Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Silvretta Montafon | Ostern 2014 + Ostern 2013 [Nachtrag]

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Silvretta Montafon | Ostern 2014 + Ostern 2013 [Nachtrag]

Beitrag von Freestyle-Mo » 23.04.2014 - 09:31

Bild

Da dieses Jahr Ostern mal wieder Mitte April war, und die Schneesituation an
den Nordalpen wie eben auch im Montafon eher zu wünschen übrig ließ, sah ich
schon fast schwarz meine diesjährigen Osterskitage.

Umso schöner war es zu Anfang April zu beobachten, dass sich der Schnee doch
recht gut hielt und die Bedingungen durch die vereinzelten Schneefälle sogar
verbesserten.

Als dann auch noch die Wettervorhersage am Montag für Gründonnerstag bis
Ostersonntag sehr gut war, waren dann eigentlich alle Zweifel verflogen...

Kurz die Fakten abgearbeitet:

Geschlossene Anlagen: Nova: SL Burg, SB Älpli, SB Heimspitz, KSB Schwarzköpfle; Hochjoch: SB Kropfen, SB Kapell, SL Platina
Geschlossene (Haupt)-Pisten: Talabfahrt Silbertal, St. Gallenkirch, Gafrescha und Gaschurn; Sonst noch einzele Schwarze Pisten, sowie Verbindungspisten Rinderhütte-Heimspitz

Wartezeiten: An allen vier Tagen kein einziges Mal angestanden. !!!

Schneeverhältnisse: Alles dabei, siehe unten..

Pistenverhältnisse: Vereinzelt Dreckstellen und Steine, aber völlig normal für mitte April. Die Steine waren allerdings immer gut sichtbar, also kein Problem.


Alles weitere mit den Bildern:


Donnerstag, 17.4.14: (Nur Nova) [5/5]

Wetter: Absolut Wolkenloser Tag, noch relativ Kalt, Morgens noch Frost.
Nordhänge stark vereist. Bis Nachmittag deshalb noch beste Sulzverhältnisse ohne Wasserlache etc.

Gafrescha:

Bild
^^ Relativ breites Schneeband noch übrig..

Bild
^^ ...da nur am Rand der Piste der Schnee fehlt...

Bild
^^ ... und ein bisschen in der Mitte. Aber bis zum Brunellawirt reichts natürlich!

Bild
^^ Unterer Teil der Roten 29 in Voller Breite offen. Beste Piste des Tages.

Bild
^^ dito

Bild
^^ Das gleiche von unten. Traumhaft

Valisera Seite:

Bild
^^ Liebingspiste am Jöchle. Steil, kuppiert, kein Mensch unterwegs -> 8)

Bild
^^ Zur Hauptsaison eigentlich unfahrbar, jetzt wie ausgestorben...

Bild
^^ Klassiker Madrisellabahn + Piste

Bild
^^ Rote Piste neben der Älpli SB. Obwohl die SB nicht lief, konnte man über einen kleine Ziehweg zur Bergstation kommen und so die Piste voll ausnutzen..

Rinderhütte:

Bild
^^ Wetter: :D

Bild
^^ Pisten: :D


Freitag, 18.4.14: (Nur Nova) [3,5/5]

Wetter: Bewölkung, allerdings kein diffuses Licht, deshalb trotzdem gute Bedingungen. Temp leicht über 0°C

Vom Freitag gibts keine Bilder, war ein bisschen Fotografie-faul bei den "schlechten Fotobedingungen"


Samstag, 19.4.14: (Nur Nova) [5/5]

Wetter: Ab Freitag Schneefall bis ins Tal nach Gaschurn runter. Samstag morgen noch einige Wolkenfelder, die sich aber sehr schnell auflösten. Auch Nachmittags dann
noch Traumwetter bei ca. 0°C. Südhänge leicht Sulzig, Nordhänge waren bis Nachmittags pulvrig.
Zwischendrin auch noch Stellen mit schwerem Pappschnee, also alle drei Hauptschneearten an diesem Tag vorhanden.

Wetterphänomen am Morgen:

Bild
^^ Wie mit dem Lineal gezogene Wolkenkante. Davor und dahinter Sonne. Beeindruckend!

Bild
^^ ...

Bild
^^ ....

Bild
^^ ...

Powdern an der Sonnenbahn:

Bild
^^ Da noch einige Nebelschwaden unterwegs waren, fand sich dann an der Sonnenbahn ein Loch im Himmel. Zufällig gabs da auch Powder ;)

Bild
^^ Alles unverspurt, hab dort dann ca. 10 Fahrten gemacht, bis andere Skifahren dann auch gemerkt haben dass es hier im Off-Piste Bereich ganz nett ist.

Bild
^^ Panorama: Einiziger grober Kritikpunkt der 4 Tage. Heimspitz SB zu. Strategisch ganz schlecht, wie sich später noch rausstellt.

Richtung Valisera Mitte am Vormittag:

Bild
^^ Auf dem Weg zur Mittelstation. Schnee teilweise sehr stumpf.

Bild
^^ Schwarze Piste kurz vor der Mittelstation. Unteres Stück ist extrem steil, man fährt von oben her ins Nichts rein.

Gafrescha:

Bild
^^ Brauch ich nichts zu sagen... :P

Bild
^^ Unten im Tal schon wieder grün, oben noch alles perfekt.

Valisera Berg:

Bild
^^ Oberhalb Valisera Hüsli noch ein unverspurtes Stück inkl. genialem Ausblick.

Valisera oben:

Bild
^^ Wieder an der Älpli SB. Blick nach unten.

Bild
^^ Blick nach oben.

Powdern zwischen Rinderhütte und Heimspitzbahn

Bild
^^ Highlight des Tages am Nachmittag. Trotz Sonne im Nordhang immer noch Powder. Einige Rinnen gut fahrbar. Nur halt leider schlecht wegen der geschlossenen Heimspitz, da man nur über Sonnenbahn und Madrisellabahn wieder hoch zur Rinderhütte kommt. Drei Fahrten insgesamt waren trotzdem drin.

Bild
^^ Meine Wenigkeit.


Sonntag, 20.4.2014: (Nova und Hochjoch) [4/5]

Wetter: Morgens Wolkenlos und deutlich wärmer, Nachmittags ein paar mehr Wolken.
Durch die Temperaturen stellenweise zu nasser Sulz, Stichwort: "Ich komm nicht voran obwohl es steil ist ;)"
Hatte mir die Zeit genommen zum Hochjoch rüber zu fahren, je Richtung halbe Stunde, da Valisera- und Grasjochbahn auslastungsbedingt natürlich langsam liefen.

Grasjoch Seite:

Bild
^^ Ausblick Top, Pisten an der Alpilabahn leider zu aufgeweicht und stumpf. Man kam trotz Steilheit fast nicht vom Fleck.

Seebliga:

Bild
^^ Besser an der 8-KSB. Pisten top in Schuss.

Abfahrt Kapell - Mittelstation PB

Bild
^^ Oberer Teil zur Mittelstation. Top.

Kapell:

Bild
^^ Senningrat und Kropfen SB.

Vermutlich vorletzter Betriebstag?!

Bild
^^ Noch nichts ist sicher, Chancen stehen aber angeblich nicht schlecht für den Neubau der EUB dieses Jahr.

Ausklang auf der Spielwiese zwischen Schwarzköpfle und Madrisella KSB.

Bild
^^ Ab 14 Uhr wieder drüber in der Nova. Ausgestorbenes Gebiet.


Fazit: 4 Tage "Private Skiing" bei bestem Wetter und Schnee im Frühling. Top notch!

Ich stell später noch die Bilder von 2013 rein, da hatte sich leider kein Bericht ergeben. Wollt euch die Bilder trotzdem nicht vorenthalten.


Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon | Ostern 2014 + Ostern 2013 [Nachtrag

Beitrag von Freestyle-Mo » 23.04.2014 - 16:10

Nachtrag 2013: Ich stell die Bilder hier einfach unkommentiert rein... Nur so viel. Der 27.3.13 und der 1.4.13 waren die wohl zwei besten Skitage die ich je hatte... ;)


Samstag, 23.3.2013

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Sonntag, 24.4.2013

Bild

Bild

Bild


Montag, 25.3.2013 -


Dienstag, 26.3.2013

Bild

Bild


Mittwoch, 27.3.2013

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Donnerstag, 28.3.2013 -


Freitag, 29.3.2013

Bild

Bild

Bild

Bild


Samstag, 30.3.2013 -


Sonntag, 31.3.2013

Bild


Montag, 1.4.2013

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Danke fürs Anschauen!

Benutzeravatar
Südbadenski
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 12.12.2011 - 14:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südbaden:)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon | Ostern 2014 + Ostern 2013 [Nachtrag

Beitrag von Südbadenski » 25.04.2014 - 12:38

Genialer Bericht, Dankeschön!
Nur eine Anmerkung: Die Sennigrat DSB bleibt wahrscheinlich auch bei Neubau einer EUB erhalten! Noch nicht klar ist allerdings, ob nur für den Sommerbetrieb oder auch im Winter für Wiederholungsfahrten der Schwarzen 3.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 5 Gäste