Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stuhleck / 15.12.2014 / Gut und sehr leer

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1672
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Stuhleck / 15.12.2014 / Gut und sehr leer

Beitrag von NIC » 15.12.2014 - 20:15

Stuhleck - 15.12.2014


Als Besitzer des Steiermark Jokers hat man es diese Saison zum Saisonanfang nicht leicht, geöffnete Skigebiete im Gültigkeitsraum dieser Saisonkarte zu finden. Zum Glück haben es trotz der bisher sehr schlechten Schneesituation einige Skigebiete mittlerweile geschafft die Saison zu eröffnen, darunter auch das Stuhleck (seit Freitag). Da das Stuhleck ziemlich schnell von meinem Wohnort zu erreichen ist (ca. 1 Stunde), habe ich mich heute für dieses Skigebiet entschieden. Eins vorweg: Meine Erwartungen wurden deutlich übertroffen. Ich hätte nicht gedacht, dass die Bergbahnbetreiber es schaffen würden, eine Abfahrt mit ca. 1000 hm bei diesen Schneeverhältnissen in guten bis sehr guten Pistenzustand zu bringen. Natürlich hat man den Schneemangel an manchen Stellen gemerkt, jedoch fand ich die Pistenverhältnisse besser als an manchen schneereichen Tagen im Jänner oder Februar, wenn die Pisten bereits zu Mittag eisig-glatt abgefahren sind. Trotz allem wäre etwas Neuschnee bis spätestens Weihnachten dringend notwendig, damit auch die übrigen Pisten und Bahnen öffnen können.

Wetter
Bedeckt, am Gipfel war es etwas windig. Am Nachmittag war es stellenweise sonnig

Lifte und Pisten
Geöffnet waren: 4 KSB/B Stuhleck, 6 KSB/B Weißenelf, 6 KSB Steinbachalm, SL Schieferwiese (der rechte).

Pistenzustand
Am Vormittag sehr gut präparierte griffige Pisten im gesamten Skigebiet. Ab Mittag war es ab der Mittelstation stellenweise etwas glatt und auch ewas sulzig.


Bild
^^Bergfahrt mit der 4 KSB/B Stuhleck. Rechts von der Bahn ist die Talabfahrt (nur der rechte Teil der Piste war offen) und der SL Schieferwiese

Bild
^^Piste an der 6 KSB/B Weißenelf

Bild
^^Piste an der 6 KSB/B Weißenelf. Leider etwas flach, dafür in einem guten Zustand

Bild
^^Oberer Teil der Talabfahrt, die nicht in ganzer Breite geöffnet war.

Bild
^^Talabfahrt. Hier kann man auch endlich andere Skifahrer erkennen ;)

Bild
^^In der 4 KSB/B Stuhleck mit Blick auf die Talabfahrt und den SL Schieferwiese.

Bild
^^Piste am SL Schieferwiese. Im oberen Teil etwas erdig/dreckig (allerdings steinfrei), im unteren Bereich war der Pistenzustand traumhaft, selbst um 14 Uhr konnte man noch frische Pistenraupenspuren finden.

Bild
^^Kurz vor der Bergstation der 4 KSB/B Stuhleck, links ist die 6 KSB/B Weißenelf

Bild
^^6 KSB/B Weißenelf

Bild
^^Ganzeben-Abfahrt zur 6 KSB Steinbachalm. Sehr guter Pistenzustand :)

Bild
^^Ganzeben-Abfahrt. Ab 14 Uhr war das Skigebiet fast komplett leer

Bild
^^Die direkte Piste an der 6 KSB Steinbachalm war noch geschlossen. Allerdings verschob ein Pistenfahrzeug Schnee auf der Piste. Ich bin mir relativ sicher, dass die Piste spätestens nächstes Wochenende geöffnet sein wird, wenn auch sicher nicht in ganzer Breite (außer es gibt Neuschnee)

Bild
^^Blick Richtung Westen von der 6 KSB Steinbachalm

Bild
^^Links verschiebt ein Pistenfahrzeug Schnee

Bild
^^6 KSB Steinbachalm. Links kann man schemenhaft die Koralpe (?) erkennen. Man sieht auch, wie wenig Schnee selbst in dieser Höhe liegt. Teilweise wurde der Schnee vom Wind abgetragen, auf den windgeschützten Stellen liegen aber auch nicht mehr als 15-20 cm.

Bild
^^Abfahrt vom Gipfel des Stuhlecks, rechts kann man die 6 KSB Steinbachalm erkennen.


Fazit
Ein überraschend guter Skitag, der mir eine Menge Spaß bereitete.
Saison 2018/19: 41 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl, 1 Hochkar


Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1425
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Stuhleck / 15.12.2014 / Gut und sehr leer

Beitrag von chr » 15.12.2014 - 20:52

Ja, wochentags muss man Zeit haben. Um diesen Schitag beneide ich Dich. Gut, wirklich viel war für Stuhleck-Verhältnisse am Samstag als ich dort war auch nicht los.
Im Vergleich zu anderen Saisonkarten haben wir mit dem Joker eine gute Wahl getroffen, vor allem wenn man so wie ich auch gerne in Thermalbädern und Saunen abhängt.
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1672
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Stuhleck / 15.12.2014 / Gut und sehr leer

Beitrag von NIC » 16.12.2014 - 11:11

chr hat geschrieben:Ja, wochentags muss man Zeit haben. Um diesen Schitag beneide ich Dich. Gut, wirklich viel war für Stuhleck-Verhältnisse am Samstag als ich dort war auch nicht los.
Im Vergleich zu anderen Saisonkarten haben wir mit dem Joker eine gute Wahl getroffen, vor allem wenn man so wie ich auch gerne in Thermalbädern und Saunen abhängt.
Stimmt, es ist schon praktisch, wenn man manchmal unter der Woche Zeit hat zum skifahren (dafür in meinem Fall eher selten am Wochenende). Ich bin ebenfalls froh, dass ich mir den Steiermark Joker gekauft habe in Anbetracht der Schneesituation in Niederösterreich. In den Skigebieten des Steiermark Jokers schaut es auch nicht besonders toll, allgemein aber trotzdem besser.
Die Thermengutscheine sind wirklich ein angenehmer "Nebeneffekt", der mir ehrlich gesagt beim Kauf der Saisonkarte gar nicht bewusst war. Die skifreie Zeit im November habe ich dazu genutzt, um diese Gutscheine teilweise einzulösen :)
Saison 2018/19: 41 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl, 1 Hochkar

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste