Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skicircus SHLF 19./20.01.2019

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Skifan2019
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Skicircus SHLF 19./20.01.2019

Beitrag von Skifan2019 » 06.10.2019 - 11:13

Bild

Nachdem es im Januar 2019 rekordverdächtige Schneemassen runtergehauen hatte, konnten wir es uns nicht nehmen lassen, in die Berge zu fahren. Lange haben wir gewartet, doch schließlich sollte das Wetter besser werden. Wir entschieden uns für Saalbach-Hinterglemm, da wir noch nie im Skicircus waren und hier auch 2 neue Bahnen zu testen hatten. Als wir schließlich Freitag Abend in Saalfelden ankamen, staunten wir nicht schlecht. So viel Schnee hatten wir definitiv noch nicht gesehen, auch nicht 2011/12. Es sollten nun 2 wunderbare Skitage folgen 8) .

Wetter:
  • Sonnenschein mit kleinen Schleierwölkchen
  • Die Temperaturen lagen bei min. -14°C frühs in Leogang und bei max. -6°C nachmitags in Saalbach :lach:
  • Kurzum: traumhaftes Skiwetter
Geöffnet:
  • Alles bis auf der SL Seekar und die Piste 54 (jetzige Route 150)
Schnee:
  • In allen Lagen auf jeder Hangausrichtung Pulverschnee
  • Auf sehr stark befahrenen Pisten (nur am 19.01.) nachmittags Hügelbildung, aber kein Eis
  • Einzig die Talabfahrt nach Leogang hatte, warum auch immer, am Nachmittag etwas gelitten und war damit die "schlechteste Piste" der 2 Tage
Präparierung:
  • Einwandfrei, Absätze haben wir nie gesehen
  • Alles war perfekt gewalzt
Wartezeiten:
  • Aufgrund des Januarlochs war es ziemlich leer (Wir empfanden es so; ich weiß, dass das evtl. einige von euch anders sehen könnten)
  • Die "schlimmste" Wartezeit waren 5 Minuten :lach: frühs an der Sportbahn Asitz 6KSB
  • Sonst so gut wie keine nennenswerte Wartezeiten
Fazit:
  • Das Skigebiet hat uns voll und ganz überzeugt
  • Breite Pisten, perfekte Präparierung, schnelle, moderne Lifte und eine extrem hohe Toilettendichte an den Seilbahnstationen
  • Auch wenn das jetzt vielleicht einige anders sehen, ich finde es gut, dass SHLF jedes Jahr viel in sein Skigebiet investiert. Wir haben noch nie so eine moderne Liftinfrastruktur gesehen
  • Damit klar :D :D :D :D :D :D :D von :D :D :D :D :D :D

Nun zu den Bildern:

1.Tag 19.01.2019

Da wir wegen dem Wetter nur kurzfristig buchen konnten, bekamen wir keine Unterkunft mehr im Glemmtal. Also übernachteten wir in Saalfelden, von wo wir morgens immer 15min zur Steinbergbahn in Leogang mit dem Auto fuhren

Bild
Auffahrt mit der Steinbergbahn (auch frühs an den Talgondeln war keinerlei Wartezeit)
Bild
Die Leoganger Steinberge in weiß
Bild
Mittelstation
Bild
An der Bergstation angekommen. Zu sehen ist die 8KSB Asitzgipfelbahn
Bild
Blick zum Gipfel
Bild
Schneemassen auf der Alten Schmiede...beeindruckend 8O
Bild
Abfahrt zur Asitzgipfelbahn
Bild
Die neue Muldenbahn 8KSB
Bild
Panorama
Bild
Rote Abfahrt unter der Muldenbahn
Bild
Moderne FBMs
Bild
Gleich fuhren wir einmal mit der neuen Bahn
Bild
Sehr komfortabel
Bild
Pistenteppich an der 6KSB Sportbahn
Bild
Schneewand :lol:
Bild
Winterwonderland
Bild
Die Sportbahn bedient tolle Abfahrten
Bild
Auf dem Weg zur Schönleitenbahn
Bild
Blick zur Jausern
Bild
Die Talabfahrt zur Schönleitenbahn war ein Traum
Bild
Blick ins Glemmtal
Bild
Aus der Gondel fotografiert
Bild
Blick zum Bernkogel und zum Zwölferkogel
Bild
Am Magic 6er...ich verstehe nicht wieso man die Bahn nicht einfach Bergeralmbahn nennt :twisted: :roll:
Bild
Saalbach mit der neuen Kohlmaisbahn
Bild
Pano
Bild
Auffahrt mit der neuen Bahn...tip top :)
Bild
Leoganger Steinberge vom Kohlmaisgipfel betrachtet
Bild
Breit und leer. Der Kohlmaisbereich hat uns besonders gut gefallen.
Bild
Blick zur Turmwiese
Bild
Sprung zum Bernkogel
Bild
Schlussstück der Gratabfahrt, welche auch ein Tipp aus dem AF war :)
Bild
Breite Bernkogelpiste. Toll!

Anschließend fuhren wir über die Südseite wieder zurück. Mehr Bilder habe ich an diesem Tag nicht mehr gemacht.

2.Tag 20.01.2019

Wie gestern begannen wir auch heute den Tag an der Steinbergbahn. Diesmal hatten wir sogar eine Gondel für uns.
Bild
Morgenstimmung bei -14°C 8)
Bild
Dito
Bild
Asitzgipfelbahn
Bild
Schönleiten
Bild
Die Jausern gegenüber sah toll aus. Leider sind wir sie nie gefahren.
Bild
Ohne Worte
Bild
Es liegt so viel Schnee und es wird trotzdem noch beschneit :lach: . Aber verständlich, ist ein Südhang auf 1000m. Wahnsinn was diese beiden TR8 da in 2 Tagen hingesprüht haben 8O
Bild
Am Sonnenliner 4er mit Blick auf den Zwölfer und Westgipfel
Bild
Start in die Gratabfahrt
Bild
Privatpiste
Bild
Bernkogelabfahrt
Bild
Von oben gesehen ganz links war es immer am leersten
Bild
Stimmungsbild am Turm 6er. Die Sonne mit den orangenen Hauben und der Schneekanonenstaub sahen toll aus.
Bild
Schneemassen
Bild
Wieder am Magischen 6er
Bild
Am Wildenkarkogel
Bild
Tschüss Glemmtal. Bis nächstes Jahr!
Bild
Lichtspiele mit den blauen Bubbles am Polten 8er.

Um 15 kamen wir dann am Asitzbereich an und wollten eigentlich nochmal die schönen Pisten hier abfahren. Doch dann zog es leider zu und so beendeten wir nach einer Fahrt an der Sportbahn und einer Talabfahrt zur Mittelstation der 8EUB Asitzbahn unseren Skitag gegen 15.45 Uhr. Auf der Heimreise Richtung Nordbayern hatten wir natürlich Stau mit all den Münchnern, die an diesem Wochenende die Skiwelt gestürmt hatten :roll: . Aber halb so schlimm.

Nun noch ein paar Schneemassenbilder aus Hochfilzen:
Bild
Bild
Von der Straße abkommen ist hier unmöglich :lach:
Bild

Das wars schon mit unserem kleinen Skiausflug. Leider konnte ich die komplette Nordseite sowie den Hochalmbereich nicht sehen, weil meine Mitstreiter lieber auf den Sonnenhängen bleiben wollten :biggrin: . Aber so haben wir uns wenigstens noch Neuland aufgehoben, wenn wir nächsten Januar wieder kommen. :D

Ich hoffe euch hat der Bericht gefallen. Danke fürs Lesen. LG :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skifan2019 für den Beitrag (Insgesamt 8):
Balu83Kerkerme62simmonellibasti.ethalGIFWilli59maba04Rob
Winter 2016/17: 2×Pitztaler Gletscher, 1×Heinersreuth-Presseck, 6×Obertauern, 5×Flachau-Wagrain
Winter 2017/18: 1×Hintertuxer Gletscher, 5×Damüls-Mellau
Winter 2018/19: 2xSkicircus SHLF, 6×Serfaus-Fiss-Ladis


Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 678
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Skicircus SHLF 19./20.01.2019

Beitrag von simmonelli » 07.10.2019 - 14:18

Danke für den schönen Bericht. Habe gerade mal versucht die Gratabfahrt zu lokalisieren - erfolglos. Die hat welche Nummer?
Saison 18/19: 2x Sölden, 3x Klausberg, 1x Speikboden, 1x Nachtski Weißenbach, 1x Grindelwald/Wengen, 2x Lenzerheide, 1x Holzelfingen, 1x Feldberg, 1x Fellhorn/Ifen, 3x Maria Alm, 1x Steinplatte, 2x Buchensteinwand, 1x Skistar St. Johann, 2x Laax

Skifan2019
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Skicircus SHLF 19./20.01.2019

Beitrag von Skifan2019 » 07.10.2019 - 14:35

Auf dem neuen Pistenplan die Piste 85 :)
Winter 2016/17: 2×Pitztaler Gletscher, 1×Heinersreuth-Presseck, 6×Obertauern, 5×Flachau-Wagrain
Winter 2017/18: 1×Hintertuxer Gletscher, 5×Damüls-Mellau
Winter 2018/19: 2xSkicircus SHLF, 6×Serfaus-Fiss-Ladis

Benutzeravatar
Highlander
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Skicircus SHLF 19./20.01.2019

Beitrag von Highlander » 07.10.2019 - 14:48

auf dem alten Plan müsste es die 36a sein .. :D
in Fahrtrichtung links vom Sunliner an der Reiteralm vorbei...

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 678
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Skicircus SHLF 19./20.01.2019

Beitrag von simmonelli » 08.10.2019 - 13:06

Danke für die Aufklärung. Die Piste kenne ich ;) Allgemein sind meine Favoriten eher der Asitz-Bereich/Leogang sowie alles in Fieberbrunn (mit Ausnahme Tirol-S).
Saison 18/19: 2x Sölden, 3x Klausberg, 1x Speikboden, 1x Nachtski Weißenbach, 1x Grindelwald/Wengen, 2x Lenzerheide, 1x Holzelfingen, 1x Feldberg, 1x Fellhorn/Ifen, 3x Maria Alm, 1x Steinplatte, 2x Buchensteinwand, 1x Skistar St. Johann, 2x Laax

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste