Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden (Gletscher) || AT || 29.10-31.10.2007

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9457
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Beitrag von lanschi » 02.11.2007 - 19:01

Ja sieht gut aus! 8)

Aber dieses Wochenende möchte ich da nicht oben sein... :roll:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 03.11.2007 - 00:05

Bild

Wo führt denn diese Straße hin, die da geräumt hinter der Bahn verläuft?

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8364
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Af » 03.11.2007 - 08:14

Sehr geile Bilder.

@ Tiefenbach: Ist halt von oben bis unten ne absolut geile Carvingpiste. Also ich bin bekennender Tiefenbach-Fahrer. :D

@ Strasse auf den Gletscher: Das ist für mich das einzige Manko...die lange Strasse rauf. Ich hoffe nur mal, dass endlich eine Bahn vom Gaislachkogel zum Gletscher gebaut wird....Dann ist das nervig Bergfahren vorbei.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

ice flyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von ice flyer » 03.11.2007 - 09:24

stivo hat geschrieben:Bild

Wo führt denn diese Straße hin, die da geräumt hinter der Bahn verläuft?
Wenn ich mich nicht irre führt die zu zwei weiteren Parkplätzen.
Ich denke grade wenn da oben der Weltcup stattfindet sind die Kapazitäten am Stadion schnell erschöpft.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11934
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Beitrag von snowflat » 03.11.2007 - 09:39

^^ Die Straße und auch die Parkplätze werden gerne durch BMW für mehrtägige Winter-Fahrertrainings genutzt mit nobler Übernachtung in Sölden ... zu einer entsprechend hohen Anzahl von Euronen versteht sich. Es sei denn man gewinnt das Fahrertraining :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1788
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von dani » 03.11.2007 - 11:05

die straße führt zum ehemaligen sommerskilift am pitztaler jöchl.

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von stivo » 03.11.2007 - 14:57

Darf man sie offiziell fahren?


f4NTA
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 24.10.2007 - 21:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Aachen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von f4NTA » 03.11.2007 - 15:42

Hey Super bericht großes Lob :!: Und echt Hammer photos wenn ich die sehe da würde ich am liebsten auch da sein :(

Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Freestyle-Mo » 03.11.2007 - 17:42

stivo hat geschrieben:Darf man sie offiziell fahren?
Ich bin mir nicht ganz sicher. Auf dem obersten Parkplatz lag ziemlich viel Gerümpel rum. So ne Art Baustofflager.

Aber ich denke hier gibts bestimmt ein paar Experten die das Wissen!!

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Alpi » 03.11.2007 - 20:19

stivo hat geschrieben:Darf man sie offiziell fahren?
Fahrverbotsschild gibts keines!
Am Ende führt ein Schotterweg zum Gletscherrand unterhalb der Mittelstation der EUB!
Darauf fahren die im Sommer mit den Baumaschinen zur Mittelstation hoch.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11934
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Beitrag von snowflat » 03.11.2007 - 20:27

stivo hat geschrieben:Darf man sie offiziell fahren?
Verboten ist es nicht (wie Alpi schreibt), jedoch ist sie gesperrt, wenn halt BMW dort rumkurvt ...
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3515
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 29 Mal

Beitrag von Xtream » 04.11.2007 - 19:12

auch von mir ein grosses lob für den tollen bericht und die klasse fotos!

meine eltern waren letztes woche auch in sölden und mein vater meinte auch das der obere skiweg am gletscherbruch in zukunft wohl nicht mehr geöffnet wird.... wahrscheinlich gibts da irgendwelche probleme, sonst hätte man den neuen weg doch gar nicht bauen müssen! ausserdem ist der weg auf dem fotografierten pistenplan nur noch bedingt eingezeichnet und irgendwie weiss hinterlegt!

Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Freestyle-Mo » 04.11.2007 - 20:59

Xtream hat geschrieben:auch von mir ein grosses lob für den tollen bericht und die klasse fotos!

meine eltern waren letztes woche auch in sölden und mein vater meinte auch das der obere skiweg am gletscherbruch in zukunft wohl nicht mehr geöffnet wird.... wahrscheinlich gibts da irgendwelche probleme, sonst hätte man den neuen weg doch gar nicht bauen müssen! ausserdem ist der weg auf dem fotografierten pistenplan nur noch bedingt eingezeichnet und irgendwie weiss hinterlegt!
Danke erstmal für die Komplimente!!
@Skiweg alt:Ich hab irgendwas mitbekommen, dass es dort mitlerweile Splten gibt. Bin mir aber nicht sicher ob das 100% stimmt!!

@Pistenplan: Stimmt, ein Mitarbeiter hatte schon am Montag am Pistenplan am Tiefenbach das geändert!!

Hab noch den Pistenplan vergrößert:
Bild


Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3515
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 29 Mal

Beitrag von Xtream » 04.11.2007 - 21:20

auf dem ausschnitt fällt auch noch auf das piste 34 jetzt nicht mehr rot ist!
Bild

^^an der KSB fehlt es noch an Schnee

da fehlt nicht nur schnee sondern auch ein sessel! :wink:

im übrigen müsst ihr ja schon immer sau früh aufgestanden sein, wenn die bahn teilweise noch gar nicht in betrieb war.....

zur baustelle im rettenbachtal muss man sowieso nichts mehr sagen! das gibt ne super piste.... die söldner ham sich halt bestimmt gedacht wenn die bagger mal da sind, dann können sie sich den weg ins tal auch selber suchen! :irre:

Benutzeravatar
Stefan
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2654
Registriert: 28.08.2003 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien (Arbeit), Saig (Schwarzwald/Heimat)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 05.11.2007 - 13:39

Ich häng mich wie schon letztes Jahr einfach an, weil ich bis einschließlich Freitag am gleichen Ort war und eigentlich alles gesagt ist :wink:
Bild

SL Mutkogl lief ab Allerheiligen und brachte der Bahn spürbare Entlastung (die Liftspur ist im unteren Teil aber noch leicht steinig). Am Feiertag und am Fenstertag war deutlich mehr los als an den Tagen zuvor, allerdings auch kein Problem. Die einzigen Anlagen, wo man mehr als zwei Minuten anstehen musste, waren die Tiefenbachbahn und der SL Panorama, den ich nach einer Fahrt und 15 Minuten Anstehen auf meine No-no-Liste gesetzt hab.
Der neue Skiweg ist deutlich besser als der alte, der wohl aufgegeben wird, da er in allen aushängenden Pistenplänen nicht mehr eingetragen ist.
Der Steilhang am Rettenbach war bis Mittag mit ordentlichen Kanten sehr gut zu fahren, ab Mittwoch mit dem Neuschneele sogar ausgezeichnet, zudem wurde soweit möglich auch während des Skibetriebs weiterbeschneit.
Ab Mittwoch war auch der Mini Tiefenbach in Betrieb, allerdings nur auf ungefähr halber Länge.

Ausdrücklich sei jedem nochmal der Aufstieg zur Aussichtsplattform auf der Schwarzen Schneide ans Herz gelegt. :wink:

Benutzeravatar
mithrandir
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 375
Registriert: 09.06.2005 - 12:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Troisdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von mithrandir » 05.11.2007 - 14:10

Stefan hat geschrieben:Ich häng mich wie schon letztes Jahr einfach an, weil ich bis einschließlich Freitag am gleichen Ort war und eigentlich alles gesagt ist
So einfach kommst du nicht weg. Zumindest Fotos müssen noch ein paar her. :wink:
2015/2016 - 0 Skitage: :flop: abgehakt
2016/2017 - 6 Skitage: 8) Tendenz steigend
2017/2018 - 14 Skitage bereits fest gebucht: :-D

Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Freestyle-Mo » 05.11.2007 - 15:12

Xtream hat geschrieben:im übrigen müsst ihr ja schon immer sau früh aufgestanden sein, wenn die bahn teilweise noch gar nicht in betrieb war.....

zur baustelle im rettenbachtal muss man sowieso nichts mehr sagen! das gibt ne super piste.... die söldner ham sich halt bestimmt gedacht wenn die bagger mal da sind, dann können sie sich den weg ins tal auch selber suchen! :irre:
So früh sind wir nicht aufgestanden, Abfahrt an der Pension war immer so um 8 Uhr. Und wenn man beim Hochfahren nocht etwas aufs Gas drückt, gehts noch schneller. :wink:

@Rettenbachtal: Die haben sogar unterhalb vom Gletscherstadion eine T 60 aufgestellt!! Da wurde der Einstieg in die Piste glaub auch noch korrigiert!!?
Bild:
Bild

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9457
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Beitrag von lanschi » 05.11.2007 - 18:46

Freestyle-Mo hat geschrieben:@Rettenbachtal: Die haben sogar unterhalb vom Gletscherstadion eine T 60 aufgestellt!! Da wurde der Einstieg in die Piste glaub auch noch korrigiert!!?
Bild:
Bild
Womit wir die erste Schneekanone auf einer Route in Österreich hätten, wenn ich´s nicht falsch in Erinnerung hab. :wink:

Ich glaub - lange gilt die nicht mehr als Route, dann ist´s eine offizielle Piste (dann vielleicht sogar mit einer eigenen Bahn für Wiederholungsfahrten, würd sich ja in Verbindung mit der 3. Zubringerbahn ja förmlich aufdrängen).
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

SkiMan
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 05.09.2007 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 78244 Gottmadingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von SkiMan » 05.11.2007 - 19:02

@ lanschi: nicht ganz.... in zürs wird die Route nach Zug schon ewig beschneit :lol:

wobei ich bis heute nicht verstehe was dort eine Route sein soll...
Off-Topic ende


Benutzeravatar
Stefan
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2654
Registriert: 28.08.2003 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien (Arbeit), Saig (Schwarzwald/Heimat)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 05.11.2007 - 20:28

Näää, das mit der eigenen Bahn durchs Rettenbachtal wird eingedenk der Lawinengefahr wohl eher nix werden... :roll: :wink:

Mithrandir wollte Bilder, ein paar hab ich noch, was dieses Mal aber sehr faul.

Blick ins Stubai:
Bild

Bild

Bild

Marmolada, leider schon im nachmittäglichen Schatten:
Bild

Fotospaß am Mittwoch, Nebelmeer erst auf 2800 Meter, später tiefer (mit einem kleinen Intermezzo gegen Mittag)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3515
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 29 Mal

Beitrag von Xtream » 05.11.2007 - 22:02

also eine 3S bahn dürfte im rettenbachtal durchaus möglich sein! die paar stützen müssen nur gut gesichert werden... an der kanzalwandbahn gehts ja auch! das problem ist wohl mehr die streckenlänge.... selbst mit 7m/s ist man da einige zeit unterwegs..... :wink:

ansonsten: was ist das denn für ein mörder zoom / canon eos ???

Benutzeravatar
Stefan
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2654
Registriert: 28.08.2003 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien (Arbeit), Saig (Schwarzwald/Heimat)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 05.11.2007 - 22:07

2.8/300 mit 1.4x-Konverter :wink:

Benutzeravatar
saccon
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 391
Registriert: 23.08.2006 - 00:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Rorschach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von saccon » 06.11.2007 - 00:45

Xtream hat geschrieben:
Bild
wird die pisten eigentlich nie beschneit, hab sie in der vorsaison noch nie offen erlebt. muss man da erst auf reichlich naturweiss hoffen ?

Benutzeravatar
mithrandir
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 375
Registriert: 09.06.2005 - 12:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Troisdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von mithrandir » 06.11.2007 - 08:28

@stefan
Danke. Auch wenige Bilder sind besser, als gar keine Bilder. :wink:

@saccon
Kann mich nicht daran erinnern, dass die Abfahrt schon mal beschneit wurde. Zum einen ist sie für die Befahrung der "Gletscherschaukel" ja nicht zwingend notwendig, zum anderen ist sie sehr windanfällig. Schnee wird dort schnell verweht.
2015/2016 - 0 Skitage: :flop: abgehakt
2016/2017 - 6 Skitage: 8) Tendenz steigend
2017/2018 - 14 Skitage bereits fest gebucht: :-D

Tommi
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 07.12.2005 - 16:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Tommi » 06.11.2007 - 10:39

mithrandir hat geschrieben: @saccon
Kann mich nicht daran erinnern, dass die Abfahrt schon mal beschneit wurde. Zum einen ist sie für die Befahrung der "Gletscherschaukel" ja nicht zwingend notwendig, zum anderen ist sie sehr windanfällig. Schnee wird dort schnell verweht.
Und durch Lage und Neigung sulzt sie vor allem im unteren Drittel sehr schnell auf.


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste