Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von philipp23 » 02.01.2010 - 10:28

Bild

Zum letzten Tag des Jahres ging es nach Mühlbach am Hochkönig, eine sicherlich nicht optimale Skigebietsauswahl unter den gegebenen Pistenverhältnissen. Die äußerst dürftige Schneelage spiegelt sich in der Schneelage wieder und hat harte und eisige – nur sehr mäßig fahrbare – Pisten in jener Höhenlage zur Folge.
Das war alles zu befürchten, daher waren die Erwartungen auch nicht sonderlich hoch. Die Skigebietsauswahl erfolgte allerdings nach anderen Aspekten, weshalb das Ganze schon in Ordnung war.

Anfahrt: Werfenweng – Bischofshofen – Mühlbach in 0:30 h
Wetter/Schnee: Sonnenschein, nachmittags bedeckt; Schnee hart und eisig
Geöffnete Anlagen: alle bis auf Hütenlift und einzelne Abfahrtsvarianten an der Zachhofalm
Wartezeiten: 0 – 3 min
Gut: Wetter besser als gedacht
Schlecht: Schneeverhältnisse
Bewertung: 4,50 / 6,00

Zu den Pistenverhältnissen im Detail:
- Mühlbach: Ostabfahrt im unteren Teil und Fellersbach im Mittelteil ganz passabel, der Rest sehr schlecht
- Zachhofalm: im Prinzip dürfte die Piste in diesem Zustand nicht geöffnet werden (steinig, eisig, katastrophaler Zustand); sind nur wegen der Verbindungsfunktion überhaupt geöffnet. Da die Abfahrt ein solch wichtige Stellung als Verbindungsabfahrt einnimmt, wäre eine leistungsfähigere Beschneiungsanlage hier wünschenswert
- Dienten: insgesamt bessere Verhältnisse, griffiger, nicht ganz so eisig
- Hochmais: beste Pisten des Tages durch modernste T60-Beschneiungsanlage, ziemlich gut zu fahren

Bild
^ Karbachalmbahn vor grünem Kunstschneeband. Der letzte Abschnitt der Abfahrt ist derzeit eine der besseren Stellen im Mühlbacher Gebiet.

Bild
^ Aussicht von der Karbachalmbergstation in Richtung Tennengebirge

Bild
^ Im Salzachtal hielt sich der Nebel den ganzen Tag

Bild
^ Blick Richtung Südost

Bild
^ Einfahrtsstütze 6-EUB Karbachalmbahn (Doppelmayr)

Bild
^ Bergstation Kings Cab/Tiergartenbahn (8-EUB, Doppelmayr 2008). In der Glasfassade spiegelt sich das Hochkönig-Massiv. Die Abfahrten sind eisig und hart.

Bild
^ Bergstation 6-KSB Dachegg (Doppelmayr)

Bild
^ Blick zum Hochkönigmassiv

Bild
^ Pisten auch hier ziemlich hart. Im Mühlbacher Bereich neben Karbachalm lediglich an der Fellersbachbahn halbwegs akzeptable Verhältnisse

Bild
^ Sessel der Fellersbachbahn gegen die Sonne

Bild
^ Zoom hinüber zur Zachhofalmbahn. Im oberen Teil total abgeblasen, unten sehr steinig, kaum Schnee, katastrophale Verhältnisse

Bild
^ DSB Hochmais, soll gegen 2011 zusammen mit dem Hochmaisgipfelschlepper durch eine 6-KSB ersetzt werden

Bild
^ die T60-Armada entlang der Pisten am Hochmais sorgt für die besten Verhältnisse des Tages. Die Turmkanonen sind zwar extrem hässlich, aber (leider) auch nötig…

Bild
^ Hochmaisgipfellift mit Piste, im oberen Teil wurde ein neuer Abschnitt ausgeholzt.

Bild
^ Dito

Bild
^ Blick hinüber zum Aberg, schaut ziemlich schlecht aus. Kaum Schnee, alles abgeblasen.

Bild
^ Zoom zum Aberg. Vorne die neue 6-KSB Schwarzeckalm zu erkennen.


Fazit:
Solange es nicht kräftige Schneefälle gibt, Skigebiete in dieser Höhenlage meiden.

Edit 14.04.2011: Serverumzug (Bilder)
Zuletzt geändert von philipp23 am 14.04.2011 - 16:28, insgesamt 1-mal geändert.
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9468
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von lanschi » 02.01.2010 - 18:04

Puh... zach.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von philipp23 » 02.01.2010 - 20:58

Jup, schaugt scho a weng besser aus, aber für Skigebiete in der Höhenlage bräuchts einfach noch nen halben Meter...
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Benutzeravatar
Didier
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 30.12.2007 - 16:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von Didier » 02.01.2010 - 21:23

Oha, das sieht ja wirklich nicht gut aus...hoffentlich gibts bis Ende Februar dann noch gut Schnee...

Aber danke für den Bericht, warte schon seit Tagen auf Bilder aus dem Gebiet..:)

Mfg

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1226
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von SFL » 02.01.2010 - 22:24

Danke für den Bericht und vor allem für die Situationsbeschreibung!
Wir hatten nämlich vor, dort am Montag hinzufahren, was wir jetzt sicher nicht mehr machen werden. Da der Neuschnee eher kosmetischer Natur ist (auf den Webcams siehts maximal nach 15cm aus), sollte man momentan wohl das gesamte Amade-Gebiet (abgesehen von den 4 Bergen) meiden. Vom Schnee her vielleicht am ehesten noch Flachau, aber da ists meiner Meinung nach definitiv zu voll.

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2583
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von Widdi » 02.01.2010 - 22:42

Allerdings, das schaut ja grauenhaft aus, da hat die Hitze nochmal richtig durchgeschlagen. Am 26.12. gings auf der Schmittenhöhe hingegen noch ganz annehmbar, zwar auch wenig Schnee, aber wenigstens gabs da auch bissl Neuschnee fürs Auge in der Nacht davor. Naja mal schauen in nächster Zeit siehts ja vom Wetter her aus nach immer wieder mal etwas Neuschnee aus.

mFg Widdi
Winter 2019/2020: 27 Tage
Sommer 2019 0x Rad 2x Baden 29x Wandern: Saison beendet!

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9468
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von lanschi » 02.01.2010 - 22:43

SFL hat geschrieben:Da der Neuschnee eher kosmetischer Natur ist (auf den Webcams siehts maximal nach 15cm aus), sollte man momentan wohl das gesamte Amade-Gebiet (abgesehen von den 4 Bergen) meiden.
Diese Aussage halte ich für sehr gewagt.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1226
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von SFL » 02.01.2010 - 22:47

lanschi hat geschrieben:
SFL hat geschrieben:Da der Neuschnee eher kosmetischer Natur ist (auf den Webcams siehts maximal nach 15cm aus), sollte man momentan wohl das gesamte Amade-Gebiet (abgesehen von den 4 Bergen) meiden.
Diese Aussage halte ich für sehr gewagt.
Welche? Die mit dem Neuschnee oder die mit "Gebiet meiden" ? :wink:

schafi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 843
Registriert: 05.10.2008 - 23:34
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von schafi » 02.01.2010 - 22:49

lanschi hat geschrieben:
SFL hat geschrieben:Da der Neuschnee eher kosmetischer Natur ist (auf den Webcams siehts maximal nach 15cm aus), sollte man momentan wohl das gesamte Amade-Gebiet (abgesehen von den 4 Bergen) meiden.
Diese Aussage halte ich für sehr gewagt.
Für das Hochkönig-Gebiet halte ich sie für zutreffend, leider.

darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von darkstar » 02.01.2010 - 22:50

Danke für die Bilder!
Widdi hat geschrieben:Allerdings, das schaut ja grauenhaft aus, da hat die Hitze nochmal richtig durchgeschlagen.
Also, weiß ja nicht was du genau unter grauenhaft verstehst, aber so arg schauts nicht aus :kapierichnicht:
Das mit den extrem harten Maschinenschneepisten ist die eine Sache, die hats zZ. fast überall, aber die Abfahrten sehen ziemlich steinfrei aus.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9468
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von lanschi » 02.01.2010 - 23:02

schafi hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:
SFL hat geschrieben:Da der Neuschnee eher kosmetischer Natur ist (auf den Webcams siehts maximal nach 15cm aus), sollte man momentan wohl das gesamte Amade-Gebiet (abgesehen von den 4 Bergen) meiden.
Diese Aussage halte ich für sehr gewagt.
Für das Hochkönig-Gebiet halte ich sie für zutreffend, leider.
Ich meinte die mit "das gesamte Amade-Gebiet". Denn da fallen mir mit Sportgastein und Dachstein schon einmal 2 Gebiete ein, wo´s mit Sicherheit sensationell geht. Und spätestens ab Montag sollte auch in weiten Teilen der Sportwelt die Welt wieder in Ordnung sein.

@darkstar: Du bist leider kein Maßstab.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

schafi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 843
Registriert: 05.10.2008 - 23:34
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von schafi » 02.01.2010 - 23:18

darkstar hat geschrieben:Danke für die Bilder!
Widdi hat geschrieben:Allerdings, das schaut ja grauenhaft aus, da hat die Hitze nochmal richtig durchgeschlagen.
Also, weiß ja nicht was du genau unter grauenhaft verstehst, aber so arg schauts nicht aus :kapierichnicht:
Das mit den extrem harten Maschinenschneepisten ist die eine Sache, die hats zZ. fast überall, aber die Abfahrten sehen ziemlich steinfrei aus.
Die Abfahrten sind aber nicht steinfrei... Philipp23 hat es ja gut geschildert und Bekannte von mir haben mir am 30.12. ähnliches berichtet und ich habe es am Aberg selbst erlebt.

darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von darkstar » 02.01.2010 - 23:26

Ok ich gebe mich geschlagen :wink:
Und den Kommentar spar ich mir mal...


schafi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 843
Registriert: 05.10.2008 - 23:34
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von schafi » 02.01.2010 - 23:32

darkstar hat geschrieben:Ok ich gebe mich geschlagen :wink:
Und den Kommentar spar ich mir mal...
Nach nochmaliger Betrachtung der Bilder muss ich dir aber Recht geben, dass es nicht so steinig ausschaut - liegt aber daran, dass es primär Panorama- bzw. Liftaufnahmen sind sowie Fotos vom Hochmais, wo es ja T60 sei Dank ja wirklich passabel sein soll :wink:

dientenboy
Massada (5m)
Beiträge: 92
Registriert: 17.05.2007 - 11:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Dienten Am Hochkönig
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von dientenboy » 03.01.2010 - 10:29

Bild
^ DSB Hochmais, soll gegen 2011 zusammen mit dem Hochmaisgipfelschlepper durch eine 6-KSB ersetzt werden

Letzte Woche wurden an der Talstation der Schwarzeckalmbahn und der Hochmaisbahn Schilder aufgestellt wo draufsteht das 2010 Beide Bahnen gebaut werden. Das bedeutet das 2010 3 neue Bahnen gebaut werden.

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von philipp23 » 03.01.2010 - 17:54

@dientenboy: Die Schilder habe ich zwar nicht gesehen, aber wenn sie wirklich schon nächstes Jahr bauen, dann haben sie sich wirklich richtig rangehalten...

@steinig: Also sonderlich steinig war es jetzt nicht bis auf Zachhofalm, dort dafür ziemlich extrem. Dafür dürfte der Schnee aber gereich haben, dass dieses Problem nicht mehr so stark vorhanden ist.

@lanschi/SFL: Ich war heute in Zauchensee, dort herrschen inzwischen wieder sehr gut Schneeverhältnisse, oben ist's wunderbar griffig... Insgesamt dürfte sich Situation doch etwas entspannt haben, insbesondere in den höheren Amade-Lagen (Dachstein, Gasteiner Tal allg., Zauchensee) herrschen doch ziemlich gute Bedingungen inzwischen.
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9468
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von lanschi » 03.01.2010 - 18:27

philipp23 hat geschrieben:@lanschi/SFL: Ich war heute in Zauchensee, dort herrschen inzwischen wieder sehr gut Schneeverhältnisse, oben ist's wunderbar griffig... Insgesamt dürfte sich Situation doch etwas entspannt haben, insbesondere in den höheren Amade-Lagen (Dachstein, Gasteiner Tal allg., Zauchensee) herrschen doch ziemlich gute Bedingungen inzwischen.
Ich war auch in der Zauch. :wink: Allerdings nur 2 Fahrten auf der Piste - der Rest im Wald. Und dort war´s ziiiiiiiiiiiemlich gut. :wink:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

schafi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 843
Registriert: 05.10.2008 - 23:34
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von schafi » 04.01.2010 - 00:14

philipp23 hat geschrieben:@steinig: Also sonderlich steinig war es jetzt nicht bis auf Zachhofalm, dort dafür ziemlich extrem. Dafür dürfte der Schnee aber gereich haben, dass dieses Problem nicht mehr so stark vorhanden ist.
Offensichtlich doch nicht - aus zuverlässiger Quelle habe ich gehört, dess es im Bereich Zachhof immer noch sehr steinig ist, durch die Präparierung dürften die Steine wieder an die Oberfläche gelangt sein. Ansonsten soll die Situation in der Skischaukel nun doch besser sein, vom Aberg weiß ich nichts, fürchte aber, dass die Situation ähnlich Zachhof sein könnte.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochkönig / Mühlbach | 31.12.2009 | Kunstschnee

Beitrag von Arlbergfan » 04.01.2010 - 20:19

Bin ich froh, dass ich heuer dort nicht als Skilehrer arbeite! Das sieht echt gar nicht gut aus...

Danke für die ehrlichen Bilder!
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste