SkiJuwel 03.01.2014

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat, schlitz3r

Forumsregeln
Benutzeravatar
Mopsy
Massada (5m)
Beiträge: 74
Registriert: 02.05.2010 - 11:23
Ski: ja
Snowboard: nein

SkiJuwel 03.01.2014

Beitrag von Mopsy » 03.01.2014 - 13:40

Bild

Noch etwas Müde von Silvester ging es am 2. Januar nach Wildschnönau. Für mich ein neues Gebiet welches durch die Verbindungsbahn deutlich aufgewertet wurde. Dennoch hat das Skigebiet einige Schwachpunkte, teilweise veraltete Schneekanonen oder gar keine, wie auch das keine Sessel Wetterschutzhauen haben ist bei dem Wetter wie gestern nachteilig. Nun zu den Wartezeiten am Morgen an der Schatzbergbahn um die 20min, die Schlange wurde sogar noch länger. Im Tagesverlauf keine nennenswerten Wartezeiten wen man an der Pögelbahn die Singlespur nutz. Die Schneelage ist sehr kritisch. Mit Ausnahmen der Talabfahrt an der Pögelbahn, Wiedersbergerhornbahn und der Mittelstation Abfahrt an der Verbindungsbahn, gab es kaum Abschnitte die ohne Steine oder Gras waren. Meiner Meinung nach sollte man an den Sesselbahnen statt allen Pisten nur ein oder zwei beschneien und die dafür so das der Untergrund nicht zum Vorschein kommt. Gegen 15:00Uhr setzte dann am Berg sehr leichter Schneefall ein und im Tal Nieselregen, mit dem Wind doch sehr unangenehm. Nun zu den Bildern

Bild
Mittelstation der Verbindungsbahn, wo die Piste nach links gesperrt war. Diese muss man normalerweise fahren um mit der Gondel anschließend talwärts fahren zu können. Nachdem diese gesperrt war musste man zur rechten Seite der Mittelstation abfahren wo es dann ein Treppe in den Keller gab die in Richtung Talfahrt führt. Dieses war schlecht ausgeschildert aber das Problem der schlechten Beschilderung gab es im ganzen Skigebiet bei gesperrten Pisten und so weiter.
Bild
Trasse der Verbindungsbahn
Bild
Talstation der Verbindungsbahn
Bild
Blick ins Zillertal in das Kaltenbacher Gebiet von der Bergstation der Hornbahn 2000
Bild
Bergstation Pöglbahn
Bild
Talabfahrt an der Wiedersbergerhornbahn
Bild
Das Ende der Talabfahrt aus der Gondel
Bild
Schneelage an der Gipfelbahn, so sah es fast an allen Abfahrten an den Sesseln aus.
Bild
Bergstation Gipfelbahn

Fazit: 4 von 10 Punkten
10 Skitage 2013/14:
30.11.13 Wagrain-Flachau-St.Johann http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=48826 14.12.13 Hauser Kaibling-Planai http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=49033 21.-23.12.13 Zillertal Arena, Mayerhofen, Kaltenbach http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=49121 02.01.14 SkiJuwel http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=49219 11.01.14 Hochkönig http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=49938 01.02.14 Reiteralm-Hochwurzen 09.02.14 Flachauwinkel Zauchensee 01.02.14 Saalbach http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... &start=100 15.03.14 Katschberg 29.03.14 Zauchensee 16.04.14 Zillertal Arena http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=50927

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4934
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 16/17: 63
Skitage 17/18: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Kontaktdaten:

Re: SkiJuwel 03.01.2014

Beitrag von christopher91 » 05.01.2014 - 00:06

Ohha das sieht ja gar nicht gut aus, da werde ich mit meinem Erstbesuch diese Saison wohl noch Warten, vor allem da ich mal mehr in Wildschönau seien wollte, und da auch ehr am tiefergelegenen nicht verbundenen Extrateil.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: piotre22 und 1 Gast