Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hintertuxer Gletscher 21.10 bis 27.10...traumhaft!

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Hintertuxer Gletscher 21.10 bis 27.10...traumhaft!

Beitrag von piotre22 » 21.10.2015 - 22:06

Hallo zusammen,


Ich hatte heute meinen ersten Skitag hier am Hintertuxer...


Heute (und auch wohl gestern) war ein Tag wie er im Bilderbuch steht. Es war TRAUMHAFT!!!!
Keine Wolke am Himmel nicht allzu viel los, super Schnee und super Pisten.

Am besten waren die Pisten an den beiden Kaserern, auch vor allem am Kaserer 2.
Super auch die Piste die direkt links neben dem Kaserer 1 verläuft (von unten gesehen), hier war auch um 15Uhr noch nix zerfahren und man konnte es einfach so richtig knallen lassen, Ski ab auf die Kante und über die ganze Piste High Speed carven :D :D :D

Kaserer 2 war ab ca. 13.30 Uhr geschlossen, Grund: Umbauarbeiten, ab morgen ist der Kaserer 2 in voller Länge in Betrieb! Die Pisten waren heute schon bis ganz unten fertig und präperiert, aber es war noch der Herbsteinstieg in Betrieb.
Ich bin heute überhaupt das erste mal an den Kaserern gefahren, als ich das letzte mal hier war (im Juni) waren die Kaserer schon geschlossen. Das sind echt traumhafte Hänge. Perfektes Gefälle und dazu dann noch der traumhafte Pulverschnee !!!


Hier noch ein paar Bilder von heute:

Kaserer 1 am morgen mit neuer Bergstation von der 6er KSB
Bild


Pisten am Kaserer 2, traumhaft!
Bild


ebenfalls Kaserer 2
Bild


ebenfalls Kaserer 2
Bild


ebenfalls Kaserer 2
Bild


ebenfalls Kaserer 2
Bild


Rückweg vom Kaserer richtung Olperer
Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Am Tuxerferner Hang liefen den ganzen Tag die Kanonen, war insgesamt auch die schlechteste Piste, aber gibt ja genug andere :)
Letztlich wurde man aber von den Kanonen fast nicht gestört, die Kanonen die richtig gestört hätten waren nicht in Betrieb
Bild

imposant!!!
Bild


lecker
Bild


Bild


Gegen 15 Uhr, immer noch traumhafte Pisten am Kaserer!
Bild

ebenfalls 15 Uhr
Bild

16:16 Uhr....bei der Nachmittagsjause im Wintergarten vom Hotel...im Hintergrund stehen jede Menge Leute die auf den Skibus warten....und es haben auch nicht alle in den Bus reingepasst, da lernt man dann die Lage der Unterkunft zu schätzen :D
Bild



Ich hoffe dass es die nächsten Tage so schön bleibt und nicht zu voll wird.


Grüße,
Piotre
Zuletzt geändert von piotre22 am 03.11.2015 - 00:22, insgesamt 1-mal geändert.
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016


Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3460
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von Stäntn » 21.10.2015 - 22:43

Aaaarrrrgggghhhhh.....

Ach ich gönns dir. Viel Spaß!
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10849
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von ski-chrigel » 21.10.2015 - 23:04

Mir geht's wie Dir, Stäntn, purer Masochismus, das anzuschauen während man gegroundet ist... :(
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3460
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von Stäntn » 21.10.2015 - 23:06

Gut dass er nur Radler und Kuchen postet statt Weizen und Schnitzel. Sonst wär ich jetzt im Auto ;)

Nein ich gönn es echt jedem der grad fahren kann. Häng selber an den Webcams tagsüber im Büro ;)
Das ist jetzt schon eine Qualität im Herbstskilauf, wo ich einsteigen würde (wir hattens ja neulich).

Weitermachen :bia:
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10849
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von ski-chrigel » 21.10.2015 - 23:14

Nützt mir nichts, ich würde auch Radler und Kuchen posten, siehe zB hier: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 7#p4982707

Ja, "beruhigend", dass diese Bilder Dich doch auch vom Anti-Frühherbst-Skifahren-Standpunkt abbringen könnten :wink:
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 926
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von Kerker » 22.10.2015 - 08:40

Stäntn hat geschrieben:Gut dass er nur Radler und Kuchen postet statt Weizen und Schnitzel. Sonst wär ich jetzt im Auto ;)
Also wenn es so schön bleibt - und danach sieht es momentan aus - bekommst du das Weizen-/Schnitzelmotiv am Sonntag von mir :biggrin: Angesichts dieser Bilder muss die Saison eröffnet werden!
Winter: Schifoan; Sommer: Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2018/2019: 15 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2019: 2 Parks | 3 Tage

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von whiteout » 22.10.2015 - 13:02

Hehe, und hier der endgültige Beweiß dass die Skigebiete selbst auch hier mitlesen:

https://www.facebook.com/Hintertux.Glac ... 4321472935

Sieht aber auch wirklich lecker aus dort ;)
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!


DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2550
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von DAB » 22.10.2015 - 15:03

@ piotre: Es wird voller...ab Morgen bin ich auch da ^^
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3103
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von Jojo » 22.10.2015 - 21:49

Wie lange sind eigentlich die Wartezeiten unter der Woche zu dieser Jahreszeit?
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von piotre22 » 22.10.2015 - 23:24

Ab ca. 14 Uhr gibts fast nirgends mehr Wartezeiten, höchstens vielleicht noch am Kaserer 1 ca. 2 Minuten.

Ansonsten bis 14 Uhr ca. 5 Minuten am Kaserer 1 und 3-5min am Kaserer 2
Olperer am morgen auch ein paar Minuten.

Sonst gibts eigentlich nirgends Wartezeiten.

Ab 15 Uhr wird es dann sehr leer.


Übrigens etwas kurios: Überall im Internet und im Fernsehen steht Betriebszeiten bis 1630Uhr...in der Praxis schließen aber alle Lifte um 16 Uhr, keine Ahnung was das soll...


Ich bin echt mal gespannt wie voll es die nächsten Tage wird.


Heute wars übrigens genauso wie gestern, am Schlegeis und an der Gefroreren Wand wars recht windig, am Kaserer dagegen praktisch überhaupt kein wind


@DAB, hab dir ne PN geschickt!
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10849
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von ski-chrigel » 23.10.2015 - 08:20

Übrigens etwas kurios: Überall im Internet und im Fernsehen steht Betriebszeiten bis 1630Uhr...in der Praxis schließen aber alle Lifte um 16 Uhr, keine Ahnung was das soll...
Talfahrt!?
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von CHEFKOCH » 23.10.2015 - 19:21

So wird es sein, die Zubringer laufen ja immer etwas länger als der Rest
Kerker hat geschrieben:
Stäntn hat geschrieben:Gut dass er nur Radler und Kuchen postet statt Weizen und Schnitzel. Sonst wär ich jetzt im Auto ;)
Also wenn es so schön bleibt - und danach sieht es momentan aus - bekommst du das Weizen-/Schnitzelmotiv am Sonntag von mir :biggrin: Angesichts dieser Bilder muss die Saison eröffnet werden!
Stäntn, hol schon mal den Schlüssel :mrgreen:
Bild
... heute frisch am Stubaier....

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von piotre22 » 23.10.2015 - 19:32

ski-chrigel hat geschrieben:
Übrigens etwas kurios: Überall im Internet und im Fernsehen steht Betriebszeiten bis 1630Uhr...in der Praxis schließen aber alle Lifte um 16 Uhr, keine Ahnung was das soll...
Talfahrt!?
Ne, hab gestern mal ne Mail an die Bergbahnen geschrieben, in der Antwort heißt es dann dass Tuxerferner bzw. Sommerbergalm bis 1645 bzw. 1700 Uhr laufen würden. Auf meine eigentliche Frage warum die Lifte zum Skifahren schon um 16Uhr schließen habe ich keine Antwort bekommen... :?
Mit den 1630Uhr kann also nicht die Talfahrt gemeint sein...


Heute übrigens bis ca. 10Uhr dicke Nebelsuppe, ab 1030 dann strahlend blauer Himmel.

Letzte Nacht gab es etwas Niederschlag, leider war es kein Schnee, sondern wohl Regen bzw. Eisregen und zwar bis ganz oben.
Olperer und 2er Sessel Gefrorene Wand waren wohl so stark vereist dass der Betrieb erst gegen Mittag aufgenommen werden konnte.
Den ganzen Tag über sind beim Liftfahren auch immer wieder "Eisbomben" von den Seilen/Leitungen die über den Liftspuren verlaufen heruntergefallen, war teilweise spektakulär...gut das mittlerweile mehr oder weniger jeder mit Helm fährt.

Am Kaserer 1 heute morgen ca. 10min Wartezeit
Tuxerferner Hang ist nun übrigens komplett offen, sowohl rechte als auch linke Variante.


Und es wird wärmer, aktuell jetzt um 19:35Uhr laut Fernsehen:
+1,3 an der Gefrorenen Wand
+3,4 Tuxer Ferner Haus
+3,1 Sommerberg

Heute Nachmittag war es noch unter null...
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von lanschi » 23.10.2015 - 19:59

Was hat dieser Eisregen für die Pistenverhältnisse bedeutet? So wie du es beschreibst, könnte das auch ganz feuchte Luft bei Minus-Temperaturen in Verbindung mit Wind gewesen sein?
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von piotre22 » 23.10.2015 - 21:20

Also es war definitiv Niederschlag der kein Schnee war, denn abseits der Piste war überall ein ca. 1-2cm dicker Harsch/Eis Deckel auf dem Schnee. Man konnte solche Platten in die Hand nehmen und darunter war dann der Pulverschnee.
Eigentlich so ähnlich wie im Frühjahr, wenn tagsüber die Sonne knallt und es nachts durchfriert.

Was die Vereisung der Liftseile usw. angeht kann es durchaus auch eine Kombination von dem Niederschlag und hoher Luftfeuchte+Wind gewesen sein. Was jedoch da von den Liften runtergefallen ist waren teilweise richtige Eisbrocken, manchmal klares Eis, manchmal "weißes" Eis.
Unter den Stützen am Kaserer war es so als wenn man über einen Scherbenhaufen Glas drüber gefahren wäre.

Klares Eis kann doch eigentlich nur durch Regen entstehen, oder? Dieses weiße "Eis" bzw Raureif das ist vom Wind und Nebel...so würde ich es zumindest sehen...


Insgesamt hat es die Pistenverhältnisse nicht sehr stark beeinflusst. Je später es wurde, desto besser wurden die Verhältnisse, da dann wieder mehr der Pulverschnee von den letzten Tagen zum Vorschein kam.
Insgesamt waren es immer noch gute Verhältnisse.

Und wenn das Forum nicht so doofe veraltete Regeln/Beschränkungen für Foto Uploads hätte könnte ich auch mal eben ein paar Fotos davon hochladen die ich hier auf meinem Tablett habe. Jetzt am Laptop die Bilder verkleinern, auf meinen eigenen Server oder sonst wo extern hochzuladen ist mir jetzt zu umständlich...sorry
Zuletzt geändert von piotre22 am 23.10.2015 - 22:35, insgesamt 2-mal geändert.
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von piotre22 » 23.10.2015 - 21:41

Ich hab mal unter "Allgemeines" ein Topic zum Thema Restriktionen bei Fotouploads aufgemacht: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 37&t=54243
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Schusseligkite
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 20.06.2013 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von Schusseligkite » 23.10.2015 - 21:54

ich fand es heute, mit dem Crushed Ice, nicht so toll. Bin aber von den letzten Tagen auch sehr verwöhnt.
Insgesamt war es super!

Und: Danke piotre :D

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher ab 21.10.... Traumhaft!!!

Beitrag von piotre22 » 03.11.2015 - 00:21

Hier nun wie versprochen ein paar Bilder von der restlichen Woche.
Die Bilder stammen vom 21.10-27.10

Mittwoch 21.10.
Panorama Richtung Westen vom Olperer aus (10 Meter Aufstieg von der Bergstation Olperer)
Bild

Zoooom...
Bild


Donnerstag 22.10.
Pistenzustand Kaserer 1 um 16:02 Uhr (!!!)....wie man sieht ist kein anderer mehr im Lift...
Bild


In der Nacht auf Freitag gab es dann Niederschlag der leider bis oben kein Schnee war, sondern wohl Regen/gefrierender Regen und dann gabs wohl noch Raureif dazu


Freitag 23.10

Nachaufnahme der Schneeoberfläche abseits der Pisten
Bild

Man konnte einfach eine "Platte" in die Hand nehmen, die unterste Schicht ist klares Eis und darüber dann so Raureif "weißes Eis"
Bild

Die Schneeverhältnisse wurden etwas beeinträchtig, je später es wurde desto besser wurde es, da dann wieder mehr der Pulver der letzten Tage hervorgekommen ist.

Nebelmeer, grandios!
Bild

Bild

Bild

Sessellift gefrorene Wand ist total vereist und wird erst am frühen Nachmittag in Betrieb genommen. Die Olperer Lifte liefen wegen der Vereisung auch erst ab dem frühen Mittag
Bild

Während des Tages sind dann auch immer wieder regelrechte Eisbomben von den Leitungen die oberhalb der Lifttrassen verlaufen heruntergebollert. Wenn da so eine richtige "Batterie" abgefallen ist war das teilweise richtig laut beim Aufprall, hörte sich an wie zerbrechendes Glas.
Besonders bei der Abspannung der Olperer Lifte verlaufen ja zwischen der Talstation der Olperer Lifte und der Verankerung der Abspannung an der gefrorenen Wand die Seile in recht großer Höhe...hier hatten die Eisbrocken dann recht hohe Fallgeschwindigkeiten bei Auftreffen am Boden...

Mittags...wieder sehr gute Pistenverhältnisse...hier der obere Teil der TFH Abfahrt, auch eine schöne Piste!
Bild


Service-Restaurant "Wirtshaus" Tuxer Ferner Haus
Bild

Bild

Ich bin von diesem Restaurant sehr positiv überrascht. Ich war während den 7 Skitagen 6x im Service Restaurant und 1x im SB Restaurant, das sagt alles oder? :)
Es ist wirklich sehr zu empfehlen und vor allem auch preiswert (finde ich zumindest!). Das SB-Restaurant ist jedenfalls nicht billiger.
Backerbsensuppe 4,10€
Bruschetta 6,30€
Schweizer Wurstsalat mit Brot 6,50€
Caesar Salad mit Putenstreifen 10,20€
Auch am Samstag als wirklich Großkampftag war ging alles sehr zügig im Restaurant. Keine langen Wartezeiten und sehr schmackhaft.
Kleine Ausnahme: der Kaiserschmarren war gut, aber ich habe auch schon bessere gegessen. Ansonsten wirklich alles SEHR lecker.
großes Radler 4€

Bild

Zoom gefrorene Wand
Bild

Zoom TFH
Bild

Talstation Kaserer 2
Bild


Großkampftag am Samstag...hier sind es 35min Wartezeit am morgen. Zum Glück ist das nur ein einziges mal gewesen, am Nachmittag war an den Kaserern dann sehr viel weniger los und auch im gesamten restlichen Gebiet waren die Wartezeiten alle meist unter 5min.
Bild

Bild

hatte ich schon erwähnt das schönes Wetter war?
Bild

TFH, beide Hänge offen
Bild

Nachmittags am Kaserer 1
Bild

halb 4 am Kaserer 1
Bild

kurz vor 10 am Kaserer 2...das Tal ist mittlerweile recht grün geworden...
Bild


Schlegeis Piste morgens um halb 11...aufeinmal waren da zwei Löcher mitten auf der Piste...
Bild

Blick ins Loch....ich konnte keinen Boden sehen...
Bild

Ergebnis der Beschneiung der letzten Tage im Zillertal
Bild

Kaserer mit grünem Tal
Bild


Bild


Desweiteren habe ich die Möglichkeit wahrgenommen und einen Skitest gemacht
Ich bin folgende Ski gefahren:
- Salomon XDRIVE FS 8.0
- Stöckli Laser SX
- Nordica Doberman SLR
- Head i.RACE Worldcup Rebels
- Head Supershape Magnum
- Völkl Racetiger Speedwall SL UVO


Der Völkl Racetiger Speedwall SL UVO hat mich schließlich so begeistert das ich ihn mir nun geholt habe, Wahnsinn der Ski!
War auch mal wieder so dass ich diesen Ski im vorhinein überhaupt nicht auf dem Radar hatte. Wie auch schon vor ein paar Jahren hatte ich mir vorher in der DSV Skizeitschrift die Skitests angeschaut und dann einige der Goldmedaillen Gewinner gefahren...und alle haben mir NICHT gefallen. Bestätigt wieder einmal das alle Tests usw. überhaupt nichts aussagen. Das einzige was zählt ist, dass man Ski selber testet und dann nach seinem eigenen Maßstäben sein Optimum findet...

Bild

Bild



Desweiteren habe ich während dieser Tage auch zwei Forumsmitglieder kennen gelernt, Schusseligkite und DAB. War sehr nett mit euch!


Insgesamt war es ein super Saisonauftakt! Von 7 Skitagen waren 6,75 Tage Sonne pur und insgesamt sehr gute Pistenverhältnisse!
(Ok, ich habe auch solange mit der Buchung gewartet bis geschneit hat und der Wetterbericht dann Sonne angekündigt hat...)
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 926
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 21.10 bis 27.10...traumhaft!

Beitrag von Kerker » 03.11.2015 - 08:29

Ich bin mal so frei und hänge meine Bilder vom 25.10. einfach mal hier an :D

Morgens um halb neun nach Bergfahrt mit den 3 EUB's: Der der erste Blick zum Olperer. Sieht gut aus...
Bild

Ich bin sofort rüber zu den Kaserern - der frühe Vogel und so...
Blick von der Bergstation Kaserer 1 zur Gefrorenen Wand.
Bild

Die Bergstation der neuen Bahn. In Natura genauso hässlich wie von den Fotos zu erwarten. Man sieht den Klotz schon bei der Anfahrt vom Tal aus.
Bild

Linke Piste (von oben gesehen) am Kaserer 2. Ich hab mich bis kurz vor 10 an den Kaserern ausgetobt, dann füllte es sich langsam und ich habe mich verzogen und ein paar Abfahrten zum TFH gemacht. Einmal auch Schlegeis, aber die Piste schrie nicht nach Zweitfahrt.
Bild

Auf dem Rückweg vom Kaserer.
Bild

Kurz nach 10 auf der Gefrorenen Wand - Olperer Standardfoto.
Bild

Kurz nach 11 ging's zu einer frühen Mittagspause ins Tuxer Fernerhaus. Es zogen zwar immer mal ein paar Wolken durch, war aber trotzdem recht angenehm zum draußen sitzen.
Bild

Der Grillteller im Servicerestaurant - mit 18 Euro nicht unbedingt der "billige Jakob", aber: Aus meiner Sicht seinen Preis absolut wert. Qualitativ spitze. Ordentliche Portion und super Geschmack. Lediglich der Service hätte etwas flotter/aufmerksamer sein können.
Bild

Bild

Nach der ausgiebigen Mittagspause war an den Olperern nicht mehr viel los und ich habe dort einige Fahrten gemacht, danach noch ein paar an den Kaserern (und dabei zufällig auf obertauern93 getroffen), bevor mich um drei die Kraft verlassen hat und ich wieder ins Tal gefahren bin. Unterm Strich ein spitzenmäßiger erster Skitag der Saison und mit 9.117 hm lt. Skiline auch ganz ordentlich gefahren.
Bild
Zuletzt geändert von Kerker am 03.11.2015 - 08:33, insgesamt 1-mal geändert.
Winter: Schifoan; Sommer: Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2018/2019: 15 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2019: 2 Parks | 3 Tage


Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3460
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 21.10 bis 27.10...traumhaft!

Beitrag von Stäntn » 03.11.2015 - 08:31

WOW also das mit dem Loch find ich ja krass 8O das ist ja mal mit Sicherheit groß genug dass ein Kind reinpasst...

Was das Wirtshaus am TFH angeht bin ich auch angenehm überrascht. Das passt gut. Ich pack aber auch schon grundsätzlich sämtliche Formen des SB nicht, mit einem Tablett anstehen geht gar nicht ;) und 1-2 Euro für Bedienung mehr ist ja in Ordnung. Und scheint auch schnell zu gehen.

kerkers Grillteller werde ich im Winter definitv auch mal testen ;)

Schöne Bilder!
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2550
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 21.10 bis 27.10...traumhaft!

Beitrag von DAB » 03.11.2015 - 12:46

Sehr schöner Bericht. Schlegeis war in der Tat sehr grenzwertig. Aber er ist nach wie vor offen. Ansonsten habe ich nach deiner Empfehlung auch das S-Restaurant getestet. Allerdings hat es mir nicht so gut geschmeckt (hatte auch nur ein Schnitzel). Vielleicht hätte ich bei einem anderen Menu mehr Glück. Werde es weiter probieren. Was mich am Tuxer Gletscher nur stört ist langsam der Preis für Tickets. Mit Saisonkarten ist das sicherlich erschwinglich, wenn ich die Preise aber mit anderen Tiroler Gletschern vergleiche, ist das schon teuer, zumal im Herbst die Gletscherwelt 3000 ja faktisch nicht fahrbar ist. Für den Winter, wenn man den Penken auch nutzen kann, geht der Preis sicherlich in Ordnung.
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste