Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Frühling im Brandnertal: 27.12.2011

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Frühling im Brandnertal: 27.12.2011

Beitrag von beatle » 27.12.2011 - 23:25

Nach dem legendären Powder-Storm-Weekend am 17. und 18.12. mit feinstem massenweise gefallenen Pulverschnee, ich berichtete - siehe unten in der Signatur, folgte diesen Dienstag schon wieder ein Tag wie jeder andere im Winter. Harte Pisten, viele Leute... Aber wirklich wie jeder andere?

Zum ersten Mal ging es ins Brandnertal und hier erwartete mich ein nettes kleines Skigebiet, in dem zwar auch viele Menschen waren, aber erstaunlich nette Leute und auch die Liftbetreuung ist vom Feinsten gewesen. Hat Spaß gemacht, aber seht selbst. Achtung, bitte nicht von den Menschentrauben abschrecken lassen... man stand gar nicht so lange - meistens maximal 5 Minuten.

Schneelage: zusammengefallener harter Altschnee, 40 bis 140cm. Das kommt schon hin, auf den Talabfahrten allerdings teilweise Steine zu finden.
Wetter: wolkenlos, deutliche Plusgrade am Berg: Frühlingsskifahren!
Anfahrt: Tagesausfahrt von Stuttgart nach Brand in Vorarlberg, ca. 300km, 3h.

Ein paar Impressionen

Bild
Betriebszustand.

Bild
Glattjochbahn in der Morgensonne.

Bild
Glattjochbahn.

Bild
Einige Einkehrmöglichkeiten, in Bürs zu empfehlen: Rufana Alp, allerdings relativ kleine Portionen für einen normalen Preis :wink:

Bild
An der Glattjochbahn.

Bild
Die Talabfahrt zur Palüdbahn stellt sich sehr abwechslungsreich dar.

Bild
s. o.

Bild
s. o.

Bild
s. o.

Bild
unten angekommen...

Bild
Schlusshang mit gut gefülltem Parkplatz an der Kapelle.

Bild
Palüdbahn.

Bild
Nettes Lorenzital. :)

Bild
s. o.

Bild
s. o.

Bild
s. o.

Bild
nette Hänge. :oops:

Bild
Panoramabahn. Reine Verbindungsbahn. Die "Abfahrt" ist fast eben. :wink:

Bild
Massen an der Gulmabahn.

Bild
s. o.

Bild
Blick vom Burtschasattel.

Bild
Blick ganz ins Tal.

Bild
Viel Schnee oben am Berg. Hier Talstation Loischbahn, die ein ganz nettes Gelände erschließt (Waldabfahrten, Routen usw.)

Bild
Auf dem Weg nach Bürserberg und zur Einhornbahn I. Hier kamen einige Steine durch.

Bild
Aber ein abwechslungsreiches Gelände.

Bild
Blick Loischkopf nach Bludenz.

Bild
Tolle Sitzbänke - überall im Skigebiet.


Fazit: ein gelungener Tag - hat Spaß gemacht. Das Skigebiet ist nett, gemütlich, für Familien super geeignet und vielleicht auch für den ein oder anderen Starkschneefalltag!? 8O
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29


Benutzeravatar
Pharao
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 139
Registriert: 24.11.2006 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mt. Neuss
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Frühling im Brandnertal: 27.12.2011

Beitrag von Pharao » 28.12.2011 - 17:21

Danke für Deinen Bericht und die schönen Bilder. :D
Den Wert eines Menschenlebens bestimmt nicht seine Länge, sondern seine Tiefe.

Benutzeravatar
snowboardfreak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 496
Registriert: 03.11.2002 - 18:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Al Khobar / Saudi Arabien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Frühling im Brandnertal: 27.12.2011

Beitrag von snowboardfreak » 01.01.2013 - 13:25

das eine Foto ist nicht die Rufana alp sondern Hubertus im Palüd, aber ansonsten schöner Bericht, danke!
Das Leben ist kurz. Aber wenn du es richtig lebst, ist ein Leben genug.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste