Seite 1 von 1

Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 28.11.2008 - 22:58
von lanschi
Skicircus Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008 / Das (Nordalpen-)Imperium schlägt zurück!

Nach der richtiggehenden Qual durch den Corviglia-/Corvatsch-Bericht von letzter Woche hab ich mir Rache geschworen. :wink: Somit musste es also für dieses Wochenende was Besonderes sein - und da kam mir die Öffnung des Skicircus Saalbach-Hinterglemm in beinahe seiner gesamten Dimension, sowie das äußerst positiv zu bewertende Wetter gerade Recht. :)

Wir schreiben Freitag, den 28. November 2008. Schon beim Aufstehen wird heute klar - das gibt ein paar nette Bilderlis, und so manch einer wird mir heute Abend am Liebsten eine in den Bauch hauen. :wink: Gut gelaunt (wie eben nur an solchen Tagen) setze ich mich um 6:45 ins Auto, und mache mich auf den Weg zur Talstation der Schönleitenbahn. Es ist diese geile Grundstimmung, in der man alles positiv sieht - man regt sich nicht auf über die anderen Autofahrer, man freut sich über jedes Lied, das der Shuffle-Modus des MP3-Autoradios auswählt - alles ist perfekt.

Ja, es ist ein richtiges Privileg, an solchen Tagen Ski fahren gehen zu dürfen. Heute geht der Winter erst so richtig los - alles, was bisher war, war lediglich das Vorspiel. :wink:

Mit etwas Verspätung (also kurz NACH Bahnöffnung) treffe ich am Parkplatz der Schönleitenbahn ein - ich parke aber trotzdem immer noch in der 1. Reihe, nebst ein paar wenigen Autos mit ZE-Kennzeichen, und einem mit einem LZ und so einem komischen Adler drauf. :wink: Ja, der moglrat wartet schon auf mich. :)

Was war heute noch geschlossen? Neben etlichen Talschleppern folgende Hauptanlagen:

-Schönleiten 6er
-Kohlmais GUB
-Spieleck 6er
-Spieleck SL
-Seekar SL
-Westgipfel II (Sturm)
-Schattberg Sprinter (Sturm)

Los geht´s also mit der Tour durch den Skicircus!

Aus der Schönleitengondel blicken wir gleich mal rüber zum Schattberg X-press II:

Bild

Zunächst cruisen wir aber gleich einmal die Schönleiten-Direkt runter zur Mittelstation - leider zu dieser Tageszeit noch äußerst hart, und daher nicht so ein Genuss. Aber für Ende November trotzdem ganz nett (und wer sich jetzt anhand des Fotos denkt "der spinnt ja" - ja, ich bin was Anderes gewohnt :wink: )

Bild

Im wohlverdienten Urlaub:

Bild

Da es hier eben noch nicht soooo geil ist, machen wir uns gleich auf den Weg in den Talschluss - am Kohlmais:

Bild

Panorama 6er:

Bild

Geniale Piste - das letzte Drittel am Morgen aber auch noch nicht der absolute Genuss...

Bild

Technoalpin - the snow experts!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Es ist kurz vor 10 - wir treffen am Bernkogel ein. Und dort bleiben wir auch eine Zeit lang - der absolute Traum schlechthin! 600 Höhenmeter reinster Carvinggenuss - unglaublich!

Bild

Da zieht´s einem einfach einen Grinser auf! :wink: Ab diesem Zeitpunkt ist eine Abfahrt schön als die vorhergehende - zumeist hart/griffig, manchmal sogar firnig (vor allem auf der Hochalm), und nur ganz selten mit ein paar braunen Flecken verziert.

Leider stellt sich mittlerweile aber heraus, dass am Westgipfel heute nichts geht - Föhnsturm sei Dank. Aber angesichts der Tatsache, dass es südseitig eh auch perfekt ist, macht das nichts aus.

Bild

Damit sind also die sinnvollen Möglichkeiten auf der Nordseite sehr stark eingeschränkt, und wir beschließen angesichts der Tatsache, dass wir ohnehin keine Nordseiten-Fans sind, diesen Gebietsteil heute völlig wegzulassen, und dafür die Südseite ausgiebigst abzufahren.

Noch ist Herbst - sowohl nach meteorologischen, als auch nach gregorianischem Kalender. Aber Mutter Natur ist da zum Glück anderer Meinung! :wink:

Bild

DSB Reiterkogel Ost:

Bild

Bergstation Reiterkogelbahn:

Bild

Am Hasenauerkopf - einfach traumhaft. Auf den Fotos mag das zwar dank südexponierten Hängen jetzt gar nicht mehr soooo unglaublich aussieht (hat irgendwie was von Frühjahr), aber zum Fahren ist´s einfach sensationell geil!

Bild

Weiter zur Hochalm - hier leider dann doch eine kleine Enttäuschung. Spieleck 6er leider noch zu, an der Hochalmbahn II (6er) nur die blaue Piste offen - da hat man wohl leider beim Beschneien etwas geschlafen. Macht aber heute nichts, die geht auch bestens zum Fahren. Aber die Schneeauflage ist hier noch verhältnismäßig gering - lang darf´s da nicht warm sein.

Bild

Oberer Teil - die T60-Flotte auch hier nicht zu übersehen:

Bild

Hochalm-Gondel mit Talabfahrt - ebenfalls in perfektem Zustand - vor allem der Steilhang ganz unten ist heute einfach genial und kann bis zum Schluss in RTL-Schwüngen durchgecarvt werden!

Bild

Knapp eine Stunde halten wir uns an diesen beiden Bahnen auf:

Bild

Nach einer Wiederholungsfahrt am Roßwaldlift (die Piste war heute einfach genial dort) machen wir uns wieder auf den Rückweg. Da wir die Nordseite heute eh auslassen, beschließen wir, noch einen Abstecher bei der neuen Asitzgipfelbahn einzuplanen. Nun ja - es wird auf jeden Fall knapp, mal schauen, ob sich´s ausgeht.

Zoom zu den Bergstationen am Zwölferkogel:

Bild

Um 15:35 steigen wir in die 4SB Polten ein - doch da siegt dann die Vernunft, und wir fahren nur bis zur Sportbahn 2000.

Bild

Zoom zur Asitzmuldenbahn:

Bild

Es wäre sich einfach nicht mehr ausgegangen (letzte Talfahrt Schönleiten 16.15 - die Piste ist ja leider zu), und so bleibt noch jemand Anderem die Chance, die ersten serienmäßig im Einsatz befindlichen orangen Bubbles dem Alpinforum vorzustellen! :wink: Ein Zoom-Bild von der Bergstation hab ich aber noch für euch:

Bild

Abschließend noch die Skiline des heutigen Tages:

Bild

Übrigens - ich hab mir heute richtig Mühe gemacht, die ganzen Leute von den Pisten wegzuretuschieren! :)

Fazit dieses Tages: Eigentlich ein nahezu perfekter Skitag - ich vergeb aber trotzdem "nur" 5,5 Punkte, weil es vor 10 Uhr, bzw. nach 15 Uhr 30 nicht den Spaß gemacht hat, den es für einen 6er-Tag braucht. Aber ich bin heute kleinlich. :wink:

Beste Pisten momentan: Bernkogel, Kohlmais, Hasenau, Sunliner, Hochalm I+II, Roßwaldlift

Natürlich hab ich für einen Tag wie diesen wieder mal zu wenig Fotos gemacht, aber mei - ich geh halt Ski fahren und fotografier nebenbei. :)

Enjoy! :P

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 28.11.2008 - 23:05
von Vadret
Merci für die Bilder! Sie sind in der Tat sehr schön. auch die Pisten sehen lecker aus.
Trotzdem wage ich zu bezweifeln wie lange das Nordalpen Imperium zurückschlagen soll ;-)
40 cm Neuschnee sind bei mir immer willkommen :tongue:

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 28.11.2008 - 23:06
von schmittenfahrer
Danke für den mal wieder gut gelungenen Bericht :wink: . Da kann man dich mal wieder richtig beneiden, bei den leeren Pisten, die du da zum durchheizen hattest :wink: .

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 28.11.2008 - 23:07
von moglrat
lanschi hat geschrieben: Enjoy! :P
Done!

War ein schon nah am ganz perfekten Pisten Schi Tag.
Ein paar Leute währ halt noch nett gewesen, so einsam und verlassen auf den Pisten und im Lift :lol: :lol: !

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 28.11.2008 - 23:17
von Dachstein
corviglia-fan hat geschrieben:Merci für die Bilder! Sie sind in der Tat sehr schön. auch die Pisten sehen lecker aus.
Trotzdem wage ich zu bezweifeln wie lange das Nordalpen Imperium zurückschlagen soll ;-)
40 cm Neuschnee sind bei mir immer willkommen :tongue:
Richtig, nächste Woche macht es in Tirol eh nochmal Schnee und dann sperrt auch schon SFL auf. ;)
Trotzdem nette Bilder, machen Lust auf Skifahren.

MFG Dachstein

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 29.11.2008 - 10:06
von snowmaker85
Japp Dachstein heute nacht gabs in SFL wieder ein wenig neuschnee :oops:
Nächst woch solls ja nochmal schneeen von monatg bis donnerstag dann könne ma Donnerstag auf Freitag alles schön walzen udn dann beginnt das Opening *freu*

So nun mal fertig mim OffTopic zum Bericht selbst:


Also der Bericht ist ja mal der Burner ich frage mich nur wenn du ne schwarze Skibrille anhast wo du verdunkelt durch schaust wie sieht das dann erst aus wenn du die Orangen bubble unten hast :mrgreen:

In dem Sinn weiter so


gruß snowi

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 29.11.2008 - 10:38
von MF3330
Vielen Dank für diesen Bericht! Endlich sieht man wieder Bilder von Saalbach Hinterglemm :wink:

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 29.11.2008 - 10:41
von Schwoab
Sehr geehrter Herr Lanschi....ich bin entzückt....wieder mal super Bericht von Ihnen!!!
Selten die Bernkogelbahn so leer gesehen....ist meiner Meinung nach der beste Hang in Saalbach!!!

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 29.11.2008 - 13:36
von Wiede
Das sind in der Tat herrliche Bilder - Danke für den Bericht! :D

Wer also spätestens jetzt keine Lust auf`s Skifahren bekommt, dem ist nicht mehr zu helfen... :wink:

PS: in Saalbach-Hinterglemm war ich leider erst 1x - allerdings zählt dieses Gebiet seit dem zu meinen absoluten Lieblingsskigebieten. Meines Erachtens spielt Saalbach-Hinterglemm in der gleichen Liga wie Serfaus-Fiss-Ladis bzw. umgekehrt :wink:

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 29.11.2008 - 13:45
von flo
...und so manch einer wird mir heute Abend am Liebsten eine in den Bauch hauen.
Ähm,.... ja! :biggrin:

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 29.11.2008 - 18:45
von Gletscherfloh
Sehr schön. Schnee- und wettermässig schaut's ja nicht schlecht aus heute ... Und dein Tatendrang in punkto Skifahren scheint ja auf vollen Touren zu sein :wink:.

Noch eine Anmerkung zum Bild "Oberer Teil der T60-Flotte": In Waldskigebieten wie Semmering, Stuhleck, Pohorje, Planai, Reiteralm etc. oder bei den Talabfahrten stören mich Schneekanonen ästhetisch eigentlich nicht. Im Gegenteil, bei im Betrieb befindlichen Schneekanonen erzeugt das in mir sogar irgendwie ein positives Gefühl (ähnlich wie dampfende/rauchende Schlote, die für mich so schön "Wirtschaftsleistung" anzeigen ...). Aber so im freien, alpinen Gelände finde ich diese Kanonen dann doch immer befremdlich. Das hat mich schon in Zermatt wahnsinnig gestört, als plötzlich - gleich unter der Gletscherzunge - so ein Schneekanonenwald auftauchte ...

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 29.11.2008 - 19:09
von Af
Jo Hammerbilder Lanschi....also SHL ist dieses Jahr auch wieder auf meiner ToDo Liste....

Mich wunderts, dass alle die Bernkogelpiste so geil finden...ist auch meine Lieblingspiste (und Bahn) in SBH. Normalerweise werden meine Lieblingspisten immer als fad oder Anfängerpisten abgetan. :D

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 29.11.2008 - 19:26
von SFL
Danke für die Bilder. Sieht ja wirklich nach Top Bedingungen aus...


Also die orangen Bubbles sehen ja wirklich schon sehr gewöhnungsbedürftig aus, vor allem in Kombination mit den ohnehin schon knallorangen Polstern. :?

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 30.11.2008 - 11:43
von Mario
Af hat geschrieben:Mich wunderts, dass alle die Bernkogelpiste so geil finden...ist auch meine Lieblingspiste (und Bahn) in SBH. Normalerweise werden meine Lieblingspisten immer als fad oder Anfängerpisten abgetan. :D
Meine Worte! Die beste Piste in Saalbach zum Warmfahren und Spaß haben!!!

@Lanschi: Supervielen Dank für den Bericht und die tollen Bilder!!! :zustimm:

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 30.11.2008 - 14:10
von skiandsail
echt perfekt... Danke!
Jetzt bin ich überzeugt, dass skifahren auf kunstschnee-autobahnen auch richtig geil sein kann!
oder wie viel von dem schnee war kunstschnee?

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 30.11.2008 - 16:04
von ajax-fan
Vielen Dank für die super Bilder. Wirklich einladende Bilder zum schifahren, muss leider noch ein wenig Warten.
Jedenfalls weiß ich schon wo ich dieses Jahr auch noch mal hin muss.

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 01.12.2008 - 09:57
von daBieG
HI Lanschi!

"nur" 5,5 von 6 - bei solchen Bildern kribbelt es mir am ganzen Körper ;-)
Wenn ich das so sehe, SHL ist wirklich nen super Skigebiet, dann auch noch leere Pisten...grrrrr

Meinen Märzurlaub werd ich bestimmt in SHL verbingen - nur noch Mausi überreden ;-)
Nochmals danke für die Bilder!!!

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 01.12.2008 - 12:49
von Latemar
Prima Bericht.

Wir waren Samstag und Sonntag da und ich kann das Gesagte nur bestätigen.
Auch am Wochenende beste Bedingungen und kaum Leute unterwegs.

Ab Sonntag war die Schneedecke in den Südlagen auf Grund des Föhns und der Plustemperaturen an einigen wenigen Stellen bereits merklich ausgedünnt. Frau Holle sollte Nachschub schicken.

Samstag perfektes Wetter mit ganz viel Sonne, kaum Wind.
Sonntags bis ca. 13.00 sonnig, dann bewölkt und kräftiger Föhnsturm, was die Sperrung einiger Anlagen notwendig machte.

Insgesamt die mit Abstand besten November-Skitage meines Lebens. Einfach perfekt.

Nur was zu Essen zu finden war nicht so einfach :) , da noch fast alles zu.


Gruß!

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 01.12.2008 - 13:44
von Mad Banana
Mann Mann Mann... meine To Do Liste wird immer länger! Das waren ja super Bedingungen im Skicircus... 8O
Ferien müsste man haben um mal diverse Gebiete zu testen, aber der Chef ist da immer irgendwie anderer Meinung.

Re: Saalbach-Hinterglemm (AT) / 28.11.2008

Verfasst: 02.12.2008 - 23:18
von Arlbergfan
Auch ich muss mich noch einreihen in die Lobgesänge auf diesen Bericht!

Ich hatte im Februar 2005 mal 2 ähnlich perfekte Tage in diesem Skigebiet erlebt. Wenn der Schnee passt, kann man sich dort wirklich wirklich tot fahren.

Auch ich fand damals die Piste am Bernkogel am geilsten zum schnellen Carven. Das hab ich bis jetzt nicht vergessen. Ich hoffe nur, dass der 3er Sessel da so bleibt, denn der gehört da irgendwie dazu!

Außerdem muss ich sagen, dass dieser Bericht dank der sensationellen Pistenpräparierung sowie dem grenzenlos geilen Wetter endlich mal eine Konkurrenz dastellt zu den immer verwöhnten Engadiner Kindern, die es in dieser Vorsaison doch zuhauf in diesem Forum gibt. ;-)