Preis*** Hike & Ski Taunus Januar 2021

Beitrag von exterminans » 16.01.2021 - 13:15

Auch heute war ich wieder unterwegs. Nachdem es über die Woche nochmal Neuschnee gab, der sogar in Frankfurt für 10 Stunden liegenblieb....sollten heute nochmal bessere Verhältnisse herrschen. Leider nicht bei einem so schönen Wetter, wie letzte Woche, aber egal. Sogar eine Abfahrt bis zum Auto sollte heute drin sein!

Um 8:15 parkte ich kurz unterhalb des Waldgasthauses Bürgelstollen am Kronberger Waldschwimmbad. Hier war um diese Zeit noch nix los. Man konnte schon direkt sehen, dass der Schnee bis zum Parkplatz reichte :ja:
20210116_082107.jpg
Nachdem ich ja jetzt schon Erfahrung habe, war das Aufladen der Skier kein Problem mehr und los gings Richtung Falkenstein
20210116_082657.jpg
Über den Rübezahlweg ging es am Lipstempel vorbei zum Fuchstanz.
20210116_105455.jpg
Hier sieht man schon den Bereich, der nachher den neuen Geschwindigkeitsrekord im Taunus begünstigte :lol:
20210116_090803.jpg
Nach dem Lipstempel bis zum Fuchstanz gibt es eine knapp einen Kilometer lange Traverse, die sehr flach verläuft. Auf der Abfahrt konnte ich diese Passage mit ein paar Skatingschritten, ohne abschnallen zu müssen, passieren:
20210116_092356.jpg
Vom Fuchstanz zum Feldberg war dann wieder alles dick weiß verpackt
20210116_094712.jpg
20210116_100935.jpg
20210116_101419.jpg
Leider war der Skylineblick heute nicht ganz so schön:
20210116_101442.jpg
20210116_101454.jpg
Und dann ging es auch schon an die Abfahrt. Oben wieder wunderbar durch den Tiefschnee und auf dem Forstweg zum Fuchstanz.
Direktlink
Direktlink
Nach der Querung dann die besagte Abfahrt vom Lipstempel nach Falkenstein, wo mein GPS eine Geschwindigkeit von 60km/h anzeigte :biggrin:
Direktlink
Es war erneut eine tolle Tour, diesmal sogar ohne, dass ich am Ende nochmal die Schuhe wechseln musste und alles matschig ins Auto kam :lol:
20210116_110847.jpg
Dateianhänge
20210116_090803.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor exterminans für den Beitrag (Insgesamt 7):
icedteaCheKapiMt. Cervinoburgi83GIFWilli59grafovich
Fassa-Tal rockt ;-)

Benutzeravatar
taunussi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 23.02.2004 - 21:23
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 1
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kronberg im Taunus
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: ***60 km/h am Lips Tempel*** Hike & Ski Round 2 Taunus Januar 2021

Beitrag von taunussi » 16.01.2021 - 23:25

Noch so einer von den Frankfurtern, der unseren schönen Taunus nutzt und für Verkehrschaos sorgt... :wink: ; ich habe das Glück und wohne nur ca. 1,5 km vom Bürgelstollen entfernt; ist sozusagen mein Heimatgebiet - Laufen, Mountainbiking, Skiking und auf Langlaufski - alles schon genau auf diesen Wegen gemacht, quasi von der Haustür nach oben; Tourenski habe ich leider keine... Toller Bericht!
Weil es mir aber tagsüber zu voll war, war ich in den letzten 16 Tagen 7x unterwegs auf Langlaufski (4x) oder wandernd (3x) nachts nach 21 Uhr - ohne Lampe. Es war hell genug und ich kenne ja die Gegend ganz gut. Nur bei den Schneemassen wurde es mir teilweise schon zu gefährlich und ich habe letztlich das direkte Feldberggebiet dann gemieden (war dann eher weiter hinter dem Feldberg Richtung Glashütten) aufgrund der behördlichen Warnungen - war auch sinnvoller. Die Wege sind heute oberhalb von Kronberg (ich komme gerade zurück) ziemlich vereist, fand ich... Mal sehen. Ich bin bestimmt auch morgen wieder unterwegs, vielleicht sieht man sich...Ich werde es auf jeden Fall nochmals versuchen. Es schneit übrigens gerade und auch für morgen ist Schneefall angesagt!
Dateianhänge
af713ee4-b715-404a-b7b8-67103a64fe08.jpeg
c3006abf-5a68-423a-8612-455d2f888746.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor taunussi für den Beitrag (Insgesamt 2):
burgi83grafovich
Ski en France = parfait!

Benutzeravatar
GIFWilli59
Eiger (3970m)
Beiträge: 4036
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 36
Skitage 20/21: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2344 Mal
Danksagung erhalten: 1059 Mal

Re: ***60 km/h am Lips Tempel*** Hike & Ski Round 2 Taunus Januar 2021

Beitrag von GIFWilli59 » 16.01.2021 - 23:47

Nur eine Idee: Vielleicht könntet ihr ja mal Bilder von der ehemaligen Skiabfahrt am nicht mehr existenten Lift am Gr. Feldberg machen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GIFWilli59 für den Beitrag:
burgi83

grafovich
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 02.04.2019 - 18:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: ***60 km/h am Lips Tempel*** Hike & Ski Round 2 Taunus Januar 2021

Beitrag von grafovich » 19.01.2021 - 11:11

Gestern auch noch mal unterwegs gewesen, vom Altkönig runter sogar noch ein wenig "Powder" gefunden und einen spätabendlichen Blick auf die Skyline genossen.
IMG_0479.jpeg
Vielen Dank, exterminans, für die Ursprungsinspiration, und taunussi für die Idee, das Ganze auch bei Dunkelheit durchziehen zu können (wobei ein paar Passagen durch den dann doch sehr dunklen Wald dazu führten, dass ich Höchstgeschwindigkeiten von 60 km/h nicht riskieren wollte).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor grafovich für den Beitrag (Insgesamt 2):
icedteaexterminans

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2548
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: ***60 km/h am Lips Tempel*** Hike & Ski Round 2 Taunus Januar 2021

Beitrag von judyclt » 20.01.2021 - 13:28

Tolles Bild!
GIFWilli59 hat geschrieben:
16.01.2021 - 23:47
Nur eine Idee: Vielleicht könntet ihr ja mal Bilder von der ehemaligen Skiabfahrt am nicht mehr existenten Lift am Gr. Feldberg machen?
Da war schon damals in den 2000ern, als ich noch öfter in Frankfurt war, nicht mehr viel zu sehen. Ist phasenweise ganz schön steil. Eigentlich kaum zu glauben, dass an einem geeigneten Nordhang mitten im Einzugsgebiet von Millionen Menschen zwischen grob 650 und 880m nicht ein richtiger Lift existiert. Wenn man sieht, auf was für Minihügeln im Sauerland überall KSB stehen ;)


Online
Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2824
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2828 Mal
Danksagung erhalten: 1259 Mal

Re: ***60 km/h am Lips Tempel*** Hike & Ski Round 2 Taunus Januar 2021

Beitrag von icedtea » 20.01.2021 - 13:35

judyclt hat geschrieben:
20.01.2021 - 13:28
Tolles Bild!
GIFWilli59 hat geschrieben:
16.01.2021 - 23:47
Nur eine Idee: Vielleicht könntet ihr ja mal Bilder von der ehemaligen Skiabfahrt am nicht mehr existenten Lift am Gr. Feldberg machen?
Da war schon damals in den 2000ern, als ich noch öfter in Frankfurt war, nicht mehr viel zu sehen. Ist phasenweise ganz schön steil. Eigentlich kaum zu glauben, dass an einem geeigneten Nordhang mitten im Einzugsgebiet von Millionen Menschen zwischen grob 650 und 880m nicht ein richtiger Lift existiert. Wenn man sieht, auf was für Minihügeln im Sauerland überall KSB stehen ;)
Tja, nach dem Brand damals war im Naturpark Hochtaunus leider erschließungstechnisch nichts mehr zu machen soweit ich weiß :nein:

https://taunus.info/angebote/sport-und- ... ahrt/3175/

Vielmehr findet man auch nicht mehr als Reminszenz, aber auf diesem Link gibt es Bilder:

https://www.komoot.de/highlight/239829
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021)
Was als nächstes kommt: :?

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2548
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: ***60 km/h am Lips Tempel*** Hike & Ski Round 2 Taunus Januar 2021

Beitrag von judyclt » 20.01.2021 - 21:27

Hier war wohl mal ein Bericht mit Bildern, aber der ist offline und ich kannte ihn auch nicht:
viewtopic.php?f=32&t=4156&start=50
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor judyclt für den Beitrag:
icedtea

Benutzeravatar
taunussi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 23.02.2004 - 21:23
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 1
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kronberg im Taunus
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: ***60 km/h am Lips Tempel*** Hike & Ski Round 2 Taunus Januar 2021

Beitrag von taunussi » 25.01.2021 - 14:38

Ich hänge mal hier, ich hoffe das ist in Ordnung so, einfach mal ein Foto von heute früh an. Heute früh war ich oben am Altkönig mit Langlaufski. Leider keine Fern-Sicht, aber schneetechnisch super und nichts los! Geparkt habe ich in Falkenstein. Mir kam natürlich entgegen, dass ich als Freiberufler heute Homeoffice geplant hatte und ich diese Zeit gut nutzen konnte.

Betreffend Nordhang: Jahrelang gab es eine Diskussion (es gibt hier im Alpinforum einige Threads dazu), wie dieser ohne Lift (also nach dem Abbrennen wurde wohl nie ernsthaft in Betracht gezogen, einen neuen zum Skifahren zu planen) genutzt werden kann. Ein Alpincoaster war sehr im Gespräch, aber es scheiterte vorerst an der weiterhin ungeklärten Situation der Parkplätze von Tagesausflüglern und dass die umliegenden Gemeinden, allem voran Schmitten, diese Verkehrsbelastung nicht tragen wollten, zumal fast kein Geld in der Region geblieben wäre. Dann ist der Taunus ja auch ein Naturpark. Hier gab es ebenso Widerstände der Umweltverbände. Antreiber für eine Lösung für den Nordhang war auch der Pächter des Feldberghofs. Neues Problem: der Pachtvertrag wurde nicht verlängert und der Feldberghof momentan saniert. Ich werde es im Winter, weil die Zufahrten doch ziemlich limitiert sind, nicht dorthin schaffen, aber mit dem MTB bin ich öfters im Sommer dort. Wenn es Euch interessiert, poste ich hier gerne mal ein paar Fotos...
Noch etwas Anderes zum Feldbergthema: https://www.usinger-anzeiger.de/lokales ... n_22921118 . Das könnte doch Hoffnung machen! Ich hoffe, es war nicht zuviel OT...
Image 2021-01-25 at 10.40.53.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor taunussi für den Beitrag:
judyclt
Ski en France = parfait!

doc
Massada (5m)
Beiträge: 63
Registriert: 04.04.2006 - 14:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ***60 km/h am Lips Tempel*** Hike & Ski Round 2 Taunus Januar 2021

Beitrag von doc » 25.01.2021 - 15:55

Die Nordseite des großen Feldberges
Ich war gestern auch am großen Feldberg um den frischen Pulverschnee zu genießen. Mit Fellen an den Ski stieg ich hoch und fuhr bis in den Schmittgrund wieder hinab. Das Wetter war nur am Gipfel selbst schlecht (Wind, Nebel, Pressschnee. Aber im Wald waren es 20cm frischer Pulverschnee. Durch die gute Grundlage konnte praktisch der ganze Wald befahren werden. Ich wählte für die Abfahrt eine Route entlang der alten Bob Bahn (keine Reste zu sehen) Ab den Tennisplätzen fuhr ich durch die Siedlung - die Straßen waren bis abends nicht geräumt. Dann fuhr ich die Pechbergwiese hinunter, querte hinter den stillgelegten Pechberglift und fuhr in den Schmittgrund. Man sollte derzeit aber die Gefahr durch Schneebruch nicht unterschätzen - vom Gipfel bis ganz runter an der Weil sind Bäume umgefallen.
Dateianhänge
rot=mittelsteil, blau = flach, pink = ehemaliger Skilift; von rechts nach links: Nordbahn, Bobbahn und mein Weg durch Reifenberg zum Schmittgrund, Skisprungschanzenhang, Siegfriedschuss und heimliche Wiese; das ist derzeit alles bis unten befahrbar
rot=mittelsteil, blau = flach, pink = ehemaliger Skilift; von rechts nach links: Nordbahn, Bobbahn und mein Weg durch Reifenberg zum Schmittgrund, Skisprungschanzenhang, Siegfriedschuss und heimliche Wiese; das ist derzeit alles bis unten befahrbar
gr.jpg (117.24 KiB) 386 mal betrachtet
Gipfel großer Feldberg
Gipfel großer Feldberg
ehemalige Bobbahn, jetzt Waldweg
ehemalige Bobbahn, jetzt Waldweg
Lichtung im Wald
Lichtung im Wald
Pechberg, "hinter dem Lift"
Pechberg, "hinter dem Lift"
Pechberglift - stillgelegt - links unten geht es weiter runter
Pechberglift - stillgelegt - links unten geht es weiter runter
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor doc für den Beitrag (Insgesamt 2):
icedteajudyclt

Online
Benutzeravatar
exterminans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 09.09.2009 - 17:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 60386 Frankfurt
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Taunus Wintertouren 2021

Beitrag von exterminans » 26.01.2021 - 16:53

Freut mich, dass es hier weiter geht. Stellt gerne weitere Berichte ein. Da letzten Donnerstag meine Tochter geboren wurde, komme ich so schnell wohl nicht mehr dazu :D
Fassa-Tal rockt ;-)

Benutzeravatar
Pancho
Eiger (3970m)
Beiträge: 4057
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 2110 Mal
Danksagung erhalten: 2183 Mal

Re: ***60 km/h am Lips Tempel*** Hike & Ski Round 2 Taunus Januar 2021

Beitrag von Pancho » 26.01.2021 - 16:55

Herzlichen Glückwunsch! :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pancho für den Beitrag:
exterminans
„Wenn ich wüsste, dass morgen die Skisaison abgesagt wird, würde ich heute meine Ski wachsen.“

Endgame - so endet Corona


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste