Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von Dachstein » 08.12.2012 - 21:13

Die Loferer Alm ist heute in den Wochenendskibetrieb gestartet, mit den altbekannten Anlagen

- Loferer Almbahn I
- Loferer Almbahn II
- Family Express
- 8er Sesselbahn Schwarzeck
- Tellerlift Loderbichl

Ob des Wetters dachten wir, schafi, schafis mutter und ich nicht daran, weit zu fahren. Lofer bot sich für kurzentschlossene Schifahrer an, und so starteten wir gen Lofer. Kitzbühel schied, da Gratisfahrt auf der Hahnenkammbahn und der neuen Waldebahn aus, außerdem war das Wetter eine leichte Lotterie. Gesagt - getan - Lofer und eine Erstbefahrung? Naja, dank Geisterfahrer auf der A1, rutschiger Fahrbahn und sonstigen Zutaten waren wir erst um kurz vor 9 an der Talstation... Und dort war einiges los! Nungut, die ersten vom Forum sollten wir ja doch sein. ;)

Und so ging es hinauf ins relativ trübe, aber sehr winterliche Gebiet. Wettermäßig schaut es auf den Bildern besser aus als dass es wirklich war - dank Photoshop kann man ja einiges machen. ;) Die Pisten waren durchweg in gutem Zustand, wenngleich noch etwas ruppig, allzuviel Schnee hat es in Lofer noch nicht. Dazu kam noch etwas Dreck und ein paar Steine, aber nichts wirklich schlimmes. Vorsaison eben. ;)

Bild

Bergfahrt mit der ersten Sektion...

Bild

Bergfahrt mit der Zweiten. Und da haben wir sie auch schon, die neue Sesselbahn.

Bild

Bild

Eine typische DM Bahn. Uni G v, Bahnhofshalle und eine riesige Solaranlage an der Seite. Interessanterweise aber kein Förderband. Und das Axess System wollte an dieser Bahn mit unserer SSSCs nicht warm werden. Der Stationsbedienstete hatte daher etwas Arbeit extra. Fast schon eine persönliche Kundenbetreuung für SSSC-ler. Schifahren wie damals, als es noch Punktekarten zum Zwicken gab? ;)

Bild

Mitnichten! Eine topmoderne Sesselbahn mit Sitzheizung, automatischem Schließbügel, der als Weltneuheit eine etwas andere Überwachung hat (es wird zwei Mal kontrolliert, ob er auch zu ist, beim ersten Mal, wenn nicht, erfolgt aber noch kein Halt, sondern das passiert erst bei der zweiten Kontrolle). Dazu dürfte das eine der ersten 8er Sesselbahnen mit den Knüppelfußraster sein, wenn nicht überhaupt die Erste.

Bild

Bild

Neuerung Nummer 2, das überdachte Förderband.

Kommen wir nun zur Strecke der 8er Sesselbahn. Ich meine, schnelles Hinschaun, die Bahn hat RPD.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bergstation - hier ist der Antrieb zu finden, ein DSD.

Bild

Bild

Bild

Pistencheck - nette Piste, oben flach, nach unten hin steiler. Ist mit einer TA Anlage beschniehen. Die steilen Abschnitte werden durch eine Umfahrung ergänzt. Dazu gibt es viel freien Skiraum am Schwarzeck, den die Loferer Jugend heute ausgiebig getestet hat.

Bild

Bild

Bild

Talstation. Rechts an der Außenwand des Bahnhofes ist die Solaranlage situiert.

Nach mehreren Fahrten an der 8er und an der 6er wurde es ziemlich kalt, es begann zu schneien. Daher beschlossen wir, uns an der Mittelstation Loderbichl ins dortige Wirtshaus zurückzuziehen. Kurzgesagt, durch die gemütliche Atmosphäre sind wir regelrecht versumpft. Die Preise sind günstig, das Essen ist gut, dazu wirklich unaufdringliche Musik. Zwischenzeitlich hat es etwas mehr geschniehen, erst gen halb drei, nach gut zwei Stunden sind wir nochmal rauf, und siehe da, es tut sich was in der Wetterküche. ;) Ein paar Sonnenstrahlen... Daher, nochmal Schwarzeck.

Bild

Bild

Bild

Almpano.

Bild

Bild

Bild

Bild

Die 8er ohne Nebel. :-)

Bild

Oberer Pistenteil

Bild

Mittlerer Pistenteil

Bild

Detail am Rande. ;)

Bild

Bild

Unterer Pistenteil.

Bild

Pano mit dem Schwarzeck.

Bild

Bild

Family Express. Auch recht flach, mit Lanzen beschniehene Piste.

Bild

Bild

Bild

Sonnenschein. ;)

Bild

Letzte Talabfahrt - verschneite Bäume am Rand.

Bild

Bild

Loderbichl. Am Tellerlift gab es recht gute Pistenbedingungen. Daher auch öfters gefahren heute.

Fazit:

Kein schlechter Tag. Nur die Sonne hat gefehlt. Die 8er bereichert das Gebiet beträchtlich, bietet sie für schwächere Skifahrer eine zusätzliche Aufstiegshilfe mit nicht allzu schweren Pisten. Top!

MFG Dachstein


Benutzeravatar
jonsson
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 19.12.2011 - 14:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von jonsson » 08.12.2012 - 21:33

Danke für den interessanten Bericht aus dem Skigebiet wo ich das Skifahren lernte.
Wie immer schöne Fotos von dir.

Eine Frage: Gibt es eine Variante um vom Schwarzeck direkt zum 4SB “Schönbühel“ zu kommen ?
Und ich habe von einer Variantenabfahrt nach Heutal/Unken vom Schwarzeck aus gehört. Hast du in diese Richtung evtl. Spuren gesehen ?

Gruss
Saison 2013/14: 3x St. Anton/Stuben; 1x Warth/Schröcken/Lech; 3x Almenwelt Lofer; 1xSportgastein; 2xWeißsee Gletscherwelt; 1xWestendorf/Brixental; 1x Matrei/Osttirol
Saison 2014/15: 1x Kitzsteinhorn; 6x Almenwelt Lofer; 3x Weißsee Gletschwelt; 2x Glungezer; 1xIBK Nordkette; 2x Axamer Lizum; 1x Kappl; 1x Fieberbrunn
Saison 2015/16: 1x Stubaier Gletscher; 1x Hintertuxer Gletscher; 1x SHLF; 2x Axamer Lizum; 2x Sonnenkopf; 2x Kappl; 3x See/Paznaun; 1x Ischgl
Saison 2016/17: 4x Almenwelt Lofer, 1x SHLF, 1xChristlum, 3xHochgurgl/Obergurgl, 1xSFL, 1xKappl, 3x Hochoetz
Saison 2017/18: (geplant 6x Hochoetz, 6x Oberstdorf, 2x Kappl)

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3762
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von McMaf » 08.12.2012 - 21:35

Für das Wetter hast du da aber noch sehr schöne Bilder rausgeholt. Wirkt recht gemütlich das Gebiet. Auch wenn die 8KSB nicht dafür spricht. ;)

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von Dachstein » 08.12.2012 - 21:42

jonsson hat geschrieben: Eine Frage: Gibt es eine Variante um vom Schwarzeck direkt zum 4SB “Schönbühel“ zu kommen ?
Und ich habe von einer Variantenabfahrt nach Heutal/Unken vom Schwarzeck aus gehört. Hast du in diese Richtung evtl. Spuren gesehen ?
Gute Frage - kann ich dir nichts dazu sagen, denn die 4er ist noch zu, und eine Piste gibt es nicht oder wurde dank Nebel von uns übersehen. Zur möglichen Variante Heutal kann ich ebenso nichts sagen - es sind viele heute abseits gefahren, und wie man da genau rüberkommt ist mir auch nicht bekannt - darkstar fragen, der ist der Mann für solche Dinge. ;)
McMaf hat geschrieben:Für das Wetter hast du da aber noch sehr schöne Bilder rausgeholt.
Wie ich schon sagte - Photoshop. Macht auch noch aus üblen Bildern brauchbare...

MFG Dachstein

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3762
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von McMaf » 08.12.2012 - 21:43

... geht dann aber auch nur wenn man in RAW fotografiert, oder?


darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von darkstar » 08.12.2012 - 22:02

Q.E.E. - was von Dachstein zu erwarten war ... :wink:
jonsson hat geschrieben:Und ich habe von einer Variantenabfahrt nach Heutal/Unken vom Schwarzeck aus gehört.
Möglich ja und zwar via Wiesalm und Unkener Berg, aber Endpunkt ist nicht das Heutal sondern der Ortsteil Oberrain...Technisch unschwierig, aber entsprechend unspektakulär und mit geringen Gegenanstiegen; Exposition NO.


Benutzeravatar
baeckerbursch
Brocken (1142m)
Beiträge: 1212
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von baeckerbursch » 08.12.2012 - 22:09

Eines muss man der Bahn lassen - der Name ist mal wirklich gut und passt.

Nicht so wie der Family Express nebenan.

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2235
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von vovo » 08.12.2012 - 22:42

Also die Bilder sind erste Sahne und solche Wetterfotos gibt es halt bei Sonnenschein nicht - das ist dass immer ein kleiner Trost.

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 906
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von Naturschneeliftler » 09.12.2012 - 08:23

Tolle Bilder, mich wunderts nur warum die die Postalm nicht aufgemacht haben.
So um Weihnachten werd ich da wohl auch aufkreuzen...
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von xcarver » 09.12.2012 - 12:50

Schöne Bilder :D
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1814
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von falk90 » 09.12.2012 - 15:31

Dachstein hat geschrieben: Bild

Mitnichten! Eine topmoderne Sesselbahn mit Sitzheizung, automatischem Schließbügel, der als Weltneuheit eine etwas andere Überwachung hat (es wird zwei Mal kontrolliert, ob er auch zu ist, beim ersten Mal, wenn nicht, erfolgt aber noch kein Halt, sondern das passiert erst bei der zweiten Kontrolle). Dazu dürfte das eine der ersten 8er Sesselbahnen mit den Knüppelfußraster sein, wenn nicht überhaupt die Erste.
Erstmal Danke für die Bilder, auch wenn mich die Scheiblbergbahn mehr interessiert hätte.

Die Überwachung ist nicht neu, die gibt es auch schon bei der Ragaz-Bahn in Damüls.
Die Bahn ist insofern eine Neuerung, da sie die erste 8er Sesselbahn mit dem kleinen Fußraster ist. Diese hat zwar die Weibermahdbahn auch schon, allerdings nur manuel.
In Serfaus hat man zwar einen 8er mit automatischem Schließbügel, allerdings ohne Fußraster. Die Bahn war ja der Vorgänger zu den heutigen CS10 Anlagen.
Ob das jetzt allerdings die bahnbrechende Weltneuheit ist lasse ich mal offen.
Auf alle Fälle aber eine toller Erweiterung für das keine Skigebiet.

OllePolle
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 07.05.2012 - 21:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von OllePolle » 09.12.2012 - 17:56

Heute ein toller Tag in Lofer bei strahlendem Sonnenschein, da hatte man auch einen tollen Fernblick von der neuen Bahn, leider keine Kamera dabei.

Mit der SSSC hat sie sich jetzt bis auf einmal Anzeige "Fremde Karte" auch problemlos verstanden.

Bedingungen auch gut, neben den Pisten toller Tiefschnee, Pisten gut präpariert, an wenigen Stellen kam etwas Gras und ein paar Steine raus, besonders Richtung Mittelstationsabfahrt.


Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11622
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von Ram-Brand » 09.12.2012 - 18:03

Und die Bahn hat keine DT 108 Klemme. :!:
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3141
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von Jojo » 09.12.2012 - 18:24

Cool, danke für die Berichte mit den neuen Bahnen (Schwarzeck, Wetterkreuz, Walde) - das sind die Berichte auf die ich mich besonders freue! :D
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von Dachstein » 10.12.2012 - 17:59

jack90 hat geschrieben: Erstmal Danke für die Bilder, auch wenn mich die Scheiblbergbahn mehr interessiert hätte.
Welche leider noch nicht fährt. ;)
Die Überwachung ist nicht neu, die gibt es auch schon bei der Ragaz-Bahn in Damüls.
Die Bahn ist insofern eine Neuerung, da sie die erste 8er Sesselbahn mit dem kleinen Fußraster ist. Diese hat zwar die Weibermahdbahn auch schon, allerdings nur manuell.
In Serfaus hat man zwar einen 8er mit automatischem Schließbügel, allerdings ohne Fußraster. Die Bahn war ja der Vorgänger zu den heutigen CS10 Anlagen.
Ob das jetzt allerdings die bahnbrechende Weltneuheit ist lasse ich mal offen.
Für mich ist es eine auf die Kundenwünsche zugeschnittene Anlage. ;) Die Weltneuheit ist sicher nicht das wichtige an dieser Bahn, sondern die ungemeine Aufwertung des Gebietes.

MFG Dachstein

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7897
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von Emilius3557 » 23.02.2013 - 01:32

Sehe ich das richtig, dass die neue 8-KSB eine Neuerschließung bis noch nicht mit Aufstiegshilfen zugänglicher Hänge darstellt? Es gab also keinen Vorgänger-SL o.ä.?
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
mightyjust
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 24.11.2011 - 19:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bichl i. Zillertal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von mightyjust » 23.02.2013 - 17:03

Nein hier gab es keinen Vorgänger.

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7897
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Loferer Alm 8.12.12 - 8er Schwarzeck

Beitrag von Emilius3557 » 23.02.2013 - 17:39

Danke für die Bestätigung!
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Greithner, Kapi und 12 Gäste