Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12309
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal

Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von snowflat » 20.03.2015 - 21:04

Bild

Wenn ich es recht sehe gibt es noch gar keinen Bericht von der Ehrwalder Alm mit der neuen 6 KSB/B auf den Issentalkopf … dann will ich das mal nachholen und das dann noch bei 1A-Wetter. Sonne den ganzen Tag … besser geht es doch nicht und ist einer neuen Bahn ganz würdig.

Die Alm ist jetzt einfach perfekt! Durch die 6 KSB/B (welche das lahme Girak-Geraffel ersetzte) verteilen sich die Leute gleich viel besser, man ist viel flexibler in der Wahl ob man vorne auf der Alm oder hinten im Gaistal fährt. Man wechselt jetzt einfach viel häufiger und vor allem ist die neue 6 KBS/B nun auch eine echte Wiederholungsbahn für die schwarze Panoramaabfahrt aber auch für die 5a+5. Alles in allem eine gelungene Bahn mit weiterhin interessanter Trasse am Ende. Und die Gemsen haben sich auch schon an die neuen Bahn gewöhnt … haben gleich nebenan geressen :wink:

Wetter/Temperatur:
Den ganzen Tag Sonnenschein

Tal: - 3 bis + 8 °C
Berg: - 5 bis + 1 °C

Schneehöhe:
Tal: 50 cm
Berg: 100 cm

Schnee/Pisten:
Morgens hart, durch die Sonne dann weicher werdend

Pistenplan:
Klick hier

Offen/Geschlossen:
Bild

GPS-Angaben:

Höhenunterschied Pisten: 8.285 m
Höhenunterschied Lifte: 8.285 m
Höhenunterschied gesamt: 16.570 m

Entfernung Pisten: 46,513 km
Entfernung Lifte: 33,410 km
Entfernung gesamt: 79,923 km

min. Höhe: 1.096 m
max. Höhe: 1.937 m

GE-Track
Höhenmeterdiagramm
Skiline

Gefahrene Pisten:
Alle

Gefahrene Lifte:
6 KSB/B Gaistal (8x)
6 KSB/B Issentalkopf (7x)
6 KSB/B Ganghofer Blitz (6x)
8 EUB Ehrwalder Alm (1x)
2 SL Hochbrand (1x)

Wartezeiten
Nicht länger als 1 min, meist weniger

Gefallen:
8) Kaiserwetter
8) sehr gute Schneebedingungen
8) sehr gute Pistenbedingungen
8) so gut wie keine Wartezeiten
8) neue 6 KSB/B Issentalkopf

Nicht gefallen:
---

Bilder:

Bild
^^ Wettersteinmassiv am Morgen

Bild
^^ In der 8EUB geht’s über den Ganghofer Blitz und die Jägerhüttenabfahrt hinweg

Bild
^^ Dito mit Ehrwalder Sonnenspitze

Bild
^^ Der Sonne entgegen … heute auch nicht schwer

Bild
^^ Blick auf die Talstation der neuen Issentalkopfbahn

Bild
^^ Und Blick zur Bergstation

Bild
^^ Aber wir fuhren erstmal zum Ganghofer Blitz

Bild
^^ Jägerhüttemabfahrt

Bild
^^ Die Perspektive darf auch heute nicht fehlen

Bild
^^ Panoramaabfahrt … durch die 6 KSB nun auch endlich für Wiederholungsabfahrten geeignet

Bild
^^ Untere Trasse der neuen 6 KSB … und erst jetzt sehe ich den Gänsemarsch der Einbrettfahrer

Bild
^^ Auf der neuen Piste 3a

Bild
^^ Neue KSB gegen Sonnenspitze

Bild
^^ Und Blick zur Bergstation

Bild
^^ Neue 3a

Bild
^^ Talstation

Bild
^^ Z wie Ehrwalder Alm oder Zugspitze :P

Bild
^^ Trasse

Bild
^^ Es geht weiterhin durch unwegsames Gelände

Bild
^^ Und weiterhin steiles Schlussstück

Bild
^^ Die alte Trasse verlief weiter links dorthin, wo oben der Webcammast steht

Bild
^^ Bergstation

Bild
^^ Blick vom Issentalkopf hinab zur Talstation und auf die Alm

Bild
^^ Sonne 8) 8) 8)

Bild
^^ Bergtation von der Seite

Bild
^^ Gaistal

Bild
^^ Bergstation Gaistalbahn und Hohe Munde

Bild
^^ In der Gaistalbahn gegen Wettersteinmassiv

Bild
^^ Dort hinten ist es immer recht schön

Bild
^^ Trasse Gaistalbahn

Bild
^^ Gaistal mit Hohe Munde

Bild
^^ Auch ein Outfit und ein Hingucker

Bild
^^ Bergstation Issentalkopfbahn von der anderen Seite

Bild
^^ Der Witz schlechthin … Umfahrung des blauen „Steilhanges“ :lol: :lol: :lol:

Bild
^^ Issentalabfahrt (5a)

Bild
^^ Dito mit Wettersteinmassiv

Bild
^^ In der Gaistalbahn

Bild
^^ Über der Alm strahlte den ganzen Tag die Sonne

Bild
^^ Nachdem das Skirennen beendet war ging es noch auf die Hochbrandabfahrt (7)

Bild
^^ Und ein letztes Mal mit dem Ganghofer Blitz hoch, bevor es ins Tal ging
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5530
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von miki » 22.03.2015 - 07:38

Vielen Dank @snowflat für den schönen Bericht, den ich jetzt mal in Ruhe + mit Pistenplan durchgelesen habe. Manchmal ist es eben so, dass ich beim Lesen eines solchen Berichtes einfach weiss, dass es mir dort gefallen würde. Und die Erwalder Alm ist schon eines von diesen Skigebieten: sonnige Lage, wenige, aber topmoderne Lifte, mehr oder weniger Vollbeschneiung, relativ viele Pisten pro Lift, herrliche Hochgebirgskulisse. Leider ist für mich das nördliche Tirol etwa so weit weg wie für die meisten von euch ein Heiligenblut :wink: ... aber irgendwann werde ich es schon schaffen.

Sehe ich richtig, dass man dort tlw. noch mit diesen kleinen Hochdruckkanonen beschneit (z. B. am Bild wo Sonne druntersteht)? Sieht man heutzutage auch immer seltener, selbst in Frankreich werden sie zunehmend durch Lanzen ersetzt.
Saison 2019/2020: 36 Skitage = 8 x Petzen, 4 x Pohorje, 3 x BKK, 2 x Kals/Matrei, Lienz, Klippitz, Ankogel, Heiligenblut, Mölltaler Gletscher, Gerlitzen, 1x Turrach, Nassfeld, Katschberg, Obertilliach, Sillian, Hochrindl, Weinebene.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12309
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von snowflat » 22.03.2015 - 09:01

miki hat geschrieben:Sehe ich richtig, dass man dort tlw. noch mit diesen kleinen Hochdruckkanonen beschneit (z. B. am Bild wo Sonne druntersteht)? Sieht man heutzutage auch immer seltener, selbst in Frankreich werden sie zunehmend durch Lanzen ersetzt.
Ja, aber dir trifft man in anderen Gebieten (auch großen) noch oft an ... z.B. Ischgl, Fiss, Hochzeiger, Lech
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5401
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 727 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von Arlbergfan » 22.03.2015 - 09:43

Wenigstens hat man der neuen Bahn ein richtiges Stationsgebäude an der Bergstation geschenkt.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2202
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von xcarver » 22.03.2015 - 22:21

Sieht jetzt echt sehr interessant aus :D
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 830
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 226 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von WackelPudding » 22.03.2015 - 22:30

Danke für den schönen Bericht!

Die Umgebung hat wirklich was!

Leider bin ich diesen Winter dann doch immer meistens (abgesehen vom Grubigstein) am Außerfern vorbeigerauscht, und es wird mir wahrscheinlich diese Saison auch nicht mehr ausgehen, dort mal vorbeizuschauen.

Aber der nächste Winter kommt bestimmt...

fettiz
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 14.01.2005 - 09:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Olching bei München
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von fettiz » 23.03.2015 - 12:37

Hallo

war gestern dort. Durch die glückliche Lage geschützt durch die Zugspitze war den ganzen Tag Traumwetter im Gaistal. Vorne so naja, die Nebel waberten so zwischen 1200- und 1900 m.
Mit der neuen Bahn werde ich nur teilweise warm. Die Talstation liegt einfach bescheiden. Gerade bei etwas sulzigen Bedingen kommen viele Skifahrer oder besonders Boarder nur mit Schieben zur Talstation. Das hätte man sicher auch etwas besser lösen können. Auch ist es schade, dass man nur über den Ziehweg aus dem Gaistal wieder rauskommt.
Dafür war der Tag trotzdem toll - längste Wartezeit des Tages - 2 Sessel. Auslastung der Bahnen sehr gering. Abseits der Pisten alles unverspurt und auch in der Sonne noch gut zu fahren, auf den Pisten natürlich große Buckel. Supertag.
---------------------------------------------
Don't forget: Realize your dreams....
----------------------------------------------


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18234
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 1267 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von starli » 23.03.2015 - 12:44

Arlbergfan hat geschrieben:Wenigstens hat man der neuen Bahn ein richtiges Stationsgebäude an der Bergstation geschenkt.
Naja, wirklich schön ist das Gebäude aber auch nicht gerade...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1000
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von krimmler » 23.03.2015 - 17:28

Ich find das Gebäude gut, ist eben sehr angelehnt an den Stil von Hintertux und der 8er Horbergjoch. Auf dem Issentalkopf find ich es besser als eine Standardstation wo man bei etwas mehr Wind gleich alles abkriegt.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von whiteout » 23.03.2015 - 17:54

krimmler hat geschrieben:Ich find das Gebäude gut, ist eben sehr angelehnt an den Stil von Hintertux und der 8er Horbergjoch. Auf dem Issentalkopf find ich es besser als eine Standardstation wo man bei etwas mehr Wind gleich alles abkriegt.
Das mit Hintertux dachte ich mir auch als ich das Gebäude zum ersten Mal gesehen hab.

Die neue Bahn wertet dieses Gebiet enorm auf.Die DSB war ja eine Schwachstelle und bei Kälte eine Zumutung.Finde es gut,dass man das Geraffel weggerissen hat, jetzt kann man da auch mal Wiederholungsfahrten machen oder öfters vom Gaistal hin und zurück wechseln.

Woher kommt eigentlich der Name Ganghofer-Blitz? Finde den Begriff "Blitz" irgendwie noch schlimmer als jeden Express,Shuttle oder Jet.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2513
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 431 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von Pistencruiser » 23.03.2015 - 18:55

Na, da hatte doch der Ganghofer seine Jagdhütte in er Nähe. Wer weiß, ob ihn da nicht auch mal der Blitz getroffen hat.
:lach:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2589
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von Zottel » 23.03.2015 - 22:07

Hat man die neue TS nicht geschickter platziert als die des kultigen "Geraffels"?
Bild
^^ Untere Trasse der neuen 6 KSB … und erst jetzt sehe ich den Gänsemarsch der Einbrettfahrer
Die Zufallsmotive sind doch häufig die besten :ja:

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2513
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 431 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von Pistencruiser » 23.03.2015 - 22:24

DIe Talstation liegt schon ein ganzes Stück tiefer und somit geschickter als die alte. Was sich in erster Linie auswirkt wenn man von der EUB-Bergstation direkt rüber will. Musste man früher skatender Weise über die breite Alm queren, so fährt man heute etwas rechts runter, das leichte Gefälle des Anfängergeländes nutzend. Von oben kommend läuft es nach wie vor sehr flach aus. Mit Ski kein Problem, mit Brett je nach Vehältnissen wohl ein bissl mühsamer.

P.S. Das Bild ist genial! :mrgreen:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer


Benutzeravatar
Geronimo
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.03.2012 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dänemark
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von Geronimo » 24.03.2015 - 10:37

Ich war erstmals Anfang Februar bei der Ehrwalder Alm und ich kann nur sagen das ist schon ein ganz nettes Gebiet! Ich war aber nur einen halben Tag lang dort da ich die erste Hälfte auf der Zugspitze verbracht habe.

Ich war am Samstag 7/2 dort und bin trotzdem nirgends lang Schlange gestanden, nur an am Ganghofer Blitz gab es immer Schlangen aber mit den bin ich aber auch nur zwei mal hochgefahren, vielleicht habe ich da maximal 5 Minuten gewartet. Ich hab stattdessen die abfahrt bis zur Kabinenbahn gemacht und bin dann mit dem Schlepper nach oben! Lieber das als Schlange stehen! :wink:

Alles in allem ein Schönes Skigebiet, aber ich denke das es eher so für Familien interessant ist. Aber für einen halben (oder vielleicht einen ganzen) Tag ganz in Ordnung und die Skigebiete liegen ja dort eh so dicht an einander das man locker zwei Skigebiete an einem Tag schafft!

Übrigens super Stimmung beim Apres-Ski unten in der Brent Alm nach dem Skifahren!
Brian, Odense, Dänemark

Skitage Saison 15/16: 1 x Hintertux, 1 x Sierra Nevada, 1 x Skicenter Hedeland, 1 x Isaberg, 1 x Azuga, 1 x Sinaia, 1 x Kongsberg, 2 x Norefjell, 7 x Trois Vallées
Skitage Saison 16/17: 6 x Sölden, 7 x SkiWelt, 2 x Hochötz + Kühtai, 1 x Zugspitze
Skitage Saison 17/18: 1 x Hintertux, 7 x Saalbach-Hinterglemm, 1 x Altastenberg

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1879
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von stivo » 29.03.2015 - 18:23

Danke für den Bericht. Nachdem ich vor 3 Wochen bei ebenfalls bestem Wetter dort war, hatte ich gar nicht daran gedacht, dass es noch keinen Bericht zur neuen Bahn geben könnte :)

Wir haben das Gebiet damals auch mit dem Gruibigstein kombiniert. Morgens in Lermoos und Nachmittags in Ehrwald. Trotz Sonne und warmen Termperaturen super Pisten, wenn kein Andrang ist und somit keine Sulzbuckel entstehen. Freundlicherweise durfte man auch um 16:15 Uhr nochmal mit dem Ganghofer Blitz hochliften, obwohl offiziell die letzte Bergfahrt um 16:00 Uhr war.

Benutzeravatar
BigB
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 01.03.2007 - 12:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 78737 Fluorn-Winzeln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von BigB » 05.04.2015 - 20:23

Danke für den schönen Bericht der meine Entscheidung bei diesem Angebot http://radiogutscheine.de/gutscheine/ak ... cheine_304 zuzugreifen positiv beinflusst hat.
"Die Berge verkünden die Herrlichkeit des HErrn"

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2637
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Ehrwalder Alm - 14. März 2015 - Neue Issentalkopfbahn

Beitrag von DAB » 05.04.2015 - 20:27

Ich finde auch, dass das Gebiet jetzt top aufgewertet ist und man wirklich zumindest lifttechnisch locker von vorne bis hinten durchfahren kann. Allerdings hätte ich mir die Talstation ein Stück weiter oben gewünscht. Pistentechnisch finde ich den vorderen Bereich interessanter, aber das ist Geschmacksache!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste