Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Warth/Schröcken - 31.12.2012

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 759
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Warth/Schröcken - 31.12.2012

Beitrag von RogerWilco » 02.01.2013 - 15:22

Der Bericht ist noch im Archiv auf meiner Webseite vorhanden:
Skifahren Warth Schröcken
Zuletzt geändert von RogerWilco am 27.12.2016 - 16:48, insgesamt 4-mal geändert.


Benutzeravatar
seilreiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 495
Registriert: 01.12.2002 - 22:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Süden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Warth/Schröcken, 31.12.12

Beitrag von seilreiter » 02.01.2013 - 17:02

Schöne Bilder, danke! Der 31.12. war echt ein schöner Tag, war zur selben Zeit im "kleinen" Walsertal ein paar km nördlich
RogerWilco hat geschrieben:Tageskarte 42€.
Find ich jetzt fast grenzwertig .... naja Angebot und Nachfrage, wenn die Leute trotzdem kommen

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9260
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Warth/Schröcken, 31.12.12

Beitrag von F. Feser » 02.01.2013 - 22:42

die Tageskartendiskussion ist inzwischen in Vorarlberg mehr als angebracht.
41,50 für den Golm mit effektiven 3 Sportbahnen oder 42 € für Warth finde ich richtiggehend frech. Man will die Tagesgäste halt in Saisonabos "zwängen" welche aber auch nicht mehr die günstigsten sind. Der vermutlich wahre Grund für die hohen Tarife dürfte eher die Nähe zur Schweiz sein. wenn man hier mal z.B. Pizol (53/44), Engelberg oder Flumserberge (59chf/49eur) vergleicht findet man schlichtweg nichts unter den magischen 40 € mehr was eine gewisse Größe hat. Und dann kommen noch die niedrigeren Kosten für Nahrung und Unterkunft, deshalb wird Vlbg. ja so von Schweizern "überschwemmt"....
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5229
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 585 Mal
Kontaktdaten:

Re: Warth/Schröcken, 31.12.12

Beitrag von Arlbergfan » 02.01.2013 - 23:05

Danke für den Bericht! Hab mir mal das Bild geschnappt, wo man das Lecher Skigebiet sieht. Das oben beim Pfeil ist doch die Steinmäderbahn-Bergstation oder? Ist eine Abfahrt so wie ich sie eingezeichnet habe möglich?

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2236
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Warth/Schröcken, 31.12.12

Beitrag von vovo » 02.01.2013 - 23:34

Da war ich mal im Januar 2009 - ist nun auch schon wieder 4 Jahre her. Das Gebiet war rein pistenmäßig voll in Ordnung und die Skischaukel Falken ganz hinten fand ich recht gemütlich. Als Fan alter Lifte bekommt man hier halt überhaupt nix geboten. (Ich hatte damals deswegen auch extra keine Kamera mitgenommen. )

Benutzeravatar
snowboardfreak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 496
Registriert: 03.11.2002 - 18:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Al Khobar / Saudi Arabien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Warth/Schröcken, 31.12.12

Beitrag von snowboardfreak » 03.01.2013 - 08:51

wow danke für den coolen Bericht, ich war da schon öfter im Sommer mit dem Motorrad und hab mir gedacht, dass ich da einmal Schifahren möchte. Doch wenn man in einem Skigebiet wohnt, ist man nicht motiviert morgens über 1,5 Auto zu fahren nur um in ein anderes Gebiet zu kommen :-)

vielleicht schaff ichs ja trotzdem nochmal!


@albergfan, danke für deine Einzeichnung ich hätte das Lecher Gebiet sonst nicht erkannt (vielleicht brauch ich ne Brille)
Das Leben ist kurz. Aber wenn du es richtig lebst, ist ein Leben genug.

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Warth/Schröcken, 31.12.12

Beitrag von OliK » 03.01.2013 - 10:24

Arlbergfan hat geschrieben:Danke für den Bericht! Hab mir mal das Bild geschnappt, wo man das Lecher Skigebiet sieht. Das oben beim Pfeil ist doch die Steinmäderbahn-Bergstation oder? Ist eine Abfahrt so wie ich sie eingezeichnet habe möglich?
Yups geht, siehe FB :ja:
Es grüsst der Oli


rower2000
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 326
Registriert: 13.12.2006 - 14:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich (vormals Bregenz)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Warth/Schröcken, 31.12.12

Beitrag von rower2000 » 03.01.2013 - 13:39

Arlbergfan hat geschrieben:Danke für den Bericht! Hab mir mal das Bild geschnappt, wo man das Lecher Skigebiet sieht. Das oben beim Pfeil ist doch die Steinmäderbahn-Bergstation oder? Ist eine Abfahrt so wie ich sie eingezeichnet habe möglich?
Ja, ist möglich. Ist sogar im Lecher Pistenplan als "hochalpine Tourenabfahrt Nr. 36" eingezeichnet:
http://cdn.skiarlberg.at/ebd697e1e5e098 ... 48f--image

Pancho
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1544
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 449 Mal
Danksagung erhalten: 483 Mal

Re: Warth/Schröcken, 31.12.12

Beitrag von Pancho » 04.02.2013 - 20:08

Vielen Dank für den tollen Bericht.

War am gleichen Tag mit meiner Freundin auch in Warth-Schröcken, war herrlich.

Tolle bilder, die das Skigebiet und die Stimmung an dem speziellen Tag gut wiedergeben.

:D

Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Warth/Schröcken, 31.12.12

Beitrag von Chris Luz » 09.02.2013 - 00:00

mal ne frage zur verbindung mit warth, wo soll da denn etwa die station im gebiet warth stehen?

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 759
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: Warth/Schröcken, 31.12.12

Beitrag von RogerWilco » 09.02.2013 - 10:10

Bild

Auf dem noch sonnigen Buckel vor der Talstation dieser SB.

Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Warth/Schröcken, 31.12.12

Beitrag von Chris Luz » 09.02.2013 - 11:53

okey danke :)

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste