Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lech 27.04.16 - ***Oops I did it again***

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
kirsten_dl
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 03.12.2011 - 11:42
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kalfort - Belgium
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zug 17.01.2016 ***Winterwunderwald***

Beitrag von kirsten_dl » 18.01.2016 - 04:29

So viel Schnee, wahnsinn !

Aber besser wie gar nix, oder?!
My fantasy 2 men: one cooking, one cleaning | Um zu wissen, wohin man will, muss man wissen woher man kommt
Saison 1984/2019: Warth-Schröcken / Lech-Zürs & Bergparadies Jöchelspitze

Flickr ~ Website


Pitcairn
Massada (5m)
Beiträge: 88
Registriert: 16.01.2012 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Lech-Zug 17.01.2016 ***Winterwunderwald***

Beitrag von Pitcairn » 18.01.2016 - 09:44

@Arlbergfan: was ich bei diesen Schneemassen nicht verstehe: warum wird eigentlich noch beschneit, so wie heute morgen (18.01.2016/09.30h) auf der Live-Cam (http://kriegerhorn.skiarlberg.at/#) zu sehen?

Online
christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5749
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 784 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zug 17.01.2016 ***Winterwunderwald***

Beitrag von christopher91 » 18.01.2016 - 09:50

Einfach weil es abgewehte Stellen gibt und so? War ja sehr windig. Und wenn nicht nun bei idealen Temperaturen wann dann?

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5354
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zug 17.01.2016 ***Winterwunderwald***

Beitrag von Arlbergfan » 18.01.2016 - 14:34

Der Schlegelkopf muss auch bis 24. April durchhalten. Man schneit soviel es geht, damit auch die Ostergäste gute Bedingungen vorfinden.

Bin gerade zurückgekommen. Habe wie gewünscht ein paar Liftbilder gemacht:

Bild

Bild

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Online
Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3720
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Lech-Zug 17.01.2016 ***Winterwunderwald***

Beitrag von br403 » 18.01.2016 - 14:40

Endlich mal Seilbahn Bilder. :mrgreen:

Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 331
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Lech-Zug 17.01.2016 ***Winterwunderwald***

Beitrag von DerNiederbayer » 18.01.2016 - 14:59

Arlbergfan hat geschrieben:Der Schlegelkopf muss auch bis 24. April durchhalten. Man schneit soviel es geht, damit auch die Ostergäste gute Bedingungen vorfinden.
Ja bitte, dieses Jahr kommen wir ab Ostersamstag für eine Woche. Normalerweise sind wir in der Faschingswoche in Lech, aber für heuer war den mitfahrenden Damen das Kälterisiko wegen des frühen Faschingsdatums zu hoch :P. Ich hoffe, dass die Entscheidung richtig war 8-)
Saison 2019/20: 1 x Bergeralm (Steinach am Brenner), 1 x Stubaier Gletscher, 1 x Zillertalarena, 1 x Mayrhofen, 1 x Hochzillertal/Hochfügen, 1 x Hinterstoder, 1 x Tauplitzalm, 2 x Skiwelt, 1 x Hauser Kaibling/Schladming, 1 x Flachauwinkl/Zauchensee, 1 x Bad Hofgastein

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.

Online
christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5749
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 784 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zug 17.01.2016 ***Winterwunderwald***

Beitrag von christopher91 » 18.01.2016 - 17:12

Ich hätte gerne noch mehr Liftbilder, so ein paar Klemmen oder so :D


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5354
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von Arlbergfan » 18.01.2016 - 17:14

Bild

Nachdem wir hier in Lech Zürs fast eine komplette Woche Schneefall hatten, klarte es heute am 18. Januar 2016 endlich mal wieder auf und die Sonne lachte vom Himmel. Wer gleich denkt, dass es dann wärmer wird, der irrt sich. Am Morgen zeigte das Termometer eisige -23 Grad an. Was aber die Kälte für die Qualität des Schnees bedeutet, muss ich nicht wirklich erwähnen? Es hat die besten Bedingungen im ganzen Skigebiet. Pulverschnee ohne Ende.
Natürlich habe ich mir diesen Vormittag wieder frei genommen und bin mit meinen Kollegen ins Gelände gegangen. Und natürlich ging es auf direkten Weg wieder nach Zürs. Dort waren zwar viele Geier unterwegs, im Januar schafft man es aber trotzdem nicht alles zu fahren. Auch wurde mir heute einmal mehr die Besonderheit dieses Skigebiets bewusst: Wo bitte findet man mehr Leute abseits als auf den Pisten? Fast keiner ist in Zürs Pisten gafahren, fast alle waren im Gelände unterwegs. Ich konnte um 12 Uhr beim Trittkopf Palmen Abfahrt noch die Rillen erkennen. Geil!
Und da bin ich auch schon beim Stichwort: Gefahren wurde wirklich wieder ALLES. Ein Beispiel: Kaum war Madloch geöffnet, wurde rübergequert zur Gamsroute. Das selbe natürlich beim Täli und Guggis... Unglaublich. Nur Stierloch war unberührt, da ging bei der oberen Querung ein Brett ab - von alleine. Ansonsten waren im Gelände keine sichtbaren Warnzeichen (Risse, Rutsche, Wumm-Geräusche) zu erkennen. Es war also unerwartet sicher und so trägt der Tag zurecht den Titel: Jackpot-Day! :-)

Bilder:

Bild
^^ Erste Bahn Rüfikopf - man kann die Kälte sehen.

Bild
^^ "(Noch) unberührte Hänge zum Schüttboden-

Bild
^^ Die ersten Geier...

Bild
^^ Seit über einer Woche wieder ohne Wolke zu sehen: Die Sonne.

Bild
^^ Es wurde natürlich auch gefilmt - aber ich hab dann die Crew verlassen - ich wollte unbedingt fahren, fahren, fahren!

Bild
^^ Schröfli-Alm gen Hasenfluh.

Bild
^^ Ein Zeichen dafür, dass heute alles gefahren wurde: Der Steilhang unterm Zürsersee-Lift. Wenn der Hang hält, dann hält eigentlich fast alles.

Bild
^^ Noch steht die Madlochbahn. Wenig später lief sie und der Run um die First Line ging los...

Bild
^^ Wir sind erst nochmal am Seekopf gefahren - das war der einzige taktische Fehler des Tages, denn...

Bild
^^ ...die Zürserseebahn stand still, da gabs wohl einen technischen Fehler. Also kamen alle zum Seekopf. Hat mich so circa 10 Minuten gekostet...

Bild
^^ Ich glaub der ganze Arlberg war in diesem Moment am Seekopf!

Bild
^^ Dann aber wieder ins Gelände - auf ins Wiesele.

Bild
^^ Das Michelin-Männchen wurde auch wieder mal gesichtet...

Bild
^^ Monzabonalpe mit Rüfispitze.

Bild
^^ Noch unberührte Gamsroute. Sah wenig später etwas anders aus.

Bild
^^ Winterwonderland.

Bild
^^ Zurück zur Bushaltestelle - dann wieder hoch zur Trittkopfbahn.

Bild
^^ What a day - man beachte die 2 Spuren rechts im Hang.

Bild
^^ Ausblick vom Trittkopf. Und na, wem fällt was auf?

Bild
^^ Perfektes Gelände!

Bild
^^ On days like this the place to be! Für mich gibt es in Österreich keinen besseren Ort zum Freeriden als Zürs!

Bild
^^ Die "charmante Kollegin" war auch dabei...

Bild
^^ Es ist genug Platz...und man kann es krachen lassen! :-)

Bild
^^ Die Vordere Hasenfluh wirkt von diesem Blickwinkel immer sehr imposant!

Bild
^^ Unten steht das Orchester, der Dirigent ist noch im Hang! :-)

Bild
^^ Blick zurück - wie immer einmalig! Gleich nochmal.

Bild
^^ Diesmal wirklich Nadel. Mit dabei 2 Nachwuchsfahrer vom ÖSV - der eine fährt im Europacup. Jetzt heißts reinbeisen und dran bleiben!

Bild
^^ Ab gehts!

Bild
^^ Happy faces!

Bild
^^ Nochmal der Blick Richtung Täli, das jetzt offen ist. Auch dort wird alles gefahren. Erzberg noch aufgehoben...

Bild
^^ Einziges Schneebrett, dass mir heute untergekommen ist. Ob es selbst ab ging oder gesprengt wurde, weiß ich nicht.

Bild
^^ Da gehts rein! Wer bremst, verliert!

Bild
^^ Jetzt wieder in Zürs...

Bild
^^ Keiner hier, alle im Gelände.

Bild
^^ Wieder der Blick zum Madloch. Diesmal mit unzähligen Spuren in der Gamsroute.

Bild
^^ Endlich hat jemand den Drop wirklich genommen - jedes Jahr denke ich mir, das muss doch möglich sein! ;-)

Bild
^^ Powderchair Madloch!

Bild
^^ Im Madloch. Eigentlich wollten wir Stierloch fahren - aber wie gesagt - da war ein Schneebrett drin. Also Normalvariante bis zum Steilhang.

Bild
^^ Blick auf Zug - der ganze Wald immer noch tief eingeschneit.

Bild
^^ Ausblick Richtung "Horaplätz" mit Lech im Hintergrund.

Bild
^^ In Zug angekommen, findet das Wintermärchen seine Vollendung.

Bild

Bild

Bild

Bild
^^ Blick zurück nach Zürs. Das ist Skifahren!

Bild
^^ Auch Steinmäder Bereich mit Abendweide jetzt tief winterlich.

Bild
^^ Kriegeralpe und Herzerl - auch befahren.

Bild
^^ Unterhalb vom Kriegerhorn geht der Blick nach Lech. Last Run...

Bild
^^ Ganz hinten die Spitze ist der Biberkopf in Warth.

Bild
^^ Auch hier im Südhang findet sich noch unberührter Tiefschnee in bester Qualität.

Bild
^^ Einer der besten Skitage der Saison geht zu Ende. Ich bin mehr als glücklich! Yessss! Winter is finally here! :-) blue
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3052
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von Mt. Cervino » 18.01.2016 - 17:30

Grandios! Das sind die Tage die lange in Erinnerung bleiben.
Wenn du Pech hast, hast du den besten Tag der Saison jetzt schon hinter dir :wink:.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1153
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von Pauli » 18.01.2016 - 17:45

Dafür hat er den nicht verpasst, wie die die leider nicht frei haben....
Und immer noch besser, wenn man einen perfekten Tag hat, als gar keinen.
Ich hätte mehr (kleinere) Lawinenabgänge erwartet, aber man kann ja froh drüber sein....
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 582
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von schneeberglift » 18.01.2016 - 17:58

Danke dass wir den genialen Tag mit herrlich geilen Bildern miterleben durfte! Die hab ich so lange vermisst. Die Auffälligkeit dürfte wohl das Schild Flexenbahn sein. Ist aber wohl kein Zeichen wenn es so eingeschneit ist, dass es begraben ist :D Da werden definitiv dann ein paar mehr Mitstreiter am Trittkopf sein :) Da jetzt ja eh alles verspurt ist wollt ich noch fragen, wie die Pisten sind, sehen sehr griffig aus, oder sind die noch weich?
Saison 2019/20: Ischgl-Samnaun, 4x Schneeberglifte Waldau, Ski Arlberg
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 690
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von Tobias95 » 18.01.2016 - 18:01

Wahnsinn mehr muss man nicht sagen, außer das ich in 58 Tagen auch dort bin. :P
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Benutzeravatar
gerrit
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2666
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von gerrit » 18.01.2016 - 18:13

Gratulation zum Jackpot! Besser kann man das nicht bezeichnen!
Muss ein toller Job sein, wenn man da so situationselastisch freinehmen kannn.... :wink:
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005


Benutzeravatar
markman
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1004
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von markman » 18.01.2016 - 18:18

sensationale Bilder, die Sehnsüchte hervorlocken, danke Dir für das Nachempfinden diese Tages!

Arlbergfan hat geschrieben:
Bild
^^ Die "charmante Kollegin" war auch dabei...
schön, wir warten ja immer noch auf die Vorstellung... :-)



Gruß,
Markman
bislang: 6x Ischgl, 2x Zillertal Arena, 5x Hintertux, 1x Zillertal 3000, 8x Lech/Zürs

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1523
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von DiggaTwigga » 18.01.2016 - 18:23

Wahnsinn! Vielen Dank für die tollen Eindrücke von heute! :-)
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Online
christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5749
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 784 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von christopher91 » 18.01.2016 - 18:40

markman hat geschrieben:sensationale Bilder, die Sehnsüchte hervorlocken, danke Dir für das Nachempfinden diese Tages!

Arlbergfan hat geschrieben:
Bild
^^ Die "charmante Kollegin" war auch dabei...
schön, wir warten ja immer noch auf die Vorstellung... :-)



Gruß,
Markman
Irgendwie fährt sie mit 2 unterschiedlichen Stöcken oder ? ^^

Geniale Bilder, von einem genialen Tag, kann man sich nur ärgern wenn man heute keine Zeit hatte. Ich hoffe jedoch, es war noch nicht der beste der Saison.

So wenige Rutsche trotz der Mengen und dem Wind ist echt bemerkenswert.

L&S
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 526
Registriert: 29.12.2013 - 16:21
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von L&S » 18.01.2016 - 19:00

Ausblick vom Trittkopf. Und na, wem fällt was auf?
Das Schild steht auch gut im Schnee:
alles was ich drauf ( mit zoomen) lesen kann ist:

F l e x e n b a h n :?:




die gibts doch nicht :?:



aber da war doch was.... :idea:



die wirds bald geben! :D

Du Schlingel warst nicht am Trittkopf, sondern bei der zukünftigen Mittelstation( ich glaub am Ochsenboden oda?)?! :biggrin:
2015/16: 1x Ischgl, 1x HiTux, 1x Venet,1x Kappl, 1x Hochkönig,3x SHLF, 2x Gasteinertal
2016/17: 1x KaunertG 1x PitztG 1x SFL 5x SHLF 1x Eibl 1x Lizum 1x Nordkette 5x Zillertal 5x Stanton 2x WC am Sonnkopf
2017/18: 2x Venet, 1x Ischgl, 1x SFL, 1x Koralm, 1x Stuhleck, 1x Lizum, 1x SkiWelt, 1x Arlberg,1x Klippitz, 1x Petzen
2018/19: 1x Ischgl, 3x SkiWelt, 1x Nassfeld,1x Kals/Matrei, 1x St. Jakob/Def, 1x Heiligenblut, 1x Mölltaler, 1x Ankogel, 1x Unterberg, 2x Aberg, 1x Venet, 1x Hochkar
2019/20: 2x SR,1x Kronplatz, 3x Aberg, 1x Venet, 1x Obertauern

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 538
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 613 Mal

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von Kapi » 18.01.2016 - 19:04

Phantastisch und erstaunlich, wie gut die Hänge halten. :top: :top:
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5354
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von Arlbergfan » 18.01.2016 - 19:12

Dass euch das mit den Stöcken auffällt...unglaublich auf was ihr alles schaut. War nur heute so - an so Tagen wirds früh gern mal stressig, gell?

Und ja, zu den Pisten, bitte verzeih mir, dass ich dazu keine Aussage mache. Keine einzige gefahren. Wird aber sicher gut die Tage.

Flexenbahn ja - ich hoffe nicht, dass ich da bei der Mittelstation stand, weil das wäre wirklich das Ende für die geilen Hänge. Ach ja...wirds so oder so sein. Von demher...nochmal genießen, solange es so ist! Aber ja, am Trittkopf steh ich da nicht, sondern beim Reinqueren Richtung Nadel.
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Bodinho15
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 25.11.2014 - 11:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von Bodinho15 » 18.01.2016 - 19:44

Da fragt man sich schon was man falsch macht, wenn man nach zehn Stunden Vorlesung nach Hause kommt und dann die Bilder sieht 8) .
Aber trotzdem Danke für die Eindrücke :)
Life's a mountain not a beach.

Online
christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5749
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 784 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von christopher91 » 18.01.2016 - 19:50

War mehr zufällig, und ja da zählt jede Minute :P

Wäre aber komisch wenn da nun schon nen Schild steht?

Benutzeravatar
Stäntn
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3555
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 34
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von Stäntn » 18.01.2016 - 20:44

Jaja der Jackpot Montag :D zu blöd wer heute nicht dabei war :lol:

Der Powder hats sogar bis ins Pongau geschafft. Das hätt ich mir im Leben nicht träumen gewagt... ich würd sagen: Weitermachen.
Keine Zeit für Signatur

cake
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 203
Registriert: 31.03.2015 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Vorarlberg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von cake » 18.01.2016 - 21:09

Fantastisch - danke für die Bilder. So kann man im Geiste ein wenig mit-powdern...

Online
Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 888
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von rush_dc » 18.01.2016 - 21:25

Immer wieder Wahnsinn solche Tage am Arlberg, für mich immer Liebe und Hass gleichzeitig :D
Schade das ich es aufgrund meiner Verletzung nimmer geschafft habe den trittkopf so zu erleben aber kann man eh nicht ändern.
Auf jeden Fall thanx für die Berichte, i wart scho immer ganz gespannt darauf. eh ziemlich schade das da nach so einem Weekend nicht mehr kommt :rolleyes:

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9468
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Lech Zürs 18.01.2016 ***Jackpot-Day***

Beitrag von lanschi » 18.01.2016 - 21:29

Stäntn hat geschrieben:Der Powder hats sogar bis ins Pongau geschafft. Das hätt ich mir im Leben nicht träumen gewagt...
Ach die Franken... :biggrin:

@Arlbergfan: Super Fotos, eh klar. :wink: Wir hatten aber die letzten beiden Tage ebenfalls mächtig viel Spaß, auch wenn's nicht ganz so fotogen ausgeschaut hat. 8) Es war nicht nur am Arlberg "nicht ganz schlecht". :mrgreen:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste