Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skizentrum Angertal (AT) / 06.12.08 / Senderbahn

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4360
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Skizentrum Angertal (AT) / 06.12.08 / Senderbahn

Beitrag von jwahl » 08.12.2008 - 11:03

Skizentrum Angertal (AT) / 06.12.08 / Senderbahn

Bild

Da ich geschäftlich bereits im Süden der Republik weilte, habe ich die Chance ergriffen und habe den Abstecher in meine zweite Heimat in den Pongau gemacht um meine Skisaison zu eröffnen. Dass an diesem Wochenende auch noch die neue Senderbahn in Gastein eröffnet werden sollte, war natürlich ein gern gesehener Nebeneffekt. Am Sonntag fand dazu auch die offizielle Eröffnung statt mit Gratis-Fahrten der Senderbahn den ganzen Tag lang und einige kleine Aktionen wie Musik, Kekse backen und ähnlichem. Besonders die Gratis Fahrten fand ich jedenfalls prima ;-) Allerdings beschränkt sich mein Bericht auf Samstag, da wir da besseres Wetter hatten und auch Bilder gemacht haben.
Bevor ich auf das eigentliche Berichteschema zu sprechen komme, möchte ich auf die Neuerungen eingehen. Die Senderbahn finde ich nach anfänglicher Skepsis prima: Schon von weitem sieht man die Masten und Gondeln über den Grat auf den Stubner fahren, das erhöht die Vorfreude bei der Anfahrt ungemein.
Die Station passt gut zwischen die beiden bestehenden Stationen auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es in der Hauptsaison da unten doch sehr eng werden kann. Ebenerdiger Einstieg ist natürlich genauso selbstverständlich wie Sitzheizung, die ich persönlich aber nicht gebraucht hätte (auch an der Weitmoser Sesselbahn fand ich sie eher störend denn angenehm). Flott geht’s auf der relativ kurzen ersten Sektion bis zur Mittelstation. Am Wochenende fuhren aus dem Tal heraus alle Gondeln besetzt, auch hier bin ich gespannt, wie man das in der Hauptsaison handhabt, da es sicher einige Gäste gibt, die an der Mittelstation einsteigen wollen. Die Garagierung ist hier sehr dezent und ansonsten kaum einsehbar hinter der Station im Wald versteckt worden, eine sehr gelungene Lösung! Es geht dann flott bis auf den Sender wo die Station perfekt steht und den Eindruck macht, als wäre sie schon immer dagewesen. Von dort aus plant man für den Sommer übrigens eine Hängebrücke über das Couloir bis zur Stubnerkogel Bergstation! Leider haben sich aber meine Befürchtungen bezüglich der Senderpiste an diesem Wochenende bewahrheitet. Diese Piste hat –trotz Beschneiung- im Gegensatz zu früher verloren. Zu überlaufen, zu wenig Schnee (da sehr windverweht) und einfach nicht mehr das frühere Erlebnis. Besser der bereits im letzten Jahr eröffnete Abschnitt rüber zur Jungeralm-Piste, der sich sehr schön fahren lässt. Die neue rote Piste im Anschluss ist großartig: Tolle Neigung, schön breit, zwei kreuzende Fahrtwege mit guter Kante zum Springen. Eine wirklich tolle neue Piste, allerdings habe ich hier keine Beschneiung gesehen. Hat man die etwa vergessen? Leider war die neue blaue Piste ins Tal noch nicht auf, diese kann ich daher nicht bewerten.
Ansonsten gibt es an Neuerungen noch die Sitzheizung bei der Weitmoser KSB, aber wie bereits oben beschrieben brauch ich die eigentlich nicht. Der Zirbenlift ist auf dem Pistenpanorama nicht mehr eingezeichnet, dieser scheint wohl nun endgültig abgestellt zu sein.
An Gerüchten habe ich etwas in meiner Gondel von einer 8KSB Weitmoser aufgeschnappt, das macht für mich aber keinen Sinn beziehungsweise kann ich mir nicht wirklich vorstellen, was für eine Anlage da kommen soll. Aber auch von einem Ersatz der 4SB Kleine Scharte war die Rede. Vielleicht kommt hier ja ein Ersatz der DSB und der 4SB durch eine Anlage in zwei Sektionen?

Anfahrt:
Von meiner Unterkunft in Goldegg aus problemlos in circa 30 Minuten

Link zum Pistenpanorama:
http://www.skigastein.com/skigebiet/pistenpanorama

Wetter:
Morgens bewölkt, mittags drang dann die Sonne durch.

Temperatur:
Leichte Minusgrade

Schneehöhe:
von 5 cm im Tal und neben der Piste an verwehten Stellen bis 50cm war alles dabei ;-)

Schneezustand:
Pulver

Mittagessen:
Kaspressknödelsuppe im Angertal 1180. Sehr lecker!

Geöffnete Anlagen:
DSB Bucheben
6EUB Stubnerkogel I und II
4KSB Jungeralm
2SL Hirschkarlift
2SL Burgstalllift
4KSB/B Angertalbahn
2SL Judau
8EUB Kaserebenbahn
6KSB Weitmoser
4KSB/B Sendleiten
DSB Hohe Scharte
SSB Schlossalm
85PB Schlossalm II

Geschlossene Anlagen:
DSB Haitzingalm
4SB Kleine Scharte
2SL Schloßhochalmlift

Offene Pisten:
so gut wie alle

Geschlossene Pisten:
Talabfahrt nach Bad Hofgastein
Talabfahrt nach Bad Gastein
Neue blaue Piste ins Angertal

Meisten Gefahren mit:
8EUB Senderbahn
6KSB Weitmoser

Wenigsten Gefahren mit:
Mit zahlreichen Anlagen garnicht gefahren…

Wartezeiten:
0 Minuten

Gefallen:
Neue Senderbahn
Neue rote Piste ins Angertal
Wetter
Keine Leute
Tiefschneeabfahrten am Schloßhochalmlift

Nicht gefallen:
Zwickende Skischuhe

Fazit: 6 von 6 Maximalen.
Abzüge: 0

Bild

Bild
Neue Piste aus der Senderbahn

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Blick ins Gasteiner Tal

Bild
Guter Blick auf die neue Piste

Bild

Bild

Bild

Jakob


Benutzeravatar
MF3330
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 27.08.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skizentrum Angertal (AT) / 06.12.08 / Senderbahn

Beitrag von MF3330 » 08.12.2008 - 11:40

Danke für diesen Bericht!

Die neue Gondelbahn sieht perfekt aus und verbessert die Verbindungen deutlich! Hast du noch einige Bilder von der Mittelstation? :wink:

Wie sind die Pisten bei dieser neue Gondelbahn?

Benutzeravatar
Powderjunky
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 970
Registriert: 17.10.2006 - 14:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Skizentrum Angertal (AT) / 06.12.08 / Senderbahn

Beitrag von Powderjunky » 08.12.2008 - 17:14

Sehr schön !!
Wenns jetzt noch mal was runter haut....

Wo entstand denn dieses Bild ?
Bild

Und hast du es vllt in max. Auflösung und kannst mir das schicken ?

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4360
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Skizentrum Angertal (AT) / 06.12.08 / Senderbahn

Beitrag von jwahl » 08.12.2008 - 17:40

kilano18 hat geschrieben:Danke für diesen Bericht!

Die neue Gondelbahn sieht perfekt aus und verbessert die Verbindungen deutlich! Hast du noch einige Bilder von der Mittelstation? :wink:

Wie sind die Pisten bei dieser neue Gondelbahn?
Siehe Text: Die neue rote Piste ist sehr gelungen, allerdings habe ich keine Beschneiung gesehen? Die neue blaue Piste war noch zu. Weitere Bilder der Mittelstation hab ich leider keine, sorry.

@Klare: Bild ist aus der 6KSB entstanden, Bild in Originalgröße folgt...

Jakob

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Skizentrum Angertal (AT) / 06.12.08 / Senderbahn

Beitrag von philipp23 » 08.12.2008 - 17:56

Vielen Dank für den Bericht, Jakob.

Scheint echt eine gelungene Bahn geworden zu sein, wenngleich mir das UNI-GV immer noch nicht so gefallen will... Ich würd das ja zu gern mal in Vollverglasung sehen, wär bestimmt wesentlich schöner.

Da kommt gleich Freude auf den kommenden Winter auf!
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skizentrum Angertal (AT) / 06.12.08 / Senderbahn

Beitrag von Rotti » 08.12.2008 - 21:20

Naja im Pistenplan ist die neue rote ja auch nicht als beschneit eingezeichent (die neue blaue aber übrigends auch nicht!)
Trotzdem natürlich Danke für Bericht & Bilder

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Skizentrum Angertal (AT) / 06.12.08 / Senderbahn

Beitrag von bergfuxx » 10.12.2008 - 22:18

Vielen Dank für den tollen Bericht.

Das letzte Bild ist ja mal richtig schön Old-School durch s/w. :lol:


Benutzeravatar
Howy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 249
Registriert: 10.11.2002 - 13:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bangkok
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Skizentrum Angertal (AT) / 06.12.08 / Senderbahn

Beitrag von Howy » 11.12.2008 - 03:18

Ist der Zirbenlift schon abgebaut? Eigentlich schade, war ein schoener Hang.
Surf mal vorbei: Viele Fotos aus Thailand, Laos, Cambodia und Myanmar --> http://www.hschmid.net

Ob Flugzeug oder Seilbahn - Am liebsten fliegen!

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4360
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Skizentrum Angertal (AT) / 06.12.08 / Senderbahn

Beitrag von jwahl » 11.12.2008 - 09:33

Der Lift steht noch, allerdings ohne Gehänge...

Jako

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste