Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kitzsteinhorn - der Sommer kann noch warten/30.4.2011

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Kitzsteinhorn - der Sommer kann noch warten/30.4.2011

Beitrag von Stani » 21.04.2011 - 20:03

nach den ergiebigen Schneefällen letzter Woche besuchten wir wieder mal den Gletscher.

Das Wetter war einfach herrlich mit blauer Himmel, Sonnenschein ....
und der Schnee? wie im Winter, Pulverschneeeeeee !

Temps: in der Früh -7 C Grad an der Mittelstation oben am Gletscher noch kälter. Tasüber knapp unter Null, oben so gegen - 4 -5 C Grad...

Pisten: sind wir überhaupt nicht gefahren, sahen aber ganz gut aus.

Off Piste: überraschend waren die Routen schon recht zerfahren, aber auf der Route West Side gabs noch unverspurte Hänge, bzw da und dort konnte man noch den jungfraulichen Schnee finden.

besonders viel Schnee war erst oben am Gletscher, wie zb auf der Route Ice Age. Hier war der Schnee so locker, einfach traumhaft.

Wartezeiten: 0 bis 2 Minuten.

erster Blik am Langwiedboden, es wird ein Traumtag!

Bild

die Zubringerbahnen Richtung Alpincenter; Gletscherjet 2 und Langwiedbahn

Bild

erste Bergfahrt mit der langwiedbahn; Blick auf die Kristallbahn mit dem Rettenwand im Hintergrund

Bild

weiter oben sieht man schon den Kitzsteinhorn

Bild

Standardbild :)

Bild

der Gletscherbereich von der Gratbahn

Bild

enjoy the view

Bild

Die Magnetköpflifte mit dem Zeller See im Tal. Die vordere Berge im Hintergrund waren heute (21.4.)schon völlig aper
Bild

es folgte den Maurer Gletscher...

Bild

Zoom zum Gipfelbereich

Bild
und nach Zell am See

Bild

3000m über den Dingen :)

Bild

come on

Bild

here we go!

Bild

oh yes oh yes, die wilde Seite des Gletschers :)

Bild

dann einige Fahrten mit der Kristallbahn

Bild

auf der West Side

Bild

Bild

schön wars

Bild

Blick auf den Gletscher



Bild

Sonnekar muss auch sein...

Bild

Bild

und die Steilhänge bei der Bergstation der Kabinenbahn (Gletscherjet2)
Bild

die Abfahrt im Winterkarl kommt noch...
Zuletzt geändert von Stani am 30.04.2011 - 20:38, insgesamt 3-mal geändert.


Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2446
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Kitzsteinhorn - 70 cm PoW - am 17. April 2011

Beitrag von Widdi » 21.04.2011 - 20:29

8O Und ich konnte beruflich bedingt letztens nicht weg.
Was schätzt du? Lohnt sich Ostersonntag noch? (Bin hauptsächlich Pistenfahrer, Abseits mach ich nur ab und an mal). Dann mach ich nämlich am WE noch meinen 32. Schitag (und zugleich Closing). Morgen geht nicht, weils Samstag heißt: "Backe Backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen" Sonst schlaf ich auf Arbeit ein. Und wichtig ist mir, dass man noch bis Langwied runterfahren kann (zumindest inoffiziell), weil bei 23°C im Tal unten, nunja.
Anders wirds wohl erst wenn ich da mir einen entsprechenden Rythmus angewohnt hab.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn - 70 cm PoW - am 17. April 2011

Beitrag von Stani » 21.04.2011 - 20:41

die Talabfahrt geht noch und wird bis 1. Mai noch sicherlich geöfnet sein!

Wenn das Wetter passt, dann lohnt es sich noch einmal rauffahren, wenn nicht, dann würde ich deinen Saisonabschluss auf 1. Mai oder so verlegen. laut Wetterbericht kommt am Dienstag eine Abkühlung mit etwas Schneefall, dann wirds noch einmal winterlicher.

morgen schieße ich einige Photos und dann kannst du selbst einen Blick machen.

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1812
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kitzsteinhorn - 70 cm PoW - am 17. April 2011

Beitrag von falk90 » 21.04.2011 - 22:33

Wirklich tolle Bilder, da könnte man fast meinen es ist noch Winter :lol:
Irgenwann wird es mich doch noch da hin verschlagen!

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn - 70 cm PoW - am 17. April 2011

Beitrag von Stani » 22.04.2011 - 20:53

so ein kleines Update von heute ....
ohne Kommentar, die Bilder werden diesen Tag erzählen :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
bamigoreng
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 03.01.2010 - 20:50
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8856 Tuggen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Kitzsteinhorn - Update: Sabber!! - am 22. April 2011

Beitrag von bamigoreng » 22.04.2011 - 22:53

Was haben wir Dir bloss angetan... :nein:
HEAD GS.RD 18/19 193cm | HEAD SL.RD 17/18 165cm | Stöckli FIS SX 15/16 190cm | Stöckli Y85 177cm

Dolomites #first, but can we please say 3V #second?

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn - Update: Sabber!! - am 22. April 2011

Beitrag von Hibbe » 23.04.2011 - 08:54

Die Bilder machen mich einerseits glücklich, weil man sieht, dass auch Ende April noch top Bedingungen bei gegebenem Wetter vorzufinden sind aber zum anderen sehr sehr traurig, weil ich eigentlich vom 16. bis zum 22. April im Skiurlaub am Kitzsteinhorn gewesen wäre, wenn es nicht wegen zu weniger Anmeldungen ausgefallen wäre (Skiclub leider).

Aber andererseits hatte ich gedacht, dass die Wartezeiten an den Gletschern wohl um Ostern jeden Rahmen sprenge würden. Aber jetzt les ich hier 0-2 Minuten...

Der Bericht kann sehr sehr neidisch machen :(
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg


Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2446
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Kitzsteinhorn - Update: Sabber!! - am 22. April 2011

Beitrag von Widdi » 23.04.2011 - 20:00

Leider wirds morgen bei mir doch nix mehr mit Schitag 32. Pünktlich wenn ich Zeit hab schlägt das Wetter um, wie immer. Und die Wettervorhersagen klingen zwischen schlecht und halbscharig bis zum Hochkönig (damit hab ich dann beim Pinzgau quasi ausgeschissen). Da müsste ich mindestens bis zum Dachsteingletscher, nur ist mir der für 270km Anfahrt leider zu klein. Sprich Closing bleibt bei Hintertux am 3.4. Hatte gehofft, dass das Hoch zumindest bis nach Ostern hält, mich aber wohl getäuscht. Und fast im Mai ist mir persönlich fürs Schifahren zu spät. Dafür steht das Kitzsteinhorn im April 2012 auf der Liste und die Zugspitze muss halt dann ein weiteres Jahr warten, oder ich überwind mal meinen Schweinehund und fahr zur Zugspitze, wenn die Riffelriss geht, dann ists egal (Die kann man nur halb zählen, weil man da eh die Zahnradbahn nehmen muss um hin zu kommen).
Wär wohl besser gestern hingefahren, den frühen Arbeitsbeginn (Mitternacht) ignorierend.
Für so Halbscharigen und wechselhaften Mist brauch ich keine 240km bis aufs Kitz zu fahren. Aber naja die Revanche gibts dann 2012^^ Und zum 30.4. wenns Wetter passt werd ich die Wandersaison eröffnen (Will mal wieder auf die Kneifelspitze (so knappe 1200m hoch, bei Berchtesgaden, also von dort nach Salzburg rüber ist fast ein Katzensprung). Naja der Berg läuft mir schliesslich nicht weg. Und Ostermontag ist blöd, weil ich mir noch keinen Rhytmus gefunden hab wg. Nachtschicht (da als Bäcker tätig, obwohl Konditor gelernt, naja mit Gebäck hat beides zu tun) Naja immerhin hab ich meine Vorjahresmarke übertroffen und mein Ziel erreicht (Ziel waren 30 Schitage, 31 wurden es)

mFg Widdi

PS: Das Aprilwetter stinkt mir: Wenn ich arbeiten muss Schön, aber nutzt mir nix, leider Arbeite ich in Fahrenzhausen und nicht in z.B. Zell am See, dass man dann nach Feierabend mal schnell hochfahren kann. Und am 30.4. denk ich auch nimmer ans Schifahren, nichtmal auf einem Gletscher. UNd wenn ich frei hab, typisch Tiefdruck :motz: :fluchen:
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn - Update: Sabber!! - am 22. April 2011

Beitrag von Stani » 23.04.2011 - 20:08

Heute war wieder mal ein toller Sommerschitag :)
Die Pisten am Gletscher sind weiterhing gut zum Fahren, in der Früh war die Kees bzw die Maurerpiste einfach ein Traum, am Maurer sogar (noch) mit Pulverschnee.
Die Langwiedbodenabfahrt präsentierte sich kurz vor 9.30 als Firnmeer, unten als Sulzmeer.
Am Nachmittag – wie immer bei diesen Temperaturen – an den Gletscherpisten rege Betrieb sonst (bis auf AC Abfahrten) relativ menschenleer, vor allem zwischen 12 und 13 Uhr.
Auf der roten Rettenwandabfahrt waren schon teilweise menschengröße Buckel, hat aber auch Spaß gemacht.

Die Routen West Side, Left Wing, Pipe Line, Jump Run bieten zur Zeit herrliches Firnvergnügen an.
Trotzdem hoffe ich, dass es in der nächsten Woche noch einmal runterschneit.

White and Blue
Bild

Black and White

Bild

am Maurer

Bild

das Blick von dort ist gewaltig

Bild

die Keespiste wie immer im Topzustand
Bild

auch die Ac Abfahrten sehen gut aus
Bild

Blick zurück nach Maurer
Bild

Green and White
Bild

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn - Update: so ein schöner Tag/23. April '11

Beitrag von Stani » 24.04.2011 - 20:44

Widdi, du hast nichts verpasst, heute war ein recht wechselhafter Tag mit Schneeschauern (Schneegrenze zw 2200-2300m).
Mal schauen wie es morgen wird...
Ahh ja, hab zufällig mit Talabfahrer getroffen :)

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2011
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 131 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn - Update: so ein schöner Tag/23. April '11

Beitrag von Talabfahrer » 25.04.2011 - 03:15

Stani hat geschrieben:Widdi, du hast nichts verpasst, heute war ein recht wechselhafter Tag mit Schneeschauern (Schneegrenze zw 2200-2300m).
Mal schauen wie es morgen wird...
Ahh ja, hab zufällig mit Talabfahrer getroffen :)
Ja, das musste ja irgendwann mal passieren. Die grüne Anorakbeschriftung aus den Bildern der letzten Tage hat Dich verraten. Für Dich war es ja ein Arbeitstag ...

Noch ein paar eigene Bemerkungen:
Der Karsamstag, 23. April, war, wie schon von Stani berichtet, ein strahlend schöner Tag, an dem sich viele Urlauber wohl einen knackigen Sonnenbrand geholt haben. Die Variantenfahrer hatten nun auch die letzten Schneeflächen zerpflügt.
Bild
Am Ostersonntag war's wechselhaft, trotzdem waren genug Leute unterwegs, mit dem üblichen Gewusel auf der AC-Abfahrt:
Bild
Das diffuse Licht und die durch den fehlenden Nachtfrost nicht mehr ganz unproblematischen Schneeverhältnisse haben leider zu einer Reihe von Unfällen geführt. Wenn ich richtig gezählt habe, flog 4 mal der Notarzthubschrauber.
Bild
Zwischendurch schaute auch mal die Sonne durch. Durch die höheren Temperaturen wurde aber der Schnee auch auf den Gletscherpisten stumpf.
Kees-SL:
Bild
Kitz-SL:
Bild
Am Nachmittag wurde das Wetter zusehends ungemütlich, oben Schnee- und Graupelschauer, unterhalb der Krefelder Hütte Regen.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2011
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 131 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn - Update: so ein schöner Tag/23. April '11

Beitrag von Talabfahrer » 25.04.2011 - 18:58

Ein paar (Tele-)Bilder vom heutigen Ostermontag, der hinsichtlich Verhältnissen und Wetter eine erfreuliche Entschädigung für den Ostersonntagnachmittag war. Von daher waren immerhin einige Zentimeter Neuschnee übrig geblieben, und Dank der kalten Nacht war am Vormittag auch die Langwiedabfahrt einige Wiederholungen wert.
Unter den Zubringerbahnen schauts nicht mehr nach Winter aus:
Bild
Gletscherjet 1 mit Trasse der alten Standseilbahn:
Bild
Strecke der Schmiedinger-SL von der Sonnenkar-6KSB
Bild
Oberer Teil der Schmiedinger-SL mit Magnetköpfl.
Bild
Begegnung auf der Gipfelwelt-PB
Bild
Für unsere Gehänge-Süchtigen: Genug? Kitzlift-Strecke unten:
Bild
Kitzlift-Strecke oben:
Bild
Blick von der Bergstation des Maurer-SL runter auf Sonnekar-2SB, Gratbahn und unteren Streckenteil des Maurer-SL:
Bild
Immer wieder eindrucksvoll; das grüne Tal hinter dem Gebäudeklumpen des Alpincenters (das eigentliche Alpinzentrums-Gebaeude ist hinter der Gelaendekante versteckt):
Bild
Diesem Genuss kommt man fast nicht aus. Engstelle der AC-Abfahrt:
Bild

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn - der Sommer kann noch warten/30.4.2011

Beitrag von Stani » 30.04.2011 - 20:58

endlich stabiles Wetter mit viel Sonnenschein im Laufe des Vormittags. Zwar am Nachmittag wurde es bewölkter, troztdem blieb es trocken mit ein paar Sonnenstunden dazischen...

am Gletscher immer noch gute Bedingungen, unterhalb des Gletscher typische Frühjahrverhältnisse mit harten Pisten in der Früh und dann schnell mal weich, vor allem auf der Langwiedabfahrt.

Trotzdem mach die Talabfahrt immer noch Spaß und das auch im späteren Nachmittag; einfach menschenleer, nich wie in der Hauptsaison...

bei den Bildern kann der Sommer noch ruhig warten...

Kitzsteinhorn:
Bild

AC

Bild

die Langwiedabfahrt
Bild

die rote Abfahrt mit der Kristallbahn, auch hier gute Bedingungen, allerdings das Steilstück könnte ruhig 2mal so breit sein, dann würde es ein genialer Carvinghang.. (Platz haben sie eh genug)

Bild

Maurergletscher mit der Kristallbahn
Bild

Gletscherplateu mit den Tellerliften
Bild

Skiweg zw. Kristallbahn und Gratbahn mit dem gewaltigen Bergpano

Bild

immer noch optimale Verhältnisse im Gelände; West Side im oberen Bereich
Bild

in die andere Richtung sieht es schön anders aus
Bild

der Zeller See im grünen Tal
Bild

Bild

Steinernes Meer und Hochkönig im Hintergrund
Bild

heute sind wieder mal 2 Skier vom Gipfel runtergefahren

Bild

Schnee im Gelände (West Side)
Bild

wieder mal ein herrlicher Tag...
Bild


Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn - der Sommer kann noch warten/30.4.2011

Beitrag von Stani » 01.05.2011 - 22:35

heute wieder mal ein typisches Aprilwetter, allerdings wir schreiben schon den 1. Mai :D :D

In der Früh die Langwiedabfahrt super befahrbar (und dazu menschenleer).

Zu Mittag die AC Abfahrten so leer, wie selten.
Auf jeden Fall war an den letzten Firn&Fun Weekends mehr los, als heuer (wahrscheinlich Ostern spielt auch eine Rolle).

Wartezeiten: niX
Pistenzustand: am Gletscher optimal, auch am Nachmittag.
Unten wurde tagsüber etwas weicher, dann ab 12 Uhr war Sulz angesagt.
Nach den Schneefällen wurde es unten schnell mal pappig.

Hoffenltich bringt die nächste Woche etwas Schneefall mit...

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste