Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Axamer Lizum 12. 2. 2014

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1838
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Axamer Lizum 12. 2. 2014

Beitrag von CHEFKOCH » 12.02.2014 - 22:12

Bild

Heute viel die Wahl nach längerem Wetterstudium auf die Lizum, passt eh grad gut da ja Olympia ist :lach:

zum Wetter, in der Früh Sonne, dann am Vormittag kurz zugezogen mit leichten Schneefall , ab 11 Uhr wieder sonniger, dazu recht kalt, oben leichter Wind.
Schnee, pulvrig -hart, später stellenweise etwas glatt, hier und da vereinzelt wenige Steine ( nicht schlimm )
Wartezeiten gabs nur ab und zu an der Schönbodenbahn ( max 2 min )

Nun direkt zu den Bildern....
Bild
^^ Ankunft kurz nach 9 am Parkplatz ( dank IGL :evil: ), schaut ja ganz gut aus
Bild
^^ Status ( Foto von 11 Uhr ) , mehr oder weniger alles offen, dazu recht kalt ( wohl mit der kälteste Skitag der Saison :lach: )
Bild

Bild
^^ perfekte Pisten am morgen
Bild
^^ Piste 5, unbeschneit..... mit etwas Gemüse....
Bild
^^ die Olympiabahn
Bild
^^ DSB Birgitzköpfl, fuhr mehr oder weniger die meiste zeit leer
Bild
^^ Zoom nach oben
Bild
^^ als nächstes geht es mit der SSb rauf
Bild
^^ leider wird's Wetter erst mal schlechter
Bild
^^ auf der Damenabfahrt, Bodensicht wird schlechter , geht aber grad noch
Bild
^^ es wird wieder besser
Bild
^^ Zoom zum Hoadl
Bild
^^ Beregstation der Schönbodenbahn, 4 KSB vom Wopfner
Bild
^^ EX Schlepperstation ????
Bild
^^ auf der 2, deren Ende mal wieder Buckelpiste war
Bild
^^ Nochmal zum zur Birgitzköpfl DSB und dem Naturfreundehaus
Bild
^^ nochmals die 4 KSB mit den roten Hauben
Bild
^^ in der 4 SB Karleiten
Bild
^^ Seitenblicke....
Bild
^^ weiter geht's mit der DSB Pleisen
Bild
^^ schön sonnig ist es jetzt
Bild
^^ Westpano von der Bergstation Pleisen
Bild
^^ Zoom Hoadl, auf der zu sehenden Abfahrt gab es auch ein par Steinchen
Bild
^^ Pano gen Innsbruck
Bild
^^ und reingezoomt
Bild
^^ Flughafen
Bild
^^ eigentlich wars Zeit für ne kurze Mittagspause, aber hier im Hoadlhaus wars mir zu laut
Bild
^^ Kalkkögel-Panorama
Bild

^^ auch diese nette Hütte hab ich wegen zu lauter Musik links liegen lassen , ausserdem wars hier schon schattig
Bild
^^ derweil noch schnell ne Runde am Kaserwald gedreht
Bild
^^ Blick zum Hoadl rüber
Bild
^^ Pause bei der Sunnalm :bia: , dazu ne gaanz frische leckere Schnitzelsemmel
Bild
^^ Zoom zur Olympiabahn, welche auch nicht zu überhören ist
Bild
^^Gipfelkreuz am Hoadl
Bild
^^ das Bergrestaurant ist mittlerweile auch weiter offen
Bild
^^ Zoom ins Kühtaier Skigebiet mit Hochalterbahn, Schwarzmooslift und der Kaiserbahn ganz hinten
Bild
^^ halb 3 :mrgreen: , okay oberhalb der Berstation Schönboden, da kommt keiner lang, aber Rtg. Nordost war es immer noch zugezogen
Bild

Bild
^^ wieder bei der Pleisenbahn
Bild
^^ und nochmals nach Innsbruck gezoomt
Bild

Bild
^^ ist die hintere Brücke der Vorgänger der vorderen , also Standseilbahn zum Alpenzoo ???
Bild
^^ Zoom Seegrube
Bild
^^ Sunnalm vs Kalkkögel
Bild
^^ so kurz nach 3 wird's dann doch schattig
Bild
^^ und die Massenflucht hatte auch schon stattgefunden :mrgreen:
Bild
^^ letztes Bild vom Talkessel der Lizum, viertel vor 4 hab ich es dann auch sein lassen.

Fazit: der weg zur Lizum hatte sich heute gelohnt, ganz gute Verhältnisse und doch das bessere Wetter gegenüber den Kitzalps


Benutzeravatar
Julian
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 13.10.2002 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: WI / Fulpmes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Axamer Lizum 12. 2. 2014

Beitrag von Julian » 13.02.2014 - 14:47

Schöner Bericht, sieht besser aus als ich dachte. Vorallem war wohl sehr wenig los, während sich der Ferienandrang auf den Gletscher konzentriert :naja:

CHEFKOCH hat geschrieben: Bild
^^ EX Schlepperstation ????
Sieht tatsächlich so aus, wo genau steht das "Häuschen"? Ist mir noch nie aufgefallen. Vielleicht kannst Du es mal auf der Karte einzeichnen?

CHEFKOCH hat geschrieben: Bild
^^ ist die hintere Brücke der Vorgänger der vorderen , also Standseilbahn zum Alpenzoo ???
Ja, das ist die Brücke der alten Hungerburgbahn, die Mitte der 2000er stillgelegt wurde. Ist über 100 Jahre alt und wird wohl wegen Denkmalschutz auch noch eine Weile stehen :ja:

Gruß,
Julian
nix.

Benutzeravatar
paso
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 17.01.2014 - 09:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Axamer Lizum 12. 2. 2014

Beitrag von paso » 13.02.2014 - 16:18

Na, da war ich doch gestern auch und das Weizen gab es in der selben Hütte.
Das Dohlen Nest hat glaube ich fast nie Sonne.

Benutzeravatar
Stäntn
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3773
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Axamer Lizum 12. 2. 2014

Beitrag von Stäntn » 13.02.2014 - 17:25

Hmm danke für die Bilder, sieht ja so aus als ob da gar nicht sooo viel los wäretrotz Ferien und schönem Wetter??

Überlege evtl. morgen hin zu fahren...
#bleibtruhigundmachtGartenarbeit

Sammelbericht: Der Halbwinter 19/20 - ein Streifzug durch Tirol

Benutzeravatar
paso
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 17.01.2014 - 09:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Axamer Lizum 12. 2. 2014

Beitrag von paso » 13.02.2014 - 18:42

Nein, ziemlich leer für Ferienzeit. Ein paar Gruppen auf Skifreizeit gab es. Auf der Damenabfahrt und am Karmeliten (5/6) tummeln sich die meisten. Wartezeiten gibt es aber nicht. Die Terrasse der Sunnalm war ca. 50% voll. Die Routen waren leer und gut zu fahren. Ausgefahren natürlich und abseits verweht / Bruchharsch aber keine Steine. Am Köpfl ist ja eh nix los.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1838
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Axamer Lizum 12. 2. 2014

Beitrag von CHEFKOCH » 13.02.2014 - 21:24

@ Schlepperstation: steht etwas oberhalb der Karleiten / Schönbodenbahn. Karleiten war sicher mal ein Schlepper ( ist auch aufm Plan als Sl eingetragen )
@ Betrieb: naja, der Parkplatz war ganz gut gefüllt ( meist I bzw IL )dazu so knapp 10 Busse. Warten musste man nur an der Schönbodenbahn
@ Stäntn : auf den Pisten wars aber auch rel hart, aber etwas besser als heute in der Skiwelt ( ok , war auch kälter )

Benutzeravatar
Julian
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 13.10.2002 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: WI / Fulpmes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Axamer Lizum 12. 2. 2014

Beitrag von Julian » 14.02.2014 - 10:55

CHEFKOCH hat geschrieben:@ Schlepperstation: steht etwas oberhalb der Karleiten / Schönbodenbahn. Karleiten war sicher mal ein Schlepper ( ist auch aufm Plan als Sl eingetragen )
Stimmt, den hatte ich schon vergessen. Dürfte 10 Jahre her sein, so neu ist die Karleitenbahn ja nicht.
nix.


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste