Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden, 26.9.2009 / Skifahren um € 16,-

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Sölden, 26.9.2009 / Skifahren um € 16,-

Beitrag von starli2 » 26.09.2009 - 20:09

2 skilose Wochenenden sind genug - und da es in Sölden derzeit aufgrund des geringen Pistenangebots den Skipass um € 20,- gibt, musste ich einfach vorbeischauen. Günstiger Gletscherskifahren geht nicht.

Mir wär's ja zu blöd gewesen, bei 20,- noch wegen Einheimischentarife zu fragen, aber wenn mich die Kassiererin schon fragt, wo ich herkomm ... so wurde mir - wie in Sölden üblich - somit der Einheimischen=Seniorentarif verrechnet, und der ist eben 16,-  - für knapp 4 Stunden Skifahren Ende September (Skibetrieb bis 13 Uhr), da kann man nicht meckern :-)

Es waren beide Sektionen der 8EUB Schwarze Schneid geöffnet, sowie der SL Karleskogl. Geöffnete Pisten bis zur Mittelstation, d.h. 8EUB mit Fußweg an der Mittelstation, ohne Fußweg an der Bergstation bzw. SL Karleskogl ohne Fußweg und ohne Skiabschnallen.

Die Abfahrt links des SL Karleskogl war unterteilt in öffentlich und Training, die rechte Abfahrt war gemischt, und rechts der rechten Abfahrt war ein Teil unpräpariert und nicht abgesperrt.

Im unteren Teil war's etwas schneearm bzw. musste man teilweise über Gletschereis fahren, aber es ging. Ab 11 Uhr wurde es oben weicher und ab 12 Uhr war's in einem für mich optimal griffigen Zustand.

Von Sonne und Schnee war's am Pitztaler allerdings wohl etwas besser :-)

Gletscherspältchen gab's natürlich auch einige ...

Fotos, anklicken zum Vergrößern:

Bild
^ Vom alten Skiweg vom Seiterjöchl ist am Eis inzwischen kaum mehr etwas zu sehen ...

Bild
^ Schwarze Schneid Sektion II - im unteren Teil der Abfahrt doch teilweise blanker Gletscher. War aber noch fahrbar.

Bild
^ An der Bergstation ist jedoch genügend Schnee hingeschoben worden.

Bild
^ Die Schwarze Schneid - Bahn bietet doch immer wieder tolle Perspektiven

Bild
^ Im oberen Teil lag Schnee, allerdings relativ hart - ab 11 Uhr wurde es weicher, ab 12 Uhr war's für mich perfekt, um 13 Uhr wurde leider schon geschlossen.

Bild
^ Ehemalige Vermattung am Steilhang rechts des SL Karleskogl

Bild
^ Im SL Karleskogl. Früher war der Gletscherbuckel da links höher, mittlerweile ist die SL-Spur auf gleichem Niveau ..

Bild
^ Blick zum Linken Fernerkogl und dem Pitztaler Gletscherskigebiet

Bild
^ SL Karleskogl - Gletscherrand. Hat sich in den letzten 3 Jahren kaum verändert. Nur oben, oberhalb des SL Karleskogl, bzw. links davon - da gibt's jetzt keinen Gletscher mehr.

Bild
^ Gesamtanblick Schwarze Schneid Sektion II bzw. SL Karleskogl. Für 16,- (bzw. 20,-) Euro einen halben Tag skifahren - das Preis/Leistungsverhältnis passt!

Bild
^ Abseits der präparierten Piste am SL Karleskogl. War super zu fahren!

Bild
^ Der Gletscher am ehemaligen Pitztaler Jöchl - SL wird wohl bald verschwinden ...

Bild
^ Tiefenbachferner

Bild
^ Zoom oberer Bereich Tiefenbachferner mit SL Mutkogl und SL Panorama

Bild
^ Bauarbeiten am Restaurant Tiefenbachferner. Man beachte die Schneehöhe am angeschnittenen Riesenschneehaufen!

Bild
^ Auch am Mini-SL gibt's Pistenkorrekturen ...

Bild
^ Großbaustelle Tiefenbachfernerparkplatz.

Bild
^ Infotafel zum Restaurant-Umbau. Gefällt mir.

Bild
^ Infotafel zum neuen Beschneiungsteich, der 3 Jahre Bauzeit benötigt!

--

Bild
^ Windachferner vom Rettenbachferner aus gezoomt

--

Bild
^ Pitztaler Gletscherskigebiet vom Rettenbachjoch

Bild
^ SL Brunnenkogel und die zwei Schneedepots an der Abfahrt

Bild
^ Am SL Brunnenkogel reichen die Felsen inzwischen bis zur SL-Trasse

Bild
^ Mittelbergjoch von Sölden aus

Bild
^ Talstation 8EUB / 6KSB und kleines Schneedepot.

Bild
^ Zoom GUB Panoramabahn. Skibetrieb bis Mittelstation bei anscheinend sehr guten Pistenverhältnissen.

Bild
^ Zoom Felsausaperungen am Gletscherende der schwarzen Mittelberg-Abfahrt (Schweizer Weg)

Bild
^ Zoom zu den Bauarbeiten im Skigebiet Rifflsee vom Rettenbachferner aus

Bild
^ Neue Talstation

Bild
^ Neue Bergstation


Paar Vergleichsfotos:

Bild
^ Vergleichsfoto Rettenbachferner

Bild
^ 22.7.2006

Bild
^ Vergleichsfoto Rettenbachferner

Bild
^ 22.7.2006


Bild
^ Vergleichsfoto Rettenbachferner von der Straße aus

Bild
^ 22.7.2006


Bild
^ Zoom Seiterjöchl von der Straße aus

Bild
^ 22.7.2006


darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden, 26.9.2009 / Skifahren um € 16,-

Beitrag von darkstar » 26.09.2009 - 20:30

Bei solchen Bildern werde ich das neidisch... ;)
Achja natürlich danke dafür!

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Sölden, 26.9.2009 / Skifahren um € 16,-

Beitrag von lanschi » 26.09.2009 - 20:51

darkstar hat geschrieben:Bei solchen Bildern werde ich das neidisch... ;)
NEIDISCH wirst du da? Also sorry, aber mir kommt da fast das Kotzen (nicht aufgrund der Qualität des Berichtes - die ist wie eh und je, sondern wegen der Verhältnisse dort). Mit Ski fahren hat das für mich zumindest nicht mehr viel zu tun.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden, 26.9.2009 / Skifahren um € 16,-

Beitrag von Af » 27.09.2009 - 09:23

Vielen Dank für den Bericht Starli.

Der Schneehaufen am Tiefenbach ist ja auch gigantisch....

@ Rettenbachsteilhang: Der hat vorallem zur KSB-Seite hin massiv verloren. Dafür stehen mitten im Hang jetzt 6 Schneekanonen.... :D ...wenns nur endlich kalt genug wird...

@ Schwarze Schneid EUB: Also konnte man direkt von der EUB runter zur Mittelstation fahren? Das die den Ziehweg präpariert bekommen haben hätt ich gar ned gedacht...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden, 26.9.2009 / Skifahren um € 16,-

Beitrag von darkstar » 27.09.2009 - 10:06

lanschi hat geschrieben:
darkstar hat geschrieben:Bei solchen Bildern werde ich das neidisch... ;)
NEIDISCH wirst du da? Also sorry, aber mir kommt da fast das Kotzen (nicht aufgrund der Qualität des Berichtes - die ist wie eh und je, sondern wegen der Verhältnisse dort). Mit Ski fahren hat das für mich zumindest nicht mehr viel zu tun.
Klar werde ich das. Ich bin schon viel zu lange auf Entzug ;)
Und um es nochmal auszudrücken, es macht mir auch bei 300m á la Magnetköpfel Spaß :D

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2551
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Sölden, 26.9.2009 / Skifahren um € 16,-

Beitrag von DAB » 27.09.2009 - 15:43

Danke für die Bilder. Irgendwie sinkt meine Vorfreude auf den nächste Woche beginnenden Herbstsskiurlaub in Hintertux bei diesen Bildern dann doch etwas...! Naja abwarten. Ich bin mal gespannt, wie lange Sölden die Lifte bei diesen Bedingungen offen hält (halten kann).
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5134
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden, 26.9.2009 / Skifahren um € 16,-

Beitrag von Arlbergfan » 27.09.2009 - 22:02

Ja, neidisch kann da niemand wirklich werden. Die Verhältnisse sind wirklich nicht berrauschend. Das eigentliche Gletscheropening wird wohl in Tirol erst eine Woche später stattfinden...
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste