Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stuhleck | 29. November 2008 | Wetterspiele

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 0

Stuhleck | 29. November 2008 | Wetterspiele

Beitrag von Skikaiser » 30.11.2008 - 22:20

Stuhleck | 29. November 2008 | Wetterspiele

Wie es schon in der Überschrift heißt war es gestern ein Tag mit vielen Wetterereignissen. Sturm am Gipfel und Nebel, darunter blauer Himmel mit Wolken und ab der Hälfte der neuen 6KSB war die Nebelgrenze. Unerhalb war dann 3/4 den Tag lang bedeckter Himmel. Zur neuen 6KSB/BO: Ich habe mir die orangen Bubbles VIEL schlimmer vorgestellt, als sie eigentlich sind. Es ist vorallem bei Nebel und bedecktem Himmel ein angenehmes Gefühl in so einem orangen Bubble zu sitzen. Sie schauen, finde ich bei jedem Wetter schön aus, wobei es bei Sonne natürchlich noch um einiges besser ist. Die neue Bahn ist 1800m lang und ist eine deutliche Komfortverbesserung gegenüber dem alten Kurvenschlepplift. Das neue Bergrestaurant bei der Bergstation ist wirklich sehr gelungen und schön eingerichtet. Nur die Auswahl der Speisen ist etwas mager. PS: Guten Schnee gab's auch noch :wink:

Hinfahrt:
A23 - A2 - S6 - Bundesstraße Richtung Spital am Semmering (Wien - Kn. Seebenstein - Spital am Semmering) in 1h 10min.

Rückfahrt:
Die selbe Strecke zurück, in 1h 10min.

Wetter:
Oben am Gipfel Sturm, darunter Sonne, weiter unten bedeckter Himmel.

Tal: 0°C - + 3°C
Berg: -2°C - 0°C

Schneehöhen:
Tal: 10cm
Berg: 60cm, wobei am Gipfel der Schnee stark verblasen wurde (max. 5cm am Gipfel)

Schnee/Pisten:
Die Pisten waren durchschnittlich in sehr gutem Zustand. Nur auf der Piste 1a im unteren Abschnitt kamen auch schon Dreck, Gras und ein paar Steine heraus. Zu Mittag wurden die Pisten dann auch bucklig was aber nicht so schlimm war. Die stärksten Buckel hatte es bei der Bergstation der neuen KSB. Zur Schneebeschaffenheit: Oben sehr verblasen, weiter unten bei der Steinbachalmbahn war dann sogar ein Bisschen Off-Piste möglich. Überall griffiger, guter Neuschnee der sich mit dem Kunstschnee mischte. Im Tal war alles weiß und somit gab es eine schöne Landschaft.

Pistenplan:
Bild

Lift- und Pistenstatus:

Lifte:
Bild 4 KSB/B Stuhleckbahn
Bild 4 KSB Promibahn
Bild NEUE 6 KSB/BO Weißenelf
Bild 6KSB Steinbachalm
Bild2 SL Schieferwiese 1
Bild 2 SL Schieferwiese 2
Bild 2 SL Sonnenlift
Bild 2 SL Familienlift
Bild 1 SL Babylift
Bild 1 SL Tubinglift

Pisten:
Bild Stuhleckabfahrt (1)
Bild Familienabfahrt (trotzdem gefahren) (1a)
Bild Stuhleckabfahrt Standard (1b)
Bild Rodelbahn (1c)
Bild Schieferwiese (2)
Bild FIS - Abfahrt - Kalenbach (3)
Bild Promi Abfahrt (trotzdem gefahren) (3a)
Bild Sonnenlift (4)
Bild Familienlift (5)
Bild Babylift (6)
Bild Skiweg Familienlift - Schieferwiese (7)
Bild Schieferwiese - Promibahn (8)
Bild Promibahn - Familienlift (9)
Bild Ganzebenabfahrt (10)
Bild Almabfahrt (11)
Bild Snow-Tubing (12)
Bild Semmis Kinderland (13)
Bild Snowboard Funpark (14)
BildGeschwindigkeitsmessstrecke (15)

Gefahrene Lifte:
4 KSB/B Stuhleckbahn (4x)
4KSB Promibahn (3x)
6KSB/BO Weißenelfbahn (5x)
6KSB Steinbachalmbahn (4x)
2 SL Schieferwiese 2 (3x)
2 SL Sonnenlift (1x)

Rest 0x (da geschlossen :wink: )

Wartezeiten:
Bis auf 10min. an der Kassa KEINE!

Gefallen:
:D Großes Tagesskigebiet von Wien aus mit vielen, langen Abfahrten
:D Moderne Liftanlagen
:D NEUE 6KSB/BO Weißenelf
:D Wetterspiele, oben SONNE :)
:D Gute Pistenverhältnisse
:D Wieder Skifahren in einem Winterskigebiet

Nicht gefallen:
:cry: Wartezeit in der Früh an der Kassa
:cry: Die Pisten wurden ab Mittag teilweise bucklig

Wertung:
:D :D :D :D :D ,5 von :D :D :D :D :D :D

ACHTUNG: Ich habe für euch 89 BILDER und ein VIDEO der neuen Weißenelfbahn mitgebracht!

Und hier die Bilder:

Bild
^^Talstation 4KSB/B Stuhleckbahn am Morgen

Bild

Bild
^^Mittalstation

Bild
^^Rechts sind die Schieferwiese Schlepper 1+2

Bild
^^Unterhalb ist der geschlossene Funpark, links ist der Sonnenlift.

Bild
^^Über den Speichersee hinweg...

Bild
^^...zur Bergstation. Mit 2706m eine der längsten KSB's in Österreich.

Bild
^^Gleich gehts rüber zur Talstation der neuen 6KSB/BO. Es gibt auch noch Schönwetterbilder, die sind der neuen Bahn auch würdiger.

Bild
^^Einfahrt

Bild
^^Im neuen Sessellift. Die Bubbles sind gar nicht so hässlich wie ich gedacht habe. Unten die neue Strecke der Tubingbahn.

Bild
^^Bubble geschlossen. Ist in wirklichkeit bei schlechtem Wetter ein viel angenehmeres Gefühl als es auf dem Foto aussieht.

Bild
^^Weiter oben über der Nebelgrenze sah es dann so aus :D

Bild

Bild

Bild
^^Kurz vor der Bergstation. Rechts das neue Restaurant!

Bild
^^Bergstation 6KSB und Panoramarestaurant W11.

Bild
^^Pistenkreuzung. Links gehts in die seit heuer blaue (vorher rote!!) Ganzebenabfahrt (10), rechts auf die blaue Stuhleckabfahrt (1)

Bild
^^Selber Standort mit Blick Richtung W11 Restaurant.

Bild

Bild
^^Auf der Ganzebenabfahrt (10)

Bild
^^Talstation 6KSB Steinbachalm.

Bild

Bild

Bild
^^Bergstation. Sehr oft im Nebel.

Bild
^^Die Sonne versucht sich durchzukämpfen. Übrigens war hier oben richtig stürmisch. Deswegen hat die 6KSB auch zur hälfte Sturmsessel!

Bild

Bild

Bild
^^Almabfahrt (11)

Bild
^^Auf der Ganzebenabfahrt im oberen Bereich.

Bild
^^Bergstation Weißenelfbahn und W11 von oben.

Bild
^^Oberer, aufgelassener Hang der Stuhleckabfahrt den man aber ganz leicht oberhalb der Bergstation erreicht.

Bild

Bild
^^Stuhleckabfahrt

Bild
^^Bergstation 4KSB Promibahn

Bild

Bild
^^FIS - Abfahrt - Kaltenbach

Bild
^^Talstation Promibahn.

Bild

Bild
^^Strecke

Bild
^^Blick auf die Promi-Abfahrt (3a)

Bild
^^Auf der Piste 3a. War super zu fahren, vielleicht auch deswegen weil sie geschlossen war?!

Bild
^^Unter der 4KSB

Bild

Bild
^^Nachmal unter der Promibahn durch.

Bild
^^Und wieder hoch mit der KSB. Hier die Einfahrt in ihre Bergstation.

Bild
^^An der Weißenelfbahn vorbei und ab auf....

Bild
^^...die Familienabfahrt (1a)

Bild
^^Unterer Teil. Hier kamen später auch Dreck und ein paar Steine heraus.

Bild
^^Bergstation Schlepplifte Schieferwiese 1+2. Heute war nur der linke in Betrieb (2).

Bild
^^Schieferwiese (8)

Bild

Bild
^^Andere Piste beim Schlepper

Bild
^^Piste beim Sonnenlift. Hier findet ab Weihnachten Nachtbetrieb statt.

Bild
^^Im Sonnenlift. Ziemlich alter Schlepplift mat sehr langem Bügelabstand!

Bild
^^Nach dieser Fahrt gings wieder in die Stuhleckbahn.

Bild
^^Gleich ist die Nebelgranze überschritten...

Bild

Bild
^^ :D

Bild
^^Buckeln bei der Bergstation der Weißenelfbahn

Bild
^^Unterhalb eines Liftes. Ich sag mal nicht welcher :)

Bild
^^Hier sieht man deutlich die Nebelgrenze.

Bild
^^Noch geschlossener Tubingpark.

Bild
^^Jetzt gibt es auch noch Schönwetterbilder der neuen KSB der gesamten Strecke!

Bild

Bild

Bild
^^Die Bahn verläuft direkt über den Speichersee.

Bild
^^Nochmal die Ganzebenabfahrt.

Bild
^^Wieder in der 6KSB Steinbachalm.

Bild
^^Mir gefällt dieses Bild irgenwie :P

Bild
^^Almabfahrt

Bild
^^Kurz darauf war es am Gipfel sogar eine kurze Zeit sonnig 8)

Bild
^^Oberer Teil Ganzebenabfahrt

Bild^
^^Winterstimmung 8)

Bild

Bild
^^Abfahrt 1b

Bild
^^Dito

Bild
^^Skiweg Schieferwiese-Promibahn

Bild
^^In der Promibahn dahinschwebend..

Bild
^^Links die Bergstation der Stuhleckbahn, rechts die Talstation der Weißenelfbahn.

Bild
^^Schieferwiese

Bild
^^Mittelstation Stuhleckbahn

Bild
^^Die 6KSB versteckt sich hinter den Bäumen.

Bild
^^Nochmal auf die FIS-Abfahrt.

Bild
^^Skiweg Promibahn - Familienlift
Bild
Das letzte Mal in den Schieferwiesen-Schlepper, bevor es anschließnd...

Bild
^^^...zur Talfahrt in die 4KSB ging.

Bild

Bild
^^Das war's. Er war ein toller Tag!


Ich freue mich wie immer über Kommentare!
Zuletzt geändert von Skikaiser am 06.12.2008 - 19:00, insgesamt 4-mal geändert.
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn


Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9474
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von Dachstein » 30.11.2008 - 22:48

Danke für diese ausführlichen Bericht von einem Gebiet, wo ich kaum hinkomme - und was wesentlich schöner als die neue Orange Bubblebahn: die beiden Girakbahnen :)
Und weil es schon in der Ankündigung steht: bitte einen (ähnlich) ausführlichen Bericht von Aflenz und dem Präbichl liefern - dort gibt es ja auch je eine Girakbahn. ;)

MFG Dachstein

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3231
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von Huppi » 30.11.2008 - 23:22

Danke für deinen schönen ausführlichen Bericht. so schlimm finde ich die orangen Bubbles gar nicht.
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
Korblift
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 117
Registriert: 18.06.2004 - 15:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von Korblift » 30.11.2008 - 23:24

Danke für die vielen Fotos! Da hat es wohl in der Nacht auf Samstag doch noch etwas geschneit. Ich war am Freitag auch am Stuhleck, ebenfalls inkl. sehr unangenehmen Sturm im Gipfelbereich. Die Weißenelfbahn war sogar am Vormittag kurz ausser Betrieb, wobei ich nicht genau weiß ob das wegen dem Sturm der Fall war. Auch am Nachmittag schwankten die Sessel vor allem im Bereich vom Speicherteich ziemlich. Weiß eigentlich jemand wieso dort der gesamte Wald an der rechten Seite gerodet wurde? Damit ist dieser Teil der Bahn vollkommen schutzlos dem Wind ausgesetzt...

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von Skikaiser » 04.12.2008 - 21:38

SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

skilinde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 876
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von skilinde » 05.12.2008 - 15:36

Danke für den Bericht ... da könnt ich ja mal glatt auf meiner Skirundtour von Polen nach Österreich im Januar ne Pause einlegen.


Aber die Kombination Deiner Aussagen (Zitat aus anderm Topic):
Skikaiser hat geschrieben:War am Samstag auch am Stuhleck! Bericht gibts hier
Fast gleichzeitig ereignete sich im Funpark auf dem Stuhleck ein zweiter Unfall: Ein slowakischer Wintersportler zog sich beim Sprung über eine Schanze einen Beckenbruch zu.


Kein Mitleid beim 2. Vorfall, da der Funpark GESCHLOSSEN war! Bei dem anderen Vorfall ist es natürlich tragisch....
und in diesem Topic
Skikaiser hat geschrieben:
Bild Familienabfahrt (trotzdem gefahren) (1a)
finde ich unpassend, auch wenn Du noch jung bist. Wenn Du Dir auf der geschlossenen 1a was getan hättest (das kann immer passieren - egal wie gut man fahren kann) würdest Du Dich doch auch über eine solche Aussage nicht besonders freuen.

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka , Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3636
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von Xtream » 05.12.2008 - 16:39

toller bericht und schöne neue bahn! scheint ja ein "kräftiges" kaliber zu sein..... bei über 8min. fahrzeit :!: wielang ist denn die bahn :?: auffallend auch die vielen wechsellaststützen... :wink:

das video ist natürlich auch top! youtube ist schon ne feine sache, allerdings beim nächsten mal bitte beim rock bleiben.... :lol: bei allem nationalstolz, aber was hat da bitte der dj ötzi zu suchen... :P


Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1489
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von schmittenfahrer » 05.12.2008 - 17:06

Xtream hat geschrieben:
das video ist natürlich auch top! youtube ist schon ne feine sache, allerdings beim nächsten mal bitte beim rock bleiben.... :lol: bei allem nationalstolz, aber was hat da bitte der dj ötzi zu suchen... :P
:wink:
Danke für den Bericht! Das ist ja mal eine lange 6KSB/OB ;D :wink: .
Ich habe mal eine Frage zur Überfahrt vom Speicherteich: wie wird das mit der Bergung im Ernstfall (defekt der Bahn o.ä.) gehandhabt? Also wie können die Fahrtgäste gefahrenlos aus der Bahn befreit werden (jetzt abgesehen von Helikopterberung)?
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1226
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von SFL » 05.12.2008 - 18:06

schmittenfahrer hat geschrieben:
Danke für den Bericht! Das ist ja mal eine lange 6KSB/OB ;D :wink: .
Ich habe mal eine Frage zur Überfahrt vom Speicherteich: wie wird das mit der Bergung im Ernstfall (defekt der Bahn o.ä.) gehandhabt? Also wie können die Fahrtgäste gefahrenlos aus der Bahn befreit werden (jetzt abgesehen von Helikopterberung)?
Ich denke da hilft nur die Bergung mit Hubschrauber, das wird ja soweiso in den meisten Fällen gemacht, egal ob da ein See ist oder ob der Lift einfach über die normale Piste geht. Sonst müssten die Leute ja springen. :roll:
Was mich aber sowieso wundert, ist, dass dort nicht einmal ein Netz über den See gespannt ist, falls mal was runterfällt.

Ach ja, wenn man jetzt schon die Bezeichnung KSB/OB verwendet, sollte man der Vollständigkeit halber auch KSB/OBPS sagen. :biggrin:

Benutzeravatar
3303
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3911
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von 3303 » 05.12.2008 - 18:24

skilinde hat geschrieben:Danke für den Bericht ... da könnt ich ja mal glatt auf meiner Skirundtour von Polen nach Österreich im Januar ne Pause einlegen.


Aber die Kombination Deiner Aussagen (Zitat aus anderm Topic):
Skikaiser hat geschrieben:War am Samstag auch am Stuhleck! Bericht gibts hier
Fast gleichzeitig ereignete sich im Funpark auf dem Stuhleck ein zweiter Unfall: Ein slowakischer Wintersportler zog sich beim Sprung über eine Schanze einen Beckenbruch zu.


Kein Mitleid beim 2. Vorfall, da der Funpark GESCHLOSSEN war! Bei dem anderen Vorfall ist es natürlich tragisch....
und in diesem Topic
Skikaiser hat geschrieben:
Bild Familienabfahrt (trotzdem gefahren) (1a)
finde ich unpassend, auch wenn Du noch jung bist. Wenn Du Dir auf der geschlossenen 1a was getan hättest (das kann immer passieren - egal wie gut man fahren kann) würdest Du Dich doch auch über eine solche Aussage nicht besonders freuen.

Also, ich finde skikaiser's Aussage OK:
Man fährt eben manchmal auf eigenes Risiko und skikaiser hat ja nur gesagt, dass er dann kein Mitleid habe, wenn etwas passiert.
Solange jemand selbst kein Mitleid erwartet, wenn ihm beim Fahren auf eigenes Risiko etwas passiert (und davon gehe ich bei skikaiser jetzt mal aus), finde ich die Einstellung vollkommen OK.
Jedenfalls meine Meinung ist: Jeder soll so weit gehen wie er will, solange er keine Anderen gefährdet. Ist man auf eigene Verantwortung unterwegs, muss man ggf. die Konsequenzen tragen, ohne "Mitleid" zu erwarten.

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von Skikaiser » 05.12.2008 - 18:53

Xtream hat geschrieben:toller bericht und schöne neue bahn! scheint ja ein "kräftiges" kaliber zu sein..... bei über 8min. fahrzeit :!: wielang ist denn die bahn :?: auffallend auch die vielen wechsellaststützen... :wink:
Die Bahn ist 1808m lang.
Xtream hat geschrieben:Das video ist natürlich auch top! youtube ist schon ne feine sache, allerdings beim nächsten mal bitte beim rock bleiben.... :lol: bei allem nationalstolz, aber was hat da bitte der dj ötzi zu suchen... :P
Ok, werd ich machen :)
SFL hat geschrieben:Was mich aber sowieso wundert, ist, dass dort nicht einmal ein Netz über den See gespannt ist, falls mal was runterfällt.
Ist schon wirklich komisch! Wenn jetzt zum Beispiel ein Skifahrer runtefallen würde, würde für ihn das den sicheren Tod bedeuten weil er 1.) sicher schnell erfriert und 2.) durch den niedrigen Wasserstand auch nicht mehr rauskommt.
3303 hat geschrieben: Also, ich finde skikaiser's Aussage OK:
Man fährt eben manchmal auf eigenes Risiko und skikaiser hat ja nur gesagt, dass er dann kein Mitleid habe, wenn etwas passiert.
Solange jemand selbst kein Mitleid erwartet, wenn ihm beim Fahren auf eigenes Risiko etwas passiert (und davon gehe ich bei skikaiser jetzt mal aus), finde ich die Einstellung vollkommen OK.
Jedenfalls meine Meinung ist: Jeder soll so weit gehen wie er will, solange er keine Anderen gefährdet. Ist man auf eigene Verantwortung unterwegs, muss man ggf. die Konsequenzen tragen, ohne "Mitleid" zu erwarten.
:ja:
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
MF3330
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 27.08.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von MF3330 » 05.12.2008 - 21:52

Auch ein Danke schön von mir!

Ich find die Orange Bubble Klasse, auch wenn ich nicht überall Orange sehen will :!: Mal anders zu sehen ist auch gut!

Wirklich schönes Gebiet und bin erstaunt dass es "Cabriolet Sessel" gibt! Hätte gedacht Ischgl ist das einzige Gebiet in A mit Cabriolet Sessel...

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von Rotti » 06.12.2008 - 02:17

was ist denn bitte eien KSB/OBPS? kuppelbare Sesselbahn orangene Bubbles Polster? Sitzheizung? oder wie?

finde die OB's ( :wink: ) eigetnlich recht stylisch. Gefallen mir wirklich gut. Werde dann wohl mal zum testen nach Leogang fahren (spaetestens naechste Saison).


Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1226
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von SFL » 06.12.2008 - 15:23

Rotti hat geschrieben:was ist denn bitte eien KSB/OBPS? kuppelbare Sesselbahn orangene Bubbles Polster? Sitzheizung? oder wie?
Genau. War aber nicht wirklich ernst gemeint von mir... :wink:

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stuhleck || 29.11.2008 || Wetterspiele

Beitrag von Skikaiser » 06.12.2008 - 18:54

Die Bahn hat übrigens gar keine Sitzheizung :wink:
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
gerrit
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2713
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 394 Mal

Re: Stuhleck | 29. November 2008 | Wetterspiele

Beitrag von gerrit » 06.12.2008 - 19:00

Freunde von mir (eher vorsichtige Fahrer) waren am ersten Saisontag am Stuhleck und sind bei reichlich Wind mit der neuen Bahn gefahren und hatten jedenfalls ein sehr mulmiges Gefühl bei der Überfahrt über den Teich. War offenbar so beeindruckend, dass sie mir davon mehrmals erzählten.
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005 (bzw. 1983)

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1489
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stuhleck | 29. November 2008 | Wetterspiele

Beitrag von schmittenfahrer » 06.12.2008 - 23:27

Eins steht fest: wenn man bei der Überfahrt vom Speichersee seinen Skistock, Handy, Digicam etc. verliert, sieht man es nie wieder :wink: . Wozu wird eigentlich bei Sesselliften immer ein Netz gespannt, wenn es über eine Straße o.ä. geht? Müsste das dann nicht auch bei einem Speichersee gemacht werden? (Wobei diese Konstruktion sicherlich nicht so schön aussehen würde :roll: ), oder wird das nur wegen der Gefahr von herabfallenden Gegenständen für die Fahrzeuge gemacht?
@SFL: Ich dachte oben eigentlich auch an Abseilen :wink: .
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1226
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stuhleck | 29. November 2008 | Wetterspiele

Beitrag von SFL » 07.12.2008 - 15:58

schmittenfahrer hat geschrieben: Wozu wird eigentlich bei Sesselliften immer ein Netz gespannt, wenn es über eine Straße o.ä. geht? Müsste das dann nicht auch bei einem Speichersee gemacht werden? oder wird das nur wegen der Gefahr von herabfallenden Gegenständen für die Fahrzeuge gemacht?
Soweit ich weiß wird das Seil über die Straße gespannt, damit keine Gegenstände auf die Straße fallen, geschweige denn auf fahrende Autos. Das Problem ist nur, dass viele dieser Netze viel zu große Maschen haben, sodass da eine Digicam einfach durchfallen würde. Normalerweise werden sie Netze bei Straßenüberfahrten, Speicherseen und auch in unwegsamen Gelände gespannt. Letzeres ist beispielsweise an der 4KSB am Aberg der Fall, wo es ja im oberen Abschnitt sehr steil ist und auch immer jede Menge Eis an den Felsen hängt.

@Skikaiser: Wenn dich das Thema hier stört, kannst dich ja melden. Dann kann ein Mod das hier auslagern.

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stuhleck | 29. November 2008 | Wetterspiele

Beitrag von Skikaiser » 07.12.2008 - 18:24

SFL hat geschrieben:@Skikaiser: Wenn dich das Thema hier stört, kannst dich ja melden. Dann kann ein Mod das hier auslagern.
Nein, das Thema ist sogar sehr interessannt!
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn


Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stuhleck | 29. November 2008 | Wetterspiele

Beitrag von Skikaiser » 12.12.2008 - 17:42

Für alle die es interessiert hier noch die technischen Daten der neuen KSB:
Bild
^^Technische Daten 6KSB/BO Weißenelfbahn.
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Nihasha
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2009 - 16:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Unterkunft

Beitrag von Nihasha » 13.01.2009 - 16:45

Hello. Ich mochte in Stuhleck fahren. So ich habe eine Frage betreffs die Unterkunft. Kannt jemand eine bilige Unterkunft in der Nahe Stuhleck raten. Wenn jemand einige Links (www seite) oder Mails hat, schreiben es bitte.

LW: Ich bin nicht die Deutsche, so entschuldigt ihr main Deutsch bitte :D

und Danke fur ihre Antworten


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 9 Gäste