Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

"Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

"Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Beitrag von lanschi » 25.10.2014 - 18:30

"Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Bild

Offiziell läuft das, was Leogang aktuell bietet, noch als Sommerbetrieb... jedenfalls so halb:
Leoganger Bergbahnen hat geschrieben:Sommerende und Winterstart fallen in diesem Jahr am Asitz zusammen.
Tja - Grund genug, das mal genauer unter die Lupe zu nehmen. :wink:

So Einiges erinnert jedenfalls noch an den Sommerbetrieb, oder anders gesagt: Wo muss man denn jetzt als Skifahrer tatsächlich rein? 8)

Bild

Man mag ja beim Rauffahren noch etwas skeptisch sein, immerhin ging's hier ja noch nie im Oktober zum Ski fahren... und sehen tut man auch noch nix:

Bild

Aber oben ist's dann doch "etwas" anders... *sabber*

Bild

Bild

Bild

Schnell sind wir wieder drin, und alles ist so wie gewohnt... :wink:

Bild

Bild

Das Salzburger Land ist aktuell ein richtiges Winterwunderland - so winterlich, wie oft zu Weihnachten nicht:

Bild

:mrgreen:

Bild

Ansonsten gibt's eigentlich gar nicht mehr viel zu sagen...

Bild

Bild

Die Abfahrt an der Asitzbahn 2 ist in nahezu voller Breite offen:

Bild

So viel Platz hat man hier wohl selten:

Bild

Bild

Traumhafter Pulverschnee bis zur Hälfte - genialst zu fahren:

Bild

Die untere Hälfte hat ebenfalls ausreichend Schnee, ist aber in den steileren Abschnitten noch etwas unruhig. Morgens etwas härter, untertags aber dann zusehends weich und dann auch entsprechend gut zu fahren.

Zusammenfassend: Toller Saisonstart - günstig, stressfrei und irgendwie doch etwas Anderes, als sich am Gletscher die Füße in den Bauch zu stehen.

Fazit: Klare Kaufempfehlung!!! :mrgreen:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Beitrag von DiggaTwigga » 25.10.2014 - 19:03

Wahnsinn! Sieht echt genial aus und da hattest du einen tollen Skitag! Ich habe heute meine Saison im Allgäu in Grasgehren eröffnet, war auch toller Schnee. Faszinierend was diesen Oktober abseits der Gletscher schon ging :-)
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Beitrag von starli2 » 25.10.2014 - 20:12

Ach, hab ich glatt übersehen, dass dort auch offen ist. Allerdings soll morgen das Wetter im Westen (Stubai, Grasgehren) wohl besser werden als in Leogang ... Alternativen (geschlossen Pisten; Offpiste/Routen) gibt's dort keine zur Mittelstation?

Zur Talstation ist keiner runter, oder? Glaub in Leogang war heute früh der Schnee im Tal schon wieder weg, in Fieberbrunn und Hochfilzen lag haufenweise Schnee. Wobei heut Abend hat's den vmtl. auch ziemlich weggeregnet...

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: "Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Beitrag von lanschi » 25.10.2014 - 20:17

starli2 hat geschrieben:Ach, hab ich glatt übersehen, dass dort auch offen ist.
Das haben die dort meinem Gefühl nach auch nicht an die große Glocke gehängt. 8)
starli2 hat geschrieben:Alternativen (geschlossen Pisten; Offpiste/Routen) gibt's dort keine zur Mittelstation?
Nein. Man kann ein bisschen nebenher fahren (Schnee hat's genug), aber alles nur direkt neben der Piste. Sonst gibt's dort keine Möglichkeiten. Man könnte allerdings zu Fuß raufwatscheln auf den Asitz - haben heute viele gemacht (mehr Personen als Skifahrer :wink: ) und von dort auf der präparierten Piste runter.
starli2 hat geschrieben:Zur Talstation ist keiner runter, oder?
Doch doch. :) Bis circa auf halbe Höhe geht's wohl so halbwegs, weiter unten wird's dann dünn und ganz unten ist sowieso gar kein Schnee mehr.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: "Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Beitrag von xcarver » 25.10.2014 - 22:41

Sieht ja Hammer aus!! ;D
Toll, dass die dort so spontan sind! :ja:
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 851
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: "Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Beitrag von schmidti » 25.10.2014 - 23:17

xcarver hat geschrieben:Toll, dass die dort so spontan sind! :ja:
Wenn die Bahn sowieso Sommerbetrieb anbietet und die Piste vielleicht/wahrscheinlich auch so grundpräpariert worden wäre, entstehen den Bergbahnen durch den zusätzlichen Skibetrieb ja auch keine Mehrkosten, eher sogar noch ein höherer Umsatz :wink:


@lanschi: Wie viel Schnee liegt denn ungefähr und was denkst du wie lange sich dieser halten wird? Die Asitzgipfelbahn ist wohl nur wegen der geringen Nachfrage nicht in Betrieb, oder?
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: "Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Beitrag von lanschi » 26.10.2014 - 08:18

schmidti hat geschrieben:
xcarver hat geschrieben:Toll, dass die dort so spontan sind! :ja:
Wenn die Bahn sowieso Sommerbetrieb anbietet und die Piste vielleicht/wahrscheinlich auch so grundpräpariert worden wäre, entstehen den Bergbahnen durch den zusätzlichen Skibetrieb ja auch keine Mehrkosten, eher sogar noch ein höherer Umsatz :wink:


@lanschi: Wie viel Schnee liegt denn ungefähr und was denkst du wie lange sich dieser halten wird? Die Asitzgipfelbahn ist wohl nur wegen der geringen Nachfrage nicht in Betrieb, oder?
Gerade am Asitz war es ja tatsächlich so wie von schmidti beschrieben - die wären ja sowieso gefahren, und hätten sie das Ganze etwas intensiver beworben, wären wohl auch deutlich mehr Leute gekommen.

Schnee hat es am Asitz aktuell genug - und da die nächsten Tage überwiegend klare und somit auch relativ kalte Nächte bringen sollten, dürfte das dank der nordseitigen Lage vorerst auch mal so bleiben. Man hat es gestern gut gesehen - bis 1500 m blieb es auch ganztags pulvrig, und richtig aufgetaut hat es lediglich die letzten 200 m der Piste. Das heißt jetzt nicht, dass man auch in 3 Wochen automatisch ohne zusätzlichem Neuschnee wird öffnen können, aber in jedem Fall dürfte der Schnee - sofern kein massiver Föhn oder Regen kommt - nord- und wohl auch ostseitig in Lagen über 1500 m bereits die Basis für die Saison darstellen.

Die Asitzgipfelbahn war leider nicht in Betrieb - wenn man gewollt hätte, hätte man aber schneemäßig den gesamten oberen Asitz-Bereich öffnen können.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3466
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: "Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Beitrag von Stäntn » 26.10.2014 - 16:43

Ist das geil, Winterberichte im Oktober... ich bin sooo froh selbst auf die Ski gestanden zu sein, sonst hätt ich jetzt wahrscheinlich keinen Nerv für solch tolle Bilder! So aber teilt man die Genugtuung...
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Beitrag von Hibbe » 26.10.2014 - 16:54

Hammerhart 8O

Als ich die Einleitung zu deinem Bericht gelesen habe, dachte ich ihr wärt einfach mal so aus jucks raufgefahren mit Skiern. Aber die Bilder von präparierten Pisten haben mich dann doch vom Gegenteil überzeugt.

Super, dass Liftbetreiber da so schnell auf die Wetterlage reagiert haben. Lässt man die Saison dort oben denn jetzt wirklich schon durchgehend laufen oder sperrt man nach dem Wochenende nochmal zu oder wie läuft das?

So ein früher Saisonstart ohne Beschneiung ist ja nicht gerade häufig :)

Mein Neid ist euch Alpenbewohnern absolut sicher :D
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2029
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Beitrag von Talabfahrer » 26.10.2014 - 17:58

Erst mal ein dickes :dankeschoen: an lanschi für den Bericht! War für mich ein Grund, heute eine eigene Besichtigung vor Ort zu unternehmen. Schneeverhältnisse nach wie vor einwandfrei, Besucherzahl im leicht überschaubaren Rahmen. So viel Platz hätten sich vermutlich alle Stubai- und Hintertux-Besucher gewünscht. Mehr Wanderer als Skifahrer. Selbst unten bei der Mittelstation wurde der Schnee nicht pappig. Am Nachmittag zog es deutlich an, d.h. in der Nacht friert jetzt die Oberfläche durch. Allerdings ist mit dem Liftbetrieb erst mal Schluss.
War auf jeden Fall den Preis wert, auch wenn ich anstelle von :zustimm: 25 Euro 593 Euro bezahlt habe. :biggrin:
Na ja, jetzt kann ich wie die Kostenrechnungs-Künstler hier im Forum auch sagen "kostet nix", wenn ich einen Salzburger-Skiausflug mache.

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: "Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Beitrag von cMon » 31.10.2014 - 15:25

Wie lange läuft die EUB eigentlich? 16Uhr?
Könnte vlt was für einen Nachmittag sein in Kombination mit Kitzbühel am Vormittag
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: "Sommer"-Betriebsfinale in Leogang (AT) / 25.10.2014

Beitrag von lanschi » 31.10.2014 - 16:52

cMon hat geschrieben:Wie lange läuft die EUB eigentlich? 16Uhr?
Könnte vlt was für einen Nachmittag sein in Kombination mit Kitzbühel am Vormittag
Bis 16:30 Uhr sogar, da geht zumindest die letzte Talfahrt.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste