Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

4Berge Skischaukel - 18.02.2014

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
tom321
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 141
Registriert: 23.01.2011 - 19:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

4Berge Skischaukel - 18.02.2014

Beitrag von tom321 » 26.02.2014 - 21:17

4Berge Skischaukel Kaibling/Planai/Hochwurzen/Reiteralm - 18.02.2014

Wetter/Temperatur:
Unten Nebel oben Sonne

Tal: +10°C
Berg: -2 °C

Schneehöhe:
Tal: 00 cm
Berg: 150 cm (frischer Neuschnee)

Schnee/Pisten:
Unten von der Früh weg firnig/weich, ober pefekt, frischer Pulverschnee. Am Nachmittag tlw. viele Buckel daher anstrengend zu fahren, am schlimmsten auf der Planai, da hier am meisten los. Reiteralm ging auch am Nachmittag ganz gut. Die Standardabfahrt ins Tal am Kaibling war kurz noch 16:00 Uhr einfach nur eine Qual, trotzdem sind wir noch zweimal hoch :biggrin: die Weltcupabfahrt war zum Glück bis auf den untersten Teil etwas besser. Das Die Kaiblingbahn bis 16:45 fähhrt ist sehr cool, den angepeilten Höhenmeterrekord haben wir jedoch auf Grund Verspätung am Morgen und wegen der doch tlw. langen Warteschlangen nicht geschafft.

Offen/Geschlossen:
Alles offen.

Wartezeiten:
Da Semesterferien in OÖ und Steiermark und Sonnenschein erwartungsgemäß ziemlich voll. Wartezeiten gabs zum Glück nur an manchen Liften, die waren aber durchaus nicht unerheblich (bis zu ca. 10min). Am vollsten wars mit Abstand auf der Planai. Sowohl bei Mitterhausbahn, Märchenwiese, Burgstallalm und Planai 6er gabs eherbliche Wartezeiten. Am Kaibling gabs Wartezeit nur an der Quattralpina, sonst nicht der Rede wert. Auf der Hochwurzen so gut wie keine Wartezeiten und auf der Reiteralm auch nur bei SeppnJet und Gasslhöhe.

Fazit: Toller Tag aber etwas viel los.

Hier ein kleines Video als Zusammenfassung des Tages:

Direktlink



Nun zu den Bildern:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 4Berge Skischaukel - 18.02.2014

Beitrag von philipp23 » 26.02.2014 - 22:25

Uuups, das ist ja komplett an mir vorbeigegangen, dass die GUB am Hochwurzen ersetzt wurde :oops: .
Bekommt der Piste zwar vermutlich nicht gut, aber trotzdem sicher ne gute Sache... Talstationsstandort ist gleich geblieben?
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

tom321
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 141
Registriert: 23.01.2011 - 19:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 4Berge Skischaukel - 18.02.2014

Beitrag von tom321 » 27.02.2014 - 19:42

Ja wurde heuer im Sommer ersetzt durch eine 10EUB mit Carvatech-Kabinen. Tal- und Bergstation sind wieder identisch. Keine Wartezeiten an der Bahn und auch die Piste war durchaus ok und nicht zu überfüllt.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 12 Gäste