Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kitzsteinhorn 18.11.2003 (Bilder!)

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2342
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Kitzsteinhorn 18.11.2003 (Bilder!)

Beitrag von flo » 19.10.2003 - 09:03

Ankunft an der Talstation so gegen 8.15. Die Parplätze im oberen Bereich waren schon ziemlich voll. An den Gletscherjets war dann jedoch kaum was los.

Wetter: Sonnenschein.
Temp: <0
Schnee: schöne harte und griffige Pisten den ganzen Tag, sogar die zum Alpincenter.

Im Grunde waren alle wichtigen Anlagen geöffnet.
- Gletscherjet I & 2
- Gratbahn
- Kitzlift 1 & 2
- Keeslift
- Schmiedinngerlift 1
- Gipfelbahn ( die mit der riesigen Stütze)
- Gletscher-Shuttle
- Magnetköpfllifte

Leider noch geschlossen waren die Sonnenkarbahnen obwohl man da schon, dank Beschneiung, ganz gut hätte runterfahren können. Dann die Maurergletscherlifte, bei denen noch mindestens 1m Schnee fehlt und der Krefelderhüttenlift bei dem Pisten präpariert aber nicht geöffnet waren.

Die restlichen Kommentare wie immer bei den Bildern.


flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2342
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von flo » 19.10.2003 - 09:16

Fortsetzung:
Insgesamt hab ich gestern so um 80 Bilder gemacht. :D

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 19.10.2003 - 10:23

Warum baggert man bei den Maurergletscherliften nicht etwas Gestein weg, dann könnte sie früher öffnen :?:
NICHT MEHR IM FORUM AKTIV!!!!!

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 19.10.2003 - 12:41

super Bericht flo!! 8O
Im Vergleich zum Dachsteingletscher ist die Loipe leer
...das war mir aber neu. Langläufer am Kitzsteinhorn. Das könnte neu sein, vielleicht ist daher wird auch noch nix los :?:

Benutzeravatar
Alpenkoenig
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1362
Registriert: 19.01.2003 - 17:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wallsee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Alpenkoenig » 19.10.2003 - 15:04

Klasse Bilder!
Einen ergiebigen Schneefall (hoffentlich bald) warte ich noch ab, und dann gehts auch rauf.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18033
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 19.10.2003 - 19:32

@guyd: Hier am Kitzsteinhorn gibts also richtige doppel-Schlepper, nicht so wie am Hintertuxer 2 einzelne nebeneinander. Trotzdem ist das Queren dieses Doppel-SL am Kitzsteinhorn nicht nur erlaubt, sondern auch ausgeschildert. (Dito in Italien, StilfserJoch, Doppel-SL Geister, dieser allerdings nicht mit Portalstützen)

(GuyD hat am Hintertuxer Treffen gesagt, in der Schweiz wäre das Queren von Doppel-Schleppern nicht mehr erlaubt)
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2342
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von flo » 19.10.2003 - 21:03

Queren dieses Doppel-SL am Kitzsteinhorn nicht nur erlaubt, sondern auch ausgeschildert.
Und zwar genau 1x :)


Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7920
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 19.10.2003 - 23:06

Super Bericht! Tolle Photos.

@Mic: Also diese Höhenloipe gibts schon länger, mindestens seit 1998, wahrscheinlich noch deutlich länger.

Erschreckend, wie auch hier der Gletscher abschmilzt. An den Talstationen Kitzlifte (linke Seite) und Schmiedinger sieht man das gut, am besten leider an den Maurer-Liften, die man nicht mehr wirklich als Gletscherlifte bezeichnen kann, obwohl sie 1967 die ersten am Kitzsteinhorn gewesen sind. Da könntens ja bald eine Sesselbahn rauf bauen. Alternativ: Felsen einebnen und Beschneiungsanlage hinauf erweitern. Die beiden Hänge sind ja ordentlich steil.
Auch für die Bergstation des künftigen Gletscherjet 3 ist genügend Fels vorhanden. Von dort aus könnte doch auch eine Gletscher-KSB keine große Schwierigkeit mehr sein.

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 19.10.2003 - 23:14

Auch für die Bergstation des künftigen Gletscherjet 3 ist genügend Fels vorhanden. Von dort aus könnte doch auch eine Gletscher-KSB keine große Schwierigkeit mehr sein.
*drauffreu* mal gespannt wann die das in Angriff nehmen?
@Marius: die Langläufer waren mir noch nie aufgefallen, da muß ich doch mal genauer 8O

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 19.10.2003 - 23:24

Also mir wäre es ehrlich gesagt lieber, wenn die Gletscher nicht weiter abschmelzen würden, dass man dafür dann keine KSB bauen kann... seeehr traurig :cry:

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5505
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Beitrag von miki » 20.10.2003 - 10:23

Toller Bericht Flo, super Bilder (der einzige Lichtblick an einem Montag sind eure Berichte vom WE :wink: )!

@Marius, mic, jul: die selbe Idee bezüglich der Maurerlifte hatte ich auch schon: den Doppelschlepper durch eine 6er oder 8er KSB ersetzen und Beschnieung bis zum Gletscherrand machen. Nachdem ich die Bilder von Flo gesehen habe, füge ich noch hinzu: bei der Gelegenheit die Felsen sprengen, abbaggern, abtragen, einebnen, whatewer :wink:!

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7920
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 20.10.2003 - 17:45

@Miki: bin mir recht sicher, das dies in baldiger Zukunft gemacht werden könnte, nach dem Bau eines Gletscherjet 3 ist ja nicht mehr so viel Investionsbedarf (gut, SL Krefelder Hütte).

Trotzdem wäre es mir, wie Raph sehr schön gesagt hat, lieber, wenn der Gletscher nicht in einem so schlechten Zustand wäre.

max
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1754
Registriert: 18.06.2003 - 18:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von max » 20.10.2003 - 19:56

weiß zufällig jemand, wann die sonnenkarbahn(en) aufsperren? die piste war ja am wochenende schon präpariert


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jan Tenner, me62 und 17 Gäste