Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Bad Hofgastein - Bad Gastein / 25.02.2014

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Bad Hofgastein - Bad Gastein / 25.02.2014

Beitrag von philipp23 » 26.02.2014 - 22:30

Bad Hofgastein / Bad Gastein am 25.02.2014

Nach den beiden großartigen Tagen zuvor in Sportgastein und am Katschberg sollte es am dritten Tag mit Kaiserwetter am Stück nach längeren Überlegungen nochmals ins Gasteiner Tal zur Skischaukel Schlossalm - Stubnerkogel gehen.

Das Wetter erklärt sich von selbst auf den Bildern, es war nicht ganz so warm wie vorhergesagt, bis auf die üblichen Verdächtigen (Talabfahrten sowie Kasereben) hielten die Pisten gut. Die Senderabfahrt ist mir zumindest im unteren Teil sogar zu hart. Insgesamt hervorragende Verhältnisse für die aktuelle Schneelage in den Nordalpen, wenn auch nicht ganz so toll wie tags zuvor am Katschberg,. Schnee ist ausreichend vorhanden, lediglich die Talabfahrten, v.a. nach Bad Hofgastein, halten heuer sicherlich nicht lange. Die Aeroplanabfahrt ist jetzt bereits mehr oder weniger nicht mehr fahrbar.

Bild

Im Schlossalmkessel herrschen dafür sehr gute Verhältnisse, hier war auch einiges los. Kurze Wartezeiten an den Sesselbahnen oben (max. 3 Minuten), doch etwas längere Wartezeiten gibt's an der Pendelbahn (10-15 Minuten).

Bild

Bild

Bild

Der Stubnerkogel ist und bleibt ein fotogener Berg, ein paar Zoomspiele folgen später noch :-).

Bild

Bild

Doch bleiben wir erstmal auf Bad Hofgasteiner Seite, die Kleine Scharte sowie die Hohe Scharte präsentieren sich in bester Qualität, die Kombination aus Hintenrum-Abfahrt und perfekter Cruising-Genuss-Piste machen sie mit zu meinen Lieblingsabfahrten in Gastein.

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein besonderes Schmankerl heute ist der Schlosshochalmlift, deshalb gleich dreimal hintereinander.

Bild

Zoomspiele zu realisierten und Traum gebliebenen Skiabfahrten

Bild

Bild

Bild

Bild

Graukogel

Bild

Bild

Mittlerweile dürfte wieder alles grün sein im Talboden...

Bild

Auch sehr geil heute der obere Teil am Stubnerkogel

Bild

Bild

Nach vielen, vielen Jahren hab ich mich mal wieder ganz ins Tal nach Bad Gastein gewagt. Die Abfahrt mag zwar jetzt (teilweise?) beschneit sein, besser ist sie immer noch nicht. Vielleicht in ein paar Jahren wieder einmal.

Bild

Bild

Deshalb rasch wieder hoch, im Jungeralm-Kessel ging's auch nachmittags noch excellent, Sender- und Mastenabfahrt werden von der Jungeralm heute geschlagen.

Bild

Bild

Bild

Über die Hohe Scharte und die 1450 Höhenmeter hinunter nach Bad Hofgastein geht's wieder nach Hause, geil waren sie, die letzten Tage!

Bild

Bild
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge


Schnee
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 132
Registriert: 09.10.2004 - 20:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: nahe Mödling
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bad Hofgastein - Bad Gastein / 25.02.2014

Beitrag von Schnee » 27.02.2014 - 00:20

Schöner Bericht eines Kenners!

Ist die zugeschneite Hütte am letzten Bild die Brandner-Hochalm-Hütte?

(Ich frage, weil das wäre das Ziel/der Anhaltspunkt der Variantenabfahrt Hohe-Scharte-Nord, die ich zwar noch nie gefahren bin, aber einmal fahren möchte)

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7928
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Bad Hofgastein - Bad Gastein / 25.02.2014

Beitrag von Emilius3557 » 27.02.2014 - 17:33

Dankeschön, sieht bei diesen Bedingungen doch sehr schön aus!
Ja, der Silberpfennig & Co locken schon. Mit den Fellen kommt man ja hinauf...
Nach vielen, vielen Jahren hab ich mich mal wieder ganz ins Tal nach Bad Gastein gewagt. Die Abfahrt mag zwar jetzt (teilweise?) beschneit sein, besser ist sie immer noch nicht
Was ist denn aus Deiner Sicht das Problem an dieser Abfahrt? D.h. der viele Aufwand (etliche Mio. €) hat sich nicht wirklich gelohnt? Ohne Beschneiung wäre die Abfahrt in einem Winter wie diesem aber wohl nicht offen, oder?
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bad Hofgastein - Bad Gastein / 25.02.2014

Beitrag von philipp23 » 01.03.2014 - 10:51

@Schnee: Ja, das müsste die Brandner Hochalm sein.

@Emilius: Klar, ohne Beschneiung wär die Abfahrt sicher zu. Aber sie ist einfach an sich unattraktiv. Von der Mittelstation bis unten hast halt ein, zwei gscheite Hänge (ein, zwei weitere dazwischen sind unbeschneit, ergo zu) und sonst mehr oder weniger nur Ziehweg.
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1895
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Bad Hofgastein - Bad Gastein / 25.02.2014

Beitrag von rajc » 24.03.2014 - 20:58

philipp23 hat geschrieben:@Schnee: Ja, das müsste die Brandner Hochalm sein.

@Emilius: Klar, ohne Beschneiung wär die Abfahrt sicher zu. Aber sie ist einfach an sich unattraktiv. Von der Mittelstation bis unten hast halt ein, zwei gscheite Hänge (ein, zwei weitere dazwischen sind unbeschneit, ergo zu) und sonst mehr oder weniger nur Ziehweg.
Schöner Bericht

Zu der Talabfahrt nach Badgastein habe ich noch ein Video von mir.


Direktlink


Schade ist das bei der neuen Beschneiung nicht die Piste vom ehemaligen Salesenlift der von der Bellevue Alm bergwärts verlaufen ist nicht beschneibar ist dann wäre die Talabfahrt auch brauchbar.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste