Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee 07.12.2017 Teil 2

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat, schlitz3r

Forumsregeln
MarcoSTR
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 17.02.2016 - 14:39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Filderstadt 474m

Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee 07.12.2017 Teil 2

Beitrag von MarcoSTR » 12.12.2017 - 19:00

Wenn man mit der Trittkopfbahn I in Zürs ankommt, muss man erst einmal durch den kleinen Ort zur nächsten Bahn laufen. In meinem Fall war das die Zürserseebahn:

BildIMG_6434

Die Hexenbodenbahn geht auf der Seite vom Trittkopf nach oben, allerdings nicht für Fußgänger, die Skibrücke verbindet beide Seiten
BildIMG_6452

Schöne Hotels hat es da, direkt an der Piste
BildIMG_8776

Dann ging es hoch
BildIMG_6460

BildIMG_8822

kleine Brücke mit Schnee
BildIMG_8929

Die andere Bahn rechts ist die Seekopfbahn, mit der bin ich später wieder runter nach Zürs
BildIMG_8852

oben kann man erstmal chillen
BildIMG_8856

oder dieses Auto spotten
BildIMG_8863

BildIMG_8866

Den Hohen Ifen im Allgäu wo ich letztes Jahr oben war, sieht man auch
BildIMG_6526

Piste auf der anderen Bergseite
BildIMG_6521

Blickrichtung Lech
BildIMG_6482

Hier sieht man Oberlech in der Sonne, Lech liegt noch im Schatten
BildIMG_6552

Die Madlochbahn an Zürsersee
BildIMG_6542

liegt direkt am Ufer
BildIMG_6539

Spuren auf dem See
BildIMG_6495

10mm
BildIMG_6479

BildIMG_6543

Rüfikopf Bergstation
BildIMG_6506

und das sieht man sonst noch so
BildIMG_6517

BildIMG_6520

BildIMG_6564

BildIMG_6557

Dann ging es wieder runter in der Seekopfbahn, während der Fahrt sind diese Bilder entstanden
BildIMG_6561

BildIMG_6560

Steile Abfahrt
BildIMG_8940

BildIMG_6570

und dann war ich wieder in Zürs, dieses mal ausserhalb vom Ort
BildIMG_8950

was aber nicht schlimm war, weil direkt an der Straße eine Bushaltstelle nach Lech ist. Ich musste dann nur 5min auf den Bus warten, an diesem schönen Bach
BildIMG_8967

Die weiteren Teile gibt es hier:

Teil 1: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=58600
Teil 3: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 6&t=58615​
Teil 4: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 6&t=58631​
Teil 5: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 6&t=58652​
Teil 6: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 6&t=58688​
Teil 7: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 6&t=58702​
Zuletzt geändert von MarcoSTR am 27.12.2017 - 15:40, insgesamt 2-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2057
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 16/17: 31
Skitage 17/18: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freising

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von Martin_D » 12.12.2017 - 21:27

Wirklich außergewöhnlich tolle Bilder !
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Online
Benutzeravatar
Arlbergfan
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4758
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 16/17: 114
Skitage 17/18: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von Arlbergfan » 12.12.2017 - 21:49

Leute, Leute, Leute, ihr müsst den künstlerischen Aspekt in diesen Bildern sehen - und der ist wohl großartig!
Danke für die Bilder aus meiner Wahlheimat.

Frage: Schüttbodenbild ist extrem gut - darf ich das auf Instagram für @lechzuers verwenden? Gerne gebe ich natürlich auch den Fotografen an! Schreib mich einfach an! @lechzuers oder @powderhuntr

8)
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Skitobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 185
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von Skitobi » 12.12.2017 - 23:27

Da sind einige extrem gute Bilder dabei!!

Danke, dass du bei top-Bedingungen für uns einen Skitag opferst und solche top-Bilder lieferst! :surprised: :top:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 855
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 16/17: 32
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von markman » 13.12.2017 - 10:05

also ich muss auch sagen, dass ich solche Bilder vom Arlberg noch nicht so gesehen haben. Wirklich großartige Eindrücke, die von MarcoSTR wiedergegeben worden sind,

Gruß,
Markman
bislang: 11x Ischgl, 1x Zillertalarena, 6x Hintertux, 8x Lech/Zürs, 9x SFL

kpw
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 23.04.2006 - 14:34
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ulm

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von kpw » 13.12.2017 - 10:37

Kann mich nur den Vorschreibern anschließen:
Ganz großartige Bilder, vielen Dank dafür.
Manche Bilder erinnern mich sogar an die Aufnahmen des Buchklassikers von Walter Pause: Ski Heil.

Bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung....

Pancho
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 747
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von Pancho » 13.12.2017 - 10:40

markman hat geschrieben:also ich muss auch sagen, dass ich solche Bilder vom Arlberg noch nicht so gesehen haben. Wirklich großartige Eindrücke, die von MarcoSTR wiedergegeben worden sind,

Gruß,
Markman
+1 :respekt:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 289
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 16/17: 9
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von Dede » 13.12.2017 - 12:56

MarcoSTR hat geschrieben:Wenn man mit der Trittkopfbahn I in Zürs ankommt, muss man erst einmal durch den kleinen Ort zur nächsten Bahn laufen. In meinem Fall war das die Zürserseebahn:
Vielen Dank für die tollen Bilder. Eine kleine Anmerkung. Es ließt sich als ob du von St. Anton gekommen wärst über die neue Verbindungsbahn. Hier kannst Du auch mit der Trittkopfbahn II fahren und dann über die Skiroute zur Hexenboden Talstation abzufahren. Dann sparst du dir das Laufen durch den Ort. Oder auch mit dem 6er Übungssessellift.

rower2000
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 298
Registriert: 13.12.2006 - 14:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich (vormals Bregenz)

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von rower2000 » 13.12.2017 - 15:58

Dede hat geschrieben:
MarcoSTR hat geschrieben:Wenn man mit der Trittkopfbahn I in Zürs ankommt, muss man erst einmal durch den kleinen Ort zur nächsten Bahn laufen. In meinem Fall war das die Zürserseebahn:
Vielen Dank für die tollen Bilder. Eine kleine Anmerkung. Es ließt sich als ob du von St. Anton gekommen wärst über die neue Verbindungsbahn. Hier kannst Du auch mit der Trittkopfbahn II fahren und dann über die Skiroute zur Hexenboden Talstation abzufahren. Dann sparst du dir das Laufen durch den Ort. Oder auch mit dem 6er Übungssessellift.
MarcoSTR war unbeskit zu Fuß unterwegs.

MarcoSTR
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 17.02.2016 - 14:39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Filderstadt 474m

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von MarcoSTR » 13.12.2017 - 17:22

Genau deswegen musste ich laufen, habe mir schon gedacht das es auch per Ski gehen muss über die Brücke. Wie ist den die Abfahrt vom Trittkopf II von der Schwierigkeit her? Also ich fahre am liebsten Blaue Pisten wie auf dem Feldberg oder Fellhorn, eine Rote Piste die ich grad so geschafft habe war die Talabfahrt an der Kanzelwand ins Kleinwalsertal runter, schwieriger oder einfacher?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 289
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 16/17: 9
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von Dede » 13.12.2017 - 19:07

Die direkte Skiroute rüber zum Hexenboden würde ich dann an deiner Stelle nicht fahren, da hier nicht präpariert wird.
Die normale Abfahrt würde ich mit der alten Kanzelwand Talabfahrt, bevor sie vor 2-3JAhren "entschärft" wurde vergleichen. Eher noch mit der Fellhorn Talabfahrt.

MarcoSTR
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 17.02.2016 - 14:39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Filderstadt 474m

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von MarcoSTR » 13.12.2017 - 19:26

Alles klar dann sollte die normale machbar sein, bin auch noch die alte an der Kanzelwand gefahren und auch die Fellhorn Talabfahrt :D
Wie sieht das sonst so aus am Arlberg, wo sind die einfachsten Pisten? Für mich sieht das nach Lech, St. Anton aus.

Wursti
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 16.08.2015 - 11:59
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von Wursti » 13.12.2017 - 21:11

Auch wenn es schon viele andere geschrieben haben: Vielen Dank für diese genialen Bilder! Irgendwie merkt man ihnen an, dass du nicht auf Ski unterwegs warst und du dir vielleicht etwas mehr Zeit für die Fotos genommen hast.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ALPINERSPINNER
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 145
Registriert: 10.02.2017 - 16:07
Skitage 16/17: 20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von ALPINERSPINNER » 13.12.2017 - 21:26

Hammer Bericht! Schnee gibt es ja schon echt relativ viel!

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 179
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von ortlerrudi » 14.12.2017 - 11:28

auch von mir vielen Dank für die erstklassigen Bilder :D

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 289
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 16/17: 9
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von Dede » 15.12.2017 - 10:01

MarcoSTR hat geschrieben:Alles klar dann sollte die normale machbar sein, bin auch noch die alte an der Kanzelwand gefahren und auch die Fellhorn Talabfahrt :D
Wie sieht das sonst so aus am Arlberg, wo sind die einfachsten Pisten? Für mich sieht das nach Lech, St. Anton aus.
Die Pisten am Arlberg sind nicht besonders schwierig. Meist steigt die Schwierigkeit nur an warmen Tagen oder bei zuvor viel Neuschnee und dadurch aufgeschobene Haufen. Letzte Saison war die schwierigste Piste die 100 Valfagehr auf dem Weg zurück von St. Anton zur Flexenbahn, aber das war auch an einem Super Tag mit Spitzen Wetter.

Vom Rendl und vielleicht Bereich um Steinmähder würde ich dir abraten.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

MarcoSTR
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 17.02.2016 - 14:39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Filderstadt 474m

Re: Skigebiet Arlberg - Zürs, Seekopf, Zürsersee

Beitrag von MarcoSTR » 15.12.2017 - 17:54

Alles klar danke für deine Antwort Dede und an alle freut mich das euch meine Bilder so gefallen, hab noch ein paar Teile übrig :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Arlbergfan, Google Adsense [Bot] und 11 Gäste