Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kaunertal Gletscher|01.11.-03.11.13|Angenehmer Saisonauftakt

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
greenfan
Massada (5m)
Beiträge: 112
Registriert: 23.10.2011 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Kaunertal Gletscher|01.11.-03.11.13|Angenehmer Saisonauftakt

Beitrag von greenfan » 04.11.2013 - 16:10

Kaunertaler Gletscher 01.11.-03.11.13

Nach meinem katastrophalen Tiroler Gletscherherbst 2012 ( ausschließlich im Nebel "gefahren" ) konnte es 2013 nur besser werden , und so kam es auch.

Wetter: Freitagvormittag Sonne und vereinzelt Wolken , gegen 14:00 hat es zugezogen. Samstag bewölkt , am Nachmittag wurde es schöner. Sonntagfrüh noch etwas Sonne ,dann setzte der Schneefall ein.

Geöffnete Anlagen: Alle bis auf Ochsenalm I und II

Zustand der Pisten: Sehr gut , bis auf die Pisten vom Karlesjoch , da kamen Samstags und Sonntags oben vermehrt eisige Stellen zum Vorschein. Nörderjoch II und Falgin bin ich am liebsten gefahren und auch abseits der Pisten ging einiges.

Wartezeiten : Wirklich längere Wartezeiten gabs nur beim Nörderjoch I und beim Falginlift. Wobei die Wartezeiten am Falginlift Freitags am stärksten zu spüren waren aber Nachmittags dafür immer weniger wurden. Jedenfalls wars sehr angenehm an den 3 Tagen.

Nun zu den Bildern (die nur vom Freitag sind) : Ich hab nicht jeden Hang und jeden Lift dokumentiert , das ganze ist mehr nebenbei entstanden. War die meiste Zeit mit fahren beschäftigt :wink:

Bild
^^ Südtirol
Bild
^^ Bergstation Karlesjochbahn
Bild
^^ Blick hinauf ein Stück weiter unten
Bild
^^ Piste in einem guten Zustand
Bild
^^Talstation Karlesjoch
Bild
Bild
Bild
^^ Hier ist die rote 4 vom Karlesjoch zu sehen
Bild
^^ Weisseefernerlift und Falgin im Hintergrund
Bild

Fazit: War ein wirklich schöner und entspannter Saisonauftakt bei teils gutem Wetter mit wenig Wartezeiten im Gebiet.
Da das Skigebiet ziemlich entlegen liegt und über die nicht enden wollende Bergstraße erreichbar ist hat es für mich eine besondere Ausstrahlung und ist mir sehr sympathisch .
Zuletzt geändert von greenfan am 06.11.2013 - 13:07, insgesamt 5-mal geändert.
Saison 2013/14:
3x Kaunertaler Gletscher, 6x 4-Berge , 2x Zauchensee , 8x Obertauern ,2x Flachau-Wagrain-Alpendorf , 3x Fageralm , 1x Dachstein + Adlerlift I , 1x Kleinarl-Flachauwinkl , 2x Großeck-Speiereck , 1x Feuerkogel , 1x Krippenstein , 1x Werfenweng , 2x Schmitten , 2x Hochkönig , 2x Großarl , 8x Zillertalarena

Kaunertal Gletscher|01.11.-03.11.13|Angenehmer Saisonauftakt , Obertauern|27.11.13|Ein Gedicht , Flachau-Wagrain-Alpendorf|30.11.-1.12.13|Besser als gedacht , Schladming Umgebung|30.12.13.-8.1.14|Stressfrei

Saison 14/15
6x Obertauern , 1x Puchberg


Benutzeravatar
Freerider97
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2011 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertal Gletscher|01.11.-03.11.13|Angenehmer Saisonauf

Beitrag von Freerider97 » 04.11.2013 - 16:23

Schöne Bilder, Danke!
War letztes Jahr im Herbst auch mal am Kaunertaler aber leider bei schlechterem Wetter, an der Karlesjochbahn wars nich grade schön mit Nebel etc. Schade, sieht nämlich echt einladend aus zum fahren..:)
Saison 2011/2012: 35 Tage
Saison 2012/13: 25 Tage
Saison 2013/14: 7 Tage 82.528 Höhenmeter 152 Liftfahrten 435 Pisten-km

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5319
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertal Gletscher|01.11.-03.11.13|Angenehmer Saisonauf

Beitrag von Whistlercarver » 05.11.2013 - 16:39

Sieht gut aus. Da hatte es in Sölden auf den Pisten deutlich weniger Schneeauflage.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste