Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kühtai 10.04.2013

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1840
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Kühtai 10.04.2013

Beitrag von CHEFKOCH » 11.04.2013 - 21:38

Bild

Bild
Heute war Kühtai das Ziel ( und Hochoetz am Nachmittag )
Anfahrt dank IG-L und Baustellen in gut 1:30 via Kematen / Sellrain.
Trotzdem fast pünktlich ( kurz nach 9 ) angekommen
Das Wetter war halt Apriltypisch, Sonne Wolken Wind und Schneeschauer, dazu leichter Frost.
Schnee liegt genug, auf den Südhängen war es wohl am Vortag etwas weicher geworden, die Abfahrten waren hier doch tw. recht hart / eisige Raupenspuren.
Es wurde auch bis Mittag nicht weicher !!! desweiteren gab es über Nacht etwas Neuschnee, der gerade in Mulden und hinter Kuppen auch mal tiefer war (Windgepresst :evil: )
Dies störte den Fahrgenuss doch etwas. Auf der Nordseite war der Schnee viel besser, hier wars fast perfekt ( Ausnahme der "Steilhang" an der 3 Seenbahn ( bei den Hotels), hier wars doch etwas glatter )

Zu den Bildern....
Bild
^^ Status, alles offen !!! ( stimmt diesmal auch :biggrin: )
Bild
^^ bei der Anfahrt, die Locals hatten tw. eilig :mrgreen:
Bild
^^ Start bei der Hohen Mut bahn, man sieht die Arbeit des Windes :biggrin:
Bild
^^ erste Auffahrt Hohe Mut, gleich pech gehabt, Bahn stand mind 5 minuten ( oben tw. starke Windböhen )
Bild
^^ Tiefblick zum Stausee
Bild
^^ Piste war ganz gut :mrgreen:
Bild
^^ Weiter zur Kaiserbahn
Bild
^^ Trasse Kaiserbahn
Bild
^^ Oben angekommen
Bild
^^ Pano gen Süden
Bild
^^ Abfahrt Rtg. Schwarzmooslift, man sieht den eingewehten Neuschnee
Bild
^^ Blick zur Gegenseite und dem Staudamm, die Bekannteste Piste Tirols ist auch zu sehen :mrgreen:
Bild
^^ Blaue Abfahrt am Schwarzmoos
Bild
^^ Startbahn, hier war einiges los !!! ( Skikurse )
Bild
^^ Blick zur Hochalterbahn
Bild
^^ Wiesberg und Gaisberglift ( hier waren wiedermal die wenigsten Unterwegs )
Bild
^^ Die Bergrettung war auch ( wie immer wenn ich dort bin ) am Üben, der Heli war ständig unterwegs.
Bild
^^ In der Hochalterbahn
Bild
^^ Hauptabfahrt ( Nachtskilauf ) an der Hochalterbahn, rechts das " Übungsgelände " der Bergrettung
Bild
^^ leichter Zoom zum Bereich 3 Seen
Bild
^^ der Sonnenlift wurde auch 1 mal gefahren, leider war der Name jetzt nicht mehr Programm ( Schneeschauer )
Bild
^^ Die " Rettungstaffel "
Bild
^^ Gaiskogellift, Abfahrt dazu war echt super...
Bild
^^ Wiesberglift , rel steiler Kurzbügler , eher unbequem....
Bild
^^ hat jemand lust auf ne Partie Fussball ???? irgendwie Surreal.....
Bild
^^ Igludorf, schaut irgendwie aus wie ein Lokschuppen :biggrin:
Bild
^^ Abfahrt bis zum Auto, so muss das sein :mrgreen:

Danach ging es weiter nach Ochsengarten....

Fazit: Kühtai lohnt eigentlich immer zum Saisonende, heute leider etwas Pech gehabt.


Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1951
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai 10.04.2013

Beitrag von Estiby » 11.04.2013 - 21:46

Sieht aber immernoch besser aus, als bei mir heute. Habe mir wohl den falschen Tag ausgesucht, gestern war ich auf der Interalpin.

Und Danke für den Bericht, dann muss ich mir jetzt nicht mehr die Arbeit machen einen zu schreiben :mrgreen: :wink:

Widdi
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2809
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

Re: Kühtai 10.04.2013

Beitrag von Widdi » 11.04.2013 - 22:05

Und ich war gestern den Ganzen Tag im Nachbargebiet zugange. Hab mich wg. des Wechselhaften Wetters für Hochoetz entschieden, nachdem ich in Kühtai Ende Dezember schon einen Tag verbracht hatte, allerdings war mir damals für einen Wechsel nach Hochoetz zu viel los. Dafür halt gestern Hochoetz nachgeholt, taugt gut für einen gemütlicheren Tag, habs aber erst 9:20 zum Lift geschafft. Wundert mich eh, dass wir uns nicht übern Weg gefahren sind, wenn du Nachmittags noch nach Ochsengarten rüber bist. Ab 16:10 war ich noch auf 2 Löschzwerge (einer langt mir ned) bei der Bar vor der Bielefelder Hütte und der letzte, der von da weg ist .(16:35)

mFg Widdi
Winter 2019/2020: 37 Tage

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5984
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1589 Mal
Danksagung erhalten: 471 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai 10.04.2013

Beitrag von christopher91 » 11.04.2013 - 23:07

Na da ham sie den Sportplatz nun wohl freigeschaufelt ^^

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1840
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Kühtai 10.04.2013

Beitrag von CHEFKOCH » 11.04.2013 - 23:18

Widdi hat geschrieben:Und ich war gestern den Ganzen Tag im Nachbargebiet zugange. Hab mich wg. des Wechselhaften Wetters für Hochoetz entschieden, nachdem ich in Kühtai Ende Dezember schon einen Tag verbracht hatte, allerdings war mir damals für einen Wechsel nach Hochoetz zu viel los. Dafür halt gestern Hochoetz nachgeholt, taugt gut für einen gemütlicheren Tag, habs aber erst 9:20 zum Lift geschafft. Wundert mich eh, dass wir uns nicht übern Weg gefahren sind, wenn du Nachmittags noch nach Ochsengarten rüber bist. Ab 16:10 war ich noch auf 2 Löschzwerge (einer langt mir ned) bei der Bar vor der Bielefelder Hütte und der letzte, der von da weg ist .(16:35)

mFg Widdi
Als letztes bin ich dort sicher 4 mal vorbeigedonnert :mrgreen: , dunkle Hose,blaue Jacke, schwarze Mütze

Bericht vom Nachmittag in Hochötz ist auch fertig :arrow: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=47132

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2202
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kühtai 10.04.2013

Beitrag von xcarver » 18.04.2013 - 22:12

Was soll denn die bekannteste Piste Tirols sein?
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)



Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2571
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 684 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal

Re: Kühtai 10.04.2013

Beitrag von Pistencruiser » 18.04.2013 - 23:07

Welches andere große Gebiet denn?
Ich kenn's nur aus der allgemeinen Tirolwerbung.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kühtai 10.04.2013

Beitrag von Skikaiser » 18.04.2013 - 23:48

^^Kitzbühel
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste